Jump to content

Linkin_Marc

Members
  • Posts

    33
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Linkin_Marc

  1. Stimme 100 % zu, kostet zwar ein bißchen, fliegt sich aber butterweich, der Akku hält min. 20 Minuten und die Verbindung bricht nicht ab. Hatte früher eine Parrrot Bebop 1, die war auch gut, aber die Akkus hielten nur 10 Minuten und gingen ständig kaputt. Wovon ich dir dringend abraten muss sind Drohnen von Holy Stone- die sind eine Gefahr für Leib und Leben (nicht nur dein eigenes), die Dinger fliegen grundsätzlich wie Sie wollen und verlieren ständig Connection- eine von denen liegt in der Ostsee eine weitere im Thüringer Wald...
  2. Ja PS Plus an sich ist auch ein guter Service mit starken Titeln- da ich PS Now und PS Plus aber schon seit Jahren nutze geht es mir hier so wie dir mit dem GP- die interessanten Titel habe ich schon gespielt. In den letzen Monaten kam so für mich im PS Plus kaum etwas spielenswertes raus, im Game Pass spiele ich aktuell mehrere Spiele parallel. Wenn ich mir ansehe was MS in den nächsten Monaten bringen will, sehe ich mich -was meinen Spielegeschmack angeht- sehr viel mehr Zeit im Xbox Kosmos zu verbringen als bei Sony. Im Gegensatz dazu wird Sony (von Forspoken mal abgesehen) sich über meinen finanziellen Aufwand für Ihre Exclusives freuen- wobei ich nicht sicher bin ob in 23 da viel kommt.
  3. Ja, was die Exlusives angeht hast du recht, die kannte ich noch nicht und bin doch recht angetan von den meisten, auch wenn MS da Sony ein wenig hinterher hinkt. Was die 3rd Party Titel angeht gibt es mMn aber auch im Vergleich zu PS Plus ein sehr viel interessanteres Angebot- aber das kommt eben auf den individuellen Geschmack an.
  4. Hey Snake, ja, Windows bekommt man zum laufen, allerdings schreckt mich die Installation bzw. deren Schritte etwas ab- hab schon überlegt mir quasi als Weihnachtsgeschenk eins zuzulegen...wie ich mich kenne werde ich eh schwach
  5. Hi, ich bin mittlerweile seit Februar Besitzer von einer Xbox SX - seitdem kamen 2 Series S dazu, da meine Töchter natürlich in nix nachstehen wollen . Ich muss ehrlich sagen das ich seitdem sehr selten meine PS5 angeschmissen habe- eigentlich nur für HFW und derzeit für GoW- wenn man wie ich die meisten Genres mag und auch mal exotisches wie z.B. Hardspace Shipwrecker zumindest mal ausprobieren möchte ist der Gamepass unumgänglich. Alleine was in den nächsten 6 Monaten kommen soll ist schlicht der Hammer (Atomic Heart, High on Life, dieses neue Weltraum RPG von Bethesda). Man spart obwohl man sehr viel mehr zu zocken hat sogar Geld- im Normalfall kaufe ich mir pro Monat 3-4 Spiele (so war es jedenfalls bis März 22)- seitdem habe ich mir lediglich Mount & Blade 2 Bannerlord und GoW für mich + Moorhuhn Extreme für die Kinder gekauft. Wenn das Steam Deck iwann mal Gamepass Nativ unterstützt werde ich auch da zuschlagen. Selbst wenn MS den Preis verdoppeln würde wäre das aufgrung der hochwertigen Bibliothek (PS Plus ist auch stark- aber nicht in Relation zum GP) ein No Brainer. Ich bin seit 2002 Sony Playstation Jünger, und hätte selbst nie gedacht mal eine andere Plattform zu nutzen, aber Zeiten ändern dich. P.S. Killzone ist trotzdem geiler als Halo 😉
  6. Hat Spotify keinen Offline Modus? Ich nutze lediglich Amazon Music unlimited- da kann ich lokal gespeicherte Musik abspielen, nutz das gerne im Auto-
  7. Moin, das kommt ganz aufs Genre an: Sportspiele PS4 (NBA 2K, PES) Rennspiele PS3 (Motorstorm) Shooter PS3 (Killzone, Resistance 3) 3rd Person Adventures PS3 (Uncharted 2, TLOU) RTS PS3 (C&C, TC Endwar) Rundenbasierte Strategie PS3 (XCOM) Jump´n Run SNES (Super Mario Yoshis Island) Aber klar, je mehr unter der Haube, desto lauter schnurrt das Grafikkätzchen, es gibt schon seit der PS4 Ära ganz wenige Spiele die wirklich "hässlich" aussehen- da rücken dann mehr Dinge wie Gameplay, Story etc in den Vordergrund.
  8. Hi, Danke für das Review...wenn auch etwas spät... HZD war auch für mich eins der Top 5 PS4 Spiele- im Gegensatz zu HFW fesselt mich die Story mehr und es wirkt nicht so gestreckt durch die fehlenden Fetch Quests. Cheers
