Jump to content

Lippi

Members
  • Posts

    4894
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Lippi

  1. Wir zocken das Game immer mit 3/4 Leuten bei nem Kumpel. Einer hostet den Server dann immer über seine PS4. Seit dem letzten Patch haben wir das Problem, dass alle vom Server gekickt werden, außer dem Host. Immer so nach 15-20 Minuten. Weiss jemand woran das liegen könnte?

  2. Mal eine Frage: braucht man eine Internetverbindung um das Game zocken zu können? im Test hier auf play3 stand es werde eine benötigt, ein Freund von mir meinte, er hätte auch offline zocken können (also ohne Internetverbindung an der Konsole).

  3. Das magst du vll so empfinden, ich fände es wiederum vollkommen richtig. Das war eine einzige Schande, was sich da auf der ganzen Südtribüne gezeigt hat.

     

    Was wäre denn für dich ein gerechtes Strafmaß bei diesem Fall?

    Sehe das selbstverständlich nicht ohne Vereinsbrille, geht in diesem Fall einfach nicht. Trotzdem will ich mal objektiv erklären, warum das Strafmaß, meiner Meinung nach, zu hoch ist.

     

    Man kann von Red Bull Leipzig halten was man will.

    Nun kann man annehmen, dass die Ablehnung in Dortmund gegen dieses Konstrukt besonders hoch ist. Der Großteil der Fans, insbesondere auf der Süd, wird diese Ablehnung teilen und dementsprechend auch auf den Platz tragen. Man versteht sich dort als Traditionalist, geht seit Jahren in's Stadion, treibt die Mannschaft nach vorne. Lebt einfach den Verein und den Fußball. Insbesondere die Ultras haben dafür gesorgt, dass es unvergessliche Fußballabende, nicht nur im Westfalenstadion (ich verweise auf die internationalen Pokalspiele in Liverpool und Madrid) gab.

    Nun kommt ein österreichischer Investor, stampft aus dem nichts einen Erstligisten hervor, der innerhalb weniger Jahre ganz oben in der 1. BuLi mitspielt. Auch da mag man von halten was man will. Auf den Streit möchte ich auch gar nicht näher eingehen, da wurde alles zu gesagt.

    Nach meiner obigen Ausführung ist es aber jedenfalls verständlich, weswegen diese Leute auf die Barrikaden gehen. Diese Art der Vereinsführung ist eine Diskrepanz zu allem was auf der Süd gelebt wird.

    Protest dagegen muss erlaubt sein. Auch radikaler.

    Wenn beim Derby Zehntausende ''BVB, Hurensöhne'' singen und eine standesgemäße Antwort von der Borussenseite kommt, kräht da kein Hahn nach. Es wird als normal empfunden, als Rivalität auf der Vereinsebene. Das finde ich persönlich auch richtig. Jeder wird schonmal, egal ob vor dem Fernseher, oder im Stadion die Fassung verloren haben. Da fallen dann auch mal unschöne Worte, grade im Derby, oder wenn es gegen einen Verein geht, den man überhaupt nicht leiden kann.

     

    ''Bullen schlachten'' richtet sich metaphorisch gegen Leipzig.

    Die Beleidigung wurde also gegen einen abstrakten Personenkreis ausgesprochen.

    Aber: Wer sind ''Bullen''? Die Fans? Die Mannschaft? Die Vereinsführung? Die Investoren? Der Platzwart?

    Es lässt sich nicht sagen gegen wen das gerichtet war.

    Folglich ist diese Beleidigung nicht derart konkret, als dass sich dadurch irgendjemand persönlich beleidigt fühlen könnte. Es ist mir also schleierhaft, weswegen dafür jemand bestraft werden sollte.

     

    Davon zu differenzieren gilt es natürlich Banner wie ''Burnout Ralle Häng Dich auf!''. Auch wenn man RR nicht mag, das ist unter aller Sau. Hat es im Fußball aber auch schon oft genug gegeben. Das muss dann dennoch verfolgt und bestraft werden, auch wenn es das schon öfters gegeben hat.

     

    Das Strafmaß ist also zu hoch. Lässt sich auch ziemlich gut mit den ''ACAB-Fällen'' vergleichen.

     

    Dass also für die Bahner ALLE Fans auf der Süd bestraft werden sollen, halte ich für dementsprechend für übertrieben. Der DFB will wegen der Ereignisse VOR dem Stadion durchgreifen und damit überschreitet er seine Kompetenz. Das geht einfach nicht.

  4. Jeder, der vor Ort war und sich etwas in der Fanszene auskennt.

    Wenn dir das schon zu schlimm ist, ist das dein Problem. Beleidigungen sind jedenfalls schon immer Teil des Fußballs gewesen und das wird sich mit Sicherheit auch nicht ändern nur weil ein paar Red Bull Kunden das Ganze nicht passt.

    Ändert aber auch nichts daran, dass einige Spruchbänder unnötig waren und besser nicht gemalt worden wären.

    :good: .
  5. Bin echt kein Fan von Rummenigge, aber er hat Recht mit dem, was er nach dem Spiel gesagt hat. Boateng muss echt ''back to earth'' kommen.

