Jump to content

TheSh4dow_Strikes

Members
  • Posts

    2193
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Status Updates posted by TheSh4dow_Strikes

  1. Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Werde ich aber sicherlich, sobald ich auch mit dieser Entscheidung konfrontiert werde. :D

  2. Es gibt mehrere Wege, sie zu retten. Die Auswahl zwischen den Psalmen ist die letzte Antwort. Wenn man hier falsch wählt, springt sie. Ich hatte mich auch vorher schon falsch entschieden: "Keiner interessiert sich für mich!" - Hier habe ich die falsche Option gewählt. Auch hier wieder: In ihrem Zimmer ist eine Postkarte ihres Vaters. Selbigen muss man auswählen. Das ist sehr frustrierend. Ich habe alles richtig gemacht, bis auf eine Entscheidung. Diese hat dann über Leben und Tod entschieden.

    __________

    Du hast geschrieben:

     

    "Man wird da etwas um die Konsequenz seiner Momentanentscheidungen betrogen, ein Punkt, was ich an Spielen wie Heavy Rain und Until Dawn besser finde."

     

    Dem stimme ich voll zu. Ich kann es dem Spiel nicht abnehmen, dass die Story durch meine Entscheidungen beeinflusst wird. Das mag zwar stimmen, aber da ich mich im Grunde immer anders entscheiden kann, fällt dies gar nicht ins Gewicht.

  3. Ja, das auf den Gleisen war auch Episode 2. Ich habe am Ende versagt, weil ich den falschen Vers gewählt habe. Offenbar ist in ihrem Zimmer, in der ersten Episode, eine Bibel zu finden, in der Matthäus 11:28 hervorgehoben ist, weil dies ihr Lieblingsvers ist. Diese Bibel habe ich anscheinend nicht gefunden oder konnte mich nicht dran erinnern.

    Ich werde jetzt schweren Herzens mit dieser Entscheidung fortfahren. Wenn Max die Zeit nicht zurück drehen kann, werde ich es auch nicht tun. Das wäre betrügen, außerhalb des Spiels.

  4. Gerade die zweite Episode von LiS beendet. Ich habe versagt, sie zu retten. ;[

    Habe immer gut zugeredet bis zu den Zeitpunkt, wo man auf die Sprüche verweisen oder anmerken konnte, dass Selbstmord eine Sünde ist. Ich habe mich hier wohl falsch entschieden. Das nagt gerade ganz schön an mir.

  5. Alles klar, danke Dir. Werde dann mal in Deinen Text schauen, die restlichen Episoden laden gerade runter. ^^

  6. Hey, Du hast doch alle Episoden von LiS gespielt, habe ich Recht? Habe im Rahmen der kostenlos zur Verfügung gestellten ersten Episode einen sehr guten Eindruck von dem Spiel gewonnen. Bin ich gut beraten, wenn ich jetzt im PS Store für 12,99€ die restlichen vier Episoden hole? ^^

  7. Hallo. Wenn ich mich mal kurz ganz dreist einklinken darf - Du hast bei Warhammer geschrieben:

     

    "In Episode IV war der Rebellenstützpunkt auf Yavin 4. Ob das im Bild Dantooine ist? Bin gespannt, welche Planeten hinzukommen."

     

    Der Planet, wo die Rebellen auf die AT-ACT (dem direkten Vorläufer des AT-AT) zu rennen, heißt Scariff. Deswegen der gleichnamige DLC für Battlefront. :naughty:

  8. Guten Morgen!

    Hatte gar nicht mit einem Kommentar Deinerseits gerechnet, aber ist eine angenehme Unterstützung und Bestätigung, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine bin. Ich finde ihn einfach nur nervig. Im Grunde hast Du es schon erfasst. Er weiß alles besser, provoziert ständig und die Sachlichkeit in seinen Beiträgen vermisst man oft. Leider lasse ich mich immer wieder dazu verleiten, auf seine Kommentare zu antworten.

