Jump to content

Psychotikus

Members
  • Content Count

    164
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Psychotikus

  1. Vielen Dank! Ja so ungefähr kann man das wohl sehen. Leider entwickelt sich Kommentarfuntkion zusehens zu einer Plattform in der Fanboys ihre Plattformkriege austragen. Normales Reden/Diksutieren ist da oft nicht möglich weil man ständig mit Links, Beleidigungen und seitenweise inkompetenten Offtopic zu bombadiert wird. Und die eine oder andere Person kann ich einfach nicht mehr ertragen. Da lernt man Mods erst richtig zu schätzen Das sind Probleme, die ich früher noch nicht hatte.. PS: Das erste was ich nach meinem ersten Kommentar hier gemacht habe war "Machiko Tezuka" zu googlen xD
  2. Kannst du natürlich auch versuchen. Würde dann aber nicht erzählen das dir das beim auspacken passiert ist sondern vllt das es während des spielens in der konsole passiert ist. Dann können die dir auf jeden fall keine unsachgemäße Behandlung vorwerfen. Und die Frage bzgl des Zeitraums hätte sich dann auch erledigt. Edit: Hab mir die Bilder grad erst angesehen sry... da das ja wirklich an der innersten kante anfängt wär ich auch vorsichtig. Das der Riss sich ausbreitet ist ja nicht ausgeschlossen. Aufgrunddessen wäre es dir dannauch nicht zu zumuten die Disc zu behalten.
  3. Hallo Leute, nach langer Überlegung und reichlich gestressten Nerven habe ich jetz beschlossen von der Kommentarfunktion ins Forum zu wechseln. Und ich merk schon, ich bin hier richtig
  4. Also erstmal sind BRDs extrem widerstandsfähig daher wundert es mich etwas das du das so leicht hinbekommen hast. Allerdings sind sie auch kaum störungsanfällig.. das heisst ein Riss muss nicht unbedingt schlimm sein. Ist aber natürlich entscheidend wie tief der sitzt. Wenn er nur klein und oberflächlich ist brauchste dir keine Sorgen zu machen. Aber genaueres können wir dir dazu auch nicht sagen. Würd es an deiner Stelle einfach spielen und wenn du Probleme bekommst weisst du ja woran es liegt. Dann wäre ein Neukauf ja eh nicht zu vermeiden. Umtauschen oder ähnliches kannste jetzt eh vergessen.
  5. HAHA geil.. ich lach mich tot.. das kennt doch hier schon fast jeder .. und du machst deswegen hier son Fass auf. Aber schön das du dich darüber so freuen kannst und dein Spiel wieder genießen kannst =)
  6. Naja gibt einige... aber der Größte für mich war als man in Final Fantasy IX das erste mal Madhin zu Gesicht bekommen hat. Und auch die Szene wo Kuja Burmecia verlassen und als er Terra zerstört hat. Das Spiel hat mich damals generell oft geflashed. Und das Ende von FFX bringt mich immernoch zum Heulen. Achso und so einige Szenen in denen Sin immer iwas zerstört hat. Angefangen beim Intro und später eben bei Kilika und Miihen Offensive. Das war immer so awesome. Ich hatte immer Mitleid mit ihm weil ihn alle hassten. Mir kamen die Zerstörungen immer wie eine Art Hilfeschrei vor. Und die Megagrafik tat sein übriges
  7. wow... ein spiel.. na wenn sich dafür eine ps3 ned lohnt dann weiß ich auch nich.. nee mal ernsthaft. Ist ja nett gedacht aber etwas dürfte es schon sein. Meinetwegen 64 gb flash fänd ich optimal. Dann hat man auch noch Platz für eventuelle Updates oder DLCs wenns einem wichtig ist. Aber wirklich Sinn macht das Ganze trotzdem nicht. "Zuviel" Speicher kann ja ned schaden oder stören.. zu wenig hingegen schon. Deswegen find ich das Argument "ich krieg das ja niemals voll" etwas zweifelhaft. Ich würd mich über sone Erkenntnis freuen weil dsa bedeutet das ich wohl nie nachrüsten muss. Der Preisunterschied zwischen den beiden Versionen beträgt grade mal 50 Euro. Meiner Meinung nach sollten 1 TB Speicher bei allen Konsolen aber längst Standard sein.