    Der und Alaba drehen nur noch den Swag auf und bringen teilweise unterirdische Leistungen auf dem Platz. Boateng ist hauptberuflich Fußballer, dieses ganze lächerliche Hin- und Herjetten, vor allem bis nach NY, ist doch ein kompletter Witz. Ist doch klar, dass man so keine Topleistung abrufen kann.

  6. Im Prinzip brauchen wir hier alle überhaupt keine Supps :lol:

     

    Ist reine Bequemlichkeit. Und für so Käse wie Tribulus oder gar Carnitin, sollte man keine Geld ausgeben.

     

    BCAA, Zink und Omega 3 reicht vollkommen, wobei selbst das BCAA gestrichen werden kann

    An sich hast du Recht. Wollte neben meinem Proteinpulver aber mal die BCAA's von ESN probieren.

    Damit schon Erfahrungen gemacht?

  7. Kann mir jemand spannende Serien empfehlen? Keine Komödien bitte 😁
    Game Of Thrones, The Walking Dead, Breaking Bad, Supernatural, Westworld, Sherlock, The Wire, Prison Break, Gotham. Das ist das, was mir spontan eingefallen ist und ich persönlich gesehen habe. Da sollte auf jeden Fall was für dich dabei sein.:good:
  8. Nachdem Glenn ja schonmal "fast tot" war (Staffel 6, das Folgenende, als es so aussah, dass Walker ihm die Gedärme rausreißen), fand ich das so scheiße, dass ich mir geschworen habe, ich höre auf zu gucken, wenn er wirklich stirbt. Ja, in den Comics wird er auch von Negan gekillt, aber in den Comics ist Negan auch ein Neger, und so 100%ig gleich verlaufen Comic und Verfilmung ja nicht. Glenn war einer meiner 3 Lieblingscharaktere, und jetzt ist kein einziger mehr übrig. Für mich gibt es keinen Grund mehr, die Serie zu gucken. Das Schicksal der Verbleibenden interessiert mich nicht.
    Negan war auch im Comic weiss, soweit ich mich richtig erinnere.

    Ich gebe dir insofern Recht, dass grade in den staffeln 3-5 Charaktere eingeführt wurden, die keine tiefer gehende Hintergrundstory haben und dem Zuschauer deswegen relativ egal sind.

    Allerdings scheinen grade in Staffel 7 spannende Charaktere eingeführt zu werden. Negan und Ezekiel zb. sind für mich grade Gründe die Serie weiterzuverfolgen. Rick, Daryl, Maggie, Michonne, Carol, Morgan, (Jesus) bieten auch noch einiges an Potenzial.

    Werde die Serie definitiv weiterverfolgen.

  9. Ich bin durch mit der Serie. Schaue sie nicht weiter. Einfach nur noch grottig.
    Weswegen denn? War doch zu erwarten, dass nicht nur ein Nebencharakter stirbt, sondern ein Fanliebling. Negan wird jetzt erst richtig gehasst.

    Finde es immer amüsant, dass Leute sich darüber echauffieren, dass ein bedeutsamer Charakter stirbt. Klar fuckt das ab, aber man hat sich eben an die Comicvorlage gehalten. Es wäre zudem auch langweilig, wenn die Hauptcharaktere unantastbar wären.

  10. Nur mal blöd gefragt (ohne kritische Hintergedanken), was zeichnet diese Schuhe aus? Auch in Hinblick auf den Preis? Optisch find ich die jetzt eher abstoßend aber das ist ja Geschmacksache ;)
    Meiner Meinung nach gerade das Design.

    Als ich sie das erste mal im Internet gesehen habe, haben sie mir direkt gefallen. Von dem Hype hab ich erst was mitbekommen, als ich gecheckt habe, dass die überall ausverkauft sind.

    Die 750'er finde ich aber auch komplett hässlich.

  11. Fast 7.000 Beiträge und 'zu alt für....' aber immer noch ein NoBrainer? Welcome2Play3 :trollface:

     

    B2T: Versuch am besten gleich 4 zu ergattern, dann hast 1 Paar für dich und 3000 Euro mehr aufm Konto :D

    Das Forum ist leider den Bach runtergegangen, seit dem diese ganzen Retards das für sich entdeckt haben.:facepalm:

     

    Man kann leider nur ein Paar pro Person erwerben, aber das wäre tatsächlich ein gutes Investment.:keks2:

  12. Die USK Belegschaft wurde evtl. komplett ersetzt. Vor einigen Jahren wäre Mortal Kombat sofort auf Liste B gelandet.
    Daran sieht man erneut wie willkürlich die Einstufungen vergeben wurden. Fallout 3 musste damals angepasst werden, Fallout 4 erscheint uncut. Die legendäre 18er Freigabe von James Bond bleibt mir im Gedächtnis.:facepalm:

    Ich finde die 16er Freigabe okay, wobei ich den SP ja nicht beurteilen kann. Sollte der eine dem Ersten Weltkrieg nahekommende Atmosphäre haben, was ich mir bei Battlefield nicht vorstellen kann, wäre eine 18er Freigabe wahrscheinlich angemessener.

×
×
  • Create New...