Jump to content

Zegoh

Members
  • Posts

    2251
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

Gamer's Life

  • PSN-ID
    Zegoh

Recent Profile Visitors

4355 profile views

Zegoh's Achievements

Spieler

Spieler (3/12)

175

Reputation

  1. So, hab den ersten Post direkt mal erweitert und noch paar Dinge hinzugefügt. Freue mich auch riesig und bin gespannt. Der Trailer gefällt mir, der neue Look von Sora auch.
  2. Titel: Kingdom Hearts 4 Erscheinungstermin: ausstehend Inhalt: In the announcement trailer, Sora makes a triumphant return with an updated look at the beginning of an epic new storyline titled the “Lost Master Arc.” Beginning with Sora facing off in a boss battle against a giant enemy, players are introduced to the Quadratum, a large, expansive city set in a gorgeous, realistic world unlike anything ever seen before in the KINGDOM HEARTS series. Fans will be excited to see the return of Sora’s well-known companions Donald and Goofy, in addition to the first appearance of Strelitzia, a mysterious new character who appears before Sora in this strange new setting. [Quelle: https://press.na.square-enix.com/SQUARE-ENIX-AND-DISNEY-ANNOUNCE-DEVELOPMENT-OF-KINGDOM-HEARTS-IV-90717 ] Datenblatt: Genre: Rollenspiel USK: ausstehend Entwickler: Sqaure Enix Plattform: ausstehend Spielmodus: Einzelspieler Trailer: Heute wurde der erste Trailer zu Kingdom Hearts 4 veröffentlicht, ca. ab Minute 4:00. Bilder:
  3. Leicht überlvlt ist gut, lol. Hab mit Level 90 den Endgegner besiegt und das Spiel durchgezockt.
  4. Das ist zu 100% fake. Siehe den Reddit Thread (hier) dazu. Die "Add to Cart" Boxen sind nicht bündig/passend zu dem dadrüber. Bei Silber steht auf dem Bild 29,99 und drunter 24,99. Weißer Hintergrund und alte Schriftart. Zudem viel zu teuer und Bronze macht gar keinen Sinn.
  5. Hab es mir trotz den mittelmäßigen Test auch geholt und jetzt schon etwas mehr als 6 Stunden gespielt. Kann dir im Großen und Ganzen nur zustimmen. Ich finde die Stadt an sich optisch auch super, aber es gibt echt eine Sache die mega stört: 99% der Gebäude kann man nicht betreten. Das ist so ein "Downgrade" und hätten sie die Gebäude betretbar und abwechslungsreich gemacht, wäre es eine 100%ige Aufwertung. Man kommt nur in recht wenigen Gebäuden rein, ab und an mal mit Nebenquests oder halt in den Shops. Es ist halt eine schöne Kulisse, aber schade das die Interaktion fehlt. Gegner respawnen ja auch anscheinend nicht - das heißt in "alten" Abschnitten wo man schon alles gemacht hat, ist es einfach wirklich nur leergefegt. Die Beschreibungen zu den Einzelnen Charakteren, Gegenständen und co sind ziemlich nice und gegeben gute Hintergrund Infos, für alle die mehr über Japan & co erfahren möchten. Mit weiteren Fortschritt schaltet man ja noch etwas mehr frei. Insgesamt ist bis zu dem Punkt wo man alle "Grundfähigkeiten" freigeschaltet hat, das Kampfsystem super. Nur hab ich jetzt gefühlt schon alles freigeschaltet, außer halt ein paar Upgrades - die aber nicht viel ändern. Also heißt das kurzgesagt: ab jetzt sind alle Kämpfe gleich - vielleicht noch 2-3 Kleinigkeiten anders. Auch das Gegnerdesign ist zwar gut, aber kaum abwechselnd. Denke da wird sich auch nix mehr dran ändern. Würde ich genau so unterschreiben. Bisher machts mir richtig Bock und bin gespannt was noch so kommt. Bisher besteht mein Spiel aus 30% Nebenquests, 60% typisches Open World Gesammle und 10% Hauptstory. Insgesamt soll das Game ja auch nicht so lange sein - bin gespannt wie viel Spaß ich damit noch haben werde.
  6. Gamestar auch nicht wirklich begeistert. Hm schade.
  7. @Bjoern1985 ich hab auch beide Konsolen, hatte aber die PS5 als erstes, direkt zum Release. Ich war von der PS5 echt geflasht und bin es immernoch. So viele positive Veränderungen. Dasselbe Gefühl wollte ich dann vor ein paar Monaten mit der XSX haben, aber wie du schon sagtest, fühlt die sich eher wie ne Pro Version an und konnte nicht annährend solch eine Begeisterung auslösen. Nehme die XSX aktuell nur für paar Gamepass Spiele, aber meine gesamte Spielzeit an der XSX beträgt unter 20 Stunden...hätte ich mir auch sparen können.
  8. Ja. Haben sie im PS Blog bestätigt. Singleplayer-Open World Game. Ohne Mikrotransaktionen (wurde auf Twitter gepostet).
  9. Finde genau den Satz super. Und Spaß definiert halt jeder anders. Der eine genießt eine grandiose Story, der andere will sich einfach nur sinnlos durchprügeln und wieder wer anders sucht jede Herausforderung und will für alles bestraft werden. Aber genau das ist doch aktuell der Luxus in der Spielebranche: man hat eine gigantische Auswahl und für jeden ist was passendes dabei.
  10. Naja, das macht das Spiel aber an sich nicht "leichter" sondern ist eher ein Quality of Life Features. Denn sind wir mal ehrlich: wenn man dann ne Stunde Spielzeit verloren hat, hat es mehr genervt, als das man das Gefühl hatte das es "schwer" ist.
  11. Hm hatte das schon mit meiner PS4 und letztens auch das erste Mal am Fernseher selbst (selbes Kabel, da PS4 weg). An der PS5 verwende ich nur noch WLAN. Dachte eigentlich das es an ein defekten LAN Kabel liegt, habe das daher ausgetauscht. Bisher ist mir auch weiter nix aufgefallen. Wahrscheinlich also Zufall, das es bei mir auch war.
  12. Zegoh

    Deathloop

    Klar, alle Rezensionen die nicht deiner Meinung entsprechen sind gekauft 🙈🙄
  13. Zegoh

    Deathloop

    Bisher schneidet Deathloop richtig gut ab - habe aktuell aber zu viele Games und warte noch ein wenig. Das Gamestar Video ist richtig gut dazu und sie sprechen vom besten Singleplayer Shooter 2021: https://www.gamestar.de/videos/deathloop-testvideo-der-beste-singleplayer-shooter-des-jahres,103649.html Sieht auf jeden Fall richtig spaßig aus.
  14. 1 Minute googln: https://blog.playstation.com/2021/09/09/gran-turismo-7-arrives-on-ps5-and-ps4-march-4/ Dort ist alles markiert mit einen Sternchen (*) was Internetverbindung brauch, auch die Kampagne.
×
×
  • Create New...