Jump to content
Play3.de

Bajs

Members
  • Content Count

    0
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Bajs

  • Rank
    Amateur
  1. Danke für den ausführlichen Beitrag. Ich muss allerdings gestehen dass ich jetzt eher verunsichert(er) bin als vorher....hatte mich so langsam mit Samsung angefreundet, v.a. der P/L wegen.....Sony war natürlich auch immer eine Idee, erschien mir aber eben etwas zu teuer; ich nehme natürlich an das Sony bei den TVs an die Kompatibilität zur eigenen Konsole berücksichtigt was bsp. Input-Lag angeht....
  2. Ja, ich hab auch schon gemerkt dass für mehr Budget teilweise wesentlich mehr geboten wird, wäre wohl bereit das Budget auf etwa 1200€ aufzustocken...dürften notfalls auch 1400 werden, da müsste sich dann aber schon noch was lohnen....
  3. Ja, glaub ich gerne ;) Nen Bekannter hat nen Beamer, allerdings schon etwas betagt, da ist nichts mit HD oder 3D ;) Habe bisher angenommen dass Beamer v.a. bei der HD-Darstellung dem "klassischen" TV unterlegen sind bzw. bei vergleichbarer Bildquali einfach zu teuer?! Und hinzu kommt dass ich bei mir im Wohnzimmer keine Fläche habe, an die das Bild ordentlich geworfen werden könnte. 55" TV würde ich unterbringen können, aber da langweilt sich der Beamer ja bei....und für alle anderen Wände müsste ich erstmal neue Möbelkonzepte anschaffen, womit der TV/Beamer am Ende noch das billigste von allen Teilen wäre, kommt somit leider nicht infrage :/
  4. Ich weiß nicht ob ich es eingangs schon erwähnt habe, aber auf die Smart-Features kann ich theoretisch völlig verzichte, da der TV quasi ständig am PC hängt; wenn ich also YouTube-Videos sehen will oder andere "interaktive" Geschichten komme ich da mit Maus und Tastatur wesentlich leichter ran ;) Problem ist hier vermutlich dass Smart-TV mittlerweile einfach Standard zu sein scheint; könnte ich für nen Modell ohne ein paar € sparen würde ich das sofort machen ;)
  5. Wo hier grad mal wieder die Samsungs im Gespräch sind... Mir ist aufgefallen dass die 7xxx-Reihe ne ganze Ecke teurer ist als alles aus der 6xxx-Reihe. Klar, vermutlich Ober- und Mittelklasse, aber was genau setzt die 7er denn ab, dass man bei identischen Größen geschätzte 400-500€ mehr hinlegen sollte?
  6. Ich tendiere halt bisher zu Samsung, da ich bisher nur den Vergleich des passiven (LG) zum aktiven (SMS) 3D habe; da hat mir der Samsung besser gefallen. Das Bild selbst würde ich bei beiden Geräten gleichwertig beurteilen, stimmt. Wo wir grad bei aktiv/passiv sind: Kann mir jemand konkrete Unterschiede bzw. Vor-/Nachteile der Systeme erläutern?
  7. Ja, das mit den 4k-TVs (heißen die so?) hab ich auch neulich erst gelesen, ist aber auch definitiv nicht meine Preisklasse. Mir geht es halt darum nach mittlerweile gut 8 Jahren mal was neues, etwas größeres an der Wand zu haben. Ich tendiere nach wie vor zu Samsung, scheinen ja was P/L angeht tatsächlich sehr fair zu sein. Klar werd ich mir diverese Geräte mal "vor Ort" anschauen, ich muss ja gestehen dass ich oft keinen direkten Unterschied sehe; andererseits sind die TVs in den Ausstellungsräumen natürlich oft völlig fehl-getuned. Hab halt kein 400m² Wohnzimmer mit endlos Halogen an der Decke ;) Denke letztlich wird die Größe in Verbindung mit der "durchschnittlichen" Bildquali den Ausschlag geben. Hoffe einfach mal dass um Weihnachten rum die Preise nochmal ein wenig fallen ;)
  8. Naja, das es ganz ohne 3D kaum noch aktuelle Modelle gibt ist die eine Sache. Ob das zum zocken hinterher große Relevanz hat wird sich zeigen; aber wenn ich mir schon was neues zulege sollte das natürlich auch erstmal "zukunftssicher" sein. Wie ist der Einwand mit den HDMI-Ausgängen zu verstehen? Mir reichen theoretisch 2 (PC/PS4), evtl. nen 3ter für den Receiver, der aber eh kaum läuft, desweiteren hab ich noch nen HDMI-Switch hier und außerdem sollten auch 3 HDMI-Eingänge mittlerweile Standard sein? Ambilight kenn ich von meinen Eltern, ist nen nettes Feature, aber sofern ich bei anderen Herstellern für das selbe Geld quasi mehr bekomme (bzw. gleichwertiges ohne Ambilight für weniger) kann ich da gut und gerne drauf verzichten.
  9. Tag zusammen.... Die Vorbestellung ist durch, jetzt stellt sich die Frage nach nem adäquaten TV. Weiß einer schon ob die neuen Games mit nem ordentlichen 3D-Support dienen? Das wäre nämlich mein erster Anhaltspunkt; hab mittlerweile n paar 3D-TVs gesehen und der Effekt ist schon ganz geil, wär natürlich nett wenn man das beim Zocken integrieren könnte. Kenne mich allerdings mit TVs kein Stück aus, weiss eigentlich nur dass ich gerne ca. 46" haben möchte und ~800€ ausgeben will. Hat jemand zufällig Anregungen? ;)
×
×
  • Create New...