Jump to content

bankpunk

Members
  • Posts

    15
  • Joined

  • Last visited

bankpunk's Achievements

Amateur

Amateur (1/12)

10

Reputation

  1. Mir ist zwar jetzt schwindelig, nach dem ich Dein Profil gesehen habe, aber: Du hast Recht! Ich habe 2 Spiele vom WB-Programm im Hintergrund gezogen. Interessant, dass sch dies auf eine laufende Installation auswirkt. Aber hey, heute ist Samstag, Frau ist bei der Arbeit und ich hab Zeit. Da kann ich die Wartezeit ertragen. Vielen Dank für eure Antworten!
  2. Danke für die schnelle Antwort. Das beruhigt mich doch sehr. Lag also weder am Restalkohol, noch am Alter oder der Playsi. Mann, kann doch net jetzt schon Bier trinken, um die Wartezeit zu verkürzen. :-)
  3. Guten Morgen, das laden der Spiele hat (nach etlichen Versuchen, mehreren Flaschen Bier und einer genervten Frau) jetzt wunderbar funktioniert. Aber , kann es sein dass die Installation der Spiele länger dauert als der download? InFamous installiert er bei mir jetzt schon seit 60 (!!!) Minuten und ist erst bei 30 %? Mach ich da was falsch? Geht doch eigentlich gar nicht.
  4. @ grayfox 1 Meter vorm Fernseher kannst Du wenigstens die Grafik bewundern. :-) Ich habe gestern mal aus Spaß das Lenkrad mit Wheel-Stand mit ins Bett genommen. Die Kommentare meiner Frau erspare ich euch hier aus Zeit und Zensurgründen. Naja, es funzt jedenfalls. Nur für die Langsteckenrennen ist das nichts, da die Gefahr des einschlafens einfach zu hoch ist.
  5. Guten Morgen, nun muss ich doch noch ein paar Worte hier loslassen. Zuerst, und ganz deutlich: Ich bin kein GT 5 Hater! Ich spiele GT seit dem ersten Release und habe seither jedes Teil gekauft und mit Freude und lange gespielt. Das Spiel hat unbestreitbar eine Menge positiver Aspekte. Aber, es hat halt auch einige negative. In diesem Thread ging es wohl darum, öffentlich zu äussern, warum der TE dieses Spiel nicht mehr spielt. Und das ist sein gutes Recht! Ob seine, meine und andere Meinungen richtig sind, kann keiner Beurteilen, da es sich um absolut subjektive Empfindungen handelt. Ich bitte alle hier (das Recht nehm ich mir jetzt mal) doch sachlich zu bleiben. Zumindest soweit, das persönliche Angriffe und Beleidigungen unterbleiben.
  6. @ Butter Bis zu Level 28 hatte ich die gleichen / ähnlichen Eindrücke wie Du. Auch ich dachte, dass das Spiel mit all den Veranstaltungen (Spezial, Lizenzen, etc.) nicht langweilen würde. Aber all diese Veranstaltungen helfen Dir nur bis zu einem bestimmten Punkt im Spiel. Ab dann hast Du alle durch und kannst nur noch durch stumpfes wiederholen von Rennen oder durch die Saisonveranstaltungen an XP kommen. Und ab da wird es sehr sehr öde. Just my opinion.
  7. @ Raffael Du musst natürlich nicht 5 mal Le Mans fahren. Wenn Du aber im Level aufsteigen möchtest, wird Dir nichts anderes übrig bleiben. Von Rang zu Rang benötigst Du mehr XP, und spätestens ab Level 25 musst Du diverse Rennen öfter fahren.
  8. Ich kann mich dem TE auch nur anschliessen. Der Frust an dem Spiel kommt in der Tat erst nach einiger Zeit auf. Ich bin jetzt bei Level 29 und habe nur noch die Langstreckenrennen offen. Und jetzt? Jetzt liegt das Spiel bei mir rum, und wird/wurde nur noch Donnerstags gespielt, wenn die neuen Veranstaltungen kamen. Schade, wenn ich da an andere Spiele denke. Bei Forza zum Beispiel habe ich jetzt 35 % Fortschritt und bestimmt schon 3 x soviele Rennen gefahren, mit immer anderen Gegnern und nie mit übertunten Autos. Also PD: Klassenziel verfehlt, setzen 6!
