Jump to content

FreddieFox1983

Members
  • Posts

    2602
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by FreddieFox1983

  1. Jawoll, Geld gespart Wundert mich null, dass noch sooo viele CoD auf der PS3 zocken.
  2. Stimmt , man kam schon gar nicht mehr hinter mit den boosts Meistens habe ich es auch vergessen, so das sich sehr viele angehäuft haben
  3. Das habe ich auch nicht mit einer Silbe erwähnt. Lediglich, dass ich mal gerne ein vernünftiges auf der 4 spielen möchte, was gar nicht die Qualität bewertet hat. Außerdem habe ich extra erwähnt , dass ich vom Setting sprach und es technisch gut war. Womöglich redest du aber auch wieder vom SP, der mich null interessiert
  4. Ja technisch war es gut, aber das Setting hat mich 0,0 abgeholt. Rede auch nur vom MP.
  5. Da wird wohl beides vorgestellt, sofern es den SP gibt. Ansonsten werden sie es zu mindestens sagen. Große Hoffnungen hat man ja bei CoD eigentlich nicht mehr, dennoch fände ich es mal schön, wenn es endlich mal nach MWR (wobei ich das schon wenigen Maps stinkend langweilig finde ) ein vernünftiges CoD auf der PS4 geben wird
  6. Der HSV gurkt ja nun auch nicht erst seit dieser Saison da unten rum und hat sich 2x durch die Relegation, wortwörtlich gemogelt. Der Abstieg in dieser Saison war einfach längst überfällig. Vielleicht geht Wolfsburg ja auch runter, glaube ich aber nicht.
  7. Stimmt, hatte ich vorhin schon im Sinn. Dann hatte BC2 sowieso keine Chance
  8. Die Steuerung war übel und das man sich nicht mal hinlegen konnte, ein no go. BC2 hat mich damals nicht mal ansatzweise abgeholt
  9. Dann entweder als standalone nur mit Kampagne, wobei dann der MP paar Monate später kostenpflichtig nachgereicht wird oder schön verpackt in einer Sonderedition, wie bei Infinite Warfare
  10. Wieso? Ist doch von Treyarch, denen kann man blind vertrauen und deren Titel sind immer gut Am Ende wird es sowieso gekauft und dann kann man zu Release dann die Kritiken genau von denen lesen, für die es im Vorfeld gestorben war
  11. Der MP ist das Herzstück von CoD. Den weg zu lassen, macht gar keinen Sinn, egal ob es immer dasselbe ist.
  12. Ich habe es schon mal gesagt. Ein SP in einem CoD ist mittlerweile uninteressant. Bei den meisten Leuten, wird sofort der MP gespielt, sobald man es in den Händen hält. Viele spielen generell nicht mal mehr den SP. Das Problem ist nicht die Entwicklungszeit, sondern viel mehr die fehlende Kreativität in den Teams , dass ständige austauschen von Mitarbeiter, und der ständig nörgelnde Anspruch der Community. Auf der einen Seite wollen alle immer was neues und die anderen wollen es wie früher old school. Dem muss man erst mal gerecht werden. Trotzdem kann ich mir kaum vorstellen , dass jemals ein SP in einem CoD fehlt. Ansonsten wäre das für mich bei so langer Entwicklungszeit eine Vermutung, von fehlender Kreativität. Bei CoD sollte man auch viel mehr die Community mit einbeziehen, so wie man es bei Battlefield macht. Ich verstehe auch nicht, wieso man es dort schafft, nach einer Weile, DLC's kostenlos anzubieten, während der dumme CoD Spieler, noch 15€ für ein DLC bei Titel zahlen soll, die 8-10 Jahre alt sind. Im Grunde ist auch egal, es wird sich auch nie was ändern, denn gekauft wird es immer von denjenigen, die einfach nicht aus diversen Gründen mal verzichten können , egal wie mies es ist , oder inhaltlich abgespeckt.
