Jump to content

Wayze

Members
  • Posts

    1254
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Wayze

  1. Wayze

    Bloodborne™

    Eddy kann man nicht vertrauen, er ist zwar unterhaltsam, aber seine Berichterstattung ist alles andere als gut. Keine sorge, alles was er bemängelt hat ist schon längst bestätigt: Was haltet ihr eigentlich von dem neuem Gameplay? Kein Schild keine Magie. Also ich find es sagenhaft. Dark Souls 2 war ein Kinderspiel, wenn man Dark Souls 1 vorhergespielt hat kennt man einfach alle mechaniken auswendig. Nimm ein Schild in die hat, lauf im Kreis bis der Gegner einen Fehler macht und töte ihn (funktioniert bei 90% der Bosse). PVP in Dark Souls 2 war auch extrem meh. Wirklich unschön. Diese aggressive Spielweise ist, wenn man Dark Souls gespielt hat wird man es wissen, einfach herausfordender, zumindest wenn man nicht daran gewöhnt ist. Natürlich könnten sie das Spiel immer schwerer und schwerer machen, aber ab einem bestimmten Punkt wäre es einfach unfair. Wenn man die Gegner nicht stärker machen kann, dann verändert man einfach die Spielweise des Spielers. Natürlich schränkt es uns ein, aber ich will lieber eine neue und herausforderne Erfahrung, als wieder dieses Krötengameplay aus Dark Souls 2.
  2. Ein PC hat jedoch 8GB RAM (16GB kann auch ruhig rein, kostet ja fast nix heutzutage) + 1-4GB RAM für den Grafikchip. Die ganzen Prozesse im Hintergrund fressen meist nicht einmal 1GB. Zudem kommt es nicht nur auf die Größe an, sondern auf die Anzahl der Recheneinheiten etc. hier geht Qualtität über Quantität und da ist die PS4 zwar gut dabei, was P/L angeht, jedoch kein Vergleich mit guten Grafikkarten unserer Zeit. Was die Physik angeht, ja, diese wird eine große Rolle spielen. Hat dein Raumschiff beispielsweise ein Triebwerk verloren, müssen die anderen Triebwerke die Richtung ändern, um den Verlust auszugleichen. Zum einem wird hier die kinetische Energie jeder Triebwerke berechnet, zum anderem berechnet die AI des Raumschiffs (falls vorhanden) die zu ändernden Parameter um eine stabile Fluglage zu garantieren. Es ist also kein "Wenn Triebwerk A kaputt ist dann fliegt Raumschiff 40° nach links", sondern eben ein Konstantes berechnen der einzelnen Kräfte die auf das Objekt (das Raumschiff) wirken. Dies wird dann interessant wenn jedes einzelne Teil des Raumschiffs dynamisch zerstört werden kann. Ein feindliches Raumschiff kann also deine Waffensysteme ausschalten, dich flugunfähig machen oder das Navigationssystem beschädigen immer abhängig davon wo es dich trifft. Hier muss natürlich auch das Schadensmodell simuliert werden, jeder einzelne Schuss auf jede einzelne Komponennte des Raumschiffs muss berechnet werden. Dein eigenes Schiff besitzt zudem einen virtuellen Computer der Dinge berechnet wie es ein echtes Raumschiff tun würde. (wie ich schon bei den Triebwerken erklärkt habe) Und dies alles ist nur ein kleiner Teil von dem was tatsächlich am Ende einen großen Einfluss auf das Gameplay hat. Und ja, letztendlich ist es mMn. primär die Immersion die von dem ganzem profitiert. Man fühlt sich, als würde man ein echtes Raumschiff fliegen. Es gibt ja