Jump to content

Ener

Members
  • Posts

    2722
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Ener

  1. Um mal ausnahmsweise nicht auf PD einzudreschen: Das Balancing Lenkrad <-> Pad ist bei GT7 außerordentlich gut, da liegt nicht viel Zeit dazwischen. Das ist soviel ich weiß bei anderen Spielen weitaus gravierender. Mag das Lenkrad in der absoluten Leistungsspitze ggf. je Minute Rundenzeit 0,5 Sek. schneller sein (wenn überhaupt), so lässt sich es sich im Casual-Bereich (und da sehe ich persönlich ausnahmslos jeden hier im Forum) sehr gut sowohl mit Pad als auch mit Lenkrad spielen. 

    Sehr gut umgesetzt :ok:

    A propos Spitze: Bräuchte es nur noch mehr Rennen um mein Pad zum Qualmen zu bringen. (So ganz ohne Häme geht es doch nicht)

    • Thanks 1
  2. vor 1 Stunde schrieb BMW-M:

    Es frustriert mich teilweise sehr wenn ich die Rundenzeiten der besten hier im Forum mit meinen vergleiche,

    weil ich gar nicht check wo ich noch großartig Zeit holen kann.

    Ich fahr halt mit Automatikschaltung, da kann schon noch was drin sein wenn ich selber schalten würde.

    Aber doch keine 3-5 Sekunden pro Runde. :facepalm:

     

    vor 21 Minuten schrieb IkkeDerBen:

    wem sagst du das, immer wenn neue Dailys kommen und ich Zeiten fahre und mal ne gute habe kommt ein @timekillerund ist gefühlt ne halbe Stunde schneller... :D 

    Hoch und runterschalten habe ich auf Viereck und Kreis wie bei Forza, komme ich besser mit zurecht wie mit der "normalen" Belegung. 

    Ihr dürft vor lauter Tastenbelegung halt nicht vergessen welche Taste "Gas" ist :D

    Ich fahre beim Pad auch überwiegend mit Automatik, einfach weil es entspannter ist, bin reiner Feierabend-Fahrer. Das ein Rennspiel wie GT Übung erfordert und letztlich nicht besonders einsteigerfreundlich ist liegt irgendwo in der Natur der Sache, Streckenkenntnis (= auswendig können) ist das A & O. Es ist müßig, über Tastenbelegungen und/oder Fahrhilfen versuchen Zeit rauszuholen, die man auf der Strecke liegen lässt, weil es beim Brems-/Beschleunigungs-/Einlenkpunkt mangelt. Ich würde empfehlen, es sich so einzustellen, wie es einem am ehesten gelegen kommt... und dann Runde um Runde um Runde um Runde um Runde... ich bin mir sicher, die meisten werden von ganz alleine schneller, wenn sie nur oft genug im Kreis fahren.

    • Like 3
    • Sad 1
  3. Etwas mehr als 60 Mio. Alles für Fahrzeuge ausgegeben (damit die in meinen erstellten Benutzerrennen mitfahren können). Warum man Autos nur aus der Garage auswählen kann und darum erst kaufen muß erschließt sich mir im Übrigen auch nicht. Vielleicht ist die Idee dahinter, ich soll Credits kaufen. 2 Mio Credits für 19,99 € hab ich gerade nachgeschaut, dann kann ich PD ja das Update für etwas über 100,- € sozusagen vergüten. Alleine der McLaren kostet in Echtgeld 80,- €. Das wäre dann Jammern auf echt hohem Niveau, ich hingegen mach mich über das Spiel nur noch lustig. Je mehr ich darüber nachdenke desto mehr muß ich über dieses Studio lachen :respekt:

    • Like 1
  4. vor 5 Minuten schrieb Kottan:

    Damit es schwieriger wird Kohle zu scheffeln.  😁 

    vor 3 Minuten schrieb BMW-M:

    Sennas McLaren ist beim Händler für 8. Mio erhältlich. 

    Und dazu noch Extra Menus, bei denen man ca. 2,5 Mio ausgeben soll, um zwei Tickets zu erhalten. Und ein neues Auto, welches ein neues Auto ist, weil es eine andere Farbe hat und es einen zusätzlichen (wie gesagt, brillanten) Cafe-Monolog gibt. Für nur 500.000 Credits, Schnäppchen.

