Jump to content
Play3.de

Starfish_Prime

Members
  • Content Count

    166
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

13 Good

About Starfish_Prime

  • Rank
    Zocker

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Der Bodenkrieg-Modus ist ein schlechter Witz. Die Vehicle-Spawns sind viel zu viel. Die Möglichkeit mit der Rakete einen Panzer zu schrotten ist faktisch gleich null wenn er weiter weg ist. Er bekommt ein Signal das er anvisiert wurde und fährt los. Dazu steht er oben auf der Felskette und macht fleißig Spawnkills. IW...lächerlich!!! Dazu die ganzen Sniper...warum geht das Konzept hier nicht auf? Richtig, die Gebäude in Schutt und Asche zu legen, ist ein wesentlicher Bestandteil und eine feste Größe bei BF. Sehr schlecht kopiert. Außerdem kann man von Drohnen nicht gesehen werden , von Marschflugkörpern wird man ständig geholt. Geist Ahoi?! Außerdem häufen sich die Tode wo man ständig HS kassiert. Egal ob der Gegner läuft springt oder sonst was für Faxen macht. MW stand für harte Arbeit in Bezug auf HS. Sie haben irgendwie etwas verändert, dass ist mit der ersten Beta nicht zu vergleichen und das ist nicht positiv gemeint.
  2. Sollte es nicht ein Level-Cap bis 30 geben oder bin ich da falsch informiert?
  3. Entschuldige bitte, da habe ich nicht richtig gelesen. Da hast du allerdings recht.
  4. Bei MW2 war bei euch die Luft schnell raus? Das war eine Verbesserung und Steigerung ohnegleichen. Alleine schon die Waffenwahl und die Karten. Black Ops 2 war grauenhaft. Allein schon die ganzen Noob-Zielhilfsysteme und Aufsätze waren eine absolute Katastrophe.
  5. Ich habe auch gerade 2 h gezockt und muss mich zwingen aufzuhören, da ich morgen wieder Frühschicht habe. Das Spiel ist tatsächlich seit sehr langer Zeit ein richtig guter Ableger der Serie geworden. Die Karten sind voll mit Objekten, na klar, ist doch auch kein Arena-Shooter. Mir gefällt es gut. Natürlich nervt es mich auch wenn mich einer wegcampt, aber viel nerviger ist es, wenn du keine Mates hast mit denen du dich diesbezüglich abquatschen könntest. Ab und zu lagt es , aber dazu ist die Beta da ind ich finde es gut, dass es eine Alpha und eine Beta in mehreren Phasen gab/ gibt. Und tatsächlich ist fast jede Waffe gut spielbar. Shotguns sind nicht meins, außer als sekundäre Waffe beim Perk Overkill.
  6. Ich finde es auch sehr schade. Und das vermutlich nur, weil es für den einen oder anderen zu kompliziert ist. So kann man sehen wo der jenige ist und schön rushen. Schade, denn so kann man die Geschwindigkeit senken und könnte bei dem einen oder anderen erzwingen vorsichtiger zu agieren. Oder man spricht dem einen oder anderen die nötige Intelligenz ab, früher oder später damit klar zu kommen .
  7. Ich finde die Lösung mit der MiniMap klasse. Die Drohne ist für die Karte verantwortlich. Tut man etwas dagegen, ist alles in Butter. Außerdem laufen in der Beta noch alle auf Hardliner. Das wird sich noch ändern bei einem höheren Level und ich kenne nicht ein einziges CoD wo die Leute nicht in irgendeiner Weise den Campingstuhl ausgepackt hätten. Und ich spiele seit MW 1 auf der PS3.
  8. Habe eben gerade bei Cyber-Angriff ohne Waffe starten dürfen. Toll. Nur die Claymore konnte ich setzen.Außerdem habe ich ziemlich oft nen BlackScreen wenn es losgehen soll.
  9. Selbst der Helikopter -Schütze ist mit 3 Raketen durch. Man muss sich nur an die neuen Begebenheiten anpassen. Heute war nen Sniper unterwegs und hat einen nach den anderen gestoppt. Nur keiner aus unserem Team hat wirklich darauf reagiert. Die Mun-Kisten und das Schild sind richtig geniale und vor allem nützliche Dinge. Hat schon jemand Erfahrung mit den Griff-Aufsätzen gemacht, in Bezug auf die vertikale und horizontale Stabilität? Ist der Unterschied spürbar. Bei den Sturmgewehren habe ich es noch nicht so bemerkt.
  10. Mir gefällt die BETA richtig gut. Es reichen 2 Leute mit nem Launcher und Munitionskisten. Gefühlt bin ich der einzige der die Drohnen zerlegt.
  11. Hallo, ich hätte da auch einmal eine Frage. Wenn man das Spiel im Store vorbestellt, braucht man doch keinen Code oder? Danke im voraus!
  12. Hi grüß dich. Ich hatte es bisher noch nicht einmal in Betracht gezogen , dass man eine Tastatur ebenfalls über den USB-Port anschließen kann. Daran hatte ich irgendwie gar nicht gedacht. Ebenso der Hinweis mit der Größe vom Bildschirm,welcher ja ein sehr wichtiges Kriterium darstellt . So etwas fällt vermutlich erst dann auf, wenn das Gerät in Betrieb genommen werden soll. Auch der Punkt der Mobilität spricht für den Laptop. Wie du es richtig verstanden hast, geht es in erster Linie um das heranführen und arbeiten mit einem PC. Ich bedanke mich für Deine Zeit und Deine Mühe und wünsche noch einen schönenTag
  13. Guten Abend, ich habe eine Frage bezüglich der Eignung eines Laptops oder PC's für Kinder. Mein Sohn ist in der ersten Klasse und sie fangen am Ende des laufenden Schuljahres an sich mit einem PC zu beschäftigen. In der heutigen Elternversammlung wurden die Eltern gebeten, sich entsprechend vorzubereiten. Ich möchte keine Debatte über Sinn oder Unsinn zu diesem Thema starten, sondern lediglich Meinungen und Rat Eurerseits einholen,was eventuell besser geeignet wäre. Er soll zum arbeiten und surfen angeschafft werden. Ist eine klassische Tastatur mit verstellbaren Neigungswinkel besser für Gelenke oder eher nicht. Ich habe keinen PC und kann mir deshalb darüber kein Urteil erlauben. Vielleicht hat sich schon jemand mit diesem Thema auseinander setzen müssen und verfügt über Erfahrungen. Gerne auch ,wenn jemand ergotherapeutische Tipps beisteuern kann. Ich bedanke mich schon einmal im voraus für Eure Hilfe
×
×
  • Create New...