sogar Werbespots für die einzelnen Raumschiffe. ^^ 800-1000€ und du überlebst die gesamte PS4 Ära auf Ultra High bis High (Heute) und wahrscheinlich Mittel am Ende der Ära (1080p 30-60fps), wohingegen die PS4 wahrscheinlich Low 1080p sein wird oder Mittel mit 720p 30fps. Genauso wie die PC Hardware veraltet, veraltet auch die PS4 Hardware. Nur letztendlich hast du keinerlei Wahl darüber wie du ein Spiel spielen kannst. Willst du lieber 1080p anstatt 720p, aber dafür auf ein bisschen Fernsicht verzichten? Tja, der Entwickler wird dir keine Wahl lassen, wenn es 720p ist, bleibt es 720p. Und wenn du in 4 Jahren mit einem PC da sitzt, bekommst du für 70-100€ eine Grafikkarte die 2-4 mal so gut ist wie die der PS4. In 6 Jahren sinds dann 40€, und in 8 Jahren bekommst du für 100€ eine Grafikkarte die die gesamte PS4 in den Schatten stellt. Du hast die Wahl mit deinem PC zu tun was du willst, schlechter als auf der PS4 wird es nicht aussehen und laufen, für ein wenig Geld in der Zukunft, wird es jedoch deutlich besser aussehen. Die PS4 bietet da keinerlei Freiraum.
  3. Ach ich bin also in der Beweispflicht? Ich bin nicht derjenige der behauptet hat das der PC Markt schrumpfen würde und ich werde mir sicher nicht die mühe machen auch nur 2 Minuten lang für dich zu googeln. Beweis du mir dass der PC Markt schrumpft. Aber ist eigentlich zu erwarten, dass in einem Playstation 3 Forum ein echtes Next-Gen PC Spiel gehated wird. Sowas werdet ihr nunmal erst bei der PS5 oder Xbox Two in die Finger bekommen... Oh man, jetzt hab ich tatsächlich mal gegoogelt: League of Legends 27 Millionen Spieler täglich online. Umsatz 2013: 624 Millionen Dollar PC Markt schrumpft, ist das dein ernst? http://www.gamespot.com/articles/league-of-legends-now-boasts-27-million-daily-players/1100-6417374/
  4. Das ist das außerordentlich schöne an Kickstarter. Die bruachen sich ein Scheiß um die Casual Spieler kümmern, die brauchen sich ein Scheiß um Konsolenspieler kümmern, die brauchen sich ein Scheiß um Menschen mit schlechten PC kümmern. Die haben das Geld, die brauchen keiner 50-100 Millionen ins Marketing investieren. Alles was sie tun müssen, ist ein Produkt zu liefern, dass dem Kunden gefällt. In diesem fall ist es völlig egal ob es 1, 2 oder 5.000.000 Kunden sind, das Geld ist schon da. Es gibt keine verdammten Publisher die das Spiel vercasualisieren werden, es gibt kein DLC-Bullsh*t um genug Geld einzufahren, es gibt nur ein Entwicklerteam, welches schon bezahlt wurde, und welches letztendlich ein gutes Produkt abliefern muss. Die Entwickler können tun und lassen was sie wollen solange die Community einverstanden ist. Und bei Gott, ich bin sehr dankbar dass die Community aus Hardcore Gamern besteht die gute Hardware haben. Ansonsten würde das Spiel für die weniger guten Computer (Konsolen) wieder einbüßen müssen. Der PC-Markt ist übrigens größer als jemals zuvor. Wer braucht schon Piraterei wenn man die Spiele bei Steam für 5€ bekommen kann? Und wie sollen sie sich ins eigene Fleisch schneiden, wenn das Spiel schon längst finanziert ist? Ich glaube du verstehst das Prinzip von Kickstarter nicht ganz.
  5. Wayze

