Jump to content

TheSh4dow_Strikes

Members
  • Content Count

    2193
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

TheSh4dow_Strikes last won the day on May 4 2020

TheSh4dow_Strikes had the most liked content!

Community Reputation

315 Excellent

About TheSh4dow_Strikes

  • Rank
    Engagierter Gamer
  • Birthday March 3

Personal Information

  • Wohnort
    Nordrhein-Westfalen
  • Interessen
    Historie, Rechtswissenschaften, Politik. Aktuelle Entwicklungen in der Videospiel-Industrie, und Videospiele selbst. Filme und deren Entstehung. Motivation der Menschen.

Gamer's Life

  • PSN-ID
    CrazyZokker

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nein. Sowohl in Uncharted 4 als auch TLoU2 kann man die meisten "Begegnungen" entweder völlig lautlos abschließen oder die Gegner komplett umgehen und in den nächsten Bereich fortschreiten.
  2. Boah, ich habe keinen Bock mehr. Freitags von 14 - 19 Uhr Vorlesung. Und morgen wieder von 9 - 14 Uhr. Wenn das alles durch ist, werde ich erstmal drei Tage nur schlafen. Ich kann jedem nur vom Studium abraten. 🤪
  3. Am nervigsten waren alle verdorbenen Maschinen.
  4. Assassin's Creed IV: Black Flag Seit gestern. Nachdem ich jüngst einen Rückblick vom Spiel gesehen habe, der mich sehr nostalgisch ergriffen hat, musste ich es jetzt auch nochmal spielen. Die Story ist einfach super und Edward einer der besten Charaktere der Serie. Außerdem war AC4 damals, 2013, mein erstes Spiel auf der PS4 und hat damit ohnehin einen gewissen Stellenwert bei mir.
  5. Horizon: Zero Dawn Seit Release tatsächlich erst mein zweiter Durchgang. Ich bin so froh, dass ich das Spiel 2017 trotz anfänglicher Bedenken doch gekauft habe. Aloy ist ohne Weiteres einer der besten Charaktere aller Zeiten. Die Spielwelt ist fantastisch und erschreckend real (die Apokalypse geschieht in der Lore immerhin in 45 Jahren). Die Maschinen sind super. Die Story ist (zumindest was "die Alten" angeht) locker die beste Science-Fiction seit Mass Effect (2007). Für solche Spiele wurden Videospiele erfunden. Habe dann auch zum ersten Mal den DLC gespielt. Der ist ebenfalls supe
  6. Ich glaube, dass Du ein relativ neuer Nutzer bist.
  7. Ich fände es trotzdem unangenehm. Es ist natürlich gut dass es dieses System gibt, aber ich möchte später mich selbst versorgen können und nicht von der Allgemeinheit abhängig sein.
  8. Ich hoffe, dass ich in meinem Leben niemals am Existenzminimum leben und diese Leistung in Anspruch nehmen muss.
  9. So, ich habe heute Post vom Oberlandesgericht bekommen. Meine Meldung zur staatlichen Pflichtfachprüfung ist eingegangen und ich wurde zugelassen. Im Mai entscheidet sich dann mein gesamtes Berufsleben. 🤡
  10. Unterschiedliche Urteile resultieren daher, dass die Gerichte in Deutschland unabhängig und nicht wie zB in der Türkei vom Staat kontrolliert sind. Das sollte doch offensichtlich sein. Es gibt ja auch Richter die die CoronaSchVO der Länder für verfassungswidrig halten. Job verfehlt würde ich sagen. Nochmal, was hat das "Parlament" damit zu tun? Der Bundestag vertritt den Bund, die MP sind die Vertreter ihrer jeweiligen Bundesländer. Was jüngst entschieden wurde, haben die MP mit zu verantworten. Man beschließt auf den Treffen die Regeln und diese werden dann von den jeweiligen zuständigen
  11. Das sagt der Richtige. Du beschwerst Dich ein oder zwei Seiten vorher über "Schubladendenken", aber jeder, der nicht Deiner Meinung ist, ist verblendet oder zu jung. Ich habe hier noch keine Argumente von Dir gelesen; nur Behauptungen, dass Corona im Labor entstanden ist und die Regierung uns alle anlügt. Bleib mal auf dem Teppich.
  12. Ich komme tatsächlich nur sehr schwer ins Spiel. Kann das immer nur für zwei oder drei Stunden spielen, bevor ich keine Lust mehr darauf habe. Ich weiß aber nicht warum das so ist. Ich spiele momentan Horizon und werde mich WDL später noch mal zuwenden. WD1 und WD2 habe ich ohne derartige Probleme genossen.
  13. Die Gerichte sind da, wo sie schon immer waren. Das OVG NRW zum Beispiel in Münster. Jeder Bürger darf nach Art. 19 IV GG klagen. Also bitte. Nehmt euch aber einen Anwalt, sonst wird die Klage als unzulässig abgewiesen. Und nein, das Parlament wird nicht außenvorgelassen. Der Bundestag hat letztes Jahr nach großer Kritik den § 28a IfSG beschlossen. Ausweißlich Art. 83 GG führen die Länder die Bundesgesetze grundsätzlich als eigene Angelegenheit aus. So läuft das halt im Föderalismus. Bitte informieren, bevor man solche Dinge behauptet.
  14. Mache ich jetzt zwangsweise. Heute war wieder sechs Stunden Crashkurs. Wollte jetzt eigentlich noch den normalen Tagesplan lernen aber bleibt leider nicht mehr hängen. War schon zu viel Input heute.
×
×
  • Create New...