Jump to content
Play3.de

DaveyB

Members
  • Content Count

    146
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

3 Followers

About DaveyB

  • Rank
    Zocker

Recent Profile Visitors

110 profile views
  1. Scheint ganz gut zu sein... Ein TOP Verhältnis ist das, hier mal keine falsche Bescheidenheit! So, weiter zocken Männers & Mädels
  2. Konnte es mir auch nicht vorstellen, selbst im TeamDeathmatch wäre das kaum schaffbar! Schätze mal @kmoral hat die Zahlen aus dem Battlefield Tracker(ich hab sie nur ungeprüft übernommen, bei mir werden dort auch aber nie mehr als ein Dutzend Games in den "Recent Sessions" angezeigt. 66% Win/Loss-Verhältnis ist aber trotzdem super , bin selber die letzten Tage CQ/ER immer nur im Looser-Team gewesen...
  3. Wie macht man denn über 50 Spiele an einem Tag!?
  4. @DARK-SOULINGER @kmoral Danke euch beiden, werde die Spots mal ausprobieren, falls die Medaillen "irgendwann" mal wieder zur Auswahl stehen. ^^ Die Medaillen und die Battlepacks sind mbMn in BF1 von DICE als schlechtestes gelöst worden. - Warum kann ich nicht von allen Medaillen auswählen und muss immer hoffen das nächste Woche mal endlich ein paar andere Medaillen kommen?(hab in über 10 Tagen Spielzeit ein paar Medaillen noch gar nicht zur Auswahl gehabt:_wanken2:) - Warum sind Battlepacks nur ein Glücksspiel und werden nicht auch für besondere Leistungen verliehen(MVP, Most Heals, etc.)? Die darin enthaltenen Skins sind auch ein Witz wenn man sie nicht gezielt erspielen kann. Was bringt mir ein goldenes Heavy-Tank Skin wenn ich damit noch nie gespielt habe? Ansonsten gefällt mir BF1, bis auf einige andere kleine Macken, wirklich sehr gut. Trotz dieser fehlenenden Herausforderungen/Belohnungen(z.B. 5000 Kills für ein goldenenes Waffenskin) macht es mir aufgrund des cinematischem und abwechslungsreichen Gameplay verdammt viel Spaß.
  5. Ihr beide seid ja auch viel besser als ich! Aber lauf mal 2-3 Stunden lang mit ner Waffe/Klasse rum die Dir nicht liegt, dann sprechen wir weiter. Ich wollte die 10 Headshots mit ner Pumpgun und 10 Kills in einer Runde mit ner stationären Waffe für die Medaillien machen, bin aber einfach zu schlecht/blöde dafür. Naja, vielleicht liegts bei mir auch am Alter...
  6. Ich hab ne 1TB SSHD mit 8GB SSD-Flashspeicher, die laut diverser Tests in der PS4 fast genauso schnell wie ne normale SSD Festplatte ist und habe trotzdem öfters das Problem, dass keine Fahr- und Flugzeuge mehr verfügbar sind. Nur wenn ich nach Ende der Runde mit "Options" direkt bzw. so schnell wie möglich die nächste Runde starte, kann ich mir bei mehr als die Hälfte der Rundenstarts noch nen Fahrzeug ergattern. Ich glaube das Laden der Rundendetails nach einer Runde dauert einfach zu lange(zu lahme Leitung oder Programmierfehler?) und man kann das laden der neuen Karte dann nur beschleunigen wenn man es mit der Optionstaste abbricht. Klar, wenn jeder SSD Besitzer sagen könnte, dass er immer ein Fahrzeug auswählen kann, dann wäre es ein Hinweis darauf, dass es rein an der Festplatte liegt. Es spricht allerdings dagegen, dass hier mehrere Werksfestplattenbesitzer durch Abbrechen der Rundenendergebnisse ebenfalls immer(?) ein Fahrzeug auswählen können. Vielleicht ist auch nur viel Zufall dahinter... (in manchen Runden will irgendwie gar keiner in nen Fahrzeug, da stehen dann 90% der Runde Panzer und Flugzeuge im Hangar @Kevin & Kmoral Die Berechnung des Skills hab ich bei BF4 schon nicht richtig gerafft. Hab mich die letzten paar Tage an ein paar nervigen Medaillen(Stationäre Geschütze, TeamDeathmatch, etc) gewagt und bin innerhalb 7-8 Stunden von nem 600er - 650er Skill(mehr als 690 ist für mich wohl nicht machbar) auf nen unter 275er Skill gerutscht. Allerdings steigt der beim normalen Spielen offenbar schon nach 3-4 Runden um bis zu 100 Punkte. Bei BF4 hatte ich manchmal Sprünge von bis zu +/- 45 Skill pro Runde... Greetz DaveyB
