Jump to content

Saleen

Members
  • Posts

    3925
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Saleen last won the day on October 29 2021

Saleen had the most liked content!

About Saleen

  • Birthday 10/15/1990

Personal Information

  • Wohnort
    Sachsen - Anhalt
  • Interessen
    Musiker aus Leidenschaft.

Gamer's Life

  • PSN-ID
    auf Anfrage

Recent Profile Visitors

16504 profile views

Saleen's Achievements

Profizocker

Profizocker (7/12)

933

Reputation

  1. @vangus Sehe ich genauso also was das Zimmer Upgrade betrifft indem man sein Geld investiert, was einem Freude bereitet. Schließlich geht man nicht nur arbeiten für Fixkosten und der gleichen. Mann gönnt sich auch entsprechend Hardware auch wenn ein anderer Teil dann sagt, warum soll ich dafür Geld und der gleichen ausgeben und so weiter Was Kino betrifft, habe ich für mich festgestellt, dass die Mitte absolut perfekt ist. Klarer Sound von allen Seiten und für mich persönlich das beste Blick Verhältnis. Mag Kino Besuch sehr deswegen nutze ich jeden Donnerstag das O2 Kino Angebot von einem Ticket bezahlen und zwei können schauen Kostenpunkt 5,90€ die dann auch noch durch zwei geteilt werden. Günstiger war ich noch nie im Kino….. Da ich aber auch vermehrt indem Home Bereich meine Filme/Serien schaue, überlege ich auch dort einen größeren TV zu platzieren…. Aktuell 55 Zoll aber dennoch ausreichend für mich. Was Sound Kulisse betrifft, kann ich leider keine schweren Geschütze ausfahren wie anderen da ich ja nicht alleine Lebe ^^“ Entsprechend investiere Ich im Kopfhörer und Wandler gleichermaßen um für mich das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Bin auch stets erfreut darüber, dass Streaming Anbieter stets in ihre Software investieren wie Netflix mit der Ambeo Technik, die virtuelles Raumklang ermöglicht. Nimmt immer mehr Fahrt auf das ganze 👍 Je besser der Sound umso mehr Freude beim schauen einer Serien oder Film.
  2. @vangus Klingt nach einem erfolgreichen Upgrade und nach einem schönen Schnapper 👍
  3. Habe ich per Computerbase aus dem Artikel damals zum Gallery anders gelesen egal wieder was gelernt danke für die Klarstellung 👍
  4. Glaube die testen auch immer direkt ausführlich und geben Feedback für sowas. Kann die aber auch gerade verwechseln…. Musst dir ganz ehrlich sagen, dass ich Audeze bisher nicht mal kannte. Nur durch Zufall beim Zappen auf dem Laufband im Studio entdeckt, dass ich zuhause mal reingeschaut habe Die von Beyerdynamic hatte ich aber mal auf den Kopf gehabt. Diese T3 waren das glaube ich. Auch so ne 1000€ Dinger Hatte schon baller beim Aussetzen gehabt, dass ich die kaputt mache https://www.saturn.de/de/product/_b-o-play-beoplay-portal-2727225.html?storeId=&utm_source=google&utm_medium=cpc&utm_campaign=RT_shopping_na_nsp_na_SHP_Saturn+1+PMax&gbraid=0AAAAADLeo2D4cGX-HqopJDUBqcVNgbpip&gbraid=0AAAAADLeo2D4cGX-HqopJDUBqcVNgbpip&gclid=CjwKCAiA7IGcBhA8EiwAFfUDsQiKoC7esSd9YBvFRJK_qjexaBf9YPatCAfBLorGGTtKlHuWRARrKRoC5xYQAvD_BwE&gclsrc=aw.ds Auch aktuell im Angebot falls wer ein höheres Budget anvisiert. Durchaus einen Blick wert da Wireless
  5. Keine Kohle mehr dafür 😂 Hatte bei dem Teil auch erst überlegt ! Mag SteelSeries…. hatte mal….keine Ahnung…viele Jahre her…eines aus dem GameStop gekauft. War mit einer HUB Erweiterung oder der gleichen. Konnte damals schon 7.1 Virtuell codieren. Müsste noch zur Xbox 360 Zeiten gewesen. Hauptsache starker Sound und das Game The Callisto Protokoll sollte sich auch entsprechend geehrt fühlen wenn man es damit testet bzw. Genießt
