Jump to content

ESG SunnyGirlBW

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About ESG SunnyGirlBW

  • Rank
    Amateur
  • Birthday 03/09/1987

Personal Information

  • Wohnort
    Im schönen Süden Deutschlands
  • Interessen
    Schwimmen, Disco und coole Clubs. Dazu noch 2x die Woche Fitnesstudio (auch als Mami muss man sich als ehemaliges Model fit halten :-)
    , TV und natürlich noch Konsolenspiele :). Aber vor diesen Hobbys steht ganz klar mein kleiner Sohn. Für ihn lass ich alles stehen und liegen.

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Was ich ja nicht kapiere: Mit Pokemon hat doch Nintendo eine unglaublich starke Marke, die vor allem die Kids und auch noch die jungen Erwachsenen anspricht. Wieso machen sie für die Wii U kein vollwertiges neues Pokemon mit Online-Multiplayer? Am besten noch mit genialer Anbindung zu den Nintendo 3DS-Handhelds und dem Spiel für den Handheld, das dann leicht zeitversetzt (etwas später) released werden sollte. Bin überzeugt, dies wäre ein extremer Kaufgrund für viele Familien. Kann mir regelrecht vorstellen, wie die Kids ihre Eltern anflehen, ihnen eine Wii U zu kaufen
  2. Werde mit Hyrule Warriors einfach nicht warm. Habe es aber nur ausgeliehen von einer Freundin, da ich mit dem Dinasty Warriors-Spielprinzip noch nie was anfangen konnte. Wende mich also nun wieder Mario Kart 8 zu und fang gerade nochmal mit Mario 3D World an (I love Mario ;) ). Bei Bajonetta bin ich noch zwiegespalten. Mal schauen, habe im Moment so viele Spiele angefangen.........
  3. Machst du stream???????

