Jump to content
Play3.de

AlgeraZF

Members
  • Content Count

    3719
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

Posts posted by AlgeraZF


  1. Am 1/21/2020 um 11:24 PM schrieb spider2000:

    Eine wie Alaska - Folge 8/Finale (Joyn+ im Abo, oder Digital zu kaufen bei Amazon, Itunes, Videoland usw.)

    Achtung: Es ist eine Miniserie in 8 lange Folgen und die Geschichte ist dann zu Ende erzählt (Am Ende von Folge 8 kommt der Text: The End)

     

    wow, wow und extrem wow. das finale und ausklang der geschichte war einfach nur ganz stark erzählt. ich muss auch alles erst mal verarbeiten, da mich die ganze geschichte dort sehr mitgenommen hat.

    ein ganz fetten lob an die ganzen macher der serie, sowie die ganzen darsteller usw. das war einfach nur erste sahne hammer geil und für mich persönlich einer der besten serien und geschichten all the time!!!

     

    ich muss diese serie einfach empfehlen und das sage ich nicht einfach nur so. man könnte schon sagen, hier wurde alles perfekt erzählt und umgesetzt im gesamtpaket. wer serien wie Tote Mädchen lügen nicht oder Coming of Age mag, für den ist es eine absolute pflicht, diese geniale serie und geschichte zu erleben.

    allen anderen wünsche ich ganz viel spaß und genießt jede sekunde dort usw., falls ihr die serie auch gucken solltet.

    Da schließe ich mich einfach mal an. Mit die beste Coming of Age Serie die ich je gesehen habe. Das Staffelfinale ist sowas von der Oberhammer. Der Streich war klasse, da habe ich richtig laut gelacht. 😉 Toller Mix aus traurig und lustig. Die Szene mit der Bank am Ende war Gänsehaut pur! ❤️ 

    9,3/10

    • Like 1

  2. vor 3 Stunden schrieb R123Rob:

    Morgen wird die Dschungelkönigin oder der Dschungelkönig gekrönt. Ich denke, Prince Damien macht es klar. Der menschlichste und ehrlichste Kandidat von allen in dieser Staffel, der sich dort so gibt wie er wirklich ist und auch bei den Prüfungen abliefert.

     

    dschungelcamp-ibes-2020-prince-damien.jp

    Bei DSDS war er damals auch sehr sympathisch. Meinetwegen kann er auch Dschungelkönig werden. 


  3. vor 1 Stunde schrieb Edelstahl:

    Dschungelcamp ist dieses Jahr auch richtiger Schmutz, sind gar keine interessanten Menschen drinn'.

    Glaub ich hatte mir die Liste der Kandidaten mal angeguckt. Ist auch bei mir nix hängen geblieben. ;) 

    Müssten schon wenigstens so 2 Personen drin sein, für die sich das Einschalten lohnt. 


  4. vor 27 Minuten schrieb Black Eagle:

    das einzige was mich an serien in der zukunft interessieren wird ist Star Trek: Picard eben auf amazon prime.

    der rest ist nur nebensache. schaue da lieber filme. ^^

    Filme habe ich bis vor ca. 2-3 Jahren auch sehr gerne und viel geguckt. Mittlerweile finde ich Serien bei weitem besser. Gerne auch Mini Serien mit 4-5 Stunden Spielzeit. Filme sind mir immer zu kurz. Da kann ich kaum eine Verbindung zu den Darstellern aufbauen. Gibt aber natürlich auch Ausnahmen wie The Bad Batch und Midnight Sun. 😉 

    • Like 3

  5. vor 19 Stunden schrieb R123Rob:

    Fehlt nur noch der Fliesentisch und das Dosenbier.

     

    @AlgeraZF Hast gestern mitbekommen?

     

    Das waren harte Aussagen gegen Danni im Dschungelcamp.

     

     

    Ne ich habe leider keine Zeit für das Dschungelcamp. 😕 Gibt momentan zu viele tolle Serien auf Netflix und Amazon Prime Video. 

