Jump to content

Frauenarzt

Members
  • Posts

    2890
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Frauenarzt

  1. Wenn Schweden auch gewinnt, kommt es auf die Tordifferenz an.

     

    Okay, ich hatte die aktuelle Tabelle jetzt nicht im Kopf, aber dann könnte es ja nochmal knapp werden.

     

    Schweden hats aber gegen Mexiko schwerer als ihr gegen die Koreaner.

    Ich bin gespannt. :zwinker:

     

    Sehe das Deutschland Spiel ja nicht, da es schon um 16 Uhr ist.

     

    Aber am Abend guck ich mir dann Brasilien an. :)

  2. mit dem deckungsgameplay (kampfsystem) kann ich sehr gut leben, da die kämpfe mMn eh nicht die stärke oder prio der alten teile waren.

     

    mir gehen mehr das anspruchsvolle klettern inkl. akrobatik, die tombs mit fallen, das tauchen (kommt ja jetzt scheinbar wieder) und echt anspruchsvolle rätsel mit epischen apparaturen ab.

     

    vor allem auf rätsel und klettern sollte man mMn wieder mehr wert legen und kann dafür viele sinnlose nebenaufgaben in der open world wieder rausnehmen.

     

    und wenn man das aktuelle kampfsystem noch mit der akrobatik der alten teile kombinieren würde, dann wäre das für mich perfekt.

     

    und wie schon gesagt bitte mehr aus den charakteren und der story rausholen.

    für damals war B-movie-qualität in spielen ok, aber die zeit ist nicht stehengeblieben und die konkurrenz zeigt einfach, dass da viel mehr drinnen ist.

     

    Anspruchsvoll wars aber bei den Crystal Dynamics games auch schon nicht mehr.

     

    Die alten Teile bis TR V: Die Chronik waren da noch nach dem alten Stil, wo man nicht sofort wusste wie und wo es weiterging. Aber die sind ja schon so uralt und spielen sich heute einfach nur grottig.

     

    Und ich finde halt dass dieses typische Deckungssystem nicht so gut zu Lara passt. Sie ist nunmal die offensive Powerfrau, die mit ihren Doppelwaffen auf die Gegner zustürmt und mit vielen Sprungeinlagen und Ausweichrollen ausweicht.

     

    Nicht wie ein Nathan Drake, der sich immer irgendwo versteckt und aus der Deckung ballert. Daran wurde ja dann auch der Reboot angelehnt.

     

    Aber wie auch immer, so ein TR wie Underworld wirds wohl nie wieder geben, und deshalb halte ich es einfach in Ehren. :zwinker:

  3. ich habe alle meine TR, ausser Underworld und die beiden neuen teile am PC und auch dort gespielt.

    muss aber wirklich mal Anniversary am PC fertigzocken, da ich ja auch teil 1 nie gespielt habe.

    bin erst mit teil 2 in die serie eingestiegen.

    chronicles und angel of darkness hab ich auch nie gezockt.

     

    Mit den Chronicles und Angel of Darkness versäumst du auch nichts aus heutiger Sicht.

    Aber für so große TR Fans wie mich waren auch diese damals als sie rauskamen großes Kino, ganz klar.

     

    Hab sogar noch ne Angel of Darkness Lara Figur zu Hause. :)

     

     

    hab jedenfalls nie verstanden, warum Underworld so durchwachsene wertungen bekommen hat.

    aber das war halt schon die zeit, in der das spielprinzip von TR von vielen als veraltet bezeichnet wurde.

     

    So ist es. Darum kam auch danach nix mehr.

     

    Underworld kam 2008 raus und ist von der fortlaufenden Geschichte her auch der letzte Teil, dann war 5 Jahre Pause bis 2013 der Reboot kam. :zwinker:

     

     

    Heute zieht leider nur noch das typische Deckungsgameplay, das man ohnehin heute in so gut wie jedem game hat.

  4. Ich hab ja in der Umfrage damals auf Legend getippt, aber Underworld ist einfach stärker, ganz klarer Fall für mich.

     

    Man muss die games auch aktuell wieder mal anspielen und sich nicht nur auf frühere Erinnerungen stützen.