    Aber ich werde es jetzt machen, wie geschrieben: Auf der Hauptseite lesen, im Forum kommentieren. Dort sind ja die gescheiten User. Bist Du dort auch aktiv im Kommentarbereich unterwegs? Die Threads kommentierst Du ja fleißig. ^^

  9. Jaja... wollte doch nur ein bisschen Druck machen. :D

  10. Hör mal, wo ist denn Deine angekündigte Review zu U4? Ich verfolge hier schon heimlich den Austausch von Dir und "GoWFilippos", aber von Deiner umfangreichen Meinung fehlt jede Spur. :D

     

    8,0-8,5... unerhört. ^^

     

    P.S.: Diesen einen Spoiler, von dem Du geschrieben hast, habe ich wohl auch gelesen. Hatte das zwar verdrängt, ist mir aber nach dem Epilog wieder eingefallen. ._.

  11. Ich verstehe. Nun, wie gesagt, wollte ich das genau so machen. Ich wurde aber leider schwach. Jetzt fällt mir das Warten noch schwerer. :/

  12. Guten Abend. Ich hätte gerne Deine Meinung zum Story-Trailer von "A Thief's End" gelesen. Gesetzt dem Falle, dass Du ihn gesehen hast. Ich hatte mich erst geweigert, erlag dann aber doch der Neugierde.

    Ich bin sehr beeindruckt von der inszenatorischen Qualität, die Naughty Dog mit dem Spiel abzuliefern scheint. Das setzt völlig neue Maßstäbe im Bereich des Action-Adventure. Verstehe ich den Trailer richtig, so liegt mit diesem Spiel eine Mischung aus üblicher Haudrauf-Action und emotionaler Story vor.

  13. Ich hoffe auch, dass was zu "Watch_Dogs II" kommt. Ich bin einer der (offenbar) wenigen, mit Dir zusammen, wie es scheint, denen der erste Teil gefallen hat. Es gab natürlich Mängel, sowohl technisch als auch spielerisch, aber der Ansatz ist absolut potent und bietet viel Potenzial zur Verbesserung.

    Ich verweise hier gerne auf AC. Der erste Teil war etwas völlig neues, hat aber gerade wegen seinen repetitiven Missionen an Spielspaß eingebüßt. Der zweite Teil war ein absoluter Hammer und wird noch nach sieben (!) Jahren als bester Serienteil bezeichnet. Ich bin da guter Dinge.

     

    Ich finde nur, dass WD nicht als Serie wie AC enden sollte. Ich glaube, das Konzept des "Hackens" nutzt sich schneller ab, als es dass des Meuchelns tut.

  14. Ich warte jetzt einfach ab, was aus der Verschiebung wird. Von dem, was ich bisher von (ich nenne es mal) ACE gehört habe, ist das doch sehr gut. Antikes Ägypten, später Griechenland mit Schiffen und Pferden, einem neuen Charakter und vor allem schön früh. Ein sehr großer Sprung nach hinten, wenn man ACS beachtet, das im 19. Jahrhundert spielt. Mich stört nur, dass der Titel vor der Gründung der Assassinen und Templern spielt. Abwarten, vielleicht zeigt die E3 mehr, da wird es bestimmt auch angekündigt.

  15. Der Hate gegenüber AC gehört offenbar heute einfach dazu. Natürlich gibt es die gewohnten und bekannten Trolle, die muss ich Dir nicht aufzählen. Ich gehe da gar nicht mehr drauf ein, denn eine mehr oder weniger sachliche Diskussion, wie wir es hier gerade haben, ist mit diesen Leuten überhaupt nicht möglich.

    Das Lustige ist die Willkür der Meinung dieser Leute. Erst heißt es "Schon wieder ein neuer Teil? Hört mit den jährlichen Releases auf!". Jetzt ist dem so und dann heißt es "Endlich kein neuer Teil mehr. Jetzt kann die Serie sterben". Dann natürlich noch das übliche Sinnbild der Kuh, die gemolken wird. Wie immer ohne Begründung.

  16. Zum Erwerb der Spiele:

    Bin wie gesagt mit AC2 auf die Serie aufmerksam geworden. Alles erstmal auf der Xbox 360. Hatte mir dann 2010 Brotherhood vorbestellt (war ganz euphorisch, bin ja gerade neu eingestiegen in die Serie). 2011 dann ACR in der Animus Edition, 2012 AC3 in der Freedom Edition, 2013 AC4 in der Buccaneer Edition (PS4), 2014 AC Rogue in der Special Edition (PS3) und Unity in der Guillotine Edition, 2015 ACS in der Big Ben Edition. Hatte mir dann noch 2014 die Anthology für PS3 geholt (AC1-AC3 mit allen Downloads).