    • Confused 1
    • Sad 1

  6. vor 3 Stunden schrieb Rizzard:

    Da bei der PS5 AK im Grunde ja bestätigt ist, sollte es im Falle von CP2077 doch eigentlich ganz einfach sein (sofern man gleich zu Release die PS4 Fassung kauft). Entweder man hat die Disk und legt diese nach Erscheinen der Next Gen einfach in die PS5 und daddelt weiter (saves sind ja normal in der Cloud), und wer das Spiel digital hat, sollte ebenso keine Probleme haben (PSN bleibt ja PSN)? Seht ihr das auch so?

    Denn ich will ehrlich gesagt da nicht lange auf das Spiel warten. Ich denke die Chance das gleich zum PS5-Launch das Spiel in neuer Form in den Startlöchern steht, eher gering ist. CDP drückt sich da ja sehr verhalten aus.

    https://www.eurogamer.de/articles/2020-01-21-cyberpunk-2077-auf-ps5-und-xbox-series-x-es-hat-sich-nichts-geaendert-sagt-cd-projekt

     

     

    Ja das sollte so problemlos funktionieren. Alles andere würde mich jedenfalls sehr wundern. :) 

    Eine richtige Next Gen Version, kommt wenn überhaupt erst sehr viel später. 


  7. Wäre natürlich toll wenn das alles so stimmt. Also das es eine PS5 pro für 600-700€ gibt und das die PS5 schon am 20. Oktober kommt. Dann könnte ich die letzten 4 Wochen vor dem Release noch Cyberpunk 2077 zu Ablenkung spielen. Am 5. Februar sind wir hoffentlich schlauer. 😉 


  8. vor 24 Minuten schrieb TGameR:

    Mir gefällt es auch sehr gut bis jetzt.

    Hab's gestern aber nur kurz angezockt und aufgenommen (auf die engl. Sprachausgabe stelle ich ab der Hälfte des Videos bei ca. 15 min. um): 

     

    Gefällt mir soweit auch gut was ich im Trailer gesehen habe. Nur das Kampfsystem nicht so besonders. Das ist so wie in den älteren DBZ Spielen oder? 


  9. vor 6 Minuten schrieb President Evil:

    Das stimmt schon. Trotzdem müssen die auch Quartalszahlen vorlegen und die Investoren bei Laune halten ect.

    Da hängt mehr dran, als nur eine plus/minus Billanz

    Kann alles nicht so wild sein, wenn sie es mal fix um 5 Monate für Fehlerbehebungen verschieben können. Aber gut ist jetzt halt wie es ist. 😉 


  10. vor 3 Minuten schrieb Diggler:

    ich glaube dir fehlt es da ein bisschen an betriebswirtschaftlichem background.
    eine verzögerung von einnahmen von 6-12 monaten könnte im schlechtesten fall das aus des ganzen studios bedeuten.
    so simpel, wie du dir das vorstellt, lauft das in der realität nicht.
    finanziere mal 300 mitarbeiter ohne grössere einnahmen zu haben.

    Das ist mir schon klar. Geldsorgen haben die bei CD Projekt RED allerdings nicht. Das haben sie vor einiger Zeit selbst gesagt. Wenn sie wollten könnten die noch Jahre an dem Spiel arbeiten. Glaub wir können froh sein das die Next Gen vor der Tür steht. Ansonsten würde Cyberpunk 2077 niemals 2020 erscheinen! 


  11. vor 5 Minuten schrieb Diggler:

    egal ist das überhaupt nicht für ein unternehmen.
    wenn die im september ein spiel releasen, soll das auch ein verkaufserfolg werden.
    und wenn viele dann nicht zugreifen, weil sie auf eine spätere version warten, dann schadet das dem betriebsergebnis.

    Das Geld würden sie ja trotzdem bekommen. Nur halt paar Monate später. Darauf kommt es nach Jahren der Entwicklung auch nicht mehr drauf an. Naja ist heute leider so. Alles Geier die sofort Kohle sehen wollen. 😉 


  12. vor 10 Minuten schrieb Tobse:

    Gut dann sollen Sie einfach ein unfertiges Spiel auf den Markt ballern, gerne mit vielen Bugs. Ist dir anscheinend egal, denn du akzeptierst die Spiele so wie sie kommen, ob fertig oder nicht.

