Jump to content

Strat0_maniA

Members
  • Posts

    143
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Strat0_maniA

  1. Also die Grafik fand ich jetzt gar nicht mal sooo schlecht. Hatte das Game aber auch auf der PS3 gezockt. Ich hab aber lieber ein Spiel wo die Grafik nicht bahnbrechend ist, dafür aber alles flüssig und ohne Bugs läuft (Assassins Creed Unity lässt grüßen).

    Ist aber eigentlich wirklich so, in der heutigen Zeit hat man das Recht eine 'vom Hocker' reißende Grafik zu verlangen, wozu hat man sich denn sonst eine neue Konsole gekauft?! Wenn die Unterschiede minimal sind fühlt sich wohl jeder verarscht! Wenn man natürlich Geld scheissen kann, kann es einem ja auch egal sein was man für seine Kohle bekommt ;)

     

    Zum Spiel; Fands nach ner Zeit etwas langweilig. Wo zum Teufel waren die Schockszenen? Habe bis Kapitel 13 gespielt und danach die Lust daran verloren...Ein Koop Modus hätte das ganze interessanter gemacht, versteh nicht warum die den nicht eingebaut haben.

  2. Das Szenario ist auch gut und ich überlege ob ich mir noch den/die/das/durch/drehen DLC dafür hole. Die Schockszenen sind schon gut, keine Frage, aber ich weiß nicht, warum die so wenig auf mich gewirkt haben. Und ich bin echt n Schisser, was sowas angeht. . Die Verfolgungspassagen fand ich recht einfach. Da immer in der Nähe ein Spalt war, durch den man sich zwängen konnte oder in der Kanalisation diese kleinen Dinger wo man reinkriechen konnte. Dann ist das Monster umgedreht und das wars-

     

    Naja, seis drum

     

    Du sagtest, du hattest vielleicht zu viel erwartet?! Daran wird's liegen. Ist bei mir nämlich immer so. Ich fand Watch Dogs furchtbar langweilig und InFamous Second Son hat mich nichtmal annähernd so gepackt wie der zweite Teil...Bei Filmen ist es genauso, World War Z, bestes Beispiel.

     

    Zu viel Erwartung scheint in jedem Fall nach hinten loszugehen....Oh Gott, ich muss Dying Light anfangen zu hassen :-x

  3. Gibts übrigens für 7,60 € im PS Store.

    Habe die Nacht gute 3 Stunden gezockt. Bin ein wenig enttäuscht.

    Klar sind Momente da bei denen man sich gruselt, aber die sind rar gesäht.

     

    Das Spiel an sich find ich relativ einfach. Spiele eine Stufe über normal (wahnsinn oder so?!) und bin bisher 3-4 Mal gestorben.

    Die Monster agieren gleich (das sollte selbst bei der einfachsten Stufe nicht sein) und wirklich schlimm find ich die irgendwie auch nicht.

    Keinen Plan. Ich denke ich habe einfach zu große Erwartungen reingesteckt.

     

    Die Story find ich an sich witzig, aber irgendwann zu abgedreht. Aufgaben sind recht ähnlich (drehe 2 Ventile auf. Finde 3 Sicherungen. etc)

     

    Will das Spiel jetzt eigentlich nur durchspielen. Habe gerade die Kamera verloren und such nun nach der.Mal schauen wie lang das noch dauert.

     

    Ist halt Geschmackssache. Nach 2,3 Std Spielzeit war der Gruseleffekt bei mir natürlich auch nicht mehr soo hoch, aber allein schon die Schockszenen oder Verfolgungspassagen machen einen doch Wahnsinnig :trollface:

    Das Szenario an sich fand ich z.B. extrem Grausam und kein bisschen witzig. ^^

  4. Bin nun auch durch. War irgendwie froh, dass ich es nach vielen vielen Stunden beendet habe.

     

    Vergebe 78%. Solider Survival-Horror, leider mit der Zeit zu eintönig.

     

    Silent Hills wird - was den Gruselfaktor anbelangt - ALLES schlagen.