  9. @ grayfox Die erste Frage ist, ob Du krankheitsbedingt vom Bett aus spielen musst, oder aus Bequemlichkeit. Sollte es krankheitsbedingt sein, und Du Dich entsprechend nur liegend in die Rennen stürzen kannst, dann bleib lieber beim Pad. Wenn Du aber durchaus "beweglich" bist, dann könnte ein Lenkrad evtl. funktionieren. 1. Hast Du die Möglichkeit, die Pedale vor das Bett zu stellen und mit einem Wheel-Stand zu arbeiten dann hast Du null Probleme. 2. Ein Lenkrad ohne Pedale kaufen, und dieses dann auf den Oberschenkeln ablegen. Ist allerdings aus meiner Sicht kritisch bei hektischen Lenkbewegungen. Ich hoffe, Die etwas geholfen zu haben.
  10. Hi, also eine direkte Lösung habe ich nicht. Zumindest keine endgültige Lösung. Das Problem, sowohl mit der Kalibrierung, als auch das mit der Bremse tritt bei mir ebenfalls hin und wieder auf. Es ist weder beim Fanatec, noch bei anderen Lenkrädern ein Problem der Hardware, sondern ein GT 5 Fehler. Warum: Weil alle anderen Spiele (Forza, F1, Grid, etc.) problemlos funzen. Beim Bremsproblem hilft es bei mir, wenn ich kurz und heftig die Bremse während des Rennens betätige. Danach geht alles wieder reibungslos. Dumm ist nur, dass ich dann oftmals das Rennen verliere und nochmal starten muss. Bei der Kalibrierung, bzw. bei den Vibrationen ist es genauso. Kurz aus dem Rennen, neu starten und das Lenkrad steht wieder gerade. Wann werden endlich mal die besten Lenkräder die es gibt, auch von GT 5 der "Übersimulation" supported?
  11. Hi Ihr Zwei, das Problem tritt bei mir auch ab und zu auf. Das liegt an der Tatsache, dass das Fanatec nicht direkt vom Spiel unterstützt wird. GT 5 denkt wohl, es sei ein Lenkrad ohne Pedale angeschlossen, bzw. erkennt das Lenkrad gar nicht. Bei mir hilft folgendes: Wenn GT 5 das Rennen lädt, drücke ich abwechselnd Gas, Bremse und Kupplung. Anfangs merkt man, dass so gut wie keine Vibration in den Pedalen ist. Nach einigen Sekunden allerdings scheint GT 5 die Pedale zu erkennen. Im schlimmsten Fall muss ich teilweise das Rennen starten, um dann wie doof das Gas zu treten. Auch dann erkennt GT 5 nach einiger Zeit das Lenkrad inkl. Pedale. Natürlich ist dann ein Neustart des Rennens angesagt. Ich hoffe, das hilft euch ein wenig.
  12. @ Mod Danke fürs umbennen. Wie ich mir das gedacht habe? Ist doch klar! Gar nicht. Viel mir heute Morgen halt ein, und dachte wär doch ein guter Thread. Wenn man merkt, dass jemand aus der eigenen Region da ist und Lust hat, kann man ja per PN die Details klären. Und hier halt alles weitere drum rum. @ ftbs Cabrio im Winter ist halt nur was für die ganz harten. Mein Frauchen hat dafür Bekannte bei München. Wer weiss, bevor wir gar niemanden finden, wäre das Plan B.
  13. @ ftbs Die 400 km, fährst Du doch jeden Tag in GT 5. Da wirst Du das im RL doch auch schaffen, oder? Hast ja Recht, ist zu weit.
  14. Hallo Zusammen, die Mods bitte ich, dieses Thema zu verschieben, bzw. zu löschen falls ich für die Sufu zu doof war. Mein Anliegen: Ich habe keine Lust, die Langstreckenrennen alleine zu bestreiten. 4 Std. Gehen ja noch, aber spätestens ab den 9 Std. Rennen, wird mich mein hohes Alter bestrafen. Nun dachte ich mir, vielleicht gibt es ja im Raum Freiburg irgendwelche kaputten Leute, die gerne zusammen mit anderen diese Rennen bestreiten möchten. Ist bestimmt interessanter und spaßiger, wenn man sich zusammen wach zu halten versucht. Wenn Interesse da ist, wäre das echt genial. So lernt man sich dann auch mal im RL kennen. Was haltet Ihr davon? EDIT: Ich habe das Thema mal umbenannt, damit es verständlicher ist. Keine Ahnung, wie Ihr das in diesem Thema regeln wollt. Aber ich lasse es mal laufen. Tragt Euch doch in die Membermap ein, dann könnt Ihr viel besser verfolgen, wer wo wohnt. ... VV6
  15. PSN: bankpunk Online: glaub müsste man sehen. Verein: SC Freiburg
×
×
  • Create New...