Jump to content

radar74

Members
  • Posts

    228
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by radar74

  1. @radar74: Das in den Trailern nichts von rucklern zu sehen ist liegt daran das diese von EA selbst kommen und die möchten Käufer anlocken und nicht verschrecken. Stichwort: Martketing. Anhand dieser Videos seine Kaufentscheidung abhängig zu machen ist übrigens mutig, wie du ja selbst schon festgestellt hast scheinen diese nicht immer die Wirklichkeit darzustellen ;)

     

    Falsch es waren PS3 Ingametrailer von Onlinemagazinen. Also um nicht lange rumzureden ich teste es Heute Abend aus und werde hier berichten.

  2. am lustigsten fand ich ja die kritiken an dem fahrverhalten... wann war NfS mal realistisch... und guck dir ma MCLA an das is ma ne verkackte steuerung... (ist nicht so das ich damit nicht klar komme aber mehr arcade geht wohl nicht)

     

    und auch alle anderen punkte find ich witzig da das doch alles typisch NfS ist.

    Das einzige wahre vielleicht ist die grafik aber schlecht ist die ja auch nicht also daher... KAUFEEEN:good:

     

    Eben und zu MCLA kann ich selbst noch nichts sagen da ich es noch nicht habe.

     

    So habe mir eben Need For Speed Undercover im MM geholt. War dort im Angebot für 49 Euro. *grins*

    Heute Abend werde ich das dann gleich mal antesten und mir meine eigene Meinung dazu bilden, weil das ewig dumme rumbelaber das ist schlecht und das ist schlecht bringt keinen weiter.

    Es stand von vornherein fest das es die gleiche Engine ist wie von MW, also kann die Grafik auch nicht Stand 2008 sein. Mir kommt es auf den Spaß drauf an und nicht unbedingt auf die Grafik. Das was ich in den Videos gesehen habe sieht gut aus. Ich brauche keine Crysis Grafik bei einen Arcaderenner.

  3. Most Wanted ganz klar und bald undercover

     

    Genau Most Wanted war das letzte gute NFS. Die Underground Teile sowie Carbon fand ich hingegen schrecklich. Pro Street war schon auf eine gewisse Art und Weise gut, das einzigste was dort genervt hatte war der dämliche Sprecher was das ganze irgendwann langweilig gemacht hatte.

  4. :ok:genau so siehts nämlich aus... nur weil keine neuerungen im spiel sind wird doch kein gutes game auf einmal schlecht...

    und MCLA hat auch gewisse schwächen... die beiden serien ergänzen sich doch wunderbar

     

    eben und als nfs fan weiß man was auf einen zukommt. ehrlich gesagt brauche ich nicht unbedingt in der stadt bei einen arcade racer menschen die rumlaufen, weil dann kommen sowieso wieder andere kritiker daher und meine äh ist doch nur eine billige gta kopie.

     

    ich denke mal das ea genau den richtigen weg gewählt hat und wieder zurück zu nfs mw gegangen ist, weil genau der war eigentlich das typische nfs und nicht underground und co.

     

    das einzigste worum ich mir jetzt sorgen mache ist, ruckelt es nun auf der ps3 oder ruckelt es nicht. und was ist mit den angeblichen rucklern gemeind weil ist ps3 gameplay trailern war davon nicht zu sehen.

    mir ist es übrigends egal ob es nun mit 60 frames oder 50 frames läuft, weil es gibt ja immer so oberschlaue leute die meinen ein game muß mit 100 frames und mehr laufen, wobei das menschliche auge eh nicht so viele frames erfassen kann. na ja egal.

  5. Nach der schlechten Bewertung habe ich mir einige Videos dazu angeschaut und muss sagen es ist doch typisch NFS und somit werde ich es mir kaufen.

     

    NFS war noch nie in einen Rennen frei befahrbar

    NFS hatte noch nie einen Tag / Nachtwechsel

    NFS hatte noch nie eine lebhafte Stadt mit Menschen

     

    Ich finde NFS Undercover ist Most Wanted 2 und Most Wanted fand ich geil.

     

    Das Game wird mal wieder schlechter gemacht als es ist.

     

    Ach ja was habt ihr für das Game im Schnitt bezahlt?

