Jump to content
Play3.de

Lichtenauer

Members
  • Content Count

    284
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

2 Followers

About Lichtenauer

  • Rank
    Erfahrener Zocker

Personal Information

  • Wohnort
    Rheinland
  • Interessen
    Wandern, Musik, Lesen, Zeichnen, Videospiele, Anime, Denken ヽ( ̄▽ ̄)ノ

Gamer's Life

  • PSN-ID
    DarkTradition
  1. Nein, eigentlich nicht, gerade da du ihm das weiße Windrad übergeben hast.
  2. Hatte ich fast schon befürchtet, scheint wirklich eine enttäuschende Season zu werden. In Tenrou: Sirius the Jaeger habe ich mal kurz reingeschaut, konnte mich nicht wirklich überzeugen. Aber vom Setting her weiß es mir schon zu gefallen, werde ich wohl im Auge behalten. Vielleicht wird es Zeit für den ein oder anderen Rewatch.
  3. Eine dritte Season scheint mir deshalb nicht allzu abwegig, wobei ich schon außerordentliche Diskrepanzen innerhalb der Animationsqualität feststellen konnte, so bald möchte ich also nicht auf eine neue Season hoffen; sonst endet es noch wie bei Shokugeki No Souma, dort besteht die aktuellste Season gefühlt zu 50% aus Standbildern und Chibi-Gedöhns.
  4. Ist denn überhaupt irgendetwas sehenswert diese Season (mal von Fortsetzungen abgesehen)?
  5. Schau mal, wie gut du im DLC zurechtkommst. Der erste Boss würde sich eigentlich schon jetzt anbieten, weil dieser später keine Herausforderung mehr darstellen würde. Ansonsten spiele erstmal die Geisterstadt durch und begib dich daraufhin ins DLC Gebiet. Ein bestimmtes Item in der Geisterstadt wird nämlich für den nötigen Fortschritt sorgen.
  6. Ich hab einfach sämtliche Daten gelöscht und die PS3 auf offline gestellt, online ist ja ohnehin nicht mehr allzu viel los. Miyazaki meinte übrigens, dass die Story wie gewohnt inszeniert wird, da sollte man also nichts Bahnbrechendes von Sekiro erwarten.
  7. Ich hab sogar bewusst alle Updates gelöscht, um Dark Souls 1 in seiner Vanilla Version zu spielen. Dort wird man noch nicht mit Seelen und Menschlichkeit zugemüllt, die Gemalte Welt ist im Gravelord-Zustand, die Feinde sind aggressiver, Schilde können nicht problemlos durchbrochen werden und diverse Feinde sind weitaus fieser positioniert. Klar waren einige Sachen verbuggt, anders als in Sekiro kann man aber zumindest selbst entscheiden, wie man an das Spiel herangehen möchte.
  8. Dann wird dir nicht gefallen, dass es keine Stufen mehr gibt, man zumindest mit der rechten Hand an das selbe Katana als Waffe gebunden ist, direkt nach dem Ableben wiederbelebt werden kann, woraufhin die Feinde auch vergessen, dass man je an dieser Stelle gestorben ist, und dass man nebenbei noch komplett auf Online-Komponenten und optische Chsrakteranpassungen verzichtet hat. Zumindest behaupten das diverse Quellen.
  9. Gegen Hausstaubmilben, Katzen, Hunde sowie diverse andere Tiere. Bist du einmal schweißnass aus einem Albtraum aufgeschreckt?
  10. Meine anfängliche Skepsis ist vergangen, freue mich jetzt doch enorm auf das Remaster. Musste nur kurz an die alten Zeiten zurückdenken, an die ganzen Invasions in Anor Londo, im dunklen Anor Londo, im Wald usw. Auch die Arena hat unglaublich viel Spaß gemacht. Selbst wenn sie nichts an Izalith ändern sollten, kann ich's kaum erwarten die alten Zeiten wiederzubeleben.
  11. Remaster wären zwar schön und gut, aber um ehrlich zu sein würde ich mich mehr über eine neue IP freuen, schließlich will ich wieder "blind" eine neue Welt erkunden und Bosse bekämpfen deren Moveset ich noch nicht auswendig kenne.
  12. Auf die ein oder andere Folge von Mushishi und Casshern Sins hätte ich auch mal wieder Lust, besonders bei Casshern Sins ist mir viel im Gedächtnis geblieben. Richtig gelungene Serie, wünschte es gebe noch mehr in dieser Art. Der letzte eher "langsame" Anime, der mit einem interessanten Artstyle und Setting punktet, ist Made In Abyss, davor ist aber lange nichts derartiges erschienen. Zumindest nicht in dieser Qualität.
  13. Ich hab mir bisher nur wenige Serien wiederholt angeschaut. Die einzigen Ausnahmen sind Full Metal Panic? Fumoffu und School Rumble, da lagen aber 10 Jahre dazwischen^^ Von den genannten Serien abgesehen ist jeder Rewatchversuch bisher gescheitert, mich ödet es einfach an eine Serie nochmal zu schauen. Ich beneide jede Person die dazu imstande ist. Grundsätzlich brauche ich mittlerweile für Anime mit rund 25 Episoden mindesten 2 Wochen, die Zeit reicht wirklich nicht mehr aus.
×
×
  • Create New...