Jump to content

DerNetteMann83

Members
  • Posts

    545
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by DerNetteMann83

  1. Mahlzeit!

     

    Vielleicht spielt hier ja noch jemand NHL 11 bzw. hat es mal ausgiebig gespielt.

     

    Wie zum Teufel bekommt man denn Spielertrades hin????

    Ich spiele eine Saison und versuche jedes mal Trades zu absolvieren, aber alles wird abgelehnt, selbst wenn es mindestens gleichwertige Spieler sind. Biete ich 2 gegen 1 an, heisst es immer wieder, dass man es ablehnt, weil zu viele Spieler.

     

    Weiß jemand Abhilfe?

  2. Ja, aber das ist doch Mist.

    Das war so ziemlich DER Verkaufsgrund bei mir.

    Ich hatte kaum eine Runde, die mal zu Ende gespielt wurde.

    Auf Dauer machte es mir keinen Spass, dass die Runde nach kurzer Zeit abgebrochen wurde. Manchmal sogar sofort nach Spielstart.

     

    Wenn es das nicht geben würde, wäre das für mich zumindestens enorm von Bedeutung.

     

    Naja, lässt sich drüber streiten. Finde ständige Hostwechsel genauso nervig, aber das ich kaum mal eine Runde in Ruhe zu Ende spielen konnte, fand ich dann schon gravierender.

  3. Ist da überhaupt noch was los???

    Was mich da ein bisschen oder viel mehr gestört hat, wenn der Host meint kein Bock mehr zu haben, dass die Runde da direkt vorbei ist. So hatte ich das schon sehr oft das die Runde nach 1-2 min vorbei war.

  4. Wie wäre es mal mit Satzzeichen, á la Komma ?!

     

    Wenn du BO2 super findest, ist doch toll. Auf diesen Zug müssen andere aber nicht aufspringen und sind dann auch nicht direkt am heulen. Was für ein Blödsinn.

     

    Mit deinen Vergleich, BF ist was für längere Spielstunden in denen man Zeit hat und CoD so eine Art "Zwischending", finde ich, dass du CoD damit dann eher ins Abseits schießt. So ein Browsergame oder Games bei Spielaffe etc. sind auch nur "fastfood". Naja, etwas unglücklich verglichen, meiner Meinung nach.

     

    Naja Taktik...ganz ehrlich, wie läuft oder lief das denn immer in SuZ?

    Das Spiel beginnt, alle rennen los wie die Bescheuerten und anstatt die Bombe zu legen, ist das Ziel alle über den Haufen zu schießen. Wahnsinns Taktik.

  5. So war es bei mir auch. Fand es am Anfang ganz okay und war auch vom Sound ( gut, ist wohl Geschmackssache) angetan. Aber nach und nach habe ich mich nur noch aufgeregt, vor allem auch dieses ständige aus der Hüfte geballer.

  6. Zb. die meisten Aufsätze. Das handling mancher Waffen, allen voran die Sniper Gewehre. Jeder Depp kann damit schießen.

    Das aus der Hüfte ballern ist oder war ( habe es ja lange nicht mehr gespielt, da verkauft ) super easy und an der Tagesordnung. Man brauchte ja nur dauerhaft sprinten und schießen.

     

    An den Killstreaks etc würde ich mich oder störe ich mich gar nicht dran.

    Weiss nicht mehr wie es bei BO2 war, aber in BO1 gabs ja auch u.a. den Modus ohne Aufsätze etc. Dann spielt man eben das

  7. Ich glaube nicht, dass sich an CoD grundlegend etwas ändern wird.

    Dieses rushen ist eigentlich auch überhaupt nicht meiner Art zu spielen. Bei BO2 wird man ja quasi dazu gezwungen. Manche machen sich einen Kopf darum, aber die Masse zockt es trotzdem bis zum abwinken. Und ja, leider sind das eben viele Kids. Die machen sich über sowas aber auch keine Gedanken. Ich denke mal auch ganz schwer, dass diese Kids auch die Zielgruppe sind.

     

    Wie gesagt, ich spiele regelmäßig MW2 und BO1.

    Ich habe nie ein Problem, eine Lobby zu finden:nixweiss:

    Gerade am We nicht. Da gibt es nicht mal Wartezeiten, bis sich eine Lobby aus mind. 8 Spielern zusammengeschlossen hat.