    Du siehst also, ab 2010 hatte es angefangen. :D

     

    Ich weiß auch nicht, warum. Bin irgendwie auf einmal der Fan überhaupt geworden (war 2010 ich erst 12, also noch viel zu jung für die Spiele, aber *pssst* ^^).

  17. Du siehst also, diese Serie ist im Gaming ganz klar mein Favorit. Seit Jahren spiele ich jedes Jahr den neuen Teil und das fehlt jetzt auf einmal. Das ist völlig ungewohnt.

     

    Andererseits begrüße ich die "kreative" Pause natürlich. Ich verstehe durchaus, wenn Leute wie Du sagen, dass sie über eine gewisse Zeit mangels neuer Elemente das Interesse an der Serie verlieren. Man merkt auch, dass (vor allem in der Gegenwarts-Story) alles sehr langsam voran geht. Es ist so wenig passiert, man hätte es auch in ein Spiel tun können. Die Gegenwarts-Story war mal das Kernstück, der Grund, warum das Konzept überhaupt existiert. Hast Du Syndicate gespielt? Insgesamt kommst Du vielleicht auf 20 Minuten Gegenwarts-Story. Nein, das geht nicht.

     

    Ich hoffe, dass mit "Empire" (wenn es denn so heißt), ein ähnlicher Sprung wie von AC1 zu AC2 gelingt. Frischer Wind wird der Serie definitiv gut tun und das zusätzliche Jahr sollte auch anständig genutzt werden.

  18. Wie ich schrieb, ich bin zweigeteilt.

    Ich habe natürlich übertrieben, aber dennoch stimmt der Kern: Das jährliche Assassin's Creed-Spiel gehört für mich mittlerweile einfach zum Zockerjahr dazu. Ich hatte mir so um 2009 mal AC2 aus der Videothek ausgeliehen, völlig ahnungslos, worum es geht. Der Covertext war einfach cool. ^^

    Seitdem bin ich absoluter Nerd. Habe danach Teil 1 bei einem Kollegen gespielt, später natürlich auch selbst, usw. Du kannst es Dir denken.

    Ich habe alle Bücher, seit AC: Revelations immer die teuren Versionen geholt, T-Shirts, eine Sweatshirtjacke, Poster, eine Kette und eine Armschiene. Ich bin über die Jahre immer mehr zum AC-Nerd geworden. Wurde ein neuer Teil angekündigt, so freute ich mich sehr auf den Oktober/November und darauf, dass "endlich" ein neuer Teil erscheint. Habe sogar kürzlich die AC Chronicles Collection geholt, einfach, weil es AC ist. Und ich liebe die 2,5D-Idee.

  19. Huhu, wollte mich kurz vorstellen - bin CrazyZokker360. :D

    Foozer war so freundlich, meinen Namen zu ändern. ^^

  20. Huhu, nicht erschrecken - ich bin CrazyZokker360. Foozer hatte freundlicherweise auf meine Nachfrage meinen Nutzernamen geändert. :D

  21. Hallo, ich habe eine Frage.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass der Nutzername einmalig von einem Mod geändert werden kann?

  22. Alter heute ist wieder Freilauf der Irrenanstalt. Fangen die in der "Schwere Fehler in Spielen"-News mit Flüchtlingen und Überflutung derer an... jeder, der sie darauf hinweißt, dass das kein politisches Forum ist, sowie jeder, der anderer Meinung ist, wird beleidigt und als von Massenmedien Verblendeter dargestellt. Diese Menschen dort sind die, die Flüchtlingsheime anzünden. Jetzt hätte ich linke Propaganda verbreitet.

    Diese Einstellung hat in Deutschland schon mal eine große Mehrheit gehabt.

  23. Ja, hat mich auch gewundert. Wo kommen 7000 Menschen her? :D

×
×
  • Create New...