Jump to content

sAIk0

Members
  • Content Count

    53
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

30 Excellent

1 Follower

About sAIk0

  • Rank
    Spieler

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das hatte ich auch am Anfang. Im Einrichtungsbildschirm ist mir das aufgefallen, dass im Bild lauter weiße störpunkte waren. Der Sound hat immer wieder mal geknarzt. Hab dann mal den HDMI Switch den ich genutzt hatte raus genommen und nur das original HDMI Kabel von der PS5 zum TV verbunden. Dann wars weg.
  2. Zum Teil mit besserer Framerate, schnelleren Ladezeiten und ohne nervige Lüftergeräusche. Ja. Und wenn du von der PS4 Standard ausgehst dann sogar je nach Game in besserer Optik.
  3. Auch auf die Gefahr hin, dass ich nichts neues erzähle und sich mein erlebtes und mein Feedback mit dem von spider2000 recht genau deckt (bin da ähnlich beeindruckt wie er), hier nochmal mein Erlebnis zur PS5 bisher. Das kann ich gerade einfach nicht für mich behalten 😄 Die Einrichtung der PS5 war richtig simple und hat auch echt gut funktioniert. Zum Übertragen der Spieldaten von PS4 auf PS5 muss sich die 4er einfach nur im gleichen Netzwerk befinden und die Daten werden rüber kopiert wenn man das möchte. Es bleibt auch die Auswahl welche Daten genau kopiert werden sollen. Richtig coole Sache. Bei der Installation von Spielen kann es schon mal etwas lauter werden im Laufwerk, das hat mich schon arg überrascht. Aber ansonsten ist die PS5 gestern den ganzen Tag beim zocken mucksmäuschen still gewesen. Kein einziges Mal hochdrehen des Lüfters. Weil Astrobot wohl nicht sooo anspruchsvoll ist hab ich auch mal die VR angestöpselt und ein paar Szenen bzw. Menüs geöffnet bei der die PS4 aus allen Löchern gepfiffen hat. Auch da zuckt der Lüfter der PS5 nichtmal. Bleibt also abzuwarten ob das wirklich dauerhaft so bleibt oder ob es doch irgendwann mal Spiele gibt die die Kühlung an die Grenzen treiben. Und nun noch zu meinem absoluten Highlight bisher: Der DS5 und Astrobot... Man ist das GEIL. Während ich das hier schreib und dran denk bekomm ich schonwieder ein Grinsen im Gesicht. Ich muss dazusagen, dass die Bewertung darauf beruht, dass das Game umsonst ist. Also für einen 60€ Titel wäre das jetzt alles nicht sooo die Erwähnung Wert. Das Spiel ist aber wirklich ein richtig feiner Zug von Sony und ich bin daher auch echt begeistert. Allzuviel hatte ich von Astrobot ehrlich gesagt nicht erwartet da ich es in VR geliebt habe und dort einfach richtig gut mit der virtuellen Welt gespielt wird, das ist auf dem TV so einfach nicht möglich. Und dahingehend bleib ich auch dabei, es ist ein richtig cooler Plattformer, an das VR Erlebnis reichts aber natürlich nicht ran. Das Spiel macht aber trotzdem richtig viel Spaß und die Detailverliebtheit der Entwickler ist grandios. Was das ganze aber enorm aufwertet ist eindeutig der DS5. Den DS5 setzt es richtig gut in Szene. Boa ist das geil... Hab ich schonmal erwähnt wie geil der ist? 🤣 Den DS5, muss ich zugeben, habe ich ja als er letzte Woche geliefert wurde schon mehrmals im ausgeschalteten Zustand in den Händen gehabt und alle Tasten ausgiebig getestet und rumgedrückt. Als dann das Tutorial bei Astrobot losging, mit den Schultertasten (adaptive Trigger) und plötzlich ein Widerstand da war, das war echt ein beeindruckendes Gefühl das man kaum beschreiben kann. Man weiß, dass die Taste weiter durchdrücken geht, aber es geht mit normal gewohntem Kraftaufwand nicht. Erst wenn man etwas fester drückt und den Punkt überwindet geht es weiter eindrücken. Und das ist nur ein Beispiel von vielen. Richtig Freude hatte ich beim Raumschiff fliegen oder beim schießen... Gott ist das Geil 😂 Die Raketen des Raumschiffs z.B. treibt man mit beiden Schultertasten an. Sie haben einen durchgehenden Widerstand und je fester man drückt desto mehr Schub gibt es. Dabei vibrieren die Tasten und simulieren ganz gut den Raketenschub. Ich glaub ich konnte noch nie so präzise durch ein Spiel fliegen und schweben, es lässt sich einfach so unglaublich gut dosieren. Geil. Beim schießen im Dauerfeuer klackern die Tasten etwas hin und her, das fühlt sich in etwa so an wie wenn das ABS im Auto greift. Meine Sorge ist nur, dass die Tasten bzw. die Motoren dahinter irgendwann mal defekt gehen könnten. Wie robust die sind wird sich wohl mit der Zeit zeigen, etwas misstrauisch bin ich da. Vielleicht aber auch völlig unbegründet. Das haptische Feedback ist insgesamt auch ganz cool. Anfangs war es noch irgendwie ungewohnt und hat mich jetzt nicht sooo vom Hocker gehauen. Im Laufe des Spiels, wenn dann immer mehr unterschiedliche Dinge passieren auf die der Controller dann reagiert, wird das dann doch recht cool. Man muss sich aber daran gewöhnen, da das dauernde Feedback (vielleicht ist das jetzt auch nur bei Astrobot so übertrieben) schon teilweise störend sein kann wenn man nicht unbedingt auf die vibrationen steht. Wenn man sich aber daran gewöhnt hat fehlt definitiv etwas wenn es ausgeschaltet wäre. Das alles zusammen zieht einen schon echt enorm in das Spiel mit hinein. Bin da echt gespannt was andere Entwickler daraus machen und freue mich echt richtig krass drauf. Eigentlich habe ich überhaupt keine Lust mehr auf Games die den DS5 nicht so nutzen. Und wenn nochmal ein neues Astrobot für die VR raus kommt, mit diesen DS5 Features, dann wein ich vermutlich vor Freude. Das Finale von Astrobot ist tatsächlich auch eine richtige Freude... Mehr sag ich nicht :) Aber es lohnt sich definitiv durchzuspielen. Noch ein kurzer Punkt... Bisher war die Switch immer meine Platform die ich gezückt hab wenn ich mal kurz 20 Minuten Zeit hatte bis zum nächsten "Termin" und ich ne