Jump to content

Snowman19

Members
  • Posts

    10
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by Snowman19

  1. Zuckerberg Illuminaten Kack. Unsinnige Posts. Gesellschaftlicher Zwang (Leute glauben mir nicht dass ich nicht bei Facebook bin bzw. jemals war. Und sogar diverse Arbeitgeber legten mir ans Herz einen Account anzulegen :facepalm:). Und natürlich Datenschutz. F U Fb:_wanken2:

  2. Allen die Zeit haben, empfehle ich die 100% Soundtracks von Tokyobrando auf YT. Dort sind wirklich alle Tracks und "Geräusche" aus den Spielen vorhanden. Glaube sogar ein paar unreleased Tracks. Mir fallen jetzt bestimmt nicht alle ein, aber

     

    Always on my Mind

    Embalmed in Memory

    Queen of the Rodeo

    Theme of Laura ( Reprise )

    Promise (Reprise)

    Ordinary Vanity

    Noone love You

    Please love me once more

    Day of Night

    Never forgive me, never forget me

    Rain of Brass Petals

    Silent Hill eStudio Piano

     

    sind schon ganz gut. Aber wie gesagt sind das nur ein paar. Und es gibt bei den 100% Soundtracks noch so viel mehr. Auch die "unmelodischen" psychedelischen und oder verstörenden Sounds sind nicht zu verachten. Für mich sind Yamaokas Werke auch eher als Erfahrung einzustufen als "nur" sehr gute Film bzw. Spielmusik. Und die Stücke/Sounds kommen je nach Stimmungslage unterschiedlich rüber. Für mich die vielfältigste Musik überhaupt.

  3. Also auf jeden Fall wenn man Pyramid Head das erste mal sieht. Was aber noch kranker war im 2. Teil: im Gefängnis bei den Zellen war ein unsterblicher Gegner den man nicht gesehen hat. Wenn man mit der Waffe gezielt hat, hat James nach oben gezielt. Nach ein paar Schüssen ist der Gegner nach unten gefallen und nach kurzer Zeit wieder aufgestiegen. Echt krank. Aber nur weilman ihn nicht gesehen hat.

×
×
  • Create New...