  13. Siehste mal, mir ist deine Meinung auch völlig unbegreiflich. Ja MW1 war gut. Aber komischerweise, jeder der MW1 in den Himmel lobt , so wie du es tust, erwähnt grundsätzlich und ausschließlich die Sniper Mission. Das spricht eigentlich gar nicht für das Spiel, wenn man sich hauptsächlich an eine Passage erinnert. Die Szene bei MW2, als Ghosts starb und Shepherd quasi zum Feind wurde, war mehr als gut inszeniert. Nicht umsonst gab es nach dem Titel so viele Ghosts Anhänger im der Community. Call of Duty lebt von Action. Wenn du Hollywood möchtest, spiel uncharted und Co. Letztendlich ist sowieso nur der MP interessant. Auf die paar Leute, die eine krass inszenierte Call of Duty Story haben wollen, kann AV und deren Studios, verzichten Das Problem ist ja auch immer, dass man immer fordert, dass sich was ändern muss. Dann bringt man was neues , ist es auch nicht richtig und der Shitstorm geht los. Eingefleischte CoD Spieler der alten Schule , wollen zb gar nicht das sich groß was ändert. Vielleicht ist es ja genau das Problem. Warum wollen denn so viele ein MW2 Remaster haben? Ich habe die letzten 4 oder 5 Titel ausgelassen. Aber nur aus dem Grund, weil mir der MP nicht zu sagt. Eine CoD Story habe ich seit Ewigkeiten nicht mehr gezockt. Call of Duty misst sich nicht an einer Story , sondern am Multiplayer. Der MP ist das Herzstück eines jeden CoD. Das dann eher die Story darunter leidet ( kommt ja auch immer auf die Ansprüche an *die scheinen bei Vangus ja riesig zu sein* ) , ist nachvollziehbar. Wird aber die Wenigsten Spieler interessieren. Wenn man auf einschlägigen Portalen mal nachschaut, wird hauptsächlich der Multiplayer bewertet. Die Zeiten, dass eine CoD Story Top sein muss , ist vorbei. Wie gesagt, der MP muss stimmen.
  14. Wir reden hier aber von MW2, Modern Warfare 2, richtig? Ich meine nicht WW2. Es ist zwar am Ende immer Geschmackssache, aber allein schon die Szene mit Ghosts Tod, war sehr emotional und mega gut in Szene gesetzt. Die Flucht über die Dächer der Favela,der Gulag, Die Atombombe, die man aus dem Weltall sah, die Terminal Mission, das weiße Haus, das Ende war perfekt und und und... das Ganze als ziemlich schlecht zu bewerten, ist meiner Meinung sehr suspekt. Aber mal auf deine Aussage zu kommen, dass AV bald den Preis dafür zahlen wird. Weshalb? Wegen einer nicht guten Story? Die meisten CoD Spieler, interessiert die Story sowieso nicht, da wird sich mit dem MP befasst.
  15. MW2 Story schlecht, alles klar Genau mein Humor
  16. Und Benatia ist brutal mit beiden Armen zur Sache gegangen Er hat sich ungestüm verhalten, aber es wurde auch dankend angenommen. Wenn man das pfeift, müsste man in Zukunft die Arme auf den Rücken binden, an der Mittellinie wäre Vazquez sicher nicht gefallen. Man tut ja bald so, als hätte man ihn umgerissen
  17. Der Elfer war ein absoluter Witz Benatia geht zwar echt ungestüm dahin, aber das war sicher nichts , wofür man hätte pfeifen müssen. Klar lässt sich Vasquez da fallen.
  18. Es war doch lediglich nur ein Testspiel, in dem sich Spieler zeigen sollten, die noch auf den Zug zur WM aufspringen können. Das haben sie nicht, ergo Grottenkick. Hat aber im Hinblick mit der WM , rein gar nichts zu tun.
  19. Bei BO1 war es tatsächlich sehr gut. Bei MW2 auch. Ich verstehe generell nicht, wieso man Stück für Stück , immer kleiner wurde bei den Maps. Ich habe bei WW2 die Beta gespielt und mal ganz kurz bei einem Freund reingeschaut. Für mich ist das Spiel Zeitverschwendung. Es ist jetzt das 4. in Folge, dass ich ausgelassen habe und wenn ich Lust auf CoD habe, zocke ich die alten Teile, da brauche ich keinen Kompromiss eingehen.
  20. Der Singleplayer interessiert doch kaum einen in der CoD Community. Das CoD nicht läuft, wird hauptsächlich am MP liegen, dass Herzstück von CoD. WW2 lief von Anfang an grottig, davor nur futuristische Settings, die nicht gut an kamen. Das ist schon eher der Grund, weshalb ein CoD aktuell nicht läuft. Kmoral, hat es bereits erwähnt , worauf es an kommt im MP. Man sollte sich auch mal überlegen, warum so viele noch MW2, MW3, BO1 und BO2 spielen.
  21. Das Gerücht geistert ja auch im Netz rum, vieles nur Wunschdenken. Könnte mir nächstes Jahr vorstellen, dass es kommt. Da ist ja dann auch wieder Infinity Ward dran. Ein MW2 Remaster, wäre das geilste. Ich bin optimistisch
  22. Was ist los Mäuschen, was verstehst du wieder nicht? Ich schrieb aus versehen , IN statt ON the Ground. Da kann man sich wohl denken, dass ON gemeint ist. Wenn du das nicht kannst, dann bedauer ich es zu tiefst
×
×
  • Create New...