    Destiny

    Mein Account hat PS+, hatte aber kein PS+ als ich mich angemeldet habe
  6. Wayze

    Destiny

    Geht in der Alpha nicht, weshalb die Erklärung wohl fehlt.
  7. Wayze

    Destiny

    Ja, super, nicht?
  8. Wayze

    Destiny

    Immernoch kein Key bekommen. -.-
  9. Wayze

    Destiny

    Ja, mach mal ein Raid der mit 6 Spielern 4-6 Stunden dauert alleine, viel Spaß. ;)
  10. Wayze

    Destiny

    Man wird das Spiel alleine Spielen können. Offline wahrscheinlich nicht, und ich weiss auch nicht warum man es alleine Spielen sollte. Das ist ein MMO-Hybrid, wer ein Singleplayerspiel will der ist hier bei weitem an der falschen Stelle. Schön Borderlands weiterzocken, wir brauchen keine Egotrippies bei Destiny (nicht böse gemeint). ;) Und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass die Dungeons nicht scalen. Die Raids etc. sind für 3-6er Gruppen gedacht, alleine ist das extrem schwer. Und im Endeffekt, hat man sowieso nix davon. Schon in einer 3er Gruppe dauern manche Bossfights an die 20 Minuten, viel Spaß alleine wahrscheinlich mehr als 1 Stunde daran zu sitzen. Und vorallem, wenn du alleine Spielst, brauchst du nur 1x sterben und du musst den gesamten Bossfight von neu machen. Bei mehreren Spielern kann man sich gegenseitig wiederbeleben oder nach einer Zeit respawnen. Hattest du vorher irgendeine Bestätigungsmail bekommen, dass du dich angemeldet hast?
  11. Grafisch wird sich nicht viel ändern. Und nein, das hat nix mit der Alpha zu tun. Es gibt einen ganz normalen MP, in dem man Items und Erfahrung bekommen kann. Das Spiel ist kein reines PVE Spiel. Und natürlich sieht es wie Halo aus (CoD kann ich wirklich nicht nachvollziehen, da Call of Duty einfach nur ein Shooter mit fokus auf Killstreaks ist), und das ist auch gut so. Halo ist und bleibt eines, wenn nicht sogar der, beste und langanhaltenste Konsolenshooter den es auf dem Markt gibt. (im übrigen, es sind die Entwickler von Halo, natürlich sieht es aus wie Halo) Dieses Spiel legt fokus auf Langzeitunterhaltung. Wer eine bombastische Story will oder ein absolut revolutionäres Spiel mit kreativen Spielemechaniken, der ist hier einfach völlig falsch. Dieses Spiel ist ein MMO-Hybrid aus Egoshooter und RPG. Die Spielmotivation liegt nicht in der Story. Im Endeffekt macht man immer wieder das selbe um gute Waffen und Rüstungen zu bekommen, um diese dann im PVP oder sonstiges nutzen zu können. Die Raids und Dungeons sind extrem auf Multiplayer ausgelegt. Und werden im PVE letztendlich das sein, was am meisten getan wird. PVP ist halt PVP, so wie in Halo auch. Diese beiden Elemente sind absolut nix neues, das Spiel hat aber eine extrem große Qualität. Und wenn man die besten Waffen und Rüstungen nicht allzu schnell bekommt (also, wenn es schon an die 500h Arbeitsstunden dauert, was in solchen Spielen wirklich als Arbeitsstunden verstanden werden kann), dann wird mich das Spiel auch lange unterhalten, sogar wenn ich mit meinen eingeseßenen Raid Kameraden immer und immer wieder das selbe machen muss. Kein Konsolenspieler weiss, was mit diesem Spiel auf einen zukommt, da das MMO Genre völlig fehlt. Erfahrene WoW-Spieler wissen aber genau was gemeint ist, wenn man von Raids oder Dungeons spricht. Dieses Spiel ist ein Hybrid-MMO World Of Warcraft als Halo-Shooter. Viele wird das abturnen, ich finde es absolut genial und aufjedenfall einen Blick wert. Ich empfehle einfach die Beta zu spielen im Juli, kostet ja nix. Edit: Achja, und es ist kein echtes Open World. Die Gebiete sind zwar groß und frei begehtbar, wirklich Open World sind sie aber nicht. Man kann sich das ganze in etwa wie in Guild Wars 1 vorstellen, woe die Gebiete instanziert sind. Jedoch können jederzeit random spieler einer Instanz beitreten. Verlassen dich z.B. zwei deiner Kameraden in einem Dungeon, kannst du warten bis 2 neue kommen und mit dir weiterspielen.
  12. Ich weiss nicht was ein wahrschienlich Prototyp Spiel (nichtmal MMO), mit kurz vor Alpha-Release stehendem Spiel zu tun hat, aber wenn du dir so sicher bist, dann will ich dir die Vorfreude nicht nehmen. Wirst es später selbst erfahren und wenn du findest dass dieses Spiel jetzt schlecht aussieht, dann wirst du mit absoluter Sicherheit enttäuscht sein, wenn es raus ist.
