Jump to content
Play3.de

Beifong

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Beifong

  • Rank
    Amateur
  1. Danke für die Antwort, klingt ziemlich nutzlos... Dann andere Fragen: Behalte ich den Drachenkopf/Körper-Stein noch, wenn einen anderen Eid eingehe? Und wenn ja, bleibt das Drachengebrüll gleich stark wie zuvor?
  2. Guten Tag, Community, ich bin hier echt am verzweifeln und hoffe auf Antworten, die ich nicht ergooglen konnte. Ich habe den Eid "Pfad des Drachen" und habe dem alten Drachen soeben 30 Drachenschuppen (obwohl sie bei mir Drachensteine heißen...) geliefert, woraufhin er mir den Drachenkörperstein gab. Da Dark Souls mir sogut wie nie Antworten liefert oder diese zu gut versteckt, muss ich immer online suchen. Hier also meine Fragen: 1. Macht es noch Sinn dem Drachen weiterhin Drachenschuppen zu liefern oder ist 30 eh schon das Maximum? 2. Falls es nicht das Maximum ist, was ist dann das max? 3. Falls nicht, werden sowohl der Feueratem als auch die Brüll-Attacke bei jeder Schuppe stärker? Wenn ja, um wie viel werden sie stärker? 4. Lohnt der Drachenkörper überhaupt? Ich habe dadurch keine Rüstung mehr und das einzige was ich dadurch habe ist die Brüll-Attacke die nicht bei allen Gegnern funktioniert. Vorallem bei Bossen stell ich mir das ziemlich nutzlos vor. Der Drachenkopf bringt mir auch nichts, weil der Feueratem auch noch nach 30 Schuppen gerade mal die unausgerüsteten Undeads plätten kann. Bei meinen anderen üblichen Gegnern, wie den Silberrittern in Anor Londo macht der nur 24 Schaden. Mach ich was falsch? Meine Ahnungslosigkeit hält mich grad stark vom Spielen ab. Als wäre ich nicht schon genug verwirrt dadurch welche Waffe wohl zurzeit die beste für mich wäre.
×
×
  • Create New...