Jump to content
Play3.de

Cetri

Members
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Cetri

  1. Leute, schaut euch mal bitte was genau an und schreibt mir mal ob Ich was an der klatsche habe. Schaut euch mal das Prolog mal wieder an von Metal Gear Solid V - The Phantom Pain. Das kaputte Auge von Ahab (Venom Snake, Phantom) ist laut dem Spiegel auf der rechten Seite, dann ist am Schluss von Mission 46 "Die Wahrheit" die Augenklappe links, auf der Spielepackung ist die Augenklappe wieder rechts. Dann kommt noch hinzu das der Verband auch wieder rechts war. Bei Mission 46 "Die Wahrheit" wechselt kurz vor dem Schlag in den Spiegel die Augenklappe, nach dem Schlag auch, bei der Kamerabewegung schon wieder. Die Schrappnelle genauso.
  2. Hallo Community Ich habe Metal Gear Solid V - The Phantom Pain durchgespielt aber was mich bis jetzt immernoch nachdenklich macht ist: 1.) Was hat jetzt der Parasit-Typ, also das Parasiten Virus mit Metal Gear Solid zutun ? Ist das so eine Art anlauf oder Vorbereitung für Fox Die gewesen oder eine Idee für die Nanomachinen ? 2.) Skull Face hat laut einer Kassettenaufnahme Big Boss (Naked Snake) in Metal Gear Solid 3 Snake Eater in der Mission ,,Operation Snake Eater" hinterher geräumt im Auftrag von Zero (Cipher). In wie fern hat Er Snake hinterher geräumt, also die Beweise das Er daran beteiligt war oder so ähnlich oder weil Zero nicht wollte das Snake etwas passiert ? 3.) Warum fehlt da die Episode 51 jetzt genau und stimmt das es ein Kapitel 3 gegeben hatte aber nicht fertiggestellt wurde ? War wirklich nur die Wunde oder Narbe auch von Paz der einzige hinweis auf ein Kapitel 3 Namens "Peace" ? 4.) Wie kam eigtl. Big Boss zu dem Namen "Saladin" ? Wäre super wenn Ihr mir das alles erzählen würdet und erklären würdet
  3. Das einzige was Ich nicht in der Metal Gear Solid Saga verstehe und Ich glaube, selbst wenn Ich alle Kassetten und die Geschichte wieder durchgehe, wird es für mich persönlich kein verständnis für die Parasitenplage geben und werde sie auch nicht verstehen. Code Talker hat sie entdeckt und gezüchtet, Skull Face hat dies zu einem Plan hinzugefügt. Aber was zum Geier hat das jetzt mit Metal Gear Solid zutun ? Es ist wie ein Resident Evil auf Big Boss Style. Oder es ist eine Vorstufe von Fox Die oder der Nanomachinen. Oder eine Idee für das SOP System das später exzistiert. Oder vielleicht sogar eine Hideo Kojima neu Erfindung weil Ihm nichts anderes eingefallen ist.
  4. Ach das bissl hier, dass hier gespoilert wird, da kann man weg schauen
  5. Guten Abend Leser und Leserinnen Ich bin am überlegen ob Ich mir eine Sony Playstation 4 zulegen soll. Aber es sind einpaar Fragen von meiner Seite noch offen die mich bissl zum nachdenken anregen. Ihr kennt euch mit solchen Systemen gut aus wie man es auch lesen kann und deshalb wende Ich mich da an euch, gerade weil Ihr dieses Wissen und auch diese Spielekonsole besitzt Frage 1: Brauche Ich wie bei der XBox One permanet ein Internet an der Sony Playstation 4 ? Frage 2: Sind die Aktualisierungsupdates groß und sind es schon viele die zum Download bereit stehen ? Frage 3: Ist die Systemsteuerung wie bei der Sony Playstation 3 genauso einfach oder bissl anders ? Frage 4: Wie pflege Ich so eine High Tech Konsole am besten so das keine schäde entsehen ? Frage 5: Sind schon gravierende Probleme bei dieser Spielekonsole bekannt die das System schon stark belasten besonders beim spielen ? Frage 6: Mein erstes Spiel soll dieses Open-World Rollenspiel "The Witcher 3" sein. Läuft dieses Spiel gut auf der Sony Playstation 4 ? Wenn ja, eine guter Freund von mir berichtete mir, dass man vor Spielbeginn eine Art Update des Spieles herunterladen muss das schon bald 1 GB groß wäre das viele Bugs und weiter Fehler erstmal beseitigt werden müssen wie bei Assassins Creed Unity, stimmt dies wirklich das ohne diese Spieleupdates kein Spielbar ist ? Ich bedanke mich recht herzlich wenn Ihr mir diese Frage beantworten könntet und mir bei meiner Entscheidung helfen würdet Ich werde Online sein und auch in diesem Beitrag zurück schreiben Mfg Cetri