  8. Sry aber ich glaube du missinterpretierst das ziemlich. Bzw ich habe gerade das Gefühl das du von was völlig anderem sprichst als ich. So wie du das darstellst nehm ich die Charaktere garnicht wahr. Ich sehe da überall relativ logische Zusammenhänge/Hintergründe. Und wie schon angedeutet, müsste man die einzelnen Charaktere näher beleuchten um darüber zu diskutieren da jeder andere Motive für sein Verhalten aufweist. Sowas zu pauschalisieren ist nicht möglich weil jeder Mensch seine Umwelt anders wahrnimmt und erlebt. Ich weiß auch garnicht warum du dich daran jetzt so aufhängst. Hab doch schon erklärt das es mir nicht um die Hintergründe geht. Was du an dem Verhalten nun für besonders gesund hälst ist mir auch nicht so ganz klar. Für mich ist prinzipiell erstmal jede Art von Verhalten gesund welches nicht zerstörerisch oder selbstzerstörerisch ist. Und dazu gehören auch Leute die ihr Leid nicht verbergen. Das es für manche unter den Umständen des Spiels unnormal wirkt kann sein aber das war ja nicht das Thema. Letztenendes sind das ja aber auch nur Fantasyspiele. Wenn ich wissen will wie sich Realismus 1:1 anfühlt dann spiele ich was anderes^^.
  9. @Cloud: Das würde ich jetzt nicht so verallgemeinern. Vor allem weil ich selbst nicht im Krieg aufgewachsen bin. ^^ Im Falle von Vanille ist das denke ich sehr gut dargestellt. Sie hat dieses Verhalten ja eben weil sie soviel durchmacht/durchgemacht hat. Und ich kann aus Erfahrungen sprechen wenn ich sage das es viele Menschen gibt so handeln um ihre Sorgen zu verbergen. Bei Yuffie oder Selphie ist das natürlich was anderes.. die sind eben so weil sie so sind. Selphie ist nach dem Travia Vorfall aber durchaus stiller geworden. Ob Yuffie den Krieg ihres Volkes miterlebt hat weiß ich ehrlich gesagt nicht. Aber nicht jeder Mensch verfällt in Depression weil er was schlimmes durchmacht. Für manche ist genau das manchmal eien Motivation das Gute zu sehen und das auch nach außen zu tragen... naja ich find das isn sehr komplexes Thema wie sich ein Mensch durch den Krieg verändert oder eben auch nicht verändert. Letztlich ist das ja nur ein Verhalten das man anderen Menschen gegenüber zeigt und sagt nicht unbedingt viel über das aus was in einem vorgeht. Aber umso tiefgreifende Hintergründe ging es mir jetzt ja auch nicht. Sondern eben nur um die Aussage das vielen Menschen dieses Verhalten befremdlich vorkommt. Wohingegen ich finde das dieses Verhalten relativ normal ist und es viele haben.
  10. das gibs für mich sowieso... spiel grad ff13 zum dritten mal und danach muss ich noch einiges nachholen. FF13-2 LR FFX/X-2 Remaster FF7 CC Dissidia Teile FF3 Remake Und dann wollt ich auch noch Worms Revolution zocken.... und dann kommt erst die PS4 zu mir ins Haus. Aber eventuell warte ich auch auf die Slim Version. Bin nen Slim Sammler. Der Grund warum ich alles nachholen muss is das ich alles auf nem HD LED spielen wollte... hatte anfangs nur ne Röhre und FF13 hat darauf ned wirklich Spaß gemacht. =/ Oder generell PS3 Games.
  11. vermutlich... ich rechne mit weihnachtsgeschäfft 2015. und ein oder zwie jahre später kommt wohl kh3
  12. @rathalos: das ultima sschwert gabs glaub ich insgesamt nur 4 mal. Weiß jdf noch das zwei Doxa-lanze und sonnenschwert und der rest das ultima schwert hatte oder noch wer exkalibur?. ka nehr. Kann auch sein das du recht hast.. is schon zu lange her xD
  13. Ich war stolz auf dsa Sonnenschwert... das Ding zu bekommen ist scheisse schwer. Besonders das Angelminigame fand ich zum Kotzen. Das hat iwann meine Freundin gemacht ... die is mit sowas durch tekken schon in Übung. @Tomek: Ich vermute mal das das dadurch kommt das Vanille sehr im Fokus der Story lag. Aber dafür gab es auch immer Passagen wo man ihre ernsthaften Gedanken mitbekam... und das fand ich sehr cool. Auch das sie erklärt hat warum sie so ist. Das machte sie in meinen Augen viel erwachsener asl sie sich selbst oft darstellt. Während mich Yuffie mit ihrer Angeberei echt nur genervt hat xD.
