Jump to content

Samoht667

Members
  • Posts

    150
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Samoht667

  1. Ich spiele aktuell Strange Brigade wenn ich es durch habe will ich alle 3 Spyro Teile spielen da freue ich mich schon richtig drauf..
  2. Schon krass ein Kollege von mir hat es an Tag 1 für 65€ gekauft und grade mal 1 Monat später gibt es das schon um die 40€ , ich gehe mal davon aus wenn ich es im Januar hole kostet es nur noch 25-30€. Schon ein sehr schneller Preisverfall.
  3. Ich denke mal da hatten einige so Verbesserungen wo man auf der Karte nicht angezeigt wird das hat mich schon geärgert mit der Zeit weil man da überhaupt keine Chance hatte was zu machen. Die Sniper haben mir meist meine Quote total versaut. Am liebsten habe ich Fort de Vaux gespielt eine Karte wo man endlich mal von diesen lästigen Snipern seine Ruhe hatte. Battlefield 5 werde ich mir Anfang Januar zulegen bin auch schon sehr gespannt auf das Spiel. Habe leider noch zu viele Spiele die ich dieses Jahr spielen will deswegen lege ich erst nächstes Jahr los..
  4. Spyro Dragon's Crown Doom VFR Mittelerde - Schatten des Krieges NHL 13 (PS3) Denke als erstes geht es mit Spyro los da freue ich mich am meisten drauf!
  5. Kann jetzt nur für BF1 sprechen aber da haben grade die Schafschützen mich auf die Palme gebracht. Manche die das nicht gut können hatten so trotzdem die Möglichkeit mehrmals auf einen zu ballern ohne das die auf der Karte irgendwo angezeigt werden. Wenn man dann gestorben ist wurden die auf einmal knallrot angezeigt aber was bringt mir das dann . Ich weiß noch als der letzte DLC von BF1 raus gekommen ist hatte die Karten 3-4 x gespielt und hatte die Schnauze so voll von dem gesniper das ich BF1 über ein halbes Jahr nicht mehr gespielt hatte, selbst die Trophäen zu sammeln war mir egal geworden. Schafschützen sind für mich das feigeste was man wählen kann bei BF. Wenn mich ein Schafschütze im Visier hatte habe ich es über mich ergehen lassen oder wenn es sogar zu viel wurde bin ich aus dem Match raus. Für mich sind Schafschützen echt ein rotes Tuch..
  6. Ich habe mich noch nicht mit BF5 befasst und heute nur zufällig von dem Vorhaben gelesen. Keine Ahnung ob es überhaupt was bringen würde aber ich kann mich noch gut an BF1 erinnern denn das habe ich 6 Monate nach Release erst gespielt. Im Anfang habe ich Online dort nur Prügel bezogen und hatte überhaupt keine echte Chance da mit zu halten. So Elite Spieler waren einem immer 3 Schritte voraus, die wussten teilweise sogar wo man spawnt. Ich wollte es aber unbedingt schaffen und habe dann viel Frust in Kauf genommen und irgendwann war man drin und konnte mithalten. Ich finde das schon hart wenn man ein Spiel neu startet und man da gegen Level 100 Leute gerät wo man doch sowieso keine Chance gegen hat. Fänd das schon cool wenn Neulinge da erstmal unter sich wären und man nicht gleich an die Veteranen geraten würde.
  7. Wow, Glückwunsch. Jedes ach so bescheuerte Spiel zu spielen nur weil es eine Platin hat. Ja Wahnsinn wenn man kein echtes Leben führt ist das bestimmt ganz toll mit den vielen Platin Trophäen.
  8. Immer schade wenn so was passiert das eine gute Firma schließen muss. Kann nicht verstehen das die Verkaufszahlen nicht gestimmt haben sollen aber muss ich zum Glück auch nicht. Ich hatte mich auch schon sehr auf The Wolf Among Us 2 und die Finale Staffel von TWD gefreut. Wenn die tatsächlich mit Folge 2 endet das wäre schon sehr deprimierend. Ich habe es nur noch nicht gespielt weil ich starten wollte wenn es komplett fertig gestellt ist.
