Jump to content

Bubblegum

Members
  • Content Count

    0
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Bubblegum

  • Rank
    Amateur
  1. Ne, ich brauche keinen größeren Fernseher ^^ Ich sitze nur 2-2,5 m vom Fernseher entfernt, deshalb reichen mir 42 Zoll. Ja die 4 HDMI Ports beim W7 sind schon schön, aber dann steck ich halt um, wenn mehrere Geräte hinzukommen. Ich habe mich jetzt für den W655 entschieden, vor allem aufgrund des geringen Input-Lags. Das ist mir dann schon sehr wichtig, weil ich bis jetzt nur aufm PC (mit Monitor, kein Fernseher) gezockt habe. Nur ich müsste jetzt mal schauen, ob ich ihn auch günstiger bekomme, also nicht für 500 Euro.
  2. Haha, doch hab ich Die haben mir den W655 empfohlen. Der neue W705 ist mir zu teuer, so viel Geld habe ich nicht. Aber der müsste ja dann ähnlich wie der W655 sein, oder? Der hat doch 200 Hz, nicht 100. Und der Input-lag müsste höher sein als bei dem W655. Ich tendiere generell eher zu Sony als zu Samsung, aufgrund des Input-Lags.
  3. Hallo zusammen, ich suche einen 38-42 Zoll Fernseher (kann auch mehr oder weniger sein). Ich will ihn hauptsächlich zum Zocken (PC, PS4 etc.), für den PC und zum Filme schauen (ich hoffe, dass es bald Netflix in Deutschand gibt ) benutzen. Das heißt, er sollte besitzen: - 1080p - geringen Input-Lag (habe mir den Input-Lag-Thread angeschaut) - gute Hertzanzahl - ? - klar, und dann noch die Dinge, die einen guten Fernseher ausmachen Smart TV, 3D und andere Features braucht der Fernseher nicht. Da ich nun schon seit einer guten Woche auf der Suche bin und wirklich schwer zu sagen ist, welcher Fernseher der richtige ist , wollte ich euch fragen, mit welchen Fernsehern ihr gute Erfahrungen gemacht habt. Welchen könnt ihr mir empfehlen? Ich möchte maximal 500 Euro (am liebsten weniger ) ausgeben (kann auch ein gebrauchter Fernseher sein). Danke im voraus!
×
×
  • Create New...