Jump to content

Ener

Members
  • Posts

    2682
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Ener

  1. Ich hör mich immernoch denken: Nicht S10, das nimmt jeder^^
  2. Ener

    Gran Turismo 7

    Vermisse ich auch... wird hoffentl. nachgereicht Das stimmt, der Unterschied ist gewaltig. Hab bei 550LP Rennen etwas rumprobiert. Schwer ist eigentlich nur mit Auto um LP-Obergrenze & gutem Rennen zu schaffen. Mittel reicht mir ein Auto mit 520 LP und einigermaßen fehlerfreiem um den Kurs cruisen^^
  3. Ener

    Gran Turismo 7

    Streckenerfahrungen, die man relativ schnell mit Gold abschließen kann, sind m.E. die beste Grind-Möglichkeit... allerdings nur einmalig... dafür jede Menge, da kommt schon ordentlich was zusammen. Und weit weniger langweilig als ständig Rennen zu wiederholen.
  4. Wie bei den früheren Foto-Wettbewerben ist die Zeit zwischen dem Abschicken des eigenen Fotos und der Veröffentlichung hier im Forum eigentlich am Geilsten. Voller Enthusiasmus ein Foto abgesandt: "Hey Ener, das ist diesmal wirklich gut". Und wenn dann die Kontrahenten gegenübergestellt sind: "Hey Ener, dein Foto ist verglichen mit den anderen wie immer der letzte Scheiss". Bitte brech den Wettbewerb ab, er wird für 6 Teilnehmer nie wieder so schön sein wie JETZT!
  5. Ener

    Gran Turismo 7

    Du bremst wenn einer direkt vor dir in die Kurve fährt? Wieso???
  6. Nein, ist im runtergefahrenen Zustand kein Problem.
  7. Ener

    Gran Turismo 7

    Kann man aufwerten für nur 20.000 Credits, erhöht die Chance auf 10.000 Credits. Ich lade hier erstmal nix!
  8. Tja, man kann halt nicht immer Galatasaray ziehen.
  9. Ener

    Gran Turismo 7

    Wie hoch waren die Preisgelder nochmal vorm Update? Ist schon so lange her, ich habs vergessen..
  10. Ener

    Gran Turismo 7

    Due to an issue found with Update 1.07 1.08, we are extending the current server maintenance period. We will confirm the completion time as soon as possible.
  11. Ener

    Gran Turismo 7

    Genau mein Humor!
  12. Ener

    Gran Turismo 7

    Und nicht nur das, der Entwickler selbst schürt VOR Release jedes Teils die Erwartungshaltung, es gäbe von allem mehr und in besser sowieso. Gemessen an älteren Teilen ist GT7 (was Rennevents angeht) freundlich ausgedrückt ein Witz, ehrlich gesprochen aber eine Frechheit. Und daran gibt es nichts schönzureden. Wirklich gar nichts. Der ein oder andere möge sich daran zurückerinnern wieviel Umfang ein GT2 oder GT4 hatte. Klar, in GT mußte man letztlich immer grinden, es wurde in älteren Teilen aber durch die Fülle an unterschiedlichen Rennserien schlichtweg besser kaschiert. Ein- & dieselben Verantaltungen permanent wiederholen, und darauf läuft es in GT 7 (Stand Jetzt!) eindeutig hinaus, kann ich mir beim besten Willen nicht schönsaufen. Wer das kann, Gratulation, ich beneide euch! Ohne Frage ist GT7 ein technischer Fortschritt zu den anderen Teilen. Darin Lob zu finden halte ich für überflüssig das ist angesichts der fortschreitenden Entwicklung eine Selbstverständlichkeit. Inhaltlich ist GT7 aber sogar verglichen mit GTSport, welches "nur" als so halbes Spin Off beworben wurde, weit zurück. Wer das nicht anerkennen möchte lässt sich möglicherweise durch die optische Präsentation blenden, ich habe aber keine Lust auf persönliche Scharmützel. Wer sich am letzten Satz stört überliest ihn bitte einfach.
  13. Ener

    Gran Turismo 7

    Was passiert zuerst: - GT7 funktioniert wieder - 18. März ist auf Platz 1 die Entscheidung kann nur noch Minuten dauern
  14. Ener

    Gran Turismo 7

    Ich will mal einen Teufel an die Wand zu malen: Man hat die Datenbank soweit korrumpiert, es ist schlicht nicht mehr möglich. Es gab ja schon vorher vereinzelte Spielstand-Fehler bei Anwendern... jetzt sind alle hin. Das letzte Back Up wurde bei 1.06 gemacht. Wenn jetzt durchsickert das alle Spielstände dahin zurückgesetzt werden müssen brennt die Bude Nur mal so dahergeschrieben, ich hab ja Zeit. Lieber würde ich Tokyo Expressway fahren. Die 0 Informationspolitik ist man ja schon immer gewohnt, ansonsten würde ich das Szenario tatsächlich befürchten. Ich bin gespannt, bei einem eigentlich überschaubaren Update so eine Downtime darzubieten stimmt schon nachdenklich...
  15. Ener