  13. Es ist einfach unrealistisch zu erwarten, dass sich an den Animationen, Texturen, Shadern viel ändern wird. Klar, kleine Verbesserungen wird es sicherlich geben, aber dieses Spiel wird völlig anders als DayZ entwickelt. In DayZ kann man erwarten, dass sich zumindest die Animationen noch stark ändern werden. Bei einem Entwicklerteam welches Zeit hatte das Spiel durchzuplanen, sollte man einfach nicht viel Änderungen erwarten, vorallem da es schon Pre-Alpha ist und schon lange kein Prototyp mehr. Klar, an den Animationen könnten sie noch arbeiten, wobei ich selbst das stark bezweifle. Aber Texturen und Shader? So funktioniert Spielentwicklung nicht. Die Texturen und Shader werden nicht 5x überarbeitet, sondern sind schon beim 1. mal so wie sie am Ende sein sollen. Wenn dies nicht der Fall ist, wie z.B. bei DayZ, dann kann man von einer schlechten Planung des Spiels oder eben von einer Überarbeitung eines schon vorhandene Spieles ausgehen (was bei DayZ der Fall ist). Wie auch immer, ich würde aber auf nicht zu viele Änderungen hoffen, wird wahrscheinlich nur zu Enttäuschung führen. Es gibt einen Grund warum dieses Spiel einen Early Access hat der kostet. Es gibt einen Grund warum die entwickler das Spiel so hypen. Es ist simples Marketing. Entwickle ein halbfertiges Spiel, sage allen, dass es absolut Bombe wird, lass sie für Early Access zahlen und mach ein Haufen Kohle. Sogar wenn das Spiel schlecht ist, sind die Entwicklungskosten durch die Early Access zugriffe gedeckt. Kein Verlust und Potential auf Gewinn. Danach sieht dieses Spiel meiner Meinung nach aus. Wie ich schon sagte, vielleicht liege ich falsch, was auch super wäre. Für realistisch halte ich es aber keinesfalls.
  14. Das F2P Modell steht noch in der Diskussion. Keine Ahnung von wo du die Info hast, solltest deine Quelle aber vielleicht überprüfen. Es war sogar die Rede von Buffs, die einem kleinere Vorteile bringen, z.B. um etwas schneller zu bauen. Und sogar wenn es nur kosmetisch ist, wie soll man es sich dann vorstellen? Habe ich dann ein Army Anzug den ich niemals verlieren kann? Man vergisst sehr oft, dass das äußere in einem Hardcore Survival Spiel von großer Bedeutung ist. Ich will doch nicht mit rotem T-shirt durch die Stadt laufen, da kann mich jeder sehen. Habe ich aber eine schöne Spec-Ops Tarnunifrom, bin ich von weitem fast unsichtbar für andere Spieler. Und dabei geht noch ein großer Aspekt des Spieles verloren. Man sammelt Kleidung, sucht danach. Wenn man sich einfach die beste in einem Shop kaufen kann und sie für immer hat, was soll dann noch diese ganze Sucherei? P2W... Außerdem glaube ich nicht das nur kosmetische Dinge reichen werden. Das funktioniert in fast keinem MMO. Es gibt immer irgendwelche Vorteile die man sich erkaufen kann, exakt so ist es auch in Planetside 2. Ich sehe einfach nicht wie das mit dem Survival Genre funktionieren soll. Ja, sie haben eines der beliebtesten MMO Shooter erschaffen. Dafür haben sie aber zig andere Spiele entwickelt die einfach nur Grütze sind: http://en.wikipedia.org/wiki/Sony_Online_Entertainment Das Survival Genre ist einfach etwas völlig anderes, man kann es überhaupt nicht mit ihren vorherigen Projekten vergleichen, außer dass es in einem MMO-Umfeld spielt. Seien wir doch ehrlich, hier geht es nur darum Geld zu machen. Einfach mit auf den Zug springen und irgendwie davon profitieren. Und solche Spiele sind halt in den seltesten Fällen konsistent.
  15. Sorry, aber das Spiel sah alles andere als gut aus. Wenn man sich anhört wie das Spiel gestaltet werden soll, wird es einfach Open World Clusterfuck lauter 12 Jähriger die sich 10 neue Accounts machen weil es eh F2P (oder P2W?) ist. Die Grafik sieht nicht besonders gut aus. Die Animationen sehen extrem schlecht aus. Das Feuer... da haben sie sich so geschämt das sie es uns nicht einmal zeigen wollten. Das Portfolio der Entwickler ist auch nicht das beste. Was mich aber am meisten stört ist jedoch das F2P. Was hindert leute daran sich 10 Accounts anzulegen um ihre Gegenstände zu schützen? Und wie wollen die ein anständiges F2P System in das Spiel integrieren? Survival und F2P, das passt einfach nicht zusammen. Vorallem wollen die ja auch Geld damit machen aber