  6. Bei aller liebe nein! Sowas kann und sollte man nicht ernst meinen ^^“ Wie gesagt…. auf der Suche nach Kopfhörern die Dolby Surround unterstützen sollten bin ich auf so viele Hersteller gestoßen, dass ich mir gestern Abend auf YouTube diese Kopfhörer mal angeschaut habe. Dafür gibt es tatsächlich eine Käufergruppe aber ich denke da eher an den Business Man der lieber Klassik oder Oper hört nach einem gestressten Meeting statt der Ottonormalverbraucher wie wir die sich über jedes neues Klang Utensil erfreuen das man sich günstig ersteigert hat Hatte Jahrelang die AKG‘s Tolle Dinger für 120€ 🍀 Aber keine 1000€! Nie im Leben 😂
  7. Meine Botten sind 6 Jahre alt und haben 40€ gekostet 😂
  8. Meine nur 3D Audio und Dolby Atmos ist einfach das gleiche am Ende mag ich die Software genauso wie ihr alle. Kopfhörer profitieren einfach genial davon aber werde darüber nicht fertig, wie beinahe jeder Kopfhörer Hersteller dafür die Marketingabteilung voll ausführt. Glaube der eine oder andere Euro kann beim Verkauf einfach gespart werden wenn man darauf achtet, dass die Kopfhörer DTS:X unterstützen Ist doch wie mit Monitoren und der ganzen RGB Beleuchtung. Wäre das nicht einfach am Bord spart der Hersteller nochmal 300) und wir Kunden freuen uns, dass wir keine 300€ mehr bezahlen müssen 😅🍀
  9. Ja Das machen die immer deshalb mal zuhause nachschauen. Wäre halt einfach ärgerlich weil genau diese 30% mehr Leuchtkraft machen den Braten fett, glaub mir. Habe einen OLED EX Panel und war allein wegen der Leuchtkraft ein Upgrade wert
  10. Das Teil ist nicht schlecht aber die 3D Audio Geschichte … So heftiges Marketing geblubbere ^^“ Wenn man mal überlegt, dass HeSuVi sowas schon seit Jahren macht und das völlig Kostenfrei fühlt man sich als Lizensierter Besitzer einer Dolby Atmos for Headphones Lizenz Schrägstrich 3D Audio Technologie echt vermiest Wenn schon Kopfhörer dann richtig https://www.thomann.de/de/audeze_lcd_gx.htm?gclid=CjwKCAiA7IGcBhA8EiwAFfUDsdVdPQOn9qSFmTNKnltWA2P2_LpnWCDJgWjokCmyMLK_zs21i_-yVRoCBQUQAvD_BwE Schon beim YouTube schauen zwecks Tests habe ich mich als völlig unwürdig gefühlt 💁🏽
  11. Evo bedeutet aber nicht gleich OLED EX Panel ^^“ Kann man dann in den Einstellungen unter Hardware Info einsehen welches Panel verbaut ist EX Panel leuchten 30% mehr und kommen mit integrierten Heatsink daher und bieten direkt eine höhere Langlebigkeit gegenüber den Standards von WOLED die verbaut sind Entweder hast du noch Restbestand bekommen oder hast Glück und hast ordentliches Deuterium bekommen
  12. @matze0018 Hast du den LG wenigstens schon mit EX Panel ?
  13. Habe mir endlich neuwertige Studio Kopfhörer über Beyerdynamic gekauft! Ich habe lange überlegt ob ich meine AKG‘s in den Ruhestand schicke…. Aber nicht nur das…. Ich habe viele Tage damit verbracht, YouTube per Suchanzeige zu schikanieren indem ich mir haufenweise Tests angeschaut habe was Kopfhörer betrifft in Sachen Gaming/Filme ….. War echt nicht einfach da es eine Vielzahl an Kopfhörer gibt, die alle ihren Job eigentlich gut machen. Die Astros A50 standen nicht zur Auswahl da ich Kopfhörer benötige, die kein Mikrofon haben. Ich verwende auch demnächst das Mic von Beyerdynamic…. Ich habe also nochmal ordentlich ins Setup investiert und bin echt derbe gespannt! Gekauft habe ich die Beyerdynamic DT 700 Pro X samt dem Mic M 90 Pro X (Niere) Dazu gekommen ist aber noch ein Creative Soundblaster G6 als externe Soundkarte Ursprünglich war eine interne geplant von Creative. Die Soundblaster AE-9 genau genommen aber ich habe in letzter Minute festgestellt, dass meine 4090 GPU einfach den PCI Slot so hart verbraucht, dass ich eine externe Variante nehmen musste. Bin echt gespannt wie Audiophil das Ganze demnächst beim Zocken von statten gehen wird. Ausnahmsweise werde ich dann mal Battlefield 2042 installieren per Game Pass…. Kann ruhig scheppern 👍 Konnte aber den ein oder anderen Euro dank Black Friday sparen. Das ganze kam jetzt 595€ statt 700€
×
×
  • Create New...