     

    Du sprichst mir aus der Seele. Silent Hills musste ich zwischen durch beenden weil ich dezente Panik hatte, dass diese Dämonen Frau wieder hinter mir steht :D

  5. Also ich hab's auf schwer angefangen und als ich dann das erste Mal auf der Krankenstation war, hab ich das Spiel auf Mittel gestellt. Mitunter auch weils aus der Videothek geliehen war. Was mich gestoert hat waren die anderen Gegner, die dann auf Mittel wieder absolut keine Herausforderung waren. So hab ich dieses Spiel dann wieder auf Schwer gestellt xD Mein Fazit zum Spiel: Ich finds gut. Am Anfang ein außergewōhnliches Survival Adventure, zum Ende hin jedoch war ich irgendwie froh das es endlich durch war. Ich gehōrte zu den Spielern die nicht minutenlang im Schrank warteten, sich mit allen Gegnern anlegten und das Alien mit jedem einzelnen Schub des Flammenwerfers in die Flucht trieb. Nervenkitzel hin oder her, gegruselt hat mich dieses Game nach ner Stunde nicht mehr (da kommt an diese Silent Hills Demo/P.T. erstmal gar nichts heran ). Ich haette mir auch mehr Moeglichkeiten im Bezug auf die anderen Ueberlebenden gewünscht. Die Atmosphäre fand ich aber trotzdem geil. Es kann sein das Alien Isolation nicht 100% mein Spiel war, aber darūber lāsst sich streiten, hm!?

  6. Kann dir das Album "5", "Herzwerk II" und "Heuchler" nur empfehlen, große Klasse und ich höre sie heute noch sehr gerne :) kommt dieses Jahr noch neues Album raus.

     

    Killing Loneliness

    HIM

    Dark Light

     

     

    Auf welchem Album ist denn das Lied 'Wir sterben jung' ? Das finde ich bisher am geilsten.

    In die anderen höre ich mal rein :)

  7. Geschmack als Schwachsinn zu bezeichnen ist Schwachsinn!

    Das hat rein gar nichts mit Geschmack zu tun wenn dieser Film so verdammt genial gespielt ist. Ob er jetzt für ihn interessant oder nicht ist, ist ne andere Sache.

  8. Ist doch aber völlig normal.

    Jeder hat halt seinen Geschmack und eine andere Auffassung.

    Hier schrieb auch mal jemand, dass er Cheap Thrills sehr gut und interessant fand. Für mich waren das 90 Minuten ganz schwache schauspielerische Leistung und alles andere als interessant. So ist das :)

     

    Aber die Millers fand ich auch super. Hätte jetzt 8/10 gegeben.

     

    Völliger Schwachsinn. Cheap Thrills wird u.a. für überzeugende schauspielerische Leistungen hoch gelobt.

    Da kann so ein Mainstream Quatsch mit nem Humor so flach wie Holland (The Millers) lange nicht mithalten. So ist das.

  9. Shaun of the Dead

    Vor 6 Jahren schlapp gelacht, jetzt wieder mal geschaut (dieses mal auf BluRay :p ) immernoch schlapp gelacht xD

    10/10

     

    Würde ich ganz genauso bewerten. Habe ich bestimmt schon 15 mal gesehen, immer wieder geil.

     

    Welchen Film ich jedem empfehlen kann ist CHEAP THRILLS

     

    Geile Atmosphäre, geile Schauspieler die mehr als überzeugend rüberkommen. Und ein hefiges Ende das mich noch den ganzen Abend beschäftigt hat.

    Ein Typ verliert seinen Job und steht kurz vor einer Räumungsklage. In einer Bar trifft er nach 5 Jahren seinen, leicht kriminellen, ehemaligen guten Kumpel wieder.

    Die beiden stossen auf ein Päärchen das auf verrückte Wetten steht.

    Mehr ist dazu nicht zu sagen, einfach anschauen. Es lohnt sich auf jeden Fall :ok:

    10/10

  10. Du ziehst über die Rechtschreibung eines anderen her, weil Dir vielleicht kein passendes Argument einfällt, aber wenn ein anderer das bei Dir macht, hat er "ein Problem"?:facepalm:

     

    Wenn du vielleicht mal die vorherigen Texte lesen würdest, wäre dir aufgefallen, das(S) nicht ich derjenige war, dem die Argumente ausgegangen sind. Davon mal abgesehen kann man den von mir erwähnten Text vom FreddiFox beim besten Willen nicht verstehen. Oder ist das deine Sprache die er da spricht? Naja, da braucht mir auf jeden Fall kein Partei ergreifender, dahergelaufener Schlaumeier mit so einer, aus den Fingern gesaugter, Grammatiklehre zu kommen.

    Aber ich merke schon, hier in diesem Forum halten sich einige für ganz besonders schlau :trollface::good:

  11. Auf KEINEN FALL!

    Ich kaufe mir nur das, was ich auch spielen werde bzw. gut finde.

     

    Ich hole mir auch immer den COD Season Pass :facepalm::trollface:

     

    der scheiß ist überteuert, aber ich spiele nun einmal am meisten cod und bin sozugen auf die dlcs angewiesen

     

    Die neuen Maps sind aber echt zum Kotzen. Ich kaufe mir die nur noch für den Extinktion Modus. Invasion besitze ich noch nicht.