    Wenn es nach PD geht sollen sich die Spieler die Credits wohl im Store holen, zusätzliche Grind-Möglichkeiten werden nicht angeboten. Das Update ist dahingehend fast schon dreist.

    • Haha 1
  5. vor 2 Minuten schrieb kmoral:

    und man kann das Spiel wieder weglegen^^

    Den hinzugefügten DIOR Cafe Dialog nicht vergessen, eines der viel zu wenig beachteten Highlights im GT Universum bisher. Ich hab den jetzt bestimmt schon viermal durchgeklickt... Klasse!

    • Haha 3
  6. vor 7 Minuten schrieb IkkeDerBen:

    ja aber ich hab nen neuen Motor bekommen, das heißt ich müsste jetzt Drölfmillionen Stunden mit der ZR1 fahren damit der Motor kaputt geht und dann kann ich einen neuen einbauen. 🥰

    Du hast es gut, dir gibt das Spiel wenigstens einen Grund mal ein Auto tatsächlich zu fahren. :keks2:

    Ich bin mit dem spielbaren Teil des Updates fertig, 10:40 des Release-Tages, <60km. 

     

    Der Vollständigkeit halber noch meine meistgefahrenen Garagen-Autos bisher:

    • BMW M3 Sport Evolution '89 - 6.217 km
    • Porsche Carrera GT '04 - 4.941 km
    • Mercedes-AMG GT3 '16 - 4.600 km
    • Posche 911 Turbo (930) '81 - 1.820 km
    • Porsche 919 Hybrid '16 - 1.407 km

    Das wars mit >1000km

    Wenngleich ich davon ausgehe dieses Thema hat sich heute erledigt, erschienenes Update wird wohl noch ausfühlichst besprochen... was soll man damit auch sonst tun, zum Bespielen ist ja nix :D

    • Like 1
    • Haha 1
  7. Mit dem Extra Cafe Menu Nr. 7 hat PD die Messlatte nochmal ein Stück höhergelegt.

    Man soll für 2.400.000 Mio. Credits drei Gr. 2 Autos kaufen und bekommt... Trommelwirbel... ein Motoren-Ticket als Dankeschön. Das gibts nur in GT7. In jedem anderen Rennspiel fährt man stattdessen schnöde Rennen mit solchen Hobeln, aber das kann ja jeder.... Rennen fahren, so ein überbewerteter Unsinn!

    WAHAHAHA, es ist nur noch lächerlich !!!

    • Haha 4
  8. Patchnotes: https://www.gran-turismo.com/de/gt7/news/00_4319704.html

    Darunter vier Rennen & (wenn) zugehörige Streckenerfahrungen als spielbarer Inhalt. Reicht für einmal tägliches Training, ab morgen also warten & hoffen aufs nächste Update. Solange erfreue ich mich dann an 

    Zitat

    - A new special conversation regarding the De Tomaso Mangusta (Christian Dior) has been added to a Character appearing at the Café. This new conversation can be experienced by changing into this car from the 'Garage' and speaking with the Character located at the Café.
     

    Toll. Ganz Tolle Leistung! So geht Rennspiel!

     

    Edit: @Piepmatze

    Warum so viele Gr.B NSX? Ich hab schonmal irgendwo ähliches gelesen, verstehe aber den Grund nicht??

    Kann nachher mal nach meinen meistgefahrenen Autos schauen, auf jeden Fall sind BMW M3 Evolution und Porsche Carrera GT ganz vorne was km angeht.

    • Thanks 1
  9. Dafür wurde GtSport zum Release auch ordentlich abgestraft, nachfolgende Updates dann gelobt. Bei GT7 verhält es sich jetzt andersrum.

    Ich habe mir GTSport erst spät gekauft, da ich PD's Ankündigungen (machen wir alles, engl. SOON) schon lange nicht mehr ohne Argwohn traue. Der Support von GTSport hat mich doch zum Kauf bewogen. 

    Bei GT7, zu Release gekauft, war ich der freudigen Annahme, dies wird so fortgeführt. Gedanke war denke ich auch gar nicht soooo abwegig. (?)

    Wer Hoffnung in Nachschub hegte "darf" m.E. von PD's bisheriger Leistung im Moment durchaus enttäuscht sein.

