Jump to content

RGH

Members
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by RGH

  1. Bei uns im Media Markt gibt es die für 30€. Ich finde, das ist ein durchaus günstiger Preis, selbst wenn man nicht alle Spiele mag. Ich habe sie mir gleich geholt, die Collection, da sich darauf große Teile meiner ehemaligen Megadrive-Sammlung befindet, zumindest soweit sie von SEGA waren. Auf der Wii mußt Du für jeden einzelnen Megadrive-Titel 800 Punkte (= 8€) zahlen. Gruß Roland
  2. Auf keine. Lieber frische, neue Spielideen und Spiele! Gruß Roalnd
  3. System- und Anwendungsprogrammier / Entwickler der Programmiersprache XProfan / Entwickler zahlreicher DOS- und Windowsspiele, wie. z.B. der HÜLSI-Trilogie (DOS) oder der Bobby-Serie (Windows). HÜLSI gab's auch für den Gameboy.
  4. Naja, dann will ich mal wieder zum Thema zurückkommen: Schon als Kind habe ich gerne am Fernseher mit einer der ersten Pong-Konsolen gezockt. (War von Phillips mit zwei analogen Reglern und natürlich nur Schwarz/Weiß.) Als Freund technischer Spielereien gibg es dann weiter ... und vor zwei Monaten habe ich mir die PS3 zugelegt. Ach ja, vermutlich bin ich der Senior hier im Forum: 53 Jahre jung! Gruß Roland
  5. Als Schüler (in Wetzlar): Jane Als Student in den späten 70ern (meist in und um Frankfurt): Otto (Naja, ist keine Band, aber trotzdem ...) Queen Pink Floyd Jethro Tull Status Quo Gentle Giant Santana Rolling Stones Sailor Angelo Branduardi Abba Beatles Revival Band Genesis Der Watzmann (von und mit Ambros/Tauchen/Prokupetz) Danach (bis heute): Deep Purple (mehrmals in untersch. Besetzungen, zuletzt 2008) Blackmores Night (mehrmals, zuletzt 2008) Dubliners (2 mal) Pink Floyd (ohne Waters) Chuck Berry (2 mal) Slade / Tremeloes / Suzi Quattro / etc. (Oldies Festival) Killerpilze (Tochter begleitet) Tokio Hotel (Tochter begleitet) Gonzo (2 mal) Genesis Meatloaf (2 mal) Australian Pink Floyd Show J.B.O. Feuertanzfestival (div. Bands, 2007 und 2008) ... und Einige, die mir im Moment nicht mehr einfallen Karten haben wir schon für Feuertanz 2009 und für Australian Pink Floyd Show (The Wall - komplett). Im Gespräch ist (mit der 15jährigen Tochter) außerdem Jennifer Rostock. Gruß Roland
  6. Das sind mehrsprachige Demos, die Du nur deshalb auf Deutsch siehst, weil Deine PS3 auf Deutsch eingestellt ist. Für viele Spiele gibt es nur eine Europa-Version, die mehrere Sprachen enthält. (Ok, Cover und Handbuch sind ggf. unterschiedlich, wenn sie nicht auch mehrsprachig sind.) Wenn Du Dir also z.B. in GB ein (wegen des niedrigen Pfundkurses) sehr günstiges LBP bestellst, wirst Du es auf Deiner Deutsch eingespellten PS3 auch in Deutsch zocken können! Gruß Roland
  7. Seit dem 16. Dezember soll es schon funktionieren! Tatsache ist, dass meine Tochter derzeit auf der PS3 ihre alten PS2-Singstar-Titel spielt! (Ein größeres Singstar-Update ging dem vorraus.) Die Disk-Wechselfunktion in "Singstar Abba" für die PS3, die es ja bislang schon gab, akzeptiert jetzt auch Singstar-Disks der PS2! Man darf gespannt sein, ob nun auch irgendwann der Emulator für PS2-Spiele kommt. Für die europäische 60GB-Version hat es ihn ja schon mal gegeben ... Gruß Roland