     

    Wobei ich aus heutiger Sicht wirklich jedem die PC-Versionen der TR games die vor dem Reboot 2013 waren ans Herz lege.

    Die Konsolenversionen sehen heute einfach sehr bescheiden aus.

     

    Es gibt übrigens grade auf Steam eine Aktion wo man alle 11 TR games im Set um grade mal 43 Euro bekommt. :)

     

    Bei Steam gibts ja momentan viele der games um unter einen Euro im Summer Sale.

    Hab für Underworld nur 98 Cent bezahlt.^^

     

    Würde da eine Remastered Version auf der PS4 erscheinen, dann würden die sicher glatt 20 oder 30 Euro verlangen.

    Irre wie günstig ältere PC games sind. :zwinker:

  5. Spiele zur Zeit die PC-Version von Tomb Raider: Underworld.

    Heute nach langer Zeit wiedermal durchgezockt, das erste Mal am PC. :zwinker:

     

     

    Mein aktuelles TR-Ranking: (in Klammer die Systeme für die ich die games besitze)

     

    01 - TR Underworld (PS3, PC)

    02 - TR Legend (PS2, PSP, PS3, PC)

    03 - TR Anniversary (PS2, PSP, PS3, PC)

    04 - Rise of the Tomb Raider (PS4 Pro)

    05 - TR Reboot 2013 (PS3, PS4 Pro)

    06 - TR II (PC)

    07 - TR III (PC)

    08 - TR IV (PC)

    09 - TR (Original-Version) (PS1)

    10 - TR - Die Chronik (PS1, PC)

    11 - TR - The Angel of Darkness (PS2)

     

     

    Underworld, Legend und Anniversary sind so wie ich mir persönlich ein TR vorstelle.

    Die Reboot Teile sind natürlich auch super. Die älteren Spiele sind für mich heute einfach aufgrund der altbackenen Grafik und der alten Steuerung nicht mehr so interessant.

    Und The Angel of Darkness war meiner Meinung nach der größte TR Fail bisher.

  6. Sind da auch die Schüttelaktionen mit dem Controller drin?

     

    Die Bewegungsfunktionen des Pads werden nur auf dem erfahrenen Schwierigkeitsgrad genutzt.

     

    Wenn du das mit dem Pad drehen und schütteln nicht haben willst, spiele es einfach auf einfach. :)

  7. Ich frag mich echt warum man das Titelbild auf seinem Profil nicht von einem USB-Stick nehmen kann.

     

    Hintergrundbild geht, Titelbild nicht. Das ist doch völlig bescheuert.^^

     

    Wollte mir grade alles ein wenig umstellen. Da fragt man sich echt ob die noch alle beisammen haben.

  8. Tomb Raider: Anniversary (am PC)

    Muss die schönste und beste Version dieses games wieder einmal auskosten.

    Das Ding kann ich ja sogar auf meinem PC mit den höchsten Grafikeinstellungen spielen und es läuft butterweich und perfekt.

     

    Dazu mein kabelloses gamepad vom Logitech, die Tasten genau so belegt wie auf der PlayStation und auf dem TV über den PC gespielt, herrlich.

     

    Hach ja, so ein TR würde ich mir heute auch wieder wünschen, optimiert für die PS4 Pro. :zwinker:

  9. bin neugierig, ob ich es dort rausschaffe.

    werde danach jedenfalls auch noch mehrere durchgänge bzw. andere wege in einzelnen kapiteln machen.

     

    bezüglich deiner antwort auf meine frage, habe ich dann wohl doch nichts im spiel verpasst.

     

    Es ist jedenfalls leichter dort draufzugehen, als es rauszuschaffen.^^

    Man muss auch bestimmte Nebencharaktere vorher gerettet haben um es dort überhaupt wieder rauszuschaffen.

     

    Ich bin im ersten Durchgang genau an dieser Stelle mit den besagten Figuren gescheitert.

     

    Und im Spiel selbst hast du sicher nichts verpasst was das wegen Markus angeht. Da gibts viele Sachen die man so nicht einfach aus dem Spiel heraus erfährt. Das macht es ja noch spannender finde ich. :zwinker:

×
×
  • Create New...