    Gran Turismo 7

    Nun macht schon, ich hab Home Office & Freitags ist bei mir erfahrungsgemäß eher wenig zu tun Mich stören die Preisgelder nach Update letztlich überhaupt nicht, ABER: PD liefert hier schon ein Bild ab, wenn so etwas grundlegendes bei einem AAAAAA-Spiel nach 2 Wochen "gepatcht" werden muß. Ich weiß, mittlerweile ist das normal, und viele nehmen das achselzuckend & gar aktiv verteidigend in Kauf. Das ist aber nunmal kein verstecktes Nischen-Feature. Und letzten Endes kompensierbar wenn man Credits via Echtgeld kauft. Es gibt nun wirklich keinen Grund User zu beleidigen die da ein gewisses Geschmäckle wahrnehmen!
  16. Ener

    Gran Turismo 7

    Es wurden bei lukrativen Rennen offensichtlich die Preisgelder teils massiv reduziert. Im gtplanet Forum ist die Hölle los, das Spiel wurde gefühlt von Anfang an eher durchwachsen angenommen, jetzt ists aber schon komplett vorbei mit Welpenschutz.... MicroTransactions 7 Solange man Autos älterer Baujahre nicht mit 0 km kaufen kann interessiert mich das persönlich aber wenig. Alle Autos nach 2000, die mich interessieren, hab ich schon...
  17. Ener

    Gran Turismo 7

    Die Streckenerfahrungen bringen bei bestehen auch gut Asche und sind sehr kurz... so man sie denn schafft, teilweise herausfordernde Sollzeiten. Gibt aber auch nur einmalig Einnahmen. Gestern Abend hab ich 3 Std für 4 Varianten auf diesem besch* Tokyo Expressway zugebracht... zwei muß ich noch. Variante 2 hat mich in den Wahnsinn getrieben, wenn es die Demonstration nicht gäbe hätte ich aufgegeben. Es ging über ca eine Std. um pissige 7 Tausendstel für Gold... und mit einem Mal, einfach so, pulverisiert man die Zeit und unterbietet sie um gleich 3 Zehntel!!! Was war ich angefressen.
  18. Ener

    Gran Turismo 7

    Anfangs waren es 9 Autos und 1 Strecke pro Monat sowie zusätzliche "Karriere"-Rennen, was mich dann doch irgendwann bewogen hatte es zu kaufen... wollte es zunächst auch nicht. GT Sport war am Ende durchaus ein vollwertiger Titel. Am Liebsten wäre mir sogar die Weiterentwicklung gewesen statt Teil 7. Ich denke zumindest die ersten zwei Jahre wird der Nachschub wieder ordentlich sein... hat der Teil auch bitter nötig, auch wenn ihr meine tattergreisige Nörgelei wahrscheinlich jetzt schon satt habt Ich freu mich schon TOTAL auf die X2019 Events und ähnlichen Schindluder. Ich gehe aber auch von weiteren Menü-Büchern und ähnlichem freudigen Content aus, bin vorsichtig optimistisch. Bei GT Sport gab's diesbezüglich wenig Grund zur Klage. Vieles ist ja auch ohne weiteres nachreichbar. Am geilsten fänd ich im Moment eine frei wählbare Kilometerstandsanzeige der Fahrzeuge, so unsinnig das auch klingt.
  19. Ok, ich dachte es sei ein getunter Strassen GTR. Hast du das Problem auf allen Strecken? Oder ein bestimmtes Rennen? Bei den Rennen mit bis zu 800 LP würde ichs ggf. aufs Fahrzeug schieben. In früheren GT-Teilen war der Schulze Motorsport schon ein eher gemächlicheres (Sprich: vergleichsweise langsames) GT3 Fahrzeug. (Mann, warum kaufst du auch ausgerechnet so einen Oldtimer? xD) Mit weichen Rennreifen probiert? M.E. reichen die meistens schon. Wenn du die anderen Rennen gewinnst gehe ich nun nicht von fahrerischem Unvermögen aus. Ums zweifelsfrei ausschließen zu können mal die Streckenerfahrung absolvieren: Da merkt man ja dann schnell obs nicht doch an einem selber liegt bevor immer das Auto schuld ist
  20. Zitat

    Vor allem ist die Anfahrt ja wirklich viel zu lange. Je nach Strecke sieht man seine Box schon beim Einfahren, dann kommt die Zwischensequenz und man wartet ewig bis das Auto ankommt. Der Weg, der zurückgelegt werden muss und die Zeit, die man wartet, passen nicht zusammen. Super nervig..

    Geübte Spieler (also wir nicht) könnten die Zeit mit einem ganzen Snooker-Frame überbrücken.