  14. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was das ist. Erklärung? @Tomek: Die Charakterprofile einer Yuffie, selphie, rikku, Eiko, Vanille sind eig garnicht so seltsam. Es gibt sehr viele Mädchen die dieses Überdrehte, Quirlige, immer Positiv-Denkende an sich haben. Das geht mEn bis mindestens zum 25 Lebensjahr teilweise. Meine Schwester und meine BF sind zb auch so. Und in Japan ist dieses Mädchenbild sowieso überall präsent. Muss man natürlich nicht mögen. Aber es ist eben nicht künstlich oder selten. Und ich persönlich finde sowas total süß =3. Bei Quina geb ich dir natürlich recht =D. Aber bei FF9 fällt sowieso vieles aus dem Rahmen wie ich finde.
  15. Naja was heisst Star Wars Abklatsch... StarWars erzählt ja wohl mehr und intensiver über liebe, verlust, , freude, zerrissenheit als es ein FF jemals tun könnte. Schafft es das aber eben auch mit viel Politik&Action zu vereinen (So wie es FF15 auch tun wird ) Bei FF12 gings hingegen halt eig nur um Politik. Und das damit nicht jeder was anfangen kann ist doch klar. Die Story berührt eben nicht und dazu noch sehr wirr erzählt... iwie ohne roten Faden. Und die Charaktere haben größtenteils überhaupt keine Tiefe und Persönlichkeit. Das ist zum Einen nicht das was man von einem FF erwartet und nicht das was man von einem RPG erwartet. Und einfach nur zu sagen "ist halt mal was anderes" bringt ja auch nichts wenn man damit nix anfangen kann.
  16. Nun... ich liebe vanille, mag Light, find Fang ok.. abgesehen von ihrer Männerstimme...Snow finde ich eig megacool.. nervt anfangs zwar etwas aber das gibt sich mit der Zeit... genau wie Hope. Sazh ist an sich eine coole Socke aber ich find ihn in dem ganzen Spiel iwie Fehl am Platz. Glaube der wäre als Nebenchara besser gekommen. Aber iwas empfinde ich zu allen Charas.. was ich von denen zu FF12 nicht sagen kann. Teilweise erinner ich mich nichtmal mehr an die Namen bzw vergesse sie schnell wieder. Sowas ist mir bei einem FF noch nie passiert und das heisst schon was. Was in FFXII wirklich Eindruck hinterlässt ist eben die Größe und Vielfalt der Welt. Und die Athmosphäre vieler Orte... aber ansonsten leider nichts. Ich mag sowohl das Kampfsystem wie auch die Story bei FFXIII lieber (was nicht heisst das ich sie besonders gut finde). Das was mich an FF13 wirklich stört ist WIE die Story erzählt wird und das alles eben so monoton gradlinig ist. Story, Charakterentwicklung, Waffenupgraden... achja und das sämtliche Überwesen/Gottheiten/Esper/Fal'Cie scheinbar Maschinen sind. Den Sinn versteh ich bis heuet nicht... Nunja unterm Strich waren beide Spiele nicht das Gelbe vom Ei und keine Konkurrenz zu FF4-10. Aber gespielt habe ich sie trotzdem gern. Weiß nicht warum aber FF Feeling hatte ich trotzdem.
  17. Hm über Ashe habe ich sowas nicht gelesen. Vaan als Hauptcharakter ist ja auchn Witz weil er absolut keine Bedeutung für das Spiel hat. Genau wie Penelo. Light hingegen hat zwar ne wichtige Bedeutung ist aber eigentlich auch nicht der Main chara der Story. Das waren eher Fang und Vanille. Allerdings entstand diese extreme Lighting-Antipathie mMn durch den Hype Seitens Square und der Tatsache das sie quasi in jedem PS3 FF vorkommt. Da haben sies einfach übertrieben.