  6. Entschuldige, aber das ist nicht richtig. Vom Preis her nehmen sich die LCDs zu den Plasmas bei gleicher Technik nicht mehr viel, erst bei sehr großen Diagonalen vielleicht (>50"). Du wirst solide LCDs mit 100Hz, 24p, 1080p in 42" auch schon ab ca. 900€ finden.

     

    Ist aber komisch weil vor gut 2 Monaten hatte ich genau nach TVs geschaut und da lagen LCDs (42" oder 46") bei 1600 - 1700 Euro mit 100 Hz, FULL-HD. Den 42" Plasma hingegen habe ich für 1200 Euro (UVP 1799 Euro) gekauft.

     

    Du vergisst vermutlich den Unterschied zwischen HD Ready und Full-HD.

    Meine Meinung > wenn es schon ein LCD oder Plasma sein soll dann nur Full-HD.

  7. Bei 3,5 m solltest Du mindestens 42" oder 46" nehmen. Wir haben im Wohnzimmer 3m Abstand und einen 42" was nicht zu groß und auch nicht zu klein ist. :-)

     

    Als TV würde ich Dir Panasonic empfehlen da die die beste Farbtreue haben. Die Farben sehen sehr natürlich aus. Ich würde aber sagen nehme lieber einen Plasma da der Kontrast wesentlich besser ist als LCD und man hat dort 100 hz. Ein LCD (Full-HD) mit 42" und 100 Hz kostet noch zu viel (ca. 1700 Euro).

     

    Wir haben den Panasonic TH42PZ85E womit wir sehr zufrieden sind. Es ist ein 42" Full-HD Plasma mit 100 Hz. Das Bild ist gestochen scharf selbst bei einen PAL Bild oder einer hochscalierten DVD. Hier kann meiner Meinung nach kein LCD mithalten.

  8. ein problem ist leider, dass viele dinge (z.b. speicherplatz der bluray) trotzdem nicht genutzt werden, weils die xbox nicht hat und ja fast alle games für beide konsolen entwickelt werden.

     

    Das stimmt schon aber liegt einfach nur daran weil sich die Entwickler zu sehr an dieser XBOX klammern und einfach alles von einen System zum anderen portieren wollen.

     

    Nur dafür haben wir mit der PS3 den Vorteil wir sind Zukunfssicher was den Speicherbedarf anbelangt und können Blu Ray Filme anschauen was mit der XBOX 360 definitiv nicht geht oder jemals gehen wird.

     

    Sagen wir es mal so die XBOX 360 ist an ihrer Grenze angekommen die PS3 hingehen noch lange nicht. :-)

  9. Erstens brauchst Du auf einer Box auch sehr viel weniger Speicherplatz, da Installationen überhaupt nicht nötig sind und Du trotzdem geringere Ladezeiten als die PS3 hast.(Meine 20GB kriege ich nicht voll)

     

    Also ein Kumpel von mir hat eine XBOX 360 ohne HDD und handiert ständig mit einer externen HDD rum und flucht weil keine interne HDD hat. Er würde sich ja eine kaufen nur er sagt selbst es ist zu teuer.

     

    Und ganz ehrlich: Viele Leute hätten sicherlich gern auf das BluRay Laufwerk und den WLan Adapter verzichtet, wenn dafür der Preis der Konsole niedriger gewesen wäre(ich gehöre dazu. Hätte ich sie nicht zu einem sehr günstigen Preis angeboten bekommen, hätte ich wohl noch keine.).

     

    Auf W-LAN verzichten, ne danke und ich glaube kaum das es viele sind die es nicht benötigen, schließlich hat nicht jeder den Router genau neben der Konsole stehen.Übers Blu Ray Laufwerk läßt sich streiten ob nicht auch ein DVD Laufwerk gereicht hätte, aber ich finde es gut eins zu haben.

