Jump to content

Vermillion1203

Members
  • Content Count

    1003
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

93 Excellent

5 Followers

About Vermillion1203

  • Rank
    Profizocker
  • Birthday 03/12/1990

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Zockt ihr mit oder ohne Zielhilfe? Ich spiele seit gestern ohne. Bin ja am Controller nicht wirklich ein Pro, deswegen bleibt die bei mir eigentlich immer an. Aber bei Outriders finde ich sie eher hinderlich, statt nützlich. Vor allem aus der Deckung raus, verzieht es mit Hilfe immer komplett das Fadenkreuz. Ohne ist das deutlich angenehmer. Auch im nahen Feuergefecht treffe ich so besser. Einzig wenn ein Gegner z.B. von links nach rechts in größerer Entfernung vorbeirennt, ist es ohne schwieriger. Da fehlt dann das automatische nachziehen doch ein bisschen. 😅
  2. Dann haste noch nicht genug PCs gebaut oder immer Glück gehabt. 😊 Ist halt wie bei der PS5 auch. Viele sind leise, aber gibt auch Ausnahmen die unerträglich sind. Bei den meisten wird es erst hörbar bei hohen FPS jenseits der 500. Stört dann im normalen Betrieb nicht. Hatte aber auch schon einige Grafikkarten wo es unabhängig der FPS laut ist. Bekommen nur viele nicht mit weil der Rest vom PC auch laut ist. 😅 Interessant wird es erst mit einer potenten Wasserkühlung, wenn das ganze System lautlos ist. Wenn dann die Grafikkarte pfeift/schnarrt wird es schnell nervig. Zu kalte Spulen werden zude
  3. Das Problem ist denen schon bewusst. Genauso wie es AMD und Nvidia bei ihren Grafikkarten bewusst ist. Die meisten PCler kennen dieses Problem seit vielen Jahren leider zu gut. Die Spulen sind schon in einem Gehäuse gekapselt und vergossen. Trotzdem kann es je nach Größe der Toleranzen bei der Fertigung zu dem pfeifen/schnarren kommen. Es betrifft ja auch nicht alle, aber eine auf dem Board kann halt ausreichen das es unerträglich wird. Das ist am Ende eine Kostenfrage. Bei der aktuellen Situation und Stückzahl die Sony benötigt, wahrscheinlich auch eine Frage der Lieferbarkeit. Ei
  4. Kann beides die Ursache sein. Auf dem Mainboard sitzen bei der Spannungswandlung für die APU auch Spulen, die unter Last genau solche Geräusche verursachen können.
  5. Finde die "KI" auf Dauer ein bisschen nervig. Können eigentlich nichts anderes außer rushen. Das Leveldesign ist auch ziemlich langweilig und optisch nicht besonders ansprechend. Aktuell bin ich Stufe 15 und in Trench Town angekommen. Spaß macht es bisher aber trotzdem. Die Fähigkeiten gefallen mir (Technomant) und das Gunplay ist gut. Mal schauen was noch so kommt.
  6. Das Gewackel kann man in den Einstellungen reduzieren. Gibt unter Gameplay eine Videosequenz-Kamerastabilisierung. Die auf 1 stellen und es ist deutlich besser.
  7. Wenn das Fach nach hinten offen ist würde ich sagen ist es kein Problem. Vielleicht noch ein paar Zentimeter von der Wand wegrücken, damit die warme Luft besser entweichen kann und nicht wieder angesaugt wird. Wenn der Lüfter nicht ungewöhnlich hochdreht, ist es für das Kühlsystem auch kein Problem. Kannst ja mal den Test mach und sie freistehend platzieren und hören ob der Lüfter unterschiedlich hochdreht.
