Jump to content

Fantaholic

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Fantaholic

  • Rank
    Amateur
  1. das kann natürlich sein.. Bin allerdings vollends zufrieden mit dem Gerät..einzig die Stabilität beim draufsetzen lässt etwas zu wünschen übrig:facepalm: Hat jemand Erfahrung damit, wieviel man für das "kaputte" Gerät von Bastlern verlangen kann?
  2. Die Idee mit dem Kleben hatte ich wie gesagt auch, da ihr sie anscheinend recht gut findet probiere ich das bald mal aus viel schlimmer kann ich's ja nicht mehr machen Aber falls doch jemand einen günstigen Reparaturdienst kennt (habe nur welche für geschäftlich genutzte Telefon-headsets gefunden), dann immer her damit
  3. Wäre an sich natürlich eine Möglichkeit , allerdings ist ja ein Stück des Kabels rausgerutscht & gut 6mm wurden dadurch "abisoliert", also freigelegt.. Daher wäre das keine längerfristige Lösungsmethode
  4. @Psychotikus: Tjaa, ich kriege sowas auch mit Kopfhörern hin Schwarze Kopfhörer auf schwarzer Ledercouch im dunklen Zimmer kommen halt immer gut @Domyno90: Hmm, darüber habe ich auch schon nachgedacht.. was denkst du kann man dafür noch kriegen?
  5. Hallo zusammen, ich wende mich mit einem sowohl peinlichen als auch wahrscheinlich sehr weit verbreiteten Problem an euch: Ich habe mich auf mein Headset gesetzt. Besitze das Gerät (das eigens von SONY herausgebrachte Wireless Stereo Headset mit der mysteriösen Modellnummer "Cechya-0080) seit nunmehr 3 Wochen und war bisher vollkommen zufrieden damit. Nun habe ich mich allerdings dummerweise draufgesetzt und die Aufhängung des linken Lautsprechers ist abgebrochen. Wer das Gerät kennt: an den Lautsprechern sind 2 schwarze Gewindekanäle aus Plastik vorhanden, diese sind quasi in der Mitte durchgebrochen. Dabei ist auch das Kabel ein gutes Stück (ca. 7cm) rausgerutscht und am einen Ende ist es unisoliert. Bis auf die Tatsache, dass man es jetzt nicht mehr vernünftig tragen kann ist es einwandfrei funktionsfähig (der Sound wird also weiterhin makellos über beide Lautsprecher abgespielt). Meine Frage dazu: Kennt jemand hier einen Anbieter, bei dem ich das Headset reparieren lassen könnte & was kämen dabei für Kosten auf mich zu? Habe mich deswegen bereits an den SONY- und den PS3- Support gerichtet, allerdings keine vernünftig verwertbare Antwort erhalten. Vielleicht hat es ja bereits jemand vor mir geschafft, es sich auf seinem Headset gemütlich zu machen & kann mir mit seinen/ihren Erfahrungen weiterhelfen. Ich freue mich über jegliche Art der Hilfe, daher schonmal vielen Dank im Voraus! mfg Fantaholic
×
×
  • Create New...