    Die Gaming-Community ist auch der reinste Horror, wird das Spiel verschoben wird rumgenöhlt, wird das Spiel pünktlich veröffentlicht und hat Bugs wird ebenfalls rumgenöhlt und ein Shitstorm jagt den nächsten. Werde euch mal darüber klar was ihr wollt!?

    Wir reden hier nicht über eine Tüte Chips die man in jedem Regal findet und in Massen produziert wird.

    Sagt doch keiner was wenn es wegen Fehlerbehebungen um 1-2 Monate verschoben werden muss. Aber gleich 5 Monate ist schon etwas fett. Ganz fehlerfrei wird es sowieso nicht erscheinen. Nichtmal wenn es auf 2021 verschoben wird. 


  13. vor 3 Stunden schrieb Buzz1991:

    Man kann sich halt nur auf Kojima Productions verlassen und die Termine :trollface:

    Schlaf ne Nacht drüber. Spiel wird trotzdem klasse :)

    Mich würde jetzt nur mal interessieren, wie es dann mit einer PS5-Version aussieht. Das ist nun wirklich sehr nah dran. Ich könnte mir vorstellen auch zu warten mit dem Spiel. Vorbestellt werde ich es trotzdem lassen, aber dann liegt es halt noch 1-2 Monate rum. 

     

    Eine Nacht drüber schlafen hat erstmal noch nicht geholfen. :D 

    • Haha 1

  14. vor 2 Minuten schrieb Diggler:

    damit würden sie sich aber selbst schaden, weil dann die meisten das spiel nicht zum release kaufen, sondern auf die next-gen version warten.

    Dann würden sie es halt für die PS5 kaufen. Ändert sich doch nix für CD Projekt RED. So können sie halt doppelt abkassieren. Das finde ich sehr schwach! Es sei denn es kommt später ein kostenloses Update für Besitzer der PS4 Version raus. 


  15. vor 6 Minuten schrieb R123Rob:

    Aber ich sehe es schon. Die PS5 Besitzer genießen den vollen Luxus, während die anderen auf der PS4 Cyberpunk so zocken müssen. Alles abgespeckt.

     

     

    Die sollen einfach klar sagen, das später auch eine verbesserte Version für die PS5 erscheint. 


  16. vor 3 Minuten schrieb President Evil:

    Vergiss aber dabei nicht, dass du hier nur spekulierst. Wir wissen nicht, ob es so sein wird

    Wenn dem nicht so wäre, könnten sie es doch ganz offen sagen. Stattdessen wird ständig nur um den heißen Brei herum gelabert. Zu 90% kommt es paar Monate nach dem PS5 Launch nochmal zum Vollpreis für die Next Gen. 


  17. vor 2 Stunden schrieb Doniaeh:

    Ich fürchte das wird genau so kommen. Auch wenn ich auf das Gegenteil hoffe - ich glaube die werden die Next-Gen-Versionen erst einige Wochen/Monate nach Release der Current-Gen-Version ankündigen. Denke auch nicht dass die PS5-Version direkt zum Launch der PS5 kommen wird. 
     

    Die wollen das wir zwei mal Kohle ausgeben. 😉 

    Klar wollen die doppelt abkassieren. Die bekommen langsam einen Höhenflug. Sehr schade drum, war bis jetzt mein Lieblings Spieleentwickler. 


  18. vor 6 Minuten schrieb Black Eagle:

    der thread wurde am 11. Januar 2013 ins leben gerufen, dass ist jetzt schon 7 jahre her, wen interessiert da ne kurze verschiebung? :D

    Wundert mich das die The Witcher 4 noch gar nicht mit nen Trailer angekündigt haben. Das müsste doch auch schon in 5-6 Jahren kommen. 


  19. Frechheit! Werde meine Collector’s Edition gleich stornieren. Wird dann irgendwann mal für die PS5 geholt. Wird eh nochmal verschoben. Sollen sie es halt gleich für die Next Gen optimieren. 

×
×
  • Create New...