Jump to content
Play3.de

AlgeraZF

Members
  • Content Count

    3656
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Posts posted by AlgeraZF


  1. Fractured Minds

     

    Wow was für ein kleines Kunstwerk. Unglaublich das ein 17 jähriges Mädchen das Spiel entwickelt hat. Der Soundtrack hat mir richtig gut gefallen. Klasse Story und Leveldesign. Ich hatte an 2-3 Stellen sogar Tränen in den Augen. Alleine schon mit dem Hintergedanken das es ein 17 jähriges Mädchen entwickelt hat. 

    Ich hätte das Spiel auch gerne mit 10€ unterstützt. Die Einnahmen gehen an eine Gemeinnützige Organisation habe ich gelesen. Ich hoffe das viele dieses tolle kleine Spiel von der 17 jährigen Emily Mitchell unterstützen! ❤️ 

    • Like 4

  2. vor 29 Minuten schrieb spider2000:

    ja, aber wie haben die es geschafft. die hatten bestimmt immer ein fahrzeug zu verfügung, haben die videosequenzen übersprungen usw. auf 40 stunden würde ich nie im leben kommen, nicht beim ersten mal spielen ohne etwas zu kennen.

    Du brauchst ja auch 2 Stunden und 20 Minuten für eine Hauptmission. :D 

    • Haha 1

  3. vor 31 Minuten schrieb spider2000:

    nö, nicht bei mir, ich mache ja nur hauptmissionen und bin erst in Episode 8 und habe ja schon 35-36 stunden auf der uhr.

    Gibt aber Tester die es in unter 40 Stunden geschafft haben. Möglich ist es definitiv. 😉 


  4. vor 11 Minuten schrieb Rizzard:

    Das habe ich jetzt tatsächlich schon öfter gelesen. Dieses "ich brings jetzt mal irgendwie zu Ende".^^  Und hier habe ich das Gefühl, und hab mich auch mit einem Kollegen schon drüber ausgetauscht, hätte eine kürzere "Kampagne" einen besseren/stimmigeren Effekt gehabt. Die Aufgaben/Auslieferungen sind jetzt nicht soo toll geraten, als das man das über 50h machen müsste. Ich denke eine sagen wir mal 20-30h Kampagne wäre da viel stimmiger gewesen. So liest man eben doch des öfteren das es sich einfach zu sehr in die Länge zieht.

    Wer nur die Hauptmissionen spielt, dürfte es in ca. 35 Stunden durch bekommen. Alles andere kann bei Interesse auch nach Abschluss der Story noch erledigt werden. 


  5. vor 7 Stunden schrieb Cat_McAllister:

    Ich hab es gerade durchgespielt, nach über 59 Stunden Spielzeit. O_O Mein Gott, war DASS ein ge!ler Achterbahnritt! Ich bin total gespannt auf eure Meinungen, was ihr dazu sagt wenn ihr ebenfalls irgendwann soweit seid.

    Wahnsinnig ge!l und genial was Kojima da abgeliefert hat. Gänsehaut pur vom Allerfeinsten. Viel Spass euch Allen mit dem Spiel und geniesst jede Sekunde so sehr Ihr nur könnt von diesem unbeschreiblichen Meisterwerk erster Güte.

    Respekt, Hideo Kojima! Respekt. Ich bin schwer beeindruckt, wirklich schwer beeindruckt. Dieses Spiel lässt alles bisher dargewesene vollkommen verblassen und spielt tatsächlich in einer ganz neuen, eigenen Liga ohne Gleichen!

    Kaum zu glauben, dass diese unbeschreibliche Realverfilmung eigentlich ein fiktives, virtuelles Videospiel ist, welches sich nur als Realfilm tarnt hinter einer Maske. Sowas habe Ich noch nie erlebt. Und was für eine unfassbare Bildbrillanz noch dazu!

    Wer braucht schon die Next Gen, wenn man Death Stranding haben kann? Die Next Gen ist bereits da. :keks2: Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

    Ich habe es auch seit gestern Vormittag durch. War ja fast ne Punktlandung bei uns von der Spielzeit her. Ich habe knapp 59 Stunden gebraucht. :D 

    • Like 1

  6. Also Buzz1991 der Schlawiner lässt sich hier ja gar nicht mehr blicken. 😉

    In der PSN Gruppe maximal mal ein Kommentar oder ein Bild zu Death Stranding. Der will wohl still und heimlich der beste Paketlieferant hier im Forum werden. 

    Ich bin aktuell auf Stufe 216 glaub ich. :) 

    • Like 1
    • Haha 1

  7. vor 3 Minuten schrieb R123Rob:

    Ist Joker zu gefährlich? Darf es solche Filme geben?

    Robert und David diskutieren.

     

     

    Bestimmt sehr interessant das Video. Robert schätze ich sowieso sehr was Filmkritik angeht. Nur ist mir das Video etwas zu lang. 😉

    Den Film Joker werde ich mir aber definitiv angucken! 


