Jump to content

Vermillion1203

Members
  • Posts

    1310
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Vermillion1203

  1. Leider auch keine Mail bekommen. Sony will mein Geld nicht. 😅
  2. Mal schauen wie viel da verbessert wurde. Gehe aber aktuell nur von maximalen Einstellungen der PC Version, 4K und 60 fps aus. Glaube nicht das da sonst noch so viel neues dazu kommt.
  3. Kommt auf das Spiel an. Bei vielen war der Verlust so gering, dass ich es in Kauf genommen habe. Das alles am PC Schreibtisch mit Monitor eine Armlänge entfernt. ^^ Am TV ist das für die meisten wahrscheinlich nicht sichtbar, da viele eh zu weit weg sitzen. Manche so weit, dass sie selbst den Unterschied zwischen 1080p und 4K nicht erkennen. 🙈😅
  4. Ich bin eh dafür natives 4K nicht als Ziel zu setzen, sondern mehr in Effekte und Details. Dazu dann FSR 2.0 oder andere Reconstruction Techniken. Den marginalen Schärfeverlust bekommen nur die wenigsten mit. Mehr Effekte und Details sind deutlicher sichtbar. Dann klappt es auch mit dem deutlich sichtbaren Grafiksprung.
  5. Wir werden es sehen wie die PSVR 2 vom Markt angenommen wird. PSVR 1 war ja nach der Preistheorie auch schon eine "Totgeburt", weil teurer als die Konsole. Trotzdem hat Sony einen Nachfolger entwickelt. Entweder ein verzweifelter zweiter Versuch VR weiter zu etablieren oder es hat sich am Ende doch gelohnt. Oder man möchte einfach nur eine Nische bedienen. Vielleicht wird es auch die nächste Vita. 🤷‍♂️😁
  6. Wenn man 4K nativ haben will bleibt halt nicht mehr viel Leistung über für mehr Effekte, höhere Sichtweite, bessere Texturen oder gar Raytracing. Nimmt man eine niedrigere Auflösung für mehr Details, wird auch wieder gemeckert. Recht machen kann man es eh nie allen. Ich nutze wenn vorhanden immer den 60 fps Modus. Bin ganz froh das es auf den Konsolen so langsam auch zum Standard wird. Größter Schwachpunkt der aktuellen Generation bleibt die Raytracing Leistung. Damit wäre nochmal ein deutlich sichtbarer Sprung möglich, aber dafür ist die Hardware leider zu schwach. PS5 Pro macht's dann möglich. 🙈😅
  7. Das man damit eine Menge Spaß hat brauchste mir nicht sagen. Bin seit 2014 beim VR Circus dabei. 😁 RE7 war richtig gut. Freue mich auf RE Village. Auch wenn ich es leider schon gezockt habe und der Überraschungseffekt nicht mehr so groß sein wird.
  8. Ja R&C war sehr hübsch. A Plaque Tale war stellenweise auch sehr schön, aber mit einigen Schwächen. UE5 war halt zu spät fertig um jetzt schon Games damit auf den Markt zu haben. Da kommen definitiv noch einige schöne Games. Die Sony eigenen Engines werden mit Sicherheit auch modernisiert, aber man hat sich halt entschieden die Last Gen länger zu unterstützen. Was Dank der PC nahen Architektur so einfach wie noch nie war. Dürfte auch ein ausschlaggebender Punkt gewesen sein die Kuh deswegen so lange wie möglich zu melken. 😊 Ob dann extra für den 30 fps Modus viel optimiert wird wage ich zu bezweifeln. Die Unterschiede werden wohl meistens bei der Auflösung zu finden sein und ein paar andere Kleinigkeiten. Außerdem will doch eh keiner mehr in 30 fps zocken wenn man sich die Reaktion zu A Plaque Tale so angeschaut hat. 😉
  9. Gibt's ja bei den meisten Spielen. Viele erwarten aber 60 fps + riesen Grafiksprung. Wird es aber bei der Leistung der Konsolen nicht geben. Auch bei 30 fps wird der überschaubar bleiben. Mit UE5 oder einer anderen modernen Engine wird es zwar mit Sicherheit nochmal einen sichtbaren Sprung geben, aber mit offenem Mund wie vor 20 Jahren wird man wohl trotzdem nicht mehr vorm Bildschirm sitzen. ^^ Die Zeiten sind vorbei.
  10. Einen wichtigen Faktor übersehen viele immer ganz gerne: 60 fps bei den meisten Titeln.