  7. @AyO Könnte sein, dass der R3 Button etwas ausgenudelt ist, das hatte ich bei einem PS3 Controller oft wenn ich CoD gespielt habe und musste schon die Tasten umbelegen, dass ich mich stattdessen hinhocke. Bei dem Controller hat man überhaupt nicht mehr gemerkt ob man R3 drückt, da das haptische Feedback vollkommen verloren gegangen ist. Das passierte bei mir in BF1 mit beiden PS4 Controllern in den ersten paar Stunden ebenfalls, sobald ich mal in nem etwas hektischerem Moment mit viel Movement im Nahkampf war. Das Problem konnte ich lösen, indem ich die Stickempfindlichkeit höher setzte, die ja selbst auf Max gerade mal ner 6-7 Empfindlichkeit(mMn) in CoD entspricht. Seitdem ich mit 100% spiele ist mir das nicht mehr passiert. Vielleicht hilft das bei euch ja auch etwas? PS: Nur beim Wechseln mitm Steuerkreuz links oder rechts drücke ich wohl manchmal in der Hektik nach oben und setze meine "tolle" Gasmaske auf...
  8. Absolut, mit nem eingespielten Team macht das Game um Welten mehr Spaß! Nur spiele ich meistens nur mit Randoms die entweder jeder alleine ne andere Flagge einnehmen, zu viert an irgendeinem Ende der Karte hocken und hoffen, daß sie ein paar Sniperkills ercampen können, oder mit ein paar Sanis und Supportern, die wohl der Meinung sind, daß ihre Medi- oder Munnipacks samt Spritze only exclusiv für sich selbst sind. Wünsche allen noch viel Spaß
  9. Falls Du noch nicht durch bist damit, könnte ich ab ca. 18 Uhr in Deiner Party joinen. Greetz DaveyB
  10. Die Range ist bei beiden identisch und der Schaden pro Pellet ist auch absolut gleich. Nur wie @AyO bereits schrieb, ist die 10-A insgesamt stärker, da sie statt 15 Pellets wie die M97, sogar 20 Pellets pro Schuss freisetzt. >10-A & M97 Comparison< Außer bei Elite-Klassen bringt das aber nicht viel, da im besten Fall beide Waffen über 100 Schaden pro Schuss machen, bei unter max 2-3 Meter Entfernung und nur wenn auch alle Schrotkugeln treffen macht das dann 168 Damage für die 10-A und 126 Damage bei der M97. Das erklärt wahrscheinlich auch Dein Gefühl für das bessere "Oneshotten" der A-10, mehr Pellets und dadurch eine höhere Wahrscheinlichkeit, daß genügend Kugeln treffen auch wenn man nicht 100%ig drauf oder etwas zu weit weg ist. Mit der M97 hat man hingegen den Vorteil, daß man in der gleichen Zeit 5x schießen kann, in der man mit der 10-A noch nichtmal 3x geschossen hat, was sich bei mehr als einem Gegner(1:1) bezahlt macht und falls man nicht perfekt drauf war, kann man fast doppelt so schnell noch nen zweiten Schuss nachlegen. Aber wie gesagt, man sollte so spielen wie man Lust hat und besser drauf klar kommt, am Ende entscheidet eh der Skill(aka Übung) was man draus macht...
  11. Such Dir im Server-Browser einen leeren Server(0/64) und übe etwas mit den jeweiligen Flugzeugen. Ich würde mit dem Fighter starten und mich dann langsam an die anderen wagen, also anschließend Attack-Plane und zum Schluß den Bomber, wenn Du alle Manöver gut drauf hast. Der Bomber ist ansich gar nicht so schwer zu fliegen, er ist nur um Welten träger... Hab bei BF4 bestimmt allein 5-6 Stunden nur mit den Hubschraubern auf dem Trainingsgelände verbracht, welches bei BF1 ja leider weggelassen wurde. Hier mal nen gutes Einstiegsvideo für die BF1 Flugnovizen: Wenn mans einigermaßen drauf hat, macht es echt Laune! Viel Spaß dabei Im Shotgun 1:1 wird immer derjenige draufgehen, der als letztes abdrückt oder knapp daneben schießt.