     

     

    Mir ist es lieber, wenn ich mir eine Konsole kaufe, die ich nach meinen Wünschen ausrüsten kann. Dann kann ich selbst entscheiden, was ich brauche und wieviel ich ausgebe. Die derzeite "Friss oder Stirb"(Alles oder gar nichts) Mentalität von Sony gefällt mir gar nicht und hält durch den hohen Preis nach wie vor viele potenzielle Kunden vom Kauf ab. Sony hätte durch einen geringeren (Einstiegs-) Preis längst klar an MS vorbeiziehen können, schaffen es aber trotz der großen Hardwareprobleme der alten XBox360 Generation und der damit verbundenen Rufschädigung nicht.

     

    Eine Konsole den Userwünschen anzupassen entspricht nicht dem Konsolenkonzept und würde mehr zu Problemen führen. Ich denke hier hat Sony genau richtig entschieden und das ganze nur auf die Festplattengröße beschränkt was der User anpassen kann. Bei der XBOX 360 hingegen hat man das Problem das die HDD fehlt somit können die Entwickler kaum die HDD in Anspruch nehmen weil sie nicht jeder User hat. Genauso war es auch mit dem extra HD-DVD Laufwerk, weil es hätte nie Games auf HD-DVD gegeben. Das ist einfach ein entscheidender Nachteil wenn soetwas nicht zur Grundausstattung gehört, dann müssen Entwickler immer vom minimalen ausgehen.Und zumal es sieht unschön aus wenn man an der minimal gestrickten Konsole dann viele Zusatzgeräte dran hat.Ich glaube außerdem kaum das Sony noch mit der PS3 Verluste macht.

  10. Es wäre nicht schlecht wenn Sony mal ne klare Ansage macht wann wir mit Home rechnen können, dann hören diese Gerüchte auch mal auf !!

     

    Selbst wenn Sony einen Termin nennt werden sie diesen kaum halten.

  11. Wenn Du auf einen BluRay Player Wert legst, hast Du auf jeden Fall die richtige Entscheidung getroffen. Ansonsten wäre das eine Milchmädchenrechnung.

     

    Ja Blu Ray war mir wegen meinen Full-HD TV schon sehr wichtig.

    <br>

    Ab ansonsten ist es ebenfalls keine Milchmädchenrechnung es ist nun mal fakt das die XBox 360 wegen den Zubehör teurer kommt und da muß man es sich nicht schön rechnen. Eine 20 GB HDD kostet gut 80 Euro was ja irgendwo der Witz hoch 10 ist. Und ich finde eine Next-Gen Konsole sollte eine HDD besitzen.

  12. XBOX 360 günstiger als PS3?

     

    Wenn ich die XBOX 360 genommen hätte, hätte ich letztendlich mehr gezahlt, weil sie in der Grundausstattung nicht alles hat so wie die PS3.

     

    Kleiner Vergleich:

     

    XBOX 360 "Arcade" = 180 Euro

    120 GB HDD = 130 Euro

    W-LAN Adapter = 65 Euro

    Blu Ray Player = ca. 300 Euro (von Sony)

     

    gesamt 675 Euro

     

    Für die PS3 160 GB (limitierte Version) habe ich gerade mal 439 Euro gezahlt und hat alles was ich brauche.

     

    Gut jetzt wird der eine oder andere wieder sagen W-LAN Adapter bei der XBOX braucht man nicht, ich schon weil ich keine 10 m Kabel verlegen will die quer durch die Wohung gehen. Und Blu Ray Player gibt es schon für 100 Euro, ja gibt es aber ich lege Wert auf Qualität.

     

    Nur zum reinen zocken ist die XBOX 360 vielleicht die bessere Wahl aber nicht wenn man ein Multimediagerät haben will und hinzu kommt noch das man bei der XBOX mindestens 5 Euro monatlich für online zocken zahlen muß. Bei der PS3 kostet es mich nichts mehr zusätzlich.

  13. Also ich würde wahrscheinlich doch zur 60GB PAL tendieren. Die hat zwar nur die Softwareemulation von der PS2, aber laut den aktuellen kompatibilitätslisten ist die Abdeckung für Games schon sehr sehr hoch.....von daher ... ;-)

     

    Mich würde mal interessieren was bei der 40 GB, 80 GB und 160 GB noch geändert wurde das man keine PS2 Games zocken kann.Wie es heißt ist es bei der 60 GB PAL Version ja nur eine Softwareemulation.Kann mich da mal einer genauer aufklären?

×
×
  • Create New...