  8. Darauf würde ich mich nicht verlassen! Und ganz besonders nicht in einmem Raucherhaushalt. Das wird durch das Rauchen der Staub gerne klebrig. Gerade erst mußte im entfernten Bekanntenkreis ein PC entsorgt werden, weil der so verstaubt war, dass eines Tages der Lüfter nicht mehr anlief und in direkter Folge der Prozessor überghitzte and sich verabschiedete. Und weil der Besitzer nicht auf die Idee kam, den Rechner aufzuschrauben und zu reinigen, sondern alles mögliche probierte, wurde die Zeit bis zum Absturz immer kürzer bis der Prozessor dann nicht nur abschaltete, sondern gänzlich seinen Geist aufgab. Und auch Netzteile selbst können bei Überhitzung durchschmoren ... Gruß Roland
  9. ... und mit dem AdBlock-PlugIn im Firefox habe ich dieses Konami-PopUp nie gesehen! ;) Gruß Roland
  10. Hm, also eben war nichts von HOME zu sehen, lediglich ein paar neue (und recht teure) Spiele im Store. Gruß Roland
  11. Über 35€ Jahresgebühr kommt mir schon recht hoch vor. Für max. 20€/Jahr bekommt man schon eine "normale" richtige Kredikarte und oftmals gibt es auch Angebote, wo das erste Jahr kostenlos ist oder gar ein paar Euro Bonus schon drauf sind. (Man muß dann halt rechtzeitig kündigen.) Wenn man Geld sparen will, ist eine richtige Kreditkarte immer günstiger. Man sollte sich dann allerdings nicht auf irgendwelche Abbuchungen in Teilbeträgen einlassen, denn das kostet Zinsen, sondern es so einrichten, dass die Beträge gleich in einem Betrag vom Gehaltskonto abgebucht werden. Eine PrePaid-Kreditkarte würde ich dur der- oder demjenigen empfehlen, der aus irgendwelchen Gründen keine normale Kreditkarte bekommen kann und "lebensnotwendige Dinge" undbedingt mit Kreditkarte bezahlen muß. Gruß Roland
  12. Nicht hat, sondern hatte! Von den älteren Teilen existiert nur noch die Dreamcast bei meinem Ältesten ... und der nutzt sie neben Soul Calibur (das Original!) im Wesentlichen zum Zocken von MegaDrive- und SNES-Games, da es für die Dreamcast möglich war, ohne Umbau selbstbootende Games zu entwickeln und da waren Emulatoren fast aller ältereren 8- und 16-Bit-Systeme kein größeres Problem. Zeitweise habe ich die Konsolen mal gesammelt (auch meine ersten Homecomputer: ZX81, ZX Spectrum, HitBit, MSX etc), aber dann habe ich mich doch entschieden, sie lieber an Leute zu verkaufen, die sie vielleicht noch nutzen, als sie auf dem Speicher in ihren Kisten verstauben zu lassen. Uns so wird auch oben erwähnte PS2 demnächst hier oder wo anders angeboten werden. Gruß Roland
  13. Noch habe ich meine PS2: Das erste Modell (dick!) ohne Umbau, mit eingebautem Netzwerk- und Festplattenadapter, mit Spielen gefüllte 80 GB-Festplatte, Originalversion von HDLoader (bootet auf jeder PS2, kein illegaler Umbau vonnöten), Cheat-CD mit Multimedia-Erweiterung (spielt Filme, Bilder und NES-Games von HD, USB-Stick oder Disk), etliche Speicherkarten, zwei Kontroller ... Seidem ich vor etwa 14 Tagen die PS3 gekauft habe, habe ich schon die meisten (über 20) Spiele über eBay zwecks "Refinanzierung" verkloppt. Ein paare Eye-Toy Spiele sind demnächst an der Reihe und dann folgt wohl auch die PS2 ... Auf Wunsch meiner 15jährigen tochter behalte ich noch die 10 Singstar-Spiele in der Hoffnung, dass sie vielleicht doch mal kompatibel zur PS3 werden ... Die PS2 hat mir viele entspannte Spielstunden bereitet, aber allzuviele Konsolen mag ich nicht vor dem Fernsteher stehen haben. PS3 und Wii müssen jetzt erst mal eine Weile reichen. Gruß Roland (seit über 25 Jahren Besitzer von Spielkonsolen: MSX, Mastersystem, Megadrive, Megadrive CD, Atari Jaguar mit CD, CDi, Megadrive 32X, SNES, Saturn, N64, Playstation, Dreamcast, GameCube, PS2, Wii, PS3 ... dazwischen noch ein paar Exoten und natürlich etliche Handhelds vom Gameboy bis hin zum DS ...)