  9. Hallo, ich und meine Freundin fahren seit 2020 privat einen Skoda Rapid (BJ2019) und als Firmenwagen nutze ich seit 2021 einen Skoda Enyaq (BJ2021) deshalb denke ich das ich dir zumindest ein bisschen helfen kann was die Fixkosten und das fahren an sich betrifft: Kosten: Den Benziner nutzt meine Freundin um auf Arbeit zu fahren (pro Tag Hin und zurück ca 8 KM) und kleine Einkaufstouren zu machen- wir tanken E5, pro Tankfüllung landen wir bei ca 75€- das reicht für ca 2 Wochen, also knapp 150€ im Monat. Das E Auto bringt mich Mo-Fr ingesamt 310 KM weit zur Arbeit und nach hause, außerdem nutzen wir Ihn (außer wenn es längere Touren über 2H sind) für Ausflüge - laden muss ich ca alle 5 Tage, je nach Jahreszeit (im Winter mehr wegen Stand-, Sitz, Lenkradheizung) zahl ich zwischen 75€ und 125€ im Monat Hier hättest du also eine große Ersparnis, mittel-, langfristig gesehen. Quality of Life Unterschiede: Der größte Vorteil eines E Autos ist mMn die fehlende Vibration und der Sound des Motors, außerdem hat ein E Auto eine starke Beschleunigung - fast wie im Flugzeug, ohne das der Brennstoff erstmal zünden muss. Ich habe den Vorteil das ich in Thüringen wohne und hier wirklich viele Ladestationen stehen, an einer Innogy Ladesäule lädt man max 20 Minuten und kommt dann wieder min 250 KM. Das Fahrgefühl ist im Vergleich zu meinem alten Firmenwagen (Ford Kuga Diesel) sehr ähnlich, aber das E Auto fährt sich wie aus einem Guss, einzig die Federung war im Kuga besser. Natürlich würdest du für ein E Auto wahrscheinlich auf dem Gebrauchtmarkt etwas mehr bezahlen, aber alleine die Ersparnis beim Kraftstoff ist enorm, und wer weiß wie sich da der Preis noch entwickelt, wenn du nicht genug Ladesäulen in der Nähe hast ist vieleicht ein Juice Booster etwas für dich, den kannst du zuhause aufladen und nutzen wenn du Ihn brauchst- aber du müsstest das Auto dann da abstellen wo keiner ran käme (auf Arbeit oder Garage). Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, auch wenn du wahrscheinlich keinen Skoda Enyaq nehmen wirst und demensprechend die Erfarungen was das Fahrgefühl angeht andere sein dürften, beachte bitte die große Ersparnis beim Laden/Tanken, Cheers
  10. Hi, dadurch das mittlerweile gefühlt 100 Spiele pro Woche rauskommen und es nunmal nur ca 8 Hauptgenres gibt kommt es einem so vor das vieles einfach nur Copy & Paste ist- was absolut stimmt, weil Publisher natürlich enorm risikoscheu agieren und investieren/ den Mainstream bestmöglich einbinden müssen. So wie es in den Musikcharts oder den Streaminganbietern wie Netflix ja auch läuft. Sony ist was das betrifft mMn etwas besonderes und zwar weil Sie zwar fast nur noch 3rd Person Spiele herausbringen, aber hierbei die Genres, Geschichten und das Gameplay bzw. was der Dualsense alles kann (Returnal!!!!!) und die Qualität in fast jedem Spiel herausragt- ich persönlich fand zB. God of War, HFW wirklich gut, aber andere Spiele wie zB Days Gone, Ghost of Tsushima oder TLOU Part2 in gewissen Teilbereichen absolut herausragend- aber das ist jedem sein eigen Gusto.
  11. Da merkt man wie alt man geworden ist...aber wie jung man sich fühlt^^
  12. Ja, das kam früher bei BimBambino - als bei uns im "Osten" die Satelitenschüsseln einzug hielten gehörte das Wohnzimmer Samstag Vormittag mir- gemeinsam mit Pinky & Brain...
  13. Hi, kennt wahrscheinlich keiner mehr: Saber Rider und die Starsheriffs Top Intro, geiler Song...Helden meiner Kindheit!
  14. In Bulletstorm gab es ein Level in einer Miniaturstadt, da kam man sich vor wie Godzilla... In Titanfall 2 gab es dieses Level in einer Fabrik wo Häuser gebaut werden, und natürlich das Level mit den 2 Zeitebenen wo man switchen konnte. Wie bereits mein Vorredner erwähnt hat Bioshock einige "must see" Level, auch Prey hat einige tolle Locations. Uncharted 2: Das erste Level mit dem Zug, unvergessen RE7 Das Haus der Baker Familie ist fantastisch verschachtelt und strotzt vor Details RE8 Das Schloss ist eine Augenweide Killzone 2 Das erste Level ist so brachial wie kaum ein anderes Level der Killzone Spiele. Elden Ring: Schloss Sturmschleier - generell das Artdesign und der Aufbau der FS Spiele Dead Space Die Ishimura als Level/ Location an sich "blutet" Atmosphäre. Es gibt so viele Spiele mit denkwürdigen Abschnitten (TLOU, Ghost of Tsushima, Days Gone, HZD, HFW, Metro Exodus), aber da beziehen sich die Eindrücke mehr auf das Gesamtbild bzw. die Open World
×
×
  • Create New...