  8. Gibt viel Auswahl im Audio Bereich. Aber gut das du dich für normale Kopfhörer entschieden hast und nicht blind das nächstbeste Gaming Headset gekauft hast. 😊 Wenn es nicht Wireless sein muss würde ich immer Studio/HiFi Kopfhörer empfehlen. Bekommt man für sein Geld immer mehr Klangqualität. Man muss halt nur welche finden die einem gefallen. Falls dir die K702 nicht zusagt und du noch ein paar Empfehlungen brauchst, sag bescheid. Da Musik hören und machen bei mir noch vorm zocken kommt, kenne ich mich da ein bisschen aus. Hab selber eine kleine Kopfhörer Sammlung. 😅
  9. Bezahlst aber einen dicken "Gamer" Aufschlag bei der Karte. 😅 Aber ist doch trotzdem eine interne, nur mit zusätzlicher externer Reglung und Anschluss für das Mikrofon. 🤔 Ist als All-in-One Gerät aber sicher nicht schlecht. Bin damals wegen Problemen mit Soundkarten (Brummschleife, Knacken, Störgeräusche bei übertakteter GPU) auf externe Geräte umgestiegen. Bin gespannt ob dir der K702 zusagt. Ist vom Klang her ein relativ neutraler Kopfhörer, mit wenig Bass. War mir zum zocken zu "langweilig". Um Klassik Musik zu genießen aber nicht schlecht. 😁
  10. Prinzipiell sind alle Switches zum zocken geeignet. Da kommt es ausschließlich drauf an was einem gefällt. Ich habe früher immer Clicky (MX Blue) genutzt. Später dann auf Taktile (MX Brown) umgestiegen. Mittlerweile nutze ich eine Ducky One 2 Mini Tastatur mit Lineare (MX Silent Red). Clicky hat mich irgendwann genervt, die Taktile waren mir vom Gefühl irgendwann zu kratzig. Mit den Lineare komme ich beim zocken am besten klar und sind schön leise. Nur wenn ich viel schreibe nutze ich meine Vortex Race 3 mit Clicky MX Blue. Die Orange Switches sind den MX Brown ähnlich. Da hilft echt nur
  11. Mechanische Tastatur + Wireless ist aktuell noch wenig Auswahl. Spontan fällt mir da auch nur die Logitech G915, OMEN Spacer Wireless und Razer BlackWidow V3 Pro ein. Ich glaube viel mehr ist da im Gaming Bereich nicht auf dem Markt. Alle mit 2,4 GHz Wireless Verbindung. Gibt noch ein paar mit Bluetooth, aber die würde ich zum zocken aufgrund der Latenz nicht empfehlen. Schau dir erstmal an welche Switches du willst. Lineare, Taktile oder Clicky. Gibt da mittlerweile ziemlich viel Auswahl von verschiedenen Herstellern.
  12. Kannst den PC Bereich zum Leben erwecken. 😅 https://www.play3.de/forum/index.php?/forum/799-pc/ Hab von meinem aktuellen Build leider keine Fotos. Ist aber mittlerweile eh ohne Beleuchtung und steht nicht sichtbar im Schrank. 😊 Ein paar von meinem ersten Custom Wasserkühlung Versuch hab ich noch. Größter Fehler damit anzufangen. Viel zu viel Geld ausgeben. 🙈😂
  13. Finde die Entwicklung gut. Aber aus Bequemlichkeit werde ich die Spiele wo der Controller kein Hindernis ist trotzdem weiter auf der Konsole zocken. Auch wenn der dicke PC im Zimmer nebenan steht. 😁
  14. Paper Mario ist schön gestaltet und hat viele tolle Ideen. Aber ich mag das "Kampfsystem" überhaupt nicht. Macht mir einfach keinen Spaß. Ist so nervig, dass ich immer versucht habe jeden Kampf aus dem Weg zu gehen. Ist auch der Grund warum ich es bis heute nicht durchgespielt habe. Lediglich die Bosse machen teilweise Spaß.
  15. Ja. In der Preisklasse kam in den letzten Jahren auch nichts nennenswertes neues auf den Markt. Für den Preis ist das Thrustmaster ein gutes Lenkrad. Hab selber noch eins auf meinem kleinen "mobilen" Rig. Ist mittlerweile 5 Jahre alt und hat noch nie Probleme gemacht. Nur die beiliegende Pedale sind Müll. Wie bei allen Lenkrädern in der Preisklasse. 😅
×
×
  • Create New...