  14. ... und selbst die jetzige Form bewegt sich m.E. schon in einer rechtlichen Grauzone. Schlußendlich ist immer der Forumsbetreiber (also der bei der DENIC eingetragene Verantwortliche für play3.de) verantwortlich für das, was hier auf den Seiten steht. So wie es im Verkaufs-Unterforum aussieht, könnte es für manchen unfreundlichen "Wettbewerber" ein Grund für eine Abmahnung sein. Es ist doch jedem klar, dass hier mehr oder weniger verklausuliert FSK18-Spiele angeboten werden und in keinster Weise sicher gestellt ist, dass unter 18jährige diese nicht erwerben können. Wäre ich der Betreiber hier, würde ich schon aus Selbstschutz jegliches wie auch immer umschriebenes Angebot verbieten, dass vermuten läßt es könnte sich ein solches Spiel dahinter befinden. BTW: Auch jedes Importspiel ohne FSK-Aufdruck oder- Aufkleber gilt rechtlich als FSK18! Ich kennne einige andere Foren, da sind lediglich Verkaufs-Angebote erlaubt, bei denen der korrekte Titel des Spieles und die korrekte FSK-Angabe dabei steht, wobei FSK18 verboten ist. Auch Gesuche nach FSK18-Titeln sind dort verboten. PS: Da ich kein Jura studiert habe, sind alle Angaben ohne Gerwähr, sollten aber zum Nachdenken und vielleicht Nachfragen anregen, um Schaden vom Forum fernzuhalten. Ein Weiteres: Ich finde den derzeitigen Marktplatz einfach nur unübersichtlich. Ohne irgendwelche PM-Nachfragen finde ich dort fast gar nichts. Kaum konkrete Angebote mit Spieletitel und Preis. Da lobe ich mir z.B. den Marktplatz beim DVD-Board, wo bei jedem zu verkaufenden Artikel auch der gewünschte Preis stehen muß. (Wer gegen Gebot verkaufen will, kann eBay nutzen.) Gerade als PS3-Einsteiger suche ich nach günstigen älteren Spielen, die ich bislang verpaßt habe. Gruß Roland
  15. Du mußt darauf achten, daß Du auch direkt bei AMAZON.UK bestellst und nicht bei einem anderen Anbieter. Das übersieht man manchmal. AMAZON.UK selbst liefert nach Deutschland, andere Anbieter, die über Amazon verkaufen oftmals nicht. Gruß Roland
  16. Also: Es gibt durchaus einige interessante PS2-Spiele, die ich gerne auch nach dem Umsteg auf die PS3 noch mal spielen möchte. Und es wäre schon schön, dazu nicht ein riesiges Arsenal von Konsolen rumstehen zu haben. PS3 und Wii, das muß reichen. Ein PS2-Spiel sieht auf einem HD-Fernseher genauso gut aus wie etwa eine normale DVD, die Tagesschau oder ein Wii-Spiel - also kurz gesagt: gut! Zumindest wenn man z.B. bei einem 32-Zöller etwa 2,5m vom Fernseher entfernt sitzt. Natürlich spielt hier die Qualität des Fernsehers eine Rolle. Mein LG skaliert SD-Material sehr ordentlich, so das ich bei meinen PS2- oder Wii-Spielen oder gar beim Schauen von DVDs noch nie das Gefühl hatte, mit minderer Bildquialität vorliebnehmen zu müssen. (Natürlich sind PS3-Spiele, HD-DVDs oder Blu-rays noch einen Tick schärfer, zumindest wenn sie über HDMI oder YUV angeschlossen sind. Meine PS3 muß leider noch mit Scart-Kabel der PS2 vorlieb nehmen, bis ich in die Stadt komme, um ein HDMI-Kabel zu besorgen.) Gruß Roland
  17. .... und ich habe jetzt alle meine PS2-Games über eBay verkauft! Naja, bis auf die singstar-Titel. Gruß Roland
  18. Vielleicht hättest Du eine eindeutigere Sicherheitsabfrage wählen sollen, etwa wie "Geburtsname der Mutter" oder "Geburtsort". Da ist die Antwort recht eindeutig und sollte kaum zu vergessen sein. (Und das Geburtsdatum sollte den meisten Menschen auch noch geläufig sein.) Gruß Roland
  19. Hast Du auch überprüft, ob im Konfigurationsmenü des Routers WLan auch aktiviert ist? (Wie Du ins das Menü kommst, entnimmst Du der Anleitung zu Deinem Router.) (Am Paßwort kann es fast nicht liegen, denn dann würde das Netzwerk vom Notebook gefunden werden, auch wenn es sich nicht einloggen kann.) Gruß Roland
  20. Hey Leute, kein Grund sich über den/die Verkäufer/in lustig zu machen. Für manche Leute ist eben "Nintendo" genau so ein Begriff für "Spielkonsole", wie etwa "Tempo" für "Papiertaschentücher", "Nutella" für "Nußnougatchreme", "Fön" für "Haartrockner", "Gameboy" für "Handheld-Spielkonsole" oder "Selters" für "Sprudelwasser". Alles Fälle, wo ein Firmen- bzw. Prodktname zum Synonym für die ganze Produktart wurde. Gruß Roland