  8. vor 13 Minuten schrieb Edelstahl:

    Für mich war sogar mit abstand Asylum die beste Staffel, danach kommt bei mir Roanoke. Cult hatte sehr interessante Ansätze war aber für mich wohl auch die schwächste Staffel. Apokalypse habe ich noch gar nicht geguckt, gibt es die schon bei Netflix?

    Apokalypse soll wohl in den nächsten Tagen drin sein bei Netflix. 


  9. @spider2000

    Doch Spiele wie Destiny, The Division, Borderlands und Anthem habe ich in den ersten Tagen/Wochen auch so gesuchtet. Da wollte ich halt schnell das Endgame erreichen. :)

    Ansonsten kommt es drauf an wie mir ein Spiel gefällt. The Witcher 3 habe ich auch ziemlich gesuchtet. :D 


  10. vor 5 Minuten schrieb TGameR:

    Oh krass. Und storymäßig immer noch gut? :)

    Dann viel Spaß morgen beim Showdown!

    Ja wird zum Ende hin immer besser. Setzt sich nach und nach alles wie ein Puzzle zusammen. 

    Kann jetzt schon sagen das es für mich im Gesamtpaket das beste Spiel dieser Generation ist bis jetzt. ❤️

    Den werde ich haben danke. :) 

    • Like 1

  11. vor 3 Minuten schrieb Trinity_Orca:

    hab nur gefragt ob es normal war das statt dem Monster auf einmal ein anderes Getränk da stand. da heute ein patch erschienen ist und vieleicht was geändert wurde

    Das hat mit dem Patch nichts zu tun. 


  12. vor 8 Minuten schrieb Cat_McAllister:

    Nein, die ist in Kapitel 8. Gleich zu Beginn des Kapitels. Der Hideo hat doch echt nich mehr alle Zäune an der Latte.. Ein Glück hab Ich den Auftrag geschafft, hatte schon Angst alle Mühe war für die Katz und umsonst.^^ Ich hoffe dass war der letzte Auftrag seiner Art. :-S Daran dürften sich wohl die Meisten die Zähne ausbeissen, wenn se irgendwann soweit kommen.

    Jetzt weiß ich was du meinst haha. Das war nicht schlecht ja. Da war ich auch sehr verwirrt. Aber geil gemacht! 


  13. vor 4 Minuten schrieb ScorpioN:

    Genau die meine ich. Bin sehr gespannt da mich Hotel und Cult nicht wirklich fesseln konnten.

    Hotel hat mir noch gut gefallen. Lady Gaga  war als Bösewicht einfach grandios. Das hätte ich nicht gedacht, das sie das so gut spielen kann. Cult war sehr gewöhnungsbedürftig. Somit auch die schwächste aller Staffeln für mich. Apokalypse hat mir sehr gut gefallen. Vielleicht sogar am besten nach der dritten Staffel. 

    Viel Spaß! 


  14. vor 3 Minuten schrieb ScorpioN:

    Das kann ich definitiv unterschreiben! Mal schauen wie "Spuk in Hill House" Staffel 2 wird.

    Am Freitag kommt auch die neue AHS Staffel zu Netflix. 

    AHS Apokalypse oder welche meinst du? Die ganz neue 1984 wird ja sicherlich erstmal nur auf Amazon Prime Video erscheinen. Jede Woche dann eine neue Folge. 


  15. vor 3 Minuten schrieb ScorpioN:

    Marianne / Staffel 1 / Episode 1-4 / Netflix

    Also die Serie hat wirklich stark angefangen. Aber je mehr Folgen ich sehe, desto wirrer wird das ganze.

    Weiß nicht ob ich sie bis zu Ende schaue. Meine Freundin hat jetzt schon keine lust mehr ^^

    Habe glaub nur knapp 2 Folgen gesehen. Gefällt mir irgendwie auch nicht so besonders. Spuk in Hill House ist deutlich besser. 

    • Like 1

  16. vor 20 Minuten schrieb spider2000:

    rufe die karte auf und lasse das touchpad gedrückt (nicht loslassen), dabei den controller nach vorne und hinten neigen. dann siehst du wie die karte sich bewegt in 3D usw. probiere es noch mal aus. du wirst es bestimmt cool finden.

     

    zum thema:

    ich hatte gerade ein auftrag, da gibt es in der gegend ein extremen schneesturm. man sieht da nichts mehr. da hilft nur noch die gegend dauernd zu scannen, das man etwas sieht. echt krasse wetter atmosphäre.

    Glaub Whiteout nennt man sowas oder? Hatte ich mittlerweile auch schon 2-3 mal. 


  17. vor 5 Minuten schrieb Cat_McAllister:

    Eine 3D-Ansicht? Wie geht dass denn? Wusste Ich noch nicht mal. :D

    Auf das Touchpad drücken und dabei den Controller hoch und runter neigen. Funktioniert richtig gut und ist sehr hilfreich. 

    • Thanks 1
×
×
  • Create New...