Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

.hack//Haseo

Members
  • Posts

    1198
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by .hack//Haseo

  1. 2 Wochen sind dabei. Bei Killzone ist ebenfalls ne Testwoche dabei.
  2. XBL nicht = OS Er hat nur geschrieben das die Snap funktion anscheinend Probleme bei Spielen macht. Sowas kann nebenbei auch gefixt werden. Wie schlimm das mit der Snap funktion war weiß auch niemand. Genau so ist es Fakt das die PS4 beim BF4 MP testen Fehler ausspuckt. Heißt aber nicht das dre Fehler nächste Woche auch noch da ist.
  3. Das mit dem UI war nicht er. Das war der andere Typ. Der hatte ebenfalls bei BF4 1080p angegeben und er hat gesagt es sind nur 900 was am Ende auch richtig war.
  4. Angeblicher Sonymitarbeiter zum Stream: Bin mal gespannt. Heute Abend erst mal Europa vs USA in BF4.
  5. Die Twitterquelle lag bei allem richtig. Seine Quelle ist also ziemlich sicher was das Zeug anbelangt. Sicherer als bei den anderen. https://twitter.com/thuway Wenn ich der Quelle nicht trauen würde hätte ichs nicht gepostet.
  6. Ich bin öfter mal da nur einige Diskussionen sind mir mittlerweile zu dumm. Egal hab grad aktuelle News.
  7. Sebastian Zeitz ‏@Buzz17091991 2h @yosp My love to PlayStation will never end as long you deliver us Games like Heavy Rain, The Last of Us or Beyond:TS. Thanks! 28d = PS4 ;) Er hat dir geantwortet.
  8. Das Watch_Dogs von der Präsentation mein ich nicht. Auf der GamesCom gabs im PS4 Stand Live Gameplay zu sehen. Übrigens auch von Killzone und inFamous (nur Mittwoch?)nur Live Gameplay hat also wer anders gezockt. Genau da hat mana uch gesehen worauf die Sachen liefen und bei Watch_Dogs wars DevKit oder was wahrscheinlicher ist nen PC. Maus + Tastatur lagen genau neben dem Controller für jeden sichtbar nicht versteckt. Dieses Flugzeugspiel lief auch nur im Sonystand selbst auf PS4 gingst 2 stände weiter wo das Game selbst stand wars nur nen PC mit PS4 Controller. War bei MS nicht anders auf der GC.
  9. Höhöhö Überprüf mal vorher die Quelle. http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=663625 Nebenbei lief eben alles an ner PS4 was am PS4 stand war die ausnahme war Watch_Dogs. Das war aber durch offene Maus+ TAstatur für jeden ersichtlich. NfS lief an nem PC das ist richtig. Aber das kein Spiel an ner PS4 lief ist absoluter Quatsch. Auf der GamesCom lief auch ALLES was am Microsoft stand war auf Konsolen. Titanfall war bei EA und auf was lief es? PC.
  10. Sie haben jetzt einfach die Teschnichen Daten rausgerückt und es hat sich nichts geändert. Frag mich was du mit positiv ins Licht rücken meinst. Das einzige wass "positiv" ist sind die angaben des Maximalwertes des eSRAM der in der Praxis so nicht erreicht wird. Nach dem Upclock hat man halt nen paar prozente gut gemacht aber die One bleibt wesentlich schwächer als die PS4. Was man jetzt sogar auch noch erkennt ist das die PS4 deutliche Vorteile in sachen GPGPU hat was wieder Pluspunkte sind.
  11. http://www.polygon.com/2013/6/26/4465674/sce-japan-heads-discuss-the-ps4-e3-and-the-near-future Lies das Interview mal von der Originalquelle. Wenn man das rauslesen will dann kann ich jeden Mist reininterpretieren.
  12. Ausgleichen nein. Das bessere Wort ist kompensieren. MS wär wahrscheinlich auch ne einheitliche Speicherlösung lieber gewesen.
  13. Wenn man vorher nicht weiß das der eSRAM solche werte erreichen kann nenn ich das schon leicht dämlich. Nebenbei ändert das Kaum was die Zahlen sidn mitlerweile durch den upclock sogar noch höher. Ändert trotdztem nix an der Situation allgemein. DIe eSRAM + DDR3 Kombo bleibt unterlegen selbst bei derselben Bandbreite wär das der Fall. Dann nicht mehr wegen der Bandbreite sonder 1) es sind "nur" 32MB 2) es ist komplizierter. MS veranstaltet die letzten Monate schon ziemlich witzige Dinge.
