Jump to content

der-zockertyp

Members
  • Content Count

    41
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About der-zockertyp

  • Rank
    Fortgeschritten

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Leute, ich besitze seit kurzen das Spiel "Zurück in die Zukunft- Das Videospiel", bin bei Episode 1 an einer Stelle die einfach nicht mehr weiter geht. Ich soll Doc aus einen Polizeiwagen befreien, dazu brauche ich eine Antenne und ein Radkreuz (im Spiel nennt es sich "Montiereisen")... Ich nehme die Antenne, ich nehme das "Montiereisen" aus dem Verkzeugkasten und versuche den Ersatzreifen Links von Bullenwagen, abzu machen... Nichts passiert obwohl ich das "Montiereisen" im Inventar ausgewählt habe. Marty sagte dann immer nur "Warum sollte ich damit da drauf hauen ?" oder so...
  2. @vangus hey, ich bin nicht sauer auf dich, man hat halt mal unterschiedliche ansichten :)

  3. Nimm mir meinen Kommentar vom letzten Mal nicht übel, ich teile vielleicht nicht deine Meinung zum Remastered-Zeug, aber bezüglich The Last of Us allgemein hast du top beschrieben, warum das Spiel so herausragend ist. :-) Ich habe zumindest nichts gegen dich, auch wenn ich bei dir verschissen habe...

  4. "Ich finde es etwas "beleidigend" und dreist das du hier in einem VIDEOSPIELFORUM so ein Thema aufmachst" Dieses Thema ist beleidigend ? Also einen Menschen das leben retten zu wollen ? Bitte verdeh mal nicht die tatsache, okay ?. Beleidigend waren manche Sarkasitischen Bemerkungen. Und sicher ist nicht jeder Gamer so drauf, wie die eben genannten Beispiele. Es gibt auch nette Gamer... Aber überall gibt es Licht und Schatten, und ehrlich gesagt konnte ich ja nicht ahnen, das man, wenn man Solidarisch mit jemanden sein will, so negativ angeangen wird. Nun ja seis drum... Und Di
  5. Hi, also das er unschudlig ist weiß deswegen, weil ich die Dokumente auf der Orginal Website von Lancelot Armstrong gelesen habe. Außerdem steht das auch in dem Musik-Video "Todesstille" Im übrigen, nicht Lancelot ist Musiker, sondern sein Brieffreund, der die Webseite für ihn macht, steht doch alles dort. Der Verein, der GF-Solidarität e.V. (www.gf-solidaritaet.de) unterstützt die Initiative 'Hilfe für Lancelot'. Steht ja auch alles auf der Webseite. Ich finde es jednefalls ehrenvoll das der Brieffreund von Lancelot sich so ihn engagiert. Macht nicht jeder...
  6. Hi, hier mal was ganz anderes, aber es erscheint mich doch wichtig da es um ein Menschenleben geht. Es handelt sich dabei um ein farbigen Jamaikanischen Künstler Lancelot Armstrong, der unschuldig seit 1991 im Todestrakt sitzt. lancelot-armstrong.de Mehr dazu könnt bei der TV und Radio Sendung “Domian” sehen/hören: Aufmerksam wurde ich auf das Thema durch die Sendung Domian im Fernsehen... Oder seht euch dieses coole kostenlose Musikvideo an (Rock mit Klassik-Elementen), welches die Kunstwerke von Lancelot zeigt. Ich steh ja auf so rock mit Klassik... Die Musik,
  7. ja da magst du recht haben, aber gleichzetig sehr schade. ich denke es liegt aber auch an den spielern. in anderen foren kann man ueber solche themen sachlich reden, beispiel scifi-forum.de. aber hier treffen halt intellektuelle auf prols, kids, hirnies ung grfuehlvoll kluge menschen aufeinander. konflikte sind da sicher hoeher.... dablnke nochmals fuer deine antwort.

  8. In der Anonymität des Internet kann man leider einige Themen nicht sachlich und in Ruhe ausdiskutieren. Dazu gehören solche Themen die auch den Bezug wie deines haben, Religionen, Homosexualität usw. Selbst in den Fußballthemen artet es oft genug aus. Sowas kann man komischerweise abends in der Kneipe bei nem Bier besser diskutieren als in Foren. Wahrscheinlich weil man hier keine Angst haben muß sofort was auf die Fresse zu bekommen wenn man mal ne Beleidigung raushaut oder anderweitig sich im Ton vergreift.

  9. Ui, das iss natürlich doof für euch... Ich verstehe deine argumenation, nur frage ich mich, wie man dann über solche Themen reden kann. Ich wollte halt nur einen krativen Thread aufmachen, der die für und wieder der "etnferfungen" beleuchtet, und das man durch aus andere Meinung sein kann, solange die Würde anderer Menschen geachtet wird... Danke jedenfalls für deine antwort :)

  10. Nein warst du nicht. Nur die Erfahrung hat leider gezeigt das hier verdammt viele nicht sachlich diskutieren können und das über kurz oder lang ausartet. Einen musste ich schon aus dem Thread verwarnen.

  11. Die schließen hier Threads echt oft, wie ? Immer wenn sie mal gesselschaftskritischer sind, schließen sie die... Haben sie auch bei "Konsolenheini" gemacht.. Ehrlich ich peils nicht... grüße zockertyp

  12. Öhm... Na dann, ähm... schönen dank für die schließung des Threads... Bin ja wohl echt böse mit meinen Thread "Hakenkrues entfernt" gewesen oder ? Ehrlich ich peils nicht... :( Dennoch schönen abend.

  13. In der aktuelllen Play3.de News heißt es: "South Park: Der Stab der Wahrheit – Hakenkreuze werden wohl aus der deutsche Version entfernt" “In der TV-Serie stellen die Symbole bekanntlich kein Problem dar. ” Tja, so ist das mit der Doppelmoral. Davon abgesehen ist es schon ein Unding, solche Symbole zu verbieten. Nicht die Symbole sind das Problem, sie gehören nunmal zu unserer Geschichte, ob wir wollen oder nicht, sondern das Problem mit den Symbolen trttt nur auf wenn Faschisten diese Symbole für ihre Menschenverachtenden Ziele verwenden. Wenn in Spielen, Filmen, Comics, Serie
×
×
  • Create New...