  21. Diese Seite dürfte SONY hingegen interessieren, ist nämlich direkt auf playstation.com: "How it Works: SingStar PS2-PS3 compatibility Posted by Alyssa Casella // PR Manager, SCEA Hey everyone, just wanted to give you a quick update on some recent SingStar news. Yesterday we announced that SingStar PS3 Vol. 2 will be coming to the U.S. this October. You can check out the full details on SingStar PS3 Vol.2, as well get the latest on today’s SingStore update at IGN. Coming out of Leipzig, you may have read about a cool new SingStar PS3 disc swap feature which incorporates the SingStar PS2 library. We wanted to make sure everyone was up to speed on what the disc feature entailed, so here’s the lowdown from the SingStar development team: SingStar track compatibility across PS2 & PS3 is enabled via the Disc Swap feature. The feature has previously been available on SingStar games for both PlayStation 2 and PLAYSTATION 3, but for the first time owners of SingStar for PS3 will be able to play songs from PS2 discs in their collection. While playing a SingStar PS3 disc, at the song select screen, hit the [select] button to swap discs and play the songs from the inserted disc. The songs are not saved to the hard drive. This is a unique feature for SingStar and makes it possible for fans who have already built up their PS2 SingStar collection to continue enjoying it on PS3. It will be delivered via a free game update later this year and will work with all current SingStar PS3 discs. It will also be included on future SingStar PS3 discs releasing next year. This new feature will work with all current PS3 system models and does not require a system software update." Hier der direkte Link zum Playstation-Blog: PlayStation.Blog » How it Works: SingStar PS2-PS3 compatibility Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung .... das nächste Firmware-Update kommt bestimmt .... Gruß Roland
  22. Naja, zumindest ist die Wii zur direkten Vorgängerkonsole, dem GameCube 100%ig abwärtskompatibel und hat sogar alle Anschlüsse des GameCube. Und N64-Spiele (und die vieler anderer älteren Konsolen, wie z.B. MegaDrive) kann man im Wii-Store kaufen und auf der Wii speichern. PS2 Kompatibilität wäre in der Tat nett gewesen, aber so hatte ich einen Grundf alle PS2-Spiele zu verkaufen und damit die PS3 zu "refinanzieren". Die noch vorhandende PS1-Kompatibilität ist für mich hingegen nutzlos, da ich da keine Spiele mehr habe. Gruß Roland
  23. Zumindest die Grafik des eigentlichen Spiels. Die Videos, gerade der älteren Songs (bei ABBA sind das logischerweise alle) sind halt in der damals üblichen Qualität, was auf einem HD- oder HD-Ready-LCD dann doch eher "suboptimal" aussieht. Aber dem Spielspaß tuts keinen Abbruch! Gruß Roland
  24. RGH

    sega dreamcast

    Hallo, ich denke mit einer Dreamcast kannst Du nicht viel falsch machen. Mit der konnte man schon online zocken und im internet browsen, als andere das erst in der Planung hatten. Und es gab zahlreiche Emulatoren älterer Konsolen (wie Gameboy, NES, SuperNintendo, Mastersystem, Megadrive, etc.) die selbst auf Dreamcasts ohne Chip automatisch starteten und selbst den Supernintendo problwemlos emulierten. (Das ist der Grund, warum mein Sohn immer noch meine ehemalige Dreamcast in Ehren und Nutzung hält.) Ach ja: Versuche unbeding "Soul Calibur" zu bekommen. Meines Erachtens war die erste Version auch die Beste. Gruß Roland
  25. Hallo, gibt es jemanden der es schon ausprobiert hat? Meine Tochter spielt wahnsinnig gerne Singstar und würde es übelst finden, wenn all die alten PS2-Songs nicht mehr gehen. (Die PS2 - auch mit 80GB-Festplatte - und all die anderen Spiele will ich verkaufen, um die PS3 zu "refinanzieren". Und eine dritte Konsole - neben PS3 und Wii - möchte ich eigentlich nicht haben.) Gruß Roland
×
×
  • Create New...