  6. Also lag Ich mal nicht falsch Ich schließe mich direkt deiner Meinung an
  7. Laut Metal Gear Solid V - The Phantom Pain: Quiets Kassette Nummer 7 (Quiets Nachricht) nimmt Sie abschied und erklärt so manches. Aber so genau konnte Ich da auch nichts ergänzen. Kaz (Kazuhira Miller, Master Miller) meldet sich auch zu Wort und sagt das Sie sich zurück zieht um zu sterben. Weil Sie den Parasiten in sich trägt. Demnach also ist Quiet auch gestorben. Es steht auch in Metal Gear Wiki das Sie tot wäre, zumindest wurde Ihr Lebensstatus auf -Verstorben- gesetzt. Steinigt mich wenn Ich da jetzt was falsches geschrieben habe Ich habe nur noch so knapp die Worte von Kaz im gedanken.
  8. Venom Boss... über diese Kombination an Name hab Ich noch nicht gedacht. Danke dir InStalls Okay, also das wahre Ende von Metal Gear 1 (MSX, NES) Venom Boss
  9. Quiet kam zurück und hat Venom zu sich geholt.... Ich bin sprachlos, zwischen Venom und Quiet war sowieso eine gewisse Spannung und jetzt das..... Das nenne Ich ein schönes Ende.... besonders für Venom. An dieser stelle nehme Ich mir das recht zu schreiben: R.I.P Venom und Quiet, möget Ihr zusammen euer Frieden finden
  10. Ist das kurz vor Venom Snake's aka Phantom Big Boss Tot in Metal Gear 1 (MSX, NES) ?
  11. Danke dir Das ist eine gute Frage, kann Ich dir nicht beantworten, sorry KingTimon23
  12. Da müsste man einen ganzen Block mit senden
  13. What about you ? What's it going to be? Loyalty to your country, or loyalty to me? Your country, or your old mentor? The mission, or your beliefs? Your duty to your unit, or your personal feelings? You don't know the truth yet. But sooner or later you'll have to choose. The Boss (The Joy)

  14. Da gebe Ich dir recht Das war echt ein hammer moment
  15. Ich möchte euch etwas nahe legen Falls Ihr es schon kennt, ist es auch okay Hier einpaar Links die Ich von einigen angeschaut habe von Fanmades. Sie sind wirklich super gemacht. Einfach mal reinhören Das ist eine sehr geile Hymne und zu gleich die ansprache von Big Boss: Das nächste ist das, was mir sehr nahe ging. Das ist so ähnlich, nur mit Donna Burke - Sins of the Father: Dies ist auch von Donna Burke - Heavens Divide. Es wird auch gesprochen von Big Boss und The Boss. Ein sehr gelungenes Video und die Ansprachen passen sehr gut rein: https://www.youtube.com/watch?v=1CHI5iFUtQI Ich hoffe die Musik Stücke der Fanmades gefallen euch die Ich gefunden habe damals
  16. Ich sehe es nicht als schlimm oder kritisiere dies hart. Ich sehe das so, dass man sein eigener Big Boss ist. Am Ende nach Mission 46 sagt Big Boss selbst: "Du hast mein Leben schon mehr mals gerettet. Du bist Ich, Ich bin du, wir beide sind eins. Du bist Big Boss und Ich bin Big Boss. Danke mein Freund" Und das war mir eine Ehre das zu hören von BIG BOSS und es ist ein geiler moment das man von Big Boss als Freund zu ihm steht und selbst zum Big Boss ernannt wurde von BIG BOSS. Schade das man nicht den Original Big Boss spielt, schade ist es klar keine Frage, aber so wie es gerade ist, finde Ich es auch super, bitte mich jetzt nicht falsch verstehen, Ich finde beide Seiten gut. Wie geschrieben von mir, es war mir eine Ehre Das einzige was mich allerdings aufregt ist, dass gerade deshalb keine Geschichte da ist, die Metal Gear Solid heißt.