  4. Haben sowohl die PS4, Xbox One wie auch die (dank Mario Kart 8 derzeit favorisierte) Wii U in unserem Haushalt stehen. Auch wenn ich deswegen leicht reden habe, aber: Es gab und gibt schon immer Exklusivtitel. Dies wird sich auch nicht ändern. Von daher gehen wir dem Problem schon immer aus dem Weg und holen uns einfach alle aktuellen Konsolen, um uns keine der Spieleperlen (die es devinitiv auf jeder Konsole gibt) entgehen zu lassen. Ich gratuliere MS für den Erhalt eines weiteren Exklusivtitels, auch wenn ich deswegen nicht daran glaube, daß sich die XBox One schlagartig besser verkaufen soll. Aufgrund der jeweiligen PK gestern auf der Gamescom hat mich Sony insgesamt mehr angesprochen (Rime, Wild, Bloodborne, LBP 3 uva.) wie MS (Tomb Raider war Überraschung, Ori einfach wunderschön, aber wo war Projekt Spark?). Für Leute nur mit einer PS4: Gebt euch halt einfach mal einen Ruck und schaut euch mal NEUTRAL die jeweiligen anderen Konsolen an. Ich selber habe nur ca. 6 Stunden in der Woche Zeit zum spielen, aber die Exklusivperlen möchte ich mir nicht entgehen lassen
  5. Ja, war heute Morgen wirklich geschockt. Gab kaum ein Schauspieler wie ihn, der es schaffte mich in seinen Filmen so herzlich zum lachen zu bringen, aber auch in seinen ernsteren Filmen mich zu Tränen zu rühren. Was habe ich ihn als alternden Peter Pan geliebt, oder als kauzige Mrs. Doubtfire, wo er jeweils der fürsorglicher Vater war, dem das wohl seiner Kinder über alles ging. Was habe ich mitgelitten in Club der toten Dichter und in anderen genialen Filmen wie Patch Adams oder auch Good Will Hunting. Schade, das er mit seinen Problemen (Depressionen) am Schluß nicht mehr zurecht kam und den scheinbar letzten Ausweg für sich auswählte. So bleibt mir, in Ehrfurcht und Respekt nur noch eines: RIP Robin Williams.........."Oh Captain my Captain"
  6. Da widersprech ich Dir zumindest etwas. Auch wenn mich das Spiel vollkommen kalt läßt (weiß echt nicht wieso, ist aber so) fand ich den Sunset Overdrive Trailer noch ein ganzes Stück stylisher wie den Dead Island 2 Trailer. So dermaßen abgefahren, da konnte Dead Island 2 einfach nicht mithalten. Aber kurze Anmerkung: Der 1. Dead Island 1 Trailer damals war einfach göttlich.
  7. Also auch wenn man mich hier steinigen sollte: Was Exklusivtitel angeht war für mich eindeutig Nintendo der Sieger dieser E3. Bayonetta 2 (inkl. dem 1. Teil), Xenoblade Chronicles X und allem voran das neue Zelda (sieht wirklich extrem schick aus) machen Nintendo für mich zum Winner der E3. Wie man bei Zelda von zig Fortsetzungen sprechen bzw. dies bemängeln kann, ist mir allerdings nicht verständlich. Es gibt wohl keine Videospieleserie, die sich mit jedem neuen Teil jedesmal so extrem neu erfindet, wie es bei der Zelda-Reihe der Fall ist (bitte spielt doch mal Ocarina of Time, Wind Waker, Twilight Princess und Skyward Sword...jedes dieser Spiele spielt sich größtenteils komplett anders und auch durch die unterschiedlichen Grafikstile wirkt es dadurch immer wieder frisch). Diese Kritik kommt meist von denen, die die Zelda-Reihe nie wirklich selbst gespielt haben, sonder nur die Titel zählen. Aber auch MS und Sony hatten ihre Perlen während ihrer PK. Alles in allem also für Gamer eine recht tolle E3. Enttäuschend fand ich vor allem die "2 großen" Shooter-IPs COD und BF. Advanced Warfare bedient das typische COD-Klischee und beim Multiplayer erwarte ich leider eine megagroße Flut an Perks und Abschußserienbelohnungen. Eigentlich erhoffe ich ja eine klare Entschlackung was diese Dinge angeht. Hallo Activision: Manchmal ist weniger tatsächlich mehr . BF:Hardline sieht echt wie ein DLC aus....kommt schon EA, dies ist nicht euer Ernst. Meine Spiele für die nächsten 12 Monate sind auf jeden Fall vorgemerkt: Mit Projekt Spark komplett austoben und die tollen Ideen der gesamten Comunity genießen, mit Destiny mit Freund, Kumpels und Freundinnen durch eine gigantische Shooterlandschaft streifen, bei Drive Club und Forza Horizon 2 den Jungs zeigen, daß auch Mädels einen heißen Reifen in den Asphalt brennen können, mit Bayonetta 2 mir Anregungen holen, wofür ich meine High Heels an den Discowochenenden denn noch so nützen könnte und mit Ori and the blind Forest in Märchenhafte Welten eintauchen um einfach mal komplett abschalten zu können. Und dann (so glaube ich zumindest mal) gegen Ende des nächsten Jahres viele, viele, sehr viele Stunden mit Zelda verbringen. So.....let the games begin
  8. Spiele nach wie vor Dark Souls 2. Mittlerweile im NG++ . Macht mir immer noch Laune, auch wenn mir manchmal das invaden anderer mächtig auf den Geist geht. Aber dafür in den Offlinemodus wechseln möcht ich nicht, da verpaßt man doch den ein oder anderen Spaß. Nebenher spiele ich dann auf der Wii U das wirklich wunderschöne Child of Light. Bin von der ganzen Aufmachung (Spieldesign, Musik usw.) dermaßen angetan.....einfach schön
  9. Danke. Ab dann war auch ruhe im Karton ;) .

    Hab ihn vor 30 Minuten ebenso gemeldet, mit einer kleinen Bemerkung gegenüber des Forenniveaus bei Play3.

    Und jetzt ist doch tatsächlich mal was geschehen: Kommentare von Alex sind futsch ;)

  10. Hey...guter Beitrag von dir.Lieben Gruss.

  11. Faires Miteinander und jede Menge Spaß......das ist für mich Konsolenspielen :)

×
×
  • Create New...