Jump to content
Play3.de

Bobbynator

Members
  • Content Count

    46
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About Bobbynator

  • Rank
    Fortgeschritten
  1. Wie schwierig kann es eigentlich sein einen Schritt nach vorne zu machen und zu schlagen?
  2. Kannst dich entscheiden, ob du direkt ins ng+ willst oder erst später. Würd den Boss sowieso erst als vorletzten empfehlen. War für mich der schwierigste im Spiel. Der Endboss hingegen lag im zweiten Versuch.
  3. Dann Toi, toi, toi, irgendwann liegt er auch
  4. Gibt schon Passagen wo du dir das nächste Bonfire herbei sehnst. Ich habe gerade unfassbare Probleme mit
  5. Hm, also ich muss sagen, dass mir das aktiv beim spielen nicht aufgefallen ist. Also kann es mich generell nicht sehr gestört haben. Im Nachhinein muss ich allerdings sagen, dass ich mich durchaus daran erinnere vor allem bei Aussichtspunkten Framedrops wahrgenommen zu haben. Solange mich das aber nicht beeinträchtigt im Spiel bin ich dort generell sehr verzeihlich. Hab allerdings gelesen, dass es mit 1.03 unrunder läuft als mit 1.02.
  6. Och Mann, nu freu ich mich mal eine geheime Wand gefunden zu haben im und dann Irgendjemand einen Tipp?
  7. @Orakel: Kann mich jetzt nicht ganz genau an jedes einzelne Item erinnern aber ich meine das einzige unvergängliche ist der Ring. Würd ich aber nicht nehmen. Gibt jedenfalls nicht sowas wie in DS1 (Generalschlüssel). Fand den Feueredelstein ganz nützlich.
  8. Armbrust mit Dreieck oder Y beidhändig nehmen und dann L1 bzw. LB (PS4 bzw. One). Dann erscheint ein Fadenkreuz. Weiß nicht genau was du meinst aber könnt mir vorstellen dass du vllt den Rempler einsetzt. Ist eine Spezialfähigkeit der Armbrüste.
  9. Die ersten beiden (vllt auch drei) waren zu easy. Aber das liegt auch daran, dass ich alle Souls-Teile+ BB ohne Ende gesuchtet habe. Man wird halt besser. Und wer sich über simple Bosse beschwert hat sicher mindestens ein Souls gespielt. Die letzten beiden fand ich aber nun wirklich nicht einfach. Allein die Schnelligkeit der Attacken und die laaaangen Kombos erschweren das platzieren eines gezielten Schlages. Also ich denke der Schwierigkeitsgrad zieht langsam angenehm an ;)
  10. ENDLICH! Erster "F*** dich"-Boss Edit: Kaum geschimpft, schon geschafft Trotzdem ca. 15 Versuche
  11. Startklassen sind genau das was das Wort schon sagt. Für den Start. Natürlich ist es nicht unsinnig mit einer Klasse zu starten, die möglichst nah an deinem gewünschten Spielstil liegt aber du kannst JEDE Klasse so gestalten wie du es willst. Kannst also quasi als Ritter starten und als Magier beenden. Musst halt nur entsprechend skillen. Ansonsten viel Spaß bei deinem ersten Souls
  12. @Gurgol: Boss-Schwierigkeitsgrad empfinde ich genauso wie du. Hoffe die ziehen noch ein wenig an, bisher lag jeder im 1. Versuch, außer der . Den erst beim zweiten. Durch Dummheit Erfreulich finde ich, dass es viel zu entdecken gibt.
×
×
  • Create New...