wenn es mir sowieso nix bringt etwas zu kaufen (weil ich jederzeit alles verlieren kann), warum sollte ich es dann tun? Außer natürlich es ist etwas permanentes, was einfach P2W wäre. In so einem Spiel ist Immersion das A und O, aber leider sehe ich das in diesem Spiel überhaupt nicht. Mal schauen, also die Zombies sahen sehr schlecht aus. Hat mich extrem an WarZ erinnert. Auch die Landschaft, es sah einfach so aus als ob alles randomized war. Überall runde Hügel mit ein paar Bäumen drauf. Und das Spiel ist schon in der Alpha, das bedeutet viel wird sich an der Grafik nicht mehr tun. Vielleicht ein paar Grashalme mehr, aber große Änderungen sollte man nicht erwarten. Versteht mich nicht falsch, ich würde sehr gerne ein neues Hardcode Survival Spiel haben. Ich habe DayZ hunderte von Stunden gespielt, wenn es ein besseres Spiel gibt, nur her damit. Aber ich und viele andere wurden einfach so oft enttäuscht in letzter Zeit (vorallem in diesem Genre), dass ich dem ganzen Scheiß einfach nicht mehr traue. Ich kann nur sagen, dass das Konzept so wie es jetzt da steht extrem miserabel aussieht. Tausende von Spielern auf einer Map die wie groß sein soll? Sie müsste min. 2000km² sein damit man darauf anständig Spielen kann. Na viel glück, denn Planetside 2 Maps sind gerade mal 64km² groß, und das ist laut Entwickler schon "extrem groß". Ich werde das Spiel aufjedenfall testen, ist ja auch F2P. Dennoch bleibe ich skeptisch und hoffe darauf das alle meine Vermutungen falsch sind. Mal sehen...
  16. Bringt nix, am Ende kommt irgendwas dazwischen und alle sind enttäuscht.
  17. Warum sollten die genau sagen, dass es für Konsolen kommt, wenn es noch in den Sternen steht? Und ein wenig mehr als 1 Jahr kümmern sie sich um die PC Version... wenn man sich in der Phase ein Spiel wie GTA5 oder BF4 anschauen würde, würde man wahrscheinlich von unspielbar sprechen.
  18. Also lieber warten, um es sich später für den doppelten Preis zu kaufen? Der Mangel an Content dürfte sich wohl erst nach 50h+ bemerkbar machen, vorallem für Neulinge ist dieses Spiel sehr empfehlenswert. Wer DayZ aber noch nie gespielt hat kann meiner Meinung nach aufjedenfall zugreifen. Aber man sollte wirklich wissen was einen erwartet. Wie du schon sagtest, das Spiel mangelt an Content und besitzt zahlreiche Buggs. Von funktionierenden Zombies kann nicht die rede sein. Das Spiel läuft eher im niedrigen Bereich (~30FPS). Hier muss man eben wissen, dass es sich ganz klar um eine Alpha handelt. Zombies werden 100% überarbeitet und ebenfalls die Engine wird noch optimiert. Das Spiel braucht einfach eine Alphaphase damit diese optimierungen möglich sind. DayZ ist einfach etwas vorher nie dagewesenes, da braucht es schon ein wenig Pioniersarbeit um voranzukommen. Dennoch, wie gesagt, kann ich nur jedem empfehlen sich das Spiel jetzt zu kaufen, sofern Interesse besteht. Sobald das Spiel released wird sich der Preis erhöhen. Die extrem hohen Verkaufszahlen haben übrigens zu einem massiven Anschub in der Entwicklergruppe geführt. Bin sehr gespannt wie sich das ganze entwickelt. Habe übrigens 108 Spielstunden, was ich als ziemlich wenig ansehe, wenn ich an die Mod denke. Wird sich aber noch ändern, immerhin gibt es bald Physik und Persistent Objects.
  19. Einfach rollen und die Animation wird unterbrochen, wenn ich mich nicht irre.
  20. Wayze

    PS3 zu wenig Speicher!

    Bei dem einem ist aber die Montageplatte schon dabei.
  21. Und warum hindert das wen daran PVP zu machen? Kann man mit jedem Dreckscharakter machen, umso früher umso mehr Erfahrungen machen wir. Wenn jeder schon sein perfekten Build hat ist es doch total langweilig, hätten uns ja schon längst bei SL70 oder so treffen können irgendwo und dann ein paar kleine Sparrings machen.
  22. Was ist denn los hier? Community tot? Endlich mal ein funktionierender Online Modus und niemand denkt direkt an Turniere etc.? Man, man, man, die glorreichen Zeiten sind wohl vorbei hier.
  23. Wayze

    PS3 zu wenig Speicher!

    Oh man... naja was solls, ich glaube diese müsste reichen: http://www.ebay.de/itm/160-GB-HDD-Festplatte-fur-PS3-SUPER-SLIM-EINBAURAHMEN-Sony-Playstation-3-/350852304668?pt=DE_PC_Videospiele_Festplatten&hash=item51b06d4f1c
×
×
  • Create New...