  18. @Dake: das stimmt... FF12 ist komplett auf Freiheit ausgelegt.. sowohl Gameplaytechnisch wie auch Kartentechnisch... es gibt unglaublich viele verschiedene Rassen bzw NPCs.. und jeder Ort hat ne eigene dichte Athmosphäre und auch relativ viele Geheimnisse....hat aber leider ne sehr magere Story und eig ein sehr anspruchsloses Kampfsystem. FF13 hat fast nur schlauchlevel, es gibt fast nichts zu entdecken außer der schönen Grafik, NPCs gibts sowieso keine, ist dafür sehr storylastig und ist kampftechnisch vergleichsweise verdammt schwer...nicht schwer zu verstehen aber teilweise schwer zu überleben. Ja ich weiß beim Kampfsystem sind einige genau anderer Meinung. Ich kann nur aus meiner persönlichen Erfahrung heraus sprechen das ich in einem FF noch nie so oft gestorben und verzweifelt bin. Und das vor allem eher bei Storygegnern. Und das obwohl ich fast immer voll aufgelevelt war (ich spiel es gerade zum dritten mal und muss diese Erfahrung wieder machen). Bei FF12 hingegen brauche ich nur ein paar Gambits einstellen und der Rest ging von allein. Möchte hier jetz weder was eine kritisieren noch gutheißen. Wollt nur mal blöden Fragen vorbeugen. Der größte Kontrast liegt aber wohl darin das FF12 nen absolutes Mittelaltersetting hat währned FF13 absolut ins SciFi geht. FF12 hat enn Orchestersoudntrack während FF13 nen Keyboardsoundtrack hat... hab ich noch iwas vergessen? Ist aber nen interessantes Thema. Is mir vorher nie so aufgefallen.
  19. @Cloud: na super... jetz hab ich JPGames das schon zugesendet und steh als Depp da -.- naja wenigstens wars nur ne PN und kein Threadeintrag. @Dake: Ich würde eher sagen das FF12 die Fangemeinde ziemlich polarisiert hat. So wie eigentlich jedes Spiel das nach FFX kam. Insofern ist das eig nix besonderes mehr. Aber seit FF13 draußen ist hat sich das bei FF12 eigentlich relativiert.
  20. @cloud: Ist Squareportal ne offizielle Seite? Daacht das wär ne Fanpage. Dann wirds wohl kommen. Hoffentlich mit dem Zodiac-System. Alles andere ist Mist.
  21. Und wo nimmt das Spiel jetzt Form an? Wir wissen doch auch garnicht was für Verkaufszahlen sich Square zum Ziel gesetzt hat. Bevor Square zu FF12 nix weiter sagt würde ich mir da jetzt erstmal keine großen Hoffnungen machen. Zumal sie mit FF14, FF15, und KH3 erstmal genug zutun haben dürften. Zumal 1 Million nun auch nicht allzuviel sind wenn es die weltweite Zahl ist.
  22. Ich weiß gerdae leider nicht wie die Funktion heisst aber es gibt eine Funktion wo sich HDMI Geräte gegenseitig aktivieren wenn eins davon gestartet wird. Ich weiß ja nicht wie du deine PS3 nutzt aber das könnteste auch einfach mal deaktivieren wenn es an ist.
  23. bei mir treffen es 2 bis 4 stunden ganz gut. Manchmal auch mehr... das hängt je nach Spielstand und Motivation ab. Wenn ich ne Story weitersspiele fällt mir das leichter als wenn ich am grinden bin. Da ich nur teilzeitarbeiter bin hab ich auch genug zeit. Schaffe es aber dennoch auch noch einigen anderen hobbies nachzugehen. Manhcmal leg ich dafür auch mal nen tag zockerpause ein. Frau/Freundin/Kinder habe ich momentan ned. Über letzteres bin ich auch sehr froh. Da hab ich noch etwas zeit für
  24. Sie sind nicht nur nicht perfekt - sie sind absolut hohl und schwachsinnig .... zumindest das mit den 200 Kommentaren und den 2 Monaten Das gibt weder Sicherheit noch irgendein Vertrauen. Aber egal müssen die ja wissen, hab eh noch nie erlebt das Mods etwas sinnvolles gemacht haben.
×
×
  • Create New...