Jump to content

Vermillion1203

Members
  • Content Count

    922
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

46 Excellent

5 Followers

About Vermillion1203

  • Rank
    Meisterzocker
  • Birthday 03/12/1990

Gamer's Life

  • PSN-ID
    soad1203

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Da hast du aber irgendwo einen Rechenfehler. Bei 50 Mbit/s lädt man mit mit maximal 6,3 Mb/s. Macht ca. 22.6 GB die Stunde, also ca. 4,5 Stunden für 100 GB. Natürlich nur wenn man auch die volle Bandbreite bekommt und ich mich nicht verrechnet habe. 😅 Hoffe ja nicht das es normal wird das Spiele 100GB und mehr belegen, sonst wird es schnell eng mit dem Speicher. Ich bin auf den Teardown der PS5 gespannt und wie das Kühlsystem aufgebaut ist. Cool wäre es auch wenn man die weißen Seitenteile leicht entfernen könnte und andere mit verschiedene Farben und Designs anbringen könnte.
  2. Mit der Digital Edition im PS Store auf alles und immer 20% Rabatt. 😁
  3. 50€ weniger für die Digital Edition wäre realistisch, in Anbetracht was so ein Laufwerk kostet. Aber meiner Meinung nach zu wenig. 100€ wären da für viele wahrscheinlich schon mehr Anreiz nochmal drüber nachzudenken. Für mich wird es unabhängig vom Preis wohl die Digital Edition werden. Schon lange kein Spiel mehr auf Disc gekauft. Zocke mit ein paar Ausnahmen eh fast nur die Exklusivtitel (Rest auf PC). Mich stört es auch nicht 60€ für ein gutes Singleplayer Game auszugeben. Abwärtskompatibilität interessiert mich überhaupt nicht. Filme auf Blu-ray kaufe ich auch nicht.
  4. Bin ich ganz deiner Meinung. Das Inventar und die immer gleichen Dialoge bei bestimmten NPC sind definitiv ein Kritikpunkt der erwähnt gehört. Was mich auch ein bisschen nervt das jeder Fisch, Insekt usw. mit dem immer gleichen Spruch präsentiert wird. Wäre ausreichend wenn das nur bei neuen kommen würde. Eine Bachschmerle! Das Leben im Bach ist beschmerlich. Ich kann es nicht mehr sehen. 😆
  5. Ein paar Funktionen die manche Sachen vereinfachen und bequemer machen kommen später noch hinzu, bzw. können freigeschaltet werden. An das Geplapper und die immer wieder gleichen Dialoge wirst du dich gewöhnen müssen. 😅
  6. Mir hat das Spiel richtig gut gefallen bis der Marauder kam. Der erste Kampf war in Ordnung, aber als er dann auch immer wieder bei den normalen Gegnerwellen aufgetaucht ist, hat es nur noch genervt. Ich hatte keine Probleme den zu erledigen (Ultra-Brutal), aber er zerstört einfach den kompletten Spielfluss. Passt meiner Meinung nach überhaupt nicht rein.
  7. Zocke es seit Freitag. Ist mein erstes Spiel der Reihe. Habe früher aber viel Harvest Moon gezockt und heute immer noch ab und zu Stardew Valley. Animal Crossing ist zwar nicht unbedingt mit den 2 Spielen vergleichbar, aber alle haben das langsame und ruhige Gameplay gemeinsam. Deswegen gefällt es mir bisher auch sehr gut. Für mich das perfekte Spiel für zwischendurch. Keine Ahnung was mich noch alles erwartet, habe mir nicht viel zu dem Spiel angeschaut. Bin aktuell dabei mein erstes Haus zu bauen. Was hier besonders ist, es dauert einen Tag (Echtzeit) bis es fertig ist. Im Spiel ist Datum und Uhrzeit immer die aktuelle reale Zeit. Die Jahreszeiten richten sich auch nach der Realität. Habe bisher ca. 5 Stunden gespielt und mich noch nicht gelangweilt. Was mich ein bisschen nervt sind die Dialoge beim Händler oder anderen NPC wenn man was abgeben will. Dann muss man teilweise bei jedem Gegenstand sich immer wieder durch gleichen Texte klicken. Eine frei bewegliche Kamera würde ich mir auch ab und zu wünschen. Manchmal sieht man schlecht was hinter einem Baum oder Zelt liegt.
  8. Im Wechsel Doom Eternal am PC und Animal Crossing: New Horizons auf der Switch. Maximale Action gegen pure Entspannung. 😅Nach Doom gehts auf der PS4 mit Bloodstained: Ritual of the Night weiter.
  9. Offiziell bestätigt für PC. https://blog.eu.playstation.com/2020/03/10/hermen-hulst-qa-interview-with-head-of-playstations-worldwide-studios/
  10. Heute endlich mal weiter zocken. Die ganze Woche nicht dazu gekommen. Bin noch relativ am Anfang von Episode 3. Knapp 29 Stunden auf der Uhr. Wenn ich so weiter mache, brauch ich 100 Stunden bis ich durch bin. 😅 Meine fehlenden Avatare aus der Collector's Edition habe ich eben bekommen. Gab dazu eine Mitteilung auf der PS4
  11. Eigentlich hatte ich das Spiel schon abgeschrieben. Aber wenn ich jetzt lese das man auch rundenbasiert zocken kann, hab ich doch wieder Lust drauf. 😊 Wenn ich nur mehr Zeit hätte und nicht noch so viele ungespielte Games. 😫
  12. Bin eigentlich kein Fan von Sammelgegenständen, aber bei dem Spiel hat es mir Spaß gemacht. Waren viele kleine und nicht zu schwere Rätsel. Hab alles gesammelt und am Ende ca. 19 Stunden gebraucht. Ist auf jeden Fall ein tolles Spiel.
  13. Bin bei 17 Stunden Spielzeit. Müsste jetzt Ende Episode 2 sein. Hab aber auch alle Einrichtungen auf 5 Sterne gebracht, viel gebaut und erkundet. Wer nicht so viel Geduld hat oder schneller voran kommen will. https://kotaku.com/psa-get-to-death-stranding-chapter-3-as-quickly-as-pos-1839720986
×
×
  • Create New...