Jump to content

PampersRocker

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

About PampersRocker

  • Rank
    Amateur
  1. Hallo Zusammen! Ich bin mit zwei Freunden in eine WG gezogen und deswegen zocken wir zusammen auf der PS4 an einem Router! Dabei bin ich mit LAN und die anderen beiden mit WLAN mit dem Router verbunden. Das Problem ist nun, dass bei Rainbow Six Siege unsere NAT-Typen zwischenzeitlich auf Strikt sind und wir dann nicht spielen können. Der Erste der im Spiel ist hat niemals Strikt sondern immer Offen. Dieses Problem ist solange bis der Router neu gestartet wird. Wir möchten gerne, dass das Ganze reibungslos verläuft und nicht andauernd der Router neugestartet werden muss. Auch bei Rocket League gibt es manchmal Probleme damit, dass der Ping nahezu gleich gut bei uns dreien ist bei einem aber trotzdem für zwei Sekunden Standbilder auftreten obwohl der Ping durchgängig gut ist. Ich habe bereits an eine Port-Freischaltung gedacht aber leider kann dies ja nur für ein Gerät erfolgen bzw. die gleichen Ports können nicht für mehrere Geräte freigeschaltet werden. Habt ihr irgendwelche Lösungsvorschläge, um unser Problem zu lösen? Telekom Router: Speedport W724V Typ B Mit freundlichen Grüßen Die PampersRocker
×
×
  • Create New...