     

    Und bei BO1 waren gestern und am Samstag knapp 900.000 Spieler online :zwinker:

  8. Für mich liest sich das eher so, als wenn man total gefrustet sei und sich hier nun auskotzt.

    Sicher zieht CoD die Kids an, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass in BF3 z.B. nur hochintelligente Erwachsene rumeiern.

     

    Du hast ja MW2 erwähnt. Ich spiele immer noch MW2 und auch BO1. Wenn man doch Spiele wie MW3 und BO2 soooo schlecht und mies findet, wieso geht man dann nicht zurück zu den "alten Schinken"?!

    Es gibt so viele User, die sich permanent beschweren und das Spiel (BO2) hassen, es aber trotzdem weiter zocken bis zum erbrechen. Da weiss ich nicht was dämlicher ist.

     

    Ich meine es stimmt ja, sobald man nicht wie der letzte Bescheuerte über eine Map rennt, ist man auch gleich als Camper abgestempelt, finde ich genauso lächerlich. So ein Spiel wie BO2 lässt ja kaum noch was anderes zu, als den Flitzer zu spielen. Wie gesagt, dann nicht jammern, sondern verkloppen und ggf auf ein älteres Spiel ausweichen.

  9. ist doch ganz normal^^ in Css zocken auch nur fast Mädels, finde ich aber als Mann nicht so attraktiv.

     

    Was findest du unattraktiv? Wenn man eine Frau spielen würde und wenn Frauen Shooter spielen?

  10. Ich spiele es jeden Freitag oder Samstag mal, bei ein paar gepflegten Bierchen.

    Zuletzt traf ich seit zig Monate das erste mal wieder einen Cheater, der als Teamkamerad angezeigt wurde und mich abknallte. Zudem waren seine Helis auch grün angezeigt und er hatte dann irgendwas mit 94:3. Bin dann raus gegangen und gut ist. Ansonsten lässt es sich immer noch super spielen, meiner Meinung nach.

  11. er meinte damit , warum es nicht möglich ist normal mit anderen Leuten zu spielen ohne alle immer auf stumm stellen zu müssen, weil die einfach nur scheiße labern oder beleidigend sind... es geht hier nicht um "stummschalten geht ja ganz schnell", sondern um das Prinzip dass so gut wie in keiner einziger Lobby einfach Leute drin sind, die das spiel aus Hobby oder gar Spaß zocken

     

    Exakt, so ist :ok:

  12. Keine Ahnung, ich spiele keine anderen Shooter, daher kann ich es nicht nachvollziehen ob es genauso ist.

     

    Ja was willst denn dann noch machen?! Dann stellt man die jenigen auf Stumm und gut ist. Wenn man das aber nicht will, dann hat man Pech und muss sich halt das Gelaber von denen anhören. Ggf. spielt man ein älteres Spiel wo nicht mehr jeder das HS an hat. Ich spiele zb MW2, da hat so gut wie niemand mehr ein HS an ( ausgenommen paar Franzosen etc ) und daher auch nicht so ein Problem. Aber ich denke nicht, dass es in deinem/euren Interesse liegt.

     

    Ich habe es damals bei BO2 auch wieder gemerkt, dass in jeder 2. Lobby Hirnakrobaten sind, bei denen jedes 2. Wort " deine Mudda", "H....sohn" etc war.

    Alle ständig auf Stumm zu stellen kann es ja auch irgendwie nicht sein, dachte ich mir. Mal abgesehen davon, dass ich das Spiel allgemein grottig finde, fließt dieser Grund, mit Vollidioten sich auseinandersetzen zu müssen oder sich das Gelaber anzuhören, auch mit in dem Verkaufsgrund ein.

     

    Aber was bleibt einen übrig? Entweder du stellst Sie auf stumm oder du hörst es dir an. Ansonsten Spiel verkaufen oder einfach damit zurecht kommen.

  13. Dann spielt doch einfach etwas anderes!

    Im nächsten CoD ( wenns denn dann ein MW4 oder sonst was wird ), ist es mit Sicherheit nicht anders. Das einzige was bleibt, ist Stumm schalten oder zu Tages bzw. Nachtzeiten spielen, wo die vermeintlichen Kids in der Regel am pennen sind. Da wird sich nie was ändern.

×
×
  • Create New...