  14. kP was Hunter geschrieben hat habs nicht gelesen. Edit: Habs gelesen. Das so ziemlich einiges war auf deine Frage was 32MB eSRAM ändern sollen und die Antwort von Hunter ist richtig. 68.3GB/s oder 110+ sind schon Sachen die wichtig sind. Ohne eSRAM würde die One wirklich schlecht dastehen.
  15. In der Praxis eher nicht. Denk mal wenn man nett ist könnt man sagen die schaffens evtl im Betrieb auf die gleiche Geschwindigkeit. Aber selbst das ist stand heute noch unwahrscheinlich. Es ändert sich nix. Das einzige was nach den Infoblättern jetzt neu ist sind die 8GB Speicher (Wahrscheinlich fürs OS)und das die PS4 in Sachen GPGPU die Nase auch nen ganzes Stück vorne hat. Das war noch vo dem Upclock deshalb kann die Zahl jetzt etwas höher sein.
  16. Das der auf die Zahl kommt stimmt. Aber es ist ein Maximalwert der in der Praxis kaum erreicht wird das schrieb MS aber auch bei. Anscheinend sind 133GB/s im betrieb am realistischsten.
  17. Ne nur fürn Online Multiplayer von normalen spielen. F2P Games bleiben auch Online ohne PS+ nutzbar vorausgesetzt der Entwickler möchte das so. Alle anderen Online/Offline Funktionen gehen aktuell auch ohne. Zur Topic: Ich find nur den Controller in der Farbe geiler. REst gefällt mir in schwarz besser. Wie wärs mit einer in Grün und white?
  18. ZuM Start eh. Erstes Game was bei PS+ als Vollversion landen wird (Retailgame) ist eh KNACK. Verwette ich fast meinen hintern drauf. Aber bis PS+ auf der VIta richtig gestartet ist hats auch ca 6 Monate gebraucht.
  19. Dir ist aber klar das Titanfall und Quantum Break keine Launchgames sind?
  20. Mein Herz schlug schon immer nur für Games und nicht für Konsolen. Ich bin noch immer der Meinung das MS das für mich schlechtere Gesamtpaket hat und ich sie deshalb auch eigtl nicht haben will. Aber schönen spielen konnt ich noch nie widerstehen. LAngt aber wenn ich sie 2015 oder so für 300€ kaufen kann.
  21. Na ja, es läuft so. 5€ pro Char 20€ für die ersten 8 Chars auf einmal 40€ für die 8 Chars + nen paar Skins Und gibt halt wohl laufend Skins zu kaufen später kommen dann neue Chars dazu usw. Aber die 20€ ausgeben langen jazum zocken. Das andere ist wirklich nur das aussehen der Chars was jetzt nicht so wichtig ist. Finds relativ fair.
  22. Gegen KI stinkt auf der One eh alles ab aktuell. Das GAme ist so geil und für 20€ alle Chars ist echt einfairer preis. Der Titel schreit zu mir ich soll ne One kaufen. Aber das wär zu teuer nur für KI. 500€ One + XBox Gold Day 1 60€ + 40€KI + Fightstick ~200€(?) + 1-2 Games. Da komm ich auf etwa 900€. PS4 kommt mich da günstiger. 400€ PS4 + PS+ (0€ hab ich schon) + 50€ PSN Card (Indies und Downloadtitel) + Killzone und ??? Komm ich auf 570€ und muss Fightstick erst mit Gulty Gear Xrd holen und bis dahin gibts mehr Auswahl. Denk wie gesagt vor 2015 werd ich da sicher nicht zuschlagen. Mir ist die Konsole nen wenig zu teuer und zu wenig exklusivgames die ich jetzt unbedingt zocken will. Quantum Break muss auch erst noch überzeugen der eine Trailer langt mir da nicht.
  23. Aktuell nur KI. Aber da mir der Preis nicht passt und zu wenig exklusiv die ich zocken will wart ich halt noch 1-2 Jahre. Bis dahin gibts KI Round 2 oder 3 und genug Chars für mich *-* PS4 gefällt mir zum Launch besser. Contrast, Warframe, Resogun und Killzone werdens bei mir Day1. DriveClub dann natürlich PS+ Edi. Bei der Box hätte ich wie gesat nur KI und evtl Projekt Sparks. Ist mir dann doch zu wenig für die 500€ selbst wenns ne digitale Fifa14 Version oben drauf gibt.
  24. War nur Spaß. Kann das nur nicht nachempfinden. Wie gesagt ich find ihn stark verbessert. Mir ists eigtl egal find beide gleichgut und toll wobei ich auf das Rumble nen wenig neidisch bin.
  25. Kanns sein das du den Controller falsch rum gehalten ahst?
×
×
  • Create New...