(ich verreiß sogar noch aus 1 Meter Entfernung und mach mit beiden dann nur 8 Schaden:_wanken2:) Wenn beides bei beiden zutreffen sollte, wird wahrscheinlich der a10-Shotgunner drauf gehen, weil die M97 fast doppelt so schnell schießen kann. Nach dem Patch ist die a10-Hunter nicht mehr besser als die anderen Shotguns. Hier ist das auch ganz gut erläutert: Ich spiele aber auch nicht immer die auf dem Papier besten Waffen, sondern diejenigen die mir am meisten Spaß machen und ich am besten mit dem Handling klar komme. Jedem das was ihm beliebt.
  12. Würde das Tankhunter Landship ja gerne etwas ausgiebiger spielen aber immer wenn vom Fahrersitz auf andere Fahrzeuge schieße, wird mir in 95% aller Schüsse keinerlei Damage, geschweige denn mal nen Hitmarker angezeigt(auch kein Streifschuss). Mit dem dicken Panzer hab ich diese Probleme nur ganz, ganz selten wenn ich mal ungünstig stehe, so als wenn man gegen ne unsichtbare Wand schießt. Beim Attack Plane & Fighter nervt mich, daß man beim Wechsel in die Innen- oder Außenansicht manchmal für ein paar Sekundenbruchteile das Flugzeug nicht mehr steuerbar ist oder nach unten rumruckelt und dann direkt abstürzt wenn man in geringer Höhe ist. Auch die Schüsse der eigenen AAs bringen mein Flugzeug häufig zu ner Lag- Und Ruckelorgie. Weiß leider nicht ob das bekannte Bugs sind oder es an meiner 1300er Leitung liegt... Viel Spaß noch...
  13. Wie es @DARK-SOULINGER bereits geschrieben hat. Einem Spiel joinen, mit L1/R1 Klasse auswählen(oder mitm Stick auf ein Fahrzeug), auf Dreieck zum anpassen drücken und oben links im Bildschirm steht dann der jeweilige Klassenrang und Fortschrittsbalken. Allerdings sind bei mir alle Ränge auf 0 und ich kann keine Waffen kaufen, wenn ich das statt in einem Spiel, im Hauptmenü unter Soldat anpassen mache.(hat das noch jemand?) Hoffe das wird noch gepacht und ebenso, daß man unter "Soldat anpassen" auch seine Fahr- und Flugzeugausrüstung anpassen kann. Greetz DaveyB
  14. Jup, kenn ich auch, ist bei der Rigotti und der Selbstlader sogar oft noch schlimmer. Besonders in hektischen 1vs1 Situationen ist das sehr ärgerlich aber wohl zum Teil der falschen Handhabung geschuldet. Wenn man zu schnell hintereinander schießt, dann kann sich der Recoil/Rückschlag nicht erholen und der Spread bzw. die Streuung der Kugeln tut da ihr übriges dazu.(siehe auch Symthic Weapon Info) Einfach mal etwas mehr Ruhe bewahren und ein kleines bisschen mehr zielen zwischen den Schüssen, dann sollte der Rückschlag wieder resettet sein und so gut wie alle Kugeln das Ziel finden. Bei den Shotguns ist das natürlich noch heftiger, auch wenn laut Bildschirmanzeige das Fadenkreuz wieder voll auf dem Gegner ist, kann es bei zu schneller Schussfolge sein, daß die nächsten Schüsse trotzdem über den Gegner zischen. Komischerweise(vielleicht versteh ichs auch einfach nicht), haben besonders die Pumpguns und Medicwaffen "mit" Optik/Visier einen noch viel höheren Recoil als die "Werk/Factory"-Varianten. Deswegen spiel ich immer nur noch mit Kimme und Korn. Greetz DaveyB
  15. Glaube zu dem Preis wirst Du mit dem Gerät sehr zufrieden sein, Ogu. Bin öfters im Hifi-Forum unterwegs und dort sind viele positive Reaktionen zu lesen. http://www.hifi-forum.de/viewthread-116-54788.html Offensichtlich gabs auch mal die Möglichkeit noch zusätzlich 100€ Rabatt mit nem Otto-Gutschein zu bekommen, vielleicht geht das ja immer noch!? Best wishes and have fun, DaveyB
×
×
  • Create New...