    1. Sveeen

      Sveeen

      :D :D 

      Hast du das Hustle Kings Snooker Paket für die PS5?

    2. Ener

      Ener

      Nein... wahrscheinlich auch besser so, man wird ja nicht jünger; und ob ich soviel eigenes Unvermögen heute noch so einfach wegstecke :D

      Aber geil wars, Online Abende an die ich heute noch gerne zurückdenke!!!!!

      Ehrlich gesagt hab ich nicht mal PS Plus (auch nur ne PS4), ich spiele nur noch sporadisch. Kann daher nichtmal richtig am Online-Leben teilnehmen. GT7 hätte mich dazu bewegen können, aber dafür liefert mir das Spiel zu wenig.

    3. Sveeen

      Sveeen

      Alles gut :)

      Ja, die Abende waren wirklich cool. Ist teilweise bei meiner Freundin und mir immer noch Thema, wenn wir Snooker im TV gucken. :D

  21. Auf keinen Fall einen Strassenwagen nehmen, die LP zwischen Renn- & Strassenwagen sind nicht vergleichbar.
  22. Ener

    Gran Turismo 7

    Wer das Rennen gg. die Viper mit Pad-Steuerung in einem Nicht-Allrad Fahrzeug gewinnt hat sie nicht mehr alle, das steht für mich fest Ich dachte: Ach, den Mist machste schnell zur Entspannung mit dem Red Bull X2019... da hab ich aber nur die Rücklichter der Viper gesehen.
  23. Ener

    Gran Turismo 7

    Ich mag es auch nicht, genauso wenig wie Rallye. Nur keine falsche Hoffnung: Die Aufgaben in GT 7 werden deine Abneigung nicht ausräumen, eher ganz im Gegenteil. Aber was tut man nicht alles für eine Handvoll kümmerliche Gold-Trophäen
  24. Ener

    Gran Turismo 7

    Man kann es auch mehrmals benutzen, halt bis es alle ist. Für die beiden letzten Beschleunigungs-Duelle in den Missionen hab ich mir einen NISMO GT-R mit allerlei Teilen zusammengecheatet. Lachgas bringt im Spiel wirklich viel, ich glaube ohne würde ich immernoch über die beiden Missionen schimpfen. Und je nach Einstellung kann man sich das in Rennen auch schön über 5 Runden für Geraden einteilen... ist jetzt nicht so daß es kurz nach Angucken von R3 schon alle ist. Mit meinem unfahrbaren Gefährt war dann auch der ständig wiederkehrende Tokyo Expressway nicht mehr so langweilig. Generell ist Tuning in GT für mich aber nix anderes als Cheaten Abgesehen von Reifen, die sind lt. Entwickler ja nun auch Tuning-Teile. Edit: Auch viele Versuche. Wobei ich sagen muß daß ich das an GT so liebe: Wenn man aufgrund der Fehlschläge eigentlich nur noch Weinen will und an sich selbst zweifelt und dann... "BÄÄÄÄÄÄÄM", vier Tausendstel schneller (oder 4 Drift-Punkte mehr) !!!!111
  25. Ener

    Gran Turismo 7

    Ja, man könnte auch einfach die Rennen länger machen, statt Sprit- & Reifenverbrauch dermaßen zu vervielfachen... aber man ist ja schon einiges gewohnt. Die längsten Rennen scheinen die 30 minütigen in den Missionen zu sein... sehr schade. Der LP Vergleich zwischen Strassen- & Rennwagen hinkt auch ziemlich, was eigentlich nicht verwunderlich ist. Fraglich, warum das so umgesetzt wurde. Und warum man ausgerechnet nur zwei Nachkommastellen angibt, PD hätte ich da auch die Dimensionen der Kreiszahl Pi zugetraut. Hätte man halt weniger Zeit für ein Paar Renn-Veranstaltungen gehabt, gibt wichtigeres. Bin bis auf die einzelnen Veranstaltungen & die Streckenherausforderungen auch fertig mit dem zu fahrenden Spielteil. Anekdote: Der Umfang ist überall überschaubar, außer beim Tokyo Expressway, da gibt es mit Abstand die meisten Rennen & Streckenerfahrungen aufgrund unterschiedlicher Varianten. Mit Tränen vor Augen frage ich nach dem WARUM??? GT7 beinhaltet so viele tolle Strecken, auf denen so viele tolle Rennen stattfinden könnten... Warum Tokyo??? Findet das irgendjemand geil? Es sind diese kleinen Dinge, die mich wahnsinnig nerven. Dieses Entwickler-Studio lebt in einer eigenen Blase und ist vollkommen beratungsresistent. An diesem Spiel müßten nur kleinste Dinge verändert werden & es wäre großartig. Wegen solcher Kleinigkeiten, die vermeidbar wären wenn auch nur Spurenelemente von Hörsinn vorhanden wären....
×
×
  • Create New...