  9. Okay, das is doch mal schön zu lesen das andere auch so ein Gefühl haben. Bei Battlefield 1 hatte ich hin und wieder Gegner gegen die ich 0 Chancen hatte die haben gegen mich in einem Match um die 10:0 Kills gemacht. Oft war das nicht aber doch hin und wieder und dann immer die selben Leute. Manche hatten dann so am Ende vom Match 70-80 : 0-1 Kills zusammen das is ja schon unrealistisch. Das alleine war nicht der Grund denn mir ist bewusst das ich kein Profi in dem Spiel ABER wie die ihre Kills zusammen bekommen haben das konnte nicht mit rechten Dingen zu gehen. Teilweise habe ich sogar Bilder davon gemacht weil es unmöglich sein könnte dort zu killen. Zum Beispiel im Haus und der Gegner um die 400 Meter weg , ich lag auf dem Boden und habe mich kein Stück bewegt also dürfte ich auch nicht auf der Karte angezeigt werden. Der Gegner hat mich aus um die circa 400 Meter Entfernung durch eine Hauswand mit nem Gewehr gekillt. Aber auch bei Trophäen kann man cheaten. Dieses Jahr habe ich mitbekommen wie Leute das Spiel Fifa World Cup 10 platiniert haben. Das Problem die haben die Online Trophäen in 2018 geholt wobei die Online Server schon seit vielen Jahren down sind und nicht mehr möglich sind zu holen. Da wird es auch eine Software geben die das Unmögliche möglich macht.
  10. Habe gestern Ark Survival Evolved zum ersten mal gespielt und Dying Light habe ich auch mal installiert aber das Spiel muss noch etwas warten.
  11. Habe am WE Uncharted - The Lost Legacy durchgespielt auf Ultra schwer. Hatte vor 1 Jahr schonmal auf normal durchgespielt deswegen war das auch nicht soo schwer wie es klingt. Tolles Spiel tolle Grafik und jeden Cent wert.
  12. Dog Child The Flame in the Flood Risk of Rain Life is Strange 2 Hidden Agenda Toro Motor Strike Nubla Hitman Alle diesen Monat gekauft.
  13. Shadow of Rom & Legacy of Kain /Soulreaver habe ich sehr gemocht.
  14. Ich fand das Spiel auch nicht schlecht aber hatte deutlich mehr erwartet. Ich habe es 2 x gespielt einmal ohne Kills und einmal halt eben mit so vielen wie möglich auch in der Hoffnung das die Story sich gravierend und spannend verändert aber bis auf das man sich deutlich schneller aufleveln kann (mit Kills) was das Spiel schon extrem vereinfacht ist mir nix aufgefallen was sich verbessert hätte. - Man baut keine Verbindung zu einem Charakter auf - Die Story ist belanglos - Die Grafik ist zumindest für PS4 Verhältnisse nicht zeitgemäß und veraltet. Trotzdem ist es aber kein Flop Spiel. Ich sag mal so für einen Vollpreis würde ich es nicht nochmal kaufen für kleines Geld kann man es kaufen und dafür ist das Spiel ganz okay.
  15. Dogchild + Toro Beide für die PS4 und beide nur in Spanien erschienen.
  16. Das habe ich Trophäenbedingt gemacht, wenn man das Spiel 1 x komplett spielt ohne einen Einwohner/Bürger zu killen gibts ne Gold Trophäe. Dafür muss man das Spiel vom Anfang - Ende spielen ohne jemanden zu töten. Den 2ten Run habe ich nur so mal gestartet um zu sehen wie das ist und dann ist es tatsächlich deutlich leichter oder besser gesagt schon zu leicht aber macht Spaß was mich dann positiv überrascht hat.
  17. Ich habe das Spiel mal aus Neugier neu gestartet und bin als Killer unterwegs. Also wenn man Bürger killt bekommt man so viel XP in kurzer Zeit das ist ja kein Vergleich zu einem Run wenn man keine Einwohner killt. Jetzt ist es schon leichter als leicht. Ich habe das Schwert von Paulus Aurelianus gefunden und auch die Trophäe dafür bekommen als ich dann zu einem Schlafplatz hin bin um es aufzuleveln war es nicht mehr in meinem Inventar, futscht und weg .... Na ja was solls aber der Run jetzt macht mir mehr Spaß als ohne die Kills.
  18. Angeblich kommt TLOU2 ja erst einige Monate nach Days Gone raus, was natürlich nicht bestätigt ist aber Sinn machen würde, deswegen habe ich mich noch nicht so viel damit beschäftigt. Bin natürlich auch gespannt wie die Story weiter geht.
  19. Habe mal gegoogelt, jau stimmt irgendwie is er dabei. Nicht als spielbarerer Charakter aber irgendwann irgendwo könnte er mal auftauchen in dem Spiel. Immerhin.