    • Like 2
  10. vor 1 Stunde schrieb IkkeDerBen:

    einfach 2 mal in die Box und gib ihm :D 

    Ehrlich wahr, is so. Ich kenn da auch nur eine "Strategie": Volles Rohr! Wenn kein Sprit mehr oder Reifen fertig ab in die Box... Danach wieder drauf den Socken. Wer langsam fahren will soll Schifffahrtsimulator spielen :D

    • Haha 2
  11. Ist exakt meine Meinung, danke.

    Die Entwickler stecken gefühlt so viel Zeit in im Grunde absolut vernachlässigbare Dinge oder gar Dinge die schlichtweg Scheiße sind. Texte von fiktiven Figuren, einzigartige Tuning-Teile, Roulette-Tickets, eine selten dämliche Lichthupe, nicht wegklickbare Filmchen, (2!!) rotierende Fahrzeuggebrauchtmärkte, es lässt sich beliebig weiterführen... anstatt einfach Rennen anzubieten, oder zumindest eine KI, die Benutzerrennen brauchbar macht kommt PD mit diesem Zeug daher.

    Auf der Strecke ist Gran Turismo ein großartiges Spiel, abseits der Strecke mitunter Kernschrott. Teils mit 10 Jahren und älteren Kritikpunkten der Reihe. Das kann den Entwicklern nicht entgangen sein.

    Setzt einen Praktikanten dahin der 100 Offline Rennen und 10 Offline-Meisterschaften einpflegt und schon brechen Jubelstürme über gtplanet und andere Foren hinein. Ich hatte nach GTSport wirklich Hoffnung, da dort ein Lerneffekt vermutet werden konnte. Mit GT7 wieder mit dem Arsch eingerissen. Stand Jetzt ist GT7 tatsächlich mein letzter Teil der Serie, war seit Anfang an dabei. Ich wäre bereit gewesen in mein Equipment zu investieren, Racing Seat, Lenkrad, ggf. VR, monetär wäre das alles kein Problem... aber nicht für dieses GT7... bei weitem nicht! Keinen müden Euro würde ich hier noch reinstecken, auch nicht in DLC... es sei denn o.g. Praktikanten-DLC :haha:  

    • Like 2
    • Thanks 1
  12. Einmal Wasserstandsmeldung (und versteckter Push Beitrag, gnihihi)

    Anm.: Diese verdammte 1:45,9xx will ich haben, aber jedesmal diese verdammte .... eigene Unfähigkeit :wallbash:

    FawdkN2WYAIkYQW.jpg

    Edit: Ich kotz gleich. Ohne eigene Doofheit hätte das ne 1:45,8xx werden können :D

    Faw_FKRXwAEaOSv.jpg

    Edit2: Jetzt aber!!! Erstaunlicherweise mit der Runde fast noch unzufriedener, auch da lagen noch drei Zehntel :peitsch:

    FayqUPuWQAEkT02.thumb.jpg.2842250549bd75adf3c21cd6206774b4.jpg

    • Like 1
  13. vor 11 Stunden schrieb vangus:

    Sveen ist der talentierteste hier. Fällt auf über mehrere Wettbewerbe.

    Die eigentlichen Stars der Wettbewerbe sind aber natürlich die Abstimmer, und hier insbesondere @Himbertus & @Nocturne652, die beide jeweils schon viermal für meine Bilder gestimmt haben. :prost:

    Glückwünsch @Sveeen... es gibt halt Leute die schöne Fotos machen und die Anderen, die schnell fahren :D

    • Haha 4
  14. Huhu, 

    Hier kommt die BoP zum Einsatz, schon die Standard Gr.4 Fahrzeuge sind enorm leistungsreduziert.

    Ich habe mir heute den Nissan ausgeliehen und bin nach kurzem warmfahren regelmässig 1:46er gefahren. Habs bisher noch nicht aktualisiert, wollte hier nicht Beitrags-Pingpong spielen. Vielleicht versuch ich auch noch die 1:45,9xx, bin jedenfalls nah dran :D

    Am Besten den Kurs lernen via Streckenerfahrung, ggf. mit Demo-Geist. Letzte Rille ist nicht schnell wenn nicht gleichzeitig die Linie stimmt und umgekehrt. Es erfordert einfach Übung.

×
×
  • Create New...