Jump to content

Nightflier75

Members
  • Posts

    186
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Nightflier75

  1. Wenn jemand Lust auf ein paar Online Runden hat oder einfach nur zwecks Racenet, Rivalität etc. hier meine...

    PSN-ID: Nightflier75

    und

    Racenet-ID: Nightflier

     

    Übrigens, weil ich es ein paar mal hier gelesen habe. Man kann bei der benutzerdefinierten Suche auch einen Filter für die Kollisionsabfrage nutzen und natürlich auch eigene Events mit abgeschalteter Kollision erstellen.

  2. Sofern noch Bedarf an Mitglieder besteht, wäre ich sehr interessiert mitzumachen.

     

    Ich bin 37 Jahre alt, kein ProGamer und leider auch nicht mehr ganz so reaktionsschnell. ;) Ich habe schon viele Beat'em'up Games gespielt, aber nie über den Standard-Arcade-Modus hinaus. Bei Injustice ist das schon was anderes, da ich zudem ein großer DC-Fan bin und mir das Gameplay einfach richtig gut gefällt.

  3. Ich bin mittlerweile seit einer Woche bei Google Plus und noch immer so begeistert wie am ersten Tag.

     

    Facebook nervt mich seit langem weil es da eigentlich nicht wirklich um Kommunikation geht, außer natürlich man steht auf Selbstgespräche ;) Es geht in erster Linie darum zu sehen und gesehen zu werden. Statusmeldungen wie X ist jetzt mit Y befreundet oder Hans gefällt dies und Ingrid jenes, nerven mich ungemein.

     

    Ich habe in meiner ersten Woche Plus schon mehr und bessere Gespräche geführt als zuvor in 2 Jahren Facebook.

     

    Als Gamer spielt für mich natürlich auch der technische Aspekt eine Rolle, wo Google genau wie bei der Optik die Nase vorn hat.

     

    Es macht einfach mehr Spaß als Facebook!

     

    Allerdings glaube ich nicht daran das Google Facebook vollständig und für alle ersetzen kann. Menschen sind von Natur aus Nacktbader und Spanner ;) und diese Beschäftigungen funktionieren bei Plus nicht so gut wie beim Konkurrenten. Zumindest noch nicht!

     

    Es wird wohl noch eine Weile dauern bis ich komplett zu Google Plus wechseln kann, da viele Freunde die man auf Facebook hat dem ganzen noch skeptisch gegenüberstehen.

  4. Roehre oder LCD ? Also mir springt das bei den baeumen foermlich ins Auge ...wobei wenn man auf Highscorejagd ist hat man garkeine Zeit dadrauf zu achten. xD Bei"chillige" Verfolgungsjagden ist das leider nicht so....

     

    LCD - werde das nächste mal speziell auf die bäume achten.

  5. Hab´NFS zuletzt in der Version 3 "Hot Pursuit" gespielt. Mann, da werden Erinnerungen wach... Auch wenn ich eher nicht der Fan von Arcade-Racern bin, so werde ich mir das neue Spiel wohl dennoch kaufen :-)

     

    Von älteren NFS-Teilen hat man ja immer wieder gehört, dass die Grafikleistungen nicht so tolle sein sollen (Ruckeln).. Ob das beim neuen Spiel besser sein wird?

     

    Gruß,

    senninhus

     

    Ich habe mit Teil 4 angefangen, der ja im Grunde nur ein aufgebohrtes Hot Pursuit (allerdings erstmals mit Schadensmodell) war. Tatsächlich liefen die Underground Teile auf der PS2 recht ruckelig. So ging es auch auf der PS3 weiter bis Shift kam. Ich habe die NFSHP Demo nun schon ein paar Mal gespielt und noch keine Ruckler feststellen können. Im Gegenteil, es läuft genauso butterweich wie zuvor Burnout Paradise.