  17. Das man nicht Big Boss spielt ist auch so eine Sache die Ich nicht verstehe an Hideo Kojima. Vielleicht dachte Er sich das so, dass man sein eigener Big jetzt sein könnte und sein eigenes Outer Heaven hat, weiß nicht so recht ob Er das damit bezwecken wollte. Schade ist es aufjedenfall. Big Boss kam in Metal Gear 1 (MSX, NES) nicht um, Er floh mit schweren verletzungen. Und in Metal Gear 2: Solid Snake (MSX, NES) war es beinahe der gleiche fall, nur da hatte Zero (Cipher, The Patriots) ihn reanimiert) Dank Metal Gear Solid V - The Phantom Pain ist es jetzt das Phantom, dass in Metal Gear 1 stirbt und nicht Big Boss. Muss bei der Sache reanimieren dazu schreiben das da Naomi Hunter die Nanotechnologie ihm eingesetzt hatte das Er noch leben kann. Er ist quasi eine Lebender Toter der reden kann. Zumindest hab Ich das so in Erinnerung. Im großen ganzen gebe Ich euch allen recht.
  18. Kenne Ich Viele die schreiben das Metal Gear Solid V - The Phantom Pain ein mega Hit ist, kennen die andere Teile nicht, kennen und verstehen Metal Gear Solid nicht und oben drauf schreibe Ich noch dazu, sie wollen nur ballern und Grafik. Eines der Punkte muss es sein. Oder die Leute freuen sich immer über halb fertige spiele.
  19. Ich bedanke mich recht Herzlich das einige geschrieben haben und es bedeutet mir sehr viel das Ihr mit mir zusammen die Gedanken teilt. Ich muss euch allen recht geben und es ist wirklich der schlimmste Teil. Es ist wie ein normales gepushtes hoch gezogenes Spiel wie viele andere auch. Es ist nicht Metal Gear Solid das sein Name präsentiert. TheRock1401 hat da vollkommen recht, es ist wirklich ein Schlag in die Fresse für alle MGS Fans.
  20. Die Kassetten fande Ich schon in Metal Gear Solid V - Ground Zeroes interessant, habe immer beim anhören und lesen etwas dabei gegessen, war irgendwie ein entspanndes Gefühl. Ein Freund frage mich wie Phantom Pain wäre und Ich konnte Ihm keine Antwort geben. Er kennt mich als Metal Gear mega Fan und das Ich mich selbst in vielen Gesprächen selbst sehe aber da konnte Ich Ihm keine Antwort geben. Ich musste zum erstenmal zu jemand sagen, benutz Google, lies dir nicht nur die Magazine durch und schau nicht nur Clips, lese auch die Spielerkritik.
  21. Gebe Ich dir recht. Metal Gear Solid 3 : Snake Eater ist voller Emotionen und man fühlt Naked Snakes anspannung und Gefühle gegenüber The Boss und all den Situationen. Metal Gear Solid 2 : Sons of Liberty war auch eine mega emotion's Bombe auch wenn es nicht gerade mit Solid Snake war der Hauptteil der Geschichte, aber es war dennoch Metal Gear Solid und es passte alles sowie in Metal Gear Solid 1 und 3. Metal Gear Solid 4 - The Guns of the Patriots ist das ultima aller Ultimas. Es hat mehr als nur emotionen, es zeigt die Welt wie sie wirklich ist und man hat einen zerbrechlichen Solid Snake (Old Snake) und man leidet alleine schon mit der Erinnerung wie man Ihn kannte. Aber The Phantom Pain......