    Wenn ich aber an Onslaught; Fog oder Ignition(?) denke :_wanken2:

  12. Sehr, sehr negativ. Eigentlich sollte man die Serie in Ruhe sterben lassen.

    Bis 3 war alles gut, aber danach kam der große Umbruch. Ich persönlich fand Teil 4 noch gut, aber ab Teil 5 stand nur noch Resident Evil auf der Hülle und hatte, bis auf die Charaktere, nichts mehr mit den damaligen Anfängen gemeinsam. Und Teil 6 hat dann den Tiefpunkt erreicht. Bitte Capcom, hört auf. :heul:

     

    Holst Du dir The Last of Us: Remastered für die PS4?

     

    Eines der geilsten Spiele. Habe ich aber bereits auf der PS3 durch gezockt und der MP hat mich nicht so sehr überzeugt. Wenn überhaupt würd ichs mir mal für ne Woche irgendwo leihen

     

     

    Stehst du auf irgendeine Serie, die du gut und gerne auch mal an nem freien Tag durchsuchtest?:trollface:

  13. Siehst du, da haben wir es doch. Also gibst es ja zu Dünnpfiff zu schreiben. Mehr ist zu dir auch nicht zu sagen. Den Rest habe ich es gar nicht mehr gelesen, da nicht lohnenswert. Jämmerlich.

     

    Also ich kann deiner Rechtschreibung gerade nicht ganz folgen, aber bin mir fast sicher das du den Rest gelesen hast ;)

    Naja, da sieht man ja was man von deinen Aussagen halten kann.

  14. Mein Gott schreibst du einen Stuss^^ Zum dritten mal? Zeige mir doch bitte mal die 3 male, in denen du mir das erklärst :)

     

    Habe auch nie behauptet, dass du das Spiel nicht kannst. Das ist jetzt deine fehlende und/oder schwammige stupide Argumentation, dass du dir jetzt schon Dinge einreden musst, die kein Mensch, in dem Fall ich gesagt hat.

     

    Du scheinst das aber auch einfach nicht zu raffen, was ich sagen will. Als ob das nur bei Ghosts so wäre mit dem Campen und selbst wenn sie überall hocken. Das hast in jedem CoD, also was willst DU denn hier erzählen.

    Solltest dich vielleicht doch mal gründlich hinterfragen, Suppenkasper.:ok:

    Und wenns für dich mit dem Campern so dramatisch ist, na dann mach die Kiste doch aus und führe ein reales Leben.

    Hoff du mal das der nächste Teil besser wird. Bist sicher auch einer der ganz vielen, die jedes Jahr aufs neue hoffen und sich letztendlich wieder sinnfrei auskotzen.

     

    Ich habe es dir persönlich vielleicht nicht 3 mal gesagt, aber da du in diesem Thread von Anfang an mit diskutierst (ohne irgendeinen Plan von dem Spiel zu haben) bin ich einfach mal davon ausgegangen das du die Beiträge von mir gelesen hast, in denen steht das die Camper hinter jeder Ecke hocken :zwinker:

    Das mit dem 'Ich kann das Spiel nicht' habe ich dann falsch aufgenommen, kommt aber aufs selbe hinaus - Ich kann mir nicht merken wo die Camper hängen. Na aber wenn du dieses Spiel vielleicht mal gespielt hättest, würdest du wissen das es KEINE FESTEN Spots gibt. Und wenn du meine Beiträge mal mit offenen Augen lesen würdest, hättest du auch gelesen das ich bereits geschrieben habe das in diesem Teil extremer gecampt wird als in den vorherigen Teilen. Du schreibst im Grunde die ganze Zeit das gleiche, versuchst jeden weiteren Beitrag mit noch mehr Beleidigungen und Angriffen zu untermauern. Am besten finde ich den Teil in dem du mir nahe legst ich soll doch mal ein reales Leben führen. Was weißt du denn über mein Leben? Sind alle CoD-Spieler deiner Meinung nach in einer surrealen Welt hängen geblieben oder wie hast du das jetzt festgestellt? Wer ist denn hier der Verfasser der meisten Beiträge in diesem Thread!? OBWOHL (ja, ich muss das jetzt nochmal erwähnen) du dieses Spiel nicht spielst und diesen Thread anfangs sogar als 'unnötig' oder 'sinnfrei' bezeichnet hast, gibst du hier ununterbrochen deinen Senf dazu. Ich könnte dir jetzt sagen das du Vogel dir vielleicht mal ein Hobby suchen oder eventuell mal arbeiten gehen solltest, aber tief in dir drin weißte das selber, nicht wahr?!

×
×
  • Create New...