  6. Yes, habe gerade die Demo gespielt und meine Erwartungen wurden um Längen übertroffen. Grafik, Gameplay, Sound, Feedback ... hier stimmt einfach alles. Endlich erscheint das NFS auf das ich immer gewartet habe. Jetzt bin verdammt heiß auf die Vollversion. Hoffe das Amazon pünktlich zum 18. liefert.

  7. WTF! Jetzt hänge ich in Stufe 3 beim ersten Rennen fest. Da geht ja mal garnix. Max. den 7. Platz konnte ich erreichen. Der Schwierigkeitsgrad ist doch recht unausgewogen in der Karriere.

     

    Blur ist ja noch ganz frisch und die Tests kamen alle auch erst recht spät heraus. Zudem ist bei so manch einem das Geld schon vor dem Monat zu Ende. ;)

  8. Ok wenn es da schon schwer ist werd ich mir nochmal überlegen hab nämlich keine Lust Rennen zu fahren die schwer sind:ohjeh:

     

    Na nun nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Es gibt ja noch den leichten Schwierigkeitsgrad. Allerdings habe ich gerade auch die letzten Fans in Feuertaufe gewinnen können und hab das erste Level somit auf 100% in Schwierigkeitsstufe "mittel" und ich bin kein ProGamer. ;)

     

    Es braucht eine Weile bis man die PowerUps taktisch auch wirklich klug einsetzen kann. Aber irgendwann hat man den Bogen raus.

     

    Da fällt mir noch ein. Im Play3 Test wurde die Gummiband-KI kritisiert. Ehrlich gesagt habe ich davon noch garnichts gemerkt. Vielleicht hat der Tester einmal zu oft Schock angewandt, denn dieses PowerUp dient genau dazu, das Feld wieder zusammen zu führen.

  9. Bei mir ist es fast unspielbar, 30 Rennen ... 20 mal abgestürzt.

     

    Oh das ist hart. :nixweiss:

     

    Vielleicht gibt es Probleme mit den unterschiedlichen Konsolenversionen. Ich habe die Fat 40GB.

  10. 5 oder 6 Onlinerennen bin ich bisher gefahren, mit max. 8 Leuten. Ich bin eigentlich nicht so der Onlinespieler, aber Blur mach hier richtig Spass. Mal sehen ob ich es mit dem Problem auch noch zu tun kriege. Ich denke aber das BC hier in jedem Fall nachbessern wird.

     

    Nochmal zu Mario Kart. Ich habe es schon auf dem SNES damals gespielt und auch die Wii Version mal angetestet. Ich kann dem ganzen irgendwie nichts abgewinnen. Irgendwie ist mir das ganze zu simpel gehalten, was mich übrigens auch vor dem Kauf von ModNationsRacers abschreckt, obwohl ich den Trackeditor eigentlich ziemlich geil finde. Gerade weil das Spielprinzip von Blur ähnlich ist bin ich umso erstaunter das ich wirklich Spass daran habe.

     

    Wie wärs wenn diejenigen unter Euch, die das Spiel schon haben, mal ein paar eigene Screenshots hochladen? :)

  11. Naja, es ist normal, dass Blur mit Mario Kart verglichen wird. Es ist ein Rennspiel, man sammelt PowerUps ein und setzt diese gegen seine Gegner ein - das ist eben das Prinzip, welches Mario Kart groß gemacht hat - da spielt es keine Rolle, ob Du eine Optik wie bei Blur, Mario Kart oder ModNation Racers hast. Blur ist halt vom Spielprinzip im Genre der Fun-Racer anzusiedeln.

     

    Das ist wohl eher Auffassungssache. Mario Kart ist für mich ein Fun Racer für Kinder und Blur ein Shooter(Action) Racer für größere Kinder. Im Gegensatz zu Mario Kart sind bei Blur abgesehn vom Nitro alle PowerUps dazu da Schaden anzurichten oder abzuwehren.