  20. Das Joel nicht dabei ist finde ich jetzt schon beinahe traurig. Zumindest für 1 Mission hätte ich mir das sehr gewünscht. Klar will ich auch wissen was mit dem passiert ist wo ich das Spiel bestimmt schon 10 x gespielt habe und Joel ein Spiel Charakter ist zu dem man eine Bindung naufbauen konnte. Mir ist klar das es ein AAA Spiel werden wird aber für mich wird es schwer Teil 1 zu toppen, ich glaube das geht nicht. Ich fand es von der Spielart her so toll das man immer eine KI mit dabei hatte die auch nie störend war und man sich dadurch nie alleine gefüllt hat. Wenn man jetzt komplett alleine da spielt ist es schon für mich eine andere Art von Spiel.
  21. Normalerweise schaue ich zu 95% immer Gameplays vorher aber bei dem Titel war ich davon überzeugt das er mir sehr gut gefällt deswegen wollte ich auch nicht schon zu viel vorher sehen und es selbst erleben. Einige Sachen kann man auch nicht durch Gameplays sehen oder besser gesagt erkennen. Ich will jetzt nicht schon wieder alles aufzählen aber das in dem Boss Kampf alles weg ist wenn man stirbt was man vorher verbraucht hat, hat das Faß zum überlaufen gebracht bei mir. Ich schaffe den Gegner nicht und als Belohnung bekomme ich bei dem nächsten Versuch auch noch alle vorher verwendeten Gebrauchsgegenstände weg genommen. Ich bin dann wieder komplett aus dem Kampf gegangen zu einem Schlafplatz zurück gelaufen und habe wieder neu alles aufgefüllt und mich so weit es ging aufgelevelt und dann habe ich es geschafft im 2ten Neu Versuch. Ich will das Spiel auch nicht permanent schlecht sprechen denn das ist es nicht, nur habe ich im Laufe der Zeit schon deutlich bessere gespielt. So schlecht kann es aber auch nicht sein denn ich habe gestern schon bis zum Ende von Mission 4 gespielt denn 1 x durchspielen will ich es jetzt.
  22. Das vermisse ich leider auch, also eine Story wo ich wissen will wie das aus geht. Da würde ich auch in einem Boss Kampf so lange spielen bis ich es geschafft hätte nur um zu wissen wie die Story weiter geht und nicht nach 5 Versuchen schon aufgeben. Man hat keine Bindung zu seinem Charakter wie das andere Spiele schaffen können, die Story is blabla und blupp.. Es ist kein Schrott nur leider habe ich wie schon mehrfach erwähnt was anderes erwartet. Meine Erwartungen waren viel zu hoch.
  23. Vorher hatte ich auch keine Probleme. Denke wenn ich die nicht an den Priester lasse dann schaffe ich es aber dazu müsste ich ja meinen Spielstil ändern. Ich glaube auch nicht das es schwer ist aber wie gesagt mir liegen solche Spiele nicht. Hatte gedacht es ist so eine Mischung aus Thief, The Order 1886 deswegen bin ich auch enttäuscht von dem Spiel und habe keine große Lust mehr weiter zu spielen.
  24. Angeber:-p Also mir liegen Rollenspiele auch nicht so bei Witcher 3 hatte ich auch meine Probleme. Habe es jetzt 5 x versucht und nicht geschafft, weil die sich ja 1 x sich wieder komplett auflädt wenn die den Priester vernascht. Egal werde es nochmal versuchen und im Notfall mache ich halt aus, ich bin nicht mehr so verbissen wie früher. Selbst bei Vampyr habe ich noch niemandem gebissen LOL Habe es auch schon ins www gestellt zum verkauf denn mir gefällt es nicht so wirklich.
  25. Ist das eigentlich richtig oder ein Fehler im Spiel, wenn man in so einem Boss Kampf fest steckt und dann stirbt ist alles weg was man vorher verbraucht hat? Also Patronen etc und andere Verbrauchsgegenstände meine ich damit. Soll man dann tatsächlich den ganzen Weg zurück gehen bis zu einem Schlafplatz um alles neu auf zu füllen? Bin jetzt am Ende von Mission 3 im Boss Kampf und habe das erste mal doch Probleme. Bin sogar schon am überlegen ob ich es wieder verkaufe denn so richtig warm werde ich mit dem Spiel nicht.
×
×
  • Create New...