  11. Für 400-450€ müsste Sony schon gewaltig subventionieren. PSVR 1 hat im Komplettpaket auch schon über 500€ gekostet und war damit auch teurer als die Konsole. Völlig unrealistisch das die aktuelle Version weniger kosten kann. Ich gehe sogar davon aus, dass man mit dem aktuellen Preis nicht viel bis keinen Gewinn macht. VR wird meiner Meinung nach eh immer Nische bleiben. Auch bei 299€ kauft es die breite Masse nicht. Schon weil viele das abgeschottet sein von der Außenwelt nicht mögen. Ist bei den meisten bei mir im Bekanntenkreis das Argument Nummer 1. Alle haben gerne mal mit der VR Brille bei mir gezockt, würden sich aber nie selber eine kaufen. Motion Sickness und andere Problemchen kommen dann noch dazu.
  12. Wird gekauft. 😁 Preis geht meiner Meinung nach in Ordnung. Für die meisten aber wahrscheinlich zu teuer. Ich hoffe ja noch auf PC Support.
  13. Ich finde die Grafik auch sehr gut, außer die Gesichtsanimationen. Aber die gebotene Grafik steht nicht im Verhältnis zu den Hardware Anforderungen am PC. Da ist denke ich noch einiges an Optimierungen möglich um den Hardwarehunger bei gleichbleibender Qualität zu reduzieren.
  14. Verstell mal die Helligkeit der Controller-Leuchten in den Einstellungen. Manche Controller haben dieses hochfrequente Pfeifen auf der mittleren Einstellung. Bei schwach oder stark ist es meistens weg. Mikrofon stumm schalten kann auch Auswirkungen haben. Kannst du das aus normalen Abstand zum Controller hören? Konnte das bis jetzt immer nur mit Ohr am Controller wahrnehmen oder bei offenen Gehäuse wenn ich einen umgebaut habe.
  15. Steelseries Arctis Nova Pro Wireless. God of War Ragnarök.
  16. A Plaque Tale: Requiem Ich bin seit eben auch durch. Gutes Spiel, schöne Locations, Grafik meistens sehr gut, obwohl die Gesichtsanimation wie last Gen wirken. Die Deutsche Synchronisation ist OK, wirkt teilweise aber irgendwie unnatürlich. Die Story hat mich nicht so gepackt wie im ersten Teil. Die Nebencharaktere waren gut eingebunden (auch spielerisch). Genervt haben mich die Stellen mit den Gegnerwellen. War mir zum Ende hin zu viel. Hat mich trotzdem gut unterhalten. 8/10.
  17. Das Design der Paddel spricht für mich auch dagegen. Man müsste mit dem Finger immer auf die andere Seite vom Paddel um die andere Richtung zu betätigen. Wäre total umständlich. Mit der Hebelrücktaste wäre ein betätigen in die andere Richtung überhaupt nicht möglich.
  18. Ich meinte damit das im Video nur symbolisch gezeigt wird das man die 2 Paddels on the fly belegen kann. Die Pfeile heißen aber nicht das man in beide Richtungen drücken kann, sonst wären da ja auch 4 Tasten eingeblendet und nicht nur 2. Das damit nicht die Profile geschaltet werden ist mir auch klar. Wir sind uns einig das wir uns nicht einig sind. 😁 Ich bleib dabei, es sind nur 2. Die Tasten werden wie beim Elite eingehangen. Wenn man in die andere Richtung drückt, würde man sie entfernen. Aber wir werden es sehen wenn die ersten Reviews kommen.
  19. Ich verstehe es so das dort die Profile für die Buttons durchgeschaltet werden und die direkt am Controller geändert werden können. Danach im Beispiele ab Sekunde 31 werden die Hebel auch nur in einer Richtung gedrückt. Die Befestigung der Paddels spricht meiner Meinung nach auch gegen eine Bedienung in beide Richtung.
  20. Wo? Kannst du mir die Passage zeigen? Sehe da immer nur 2 Tasten. Nirgendwo 4 gleichzeitig oder das die Paddel in beide Richtungen gedrückt werden können.
  21. Ist das echt so? Höre ich jetzt zum ersten Mal. Im Video sieht es auch nur nach einer Richtung aus. Wird auch nirgendwo explizit erwähnt das es 2-Wege Taster sind.
  22. Ja. Also passende Teile bestellt und eingebaut.
  23. Xbox Elite 2 im Design Lab konfigurierbar. https://xboxdesignlab.xbox.com/de-de/configure/xbox-elite-wireless-controller-series-2
  24. Die Drift Probleme bleiben die gleichen. Aber du kannst ja jetzt die Module tauschen. Problem für Sony "gelöst".
×
×
  • Create New...