     

    Im Vergleich zu S/S hat Blur derzeit jedoch einen sehr großen Nachteil: Es kann zu heftigen Freezes im Online-Multiplayer kommen (wobei dann nur ein Neustart der Konsole hilft), sowohl bei der Xbox 360- als auch bei der PS3-Version. Reines Glücksspiel im Moment, da ist ein Patch zwingend erforderlich, der hoffentlich bald kommt.

     

    Ich habe nun auch schon ein paar Runden online gedreht. Bei mir hat bisher nichts gefreezed. Woher hast Du denn dir Info?

  12. Wenn Du Shift schon auf dem PC gespielt hast, kann ich dir nur empfehlen auch Grid auf dem PC zu spielen, da die Steuerung bei der PS3 ziemlich verhunzt wurde.

     

    Wenn Du wirklich Spass mit deinem Lenkrad haben willst nimm GT5P. Auch wenn das Spiel den Umfang von Grid nicht toppen kann, ist es das intensivere, echtere Fahrgefühl. Willst Du lieber Action, dann sollte Grid dein Favorit sein.

  13. Hm, ich werd mal versuchen Dir bei Deiner Entscheidung zu helfen. ;)

     

    1. Frankreich ist leider nicht dabei. Insgesamt gibt es 14 Locations mit jeweils 2-3 Strecken.

    2. Ja es gibt den "Nissan Skyline GT-R Nismo Z-tune". Insgesamt gibt es in Blur über 50 lizensierte Fahrzeuge. In Split/Second gibt es keine lizensierte Fahrzeuge.

     

    Falls es dir hilft:

     

    - Die Fahrphysik bei Blur ist eine Mischung zwischen Sim/Arcade. S/S dagegen ist sehr Arcadelastig. Ich persönlich finde die Steuerung bei Split/Second etwas zu steif.

    - Blur vermittel ein wesentlich intensiveres Gefühl von Geschwindigkeit als S/S. Dafür ist die Grafik bei S/S insgesamt etwas besser.

    - Die Action ist bei Blur intensiver und auch nach den ersten 5 Stunden Spielzeit nicht ausgelutscht, wie es durch die gescpripteten Ereignisse bei S/S leider der Fall ist.

    - Der Soundtrack von Blur ist sehr geil und passt super zum Spielgeschehen.

    - Im Multiplayer-Modus kann kein mir bekanntes Rennspiel Blur etwas vormachen. Neben PSN kann man auch mit 20 Leuten im LAN zocken oder mit 4 Leuten per Splitscreen an einer Konsole. Besonders der Splitscreen-Modus ist gegenüber S/S hervorzuheben, weil dieser auch tatsächlich spielbar ist ohne das man das Gefühl hat jeden Moment stehen zu bleiben.

     

    Viele vergleichen Blur immer mit Mario Kart, woran der letzte Trailer sicherlich nicht ganz unschuldig ist. Ich persönlich mag Spiele dieser Art eigentlich überhaupt nicht und kann mich dieser Meinug nicht anschließen. Es kommt für mich zu keiner Zeit das Gefühl auf ich spiele ein Mariokart ähnliches Spiel. Ich würde es eher als eine Mischung aus Need for Speed (in seinen besten Zeiten) und Shooter bezeichnen. Vorbilder könnten allenfalls N.I.C.E. 2 oder S.C.A.R.S. gewesen sein.

  14. Wie kann Blur ein Plagiat von Split/Second sein, wenn beide Spiele ziemlich zeitgleich erschienen sind und Blur wesentlich früher angekündigt wurde?

     

    Ich zocke Blur nun seit einigen Stunden und bin hellauf begeistert. Ich habe schon lange keinen so fordernden Arcade-Racer mehr gespielt. Stellenweise ist das Ding auf Schwierigkeitsstufe "mittel" schon bockschwer.

  15. Hab es gestern durchgespielt, mit Patch und hatte ausser einigen Soundaussetzern, keine Probleme. Dennoch, die Aussetzer sind ärgerlich zumal ich in einer Szene ca. 10 Sekunden keinen Ton hatte wodurch mir ein Dialog entgangen ist.

×
×
  • Create New...