  22. Guten Tag an alle Leser und Leserinnen. Ich hoffe das Ich nicht zuviel schreibe und das Ich verstanden werde, was in meinem Kopf vorgeht. Ich stehe zu dem was Ich schreibe und schreibe jetzt meine ganze Gedanken auf zu Metal Gear Solid V - The Phantom Pain. Ich fange am besten in Kategorien an: Story: Die Geschichte zu Metal Gear Solid V The Phantom Pain wurde heiß-hoch in den Himmel gehoben und gefeiert in den Trailern und Aussagen der Magazinen, Fans und aus vielen Videos. Big Boss wird zu dem brutalen Legendary Soldier der Outer Heaven auferstehen lässt und gegen Major Zero angehen wird. Ein Kampf : Outer Heaven gegen The Patriots. Was eine Geschichte, was für ein Main Theme (Sins of the Father) so fesselnd, stark gesungen und vorallem, das Lied passt zu allem was Ich sah. Aber dann kam der Tag, als Ich Metal Gear Solid V - The Phantom Pain durchgespielt habe und alles durch mein Kopf gehen gelassen habe. Geheult als Ich meine eigene Männer erschießen musste und dankbar und freute gespürt habe als Big Boss mit mir geredet hatte, auch wenn es nur eine Kassetteaufnahme war.... das ist das einzige was mich bewegt hatte. Der Rest der Geschichte war Ich bissl gespannt mehr auch nicht und da fängt es an. Es ist keine Geschichte, es sind nur Szenen die dazwischen geworfen werden und auch nicht erzählt werden, sondern gedankenlos und unvollständig da gespielt werden. Besonders diese eine Stelle war für mich der Grund, sehr negativ über diesen Teil zu denken: Venom Snake und Skull Face sitzen in einem Jeep und Skull Face ist der einzige der redet und sich gelangweilt anhört. Es stummt kurz und Sins of the Father von Donna Burke erklingt, es war kein passender Moment und das Lied war der einzige kracher in der Szene. Aber am falschen Platz eingesetzt. Es hätte so super in einer Schlacht gepasst wenn Big Boss am durchdrehen ist und all seine Wut, trauer, Zorn verlustgefühle herausgelassen hätte. Es wurden laut den Internet Gerüchten einige Details entfernt, zum Beispiel Mission 51, Kapitel 3 und einige Videosequenzen. Und das Spiel hat so gut wie keine Geschichte und dann wurde noch entfernt ? In den Magazinen etc. steht immer das gleiche: Tolles Gameplay, König der Schleich Spiele, aber die Story wird nicht erwähnt wie sie wirklich ist. Die Geschichte ist nicht Metal Gear Solid. Gameplay: Das Gameplay auf Open World zu setzen ist schön ausgedacht, Ich sehe auch ein das in Afgahnistan nicht viel zusehen ist aber die Wachposten hätte man besser hinbekommen denn es ist wirklich ein Kopieren und Einfügen Schema gewesen, aber okay dafür hat am bissl Training zwischendurch auf verschiedene Situationen in der Kaserne zum Beispiel oder im Palast. An sich lässt es sich spielen wie Metal Gear Solid V - Ground Zeroes zeigt und uns es sehen lässt. Es ist weit aus fortgeschrittener als das alte Gameplay von MGS. Sehe es sogar als hammer gelungen. Ich kann gegen das Gameplay nichts sagen, es ist gut. Aber was bringt mir ein Gameplay wenn Ich es nicht mehr fühle weil die Geschichte fehlt. Die Mother Base ist so wie in Peace Walker, einfach hammer. Macht das Spiel an sich auch nicht besser leider. Konsole gegen PC: Konsole gibt es so manche Auflösungsprobleme, Mission 51 ist bei der Collector's Edition nicht mal ganz vorhanden, bei der Day One Edition garnicht, nichmal 1 % davon. Der PC leidet mehr oder weniger, es gibt so gut wie keine Videosequenzen und dann wird noch geschnitten ! Wie geil das denn und oben rein ist es nur ein Key bei Steam und schöne 30 GB downloaden und es kommt noch besser: Man weiß nicht welche Spieleversion am schlimmsten jetzt ist, weil es Metal Gear SOlid V The Phantom Pain ist! Ich hab nicht alles aufgeschrieben aber Ich hoffe das Ihr ein bisschen mich verstehen könnt. Ich spiele Metal Gear Solid mit Leib und Seele, mit vollem Herzen, aber hier war nichts..... es ist ein Resident Gear Evil Solid. Denn das mit dem Parasiten.. sorry aber das ist kein Metal Gear Solid und passt auch nicht zu Metal Gear Solid und vorallem es ist nur eine Streckenlinie um die Geschichte zu strecken wie Kaugummi aber mehr nicht. Kojima und Konami haben versagt und es ist auch gut das die Ära vorbei ist, denn so wäre es weiter schlimmer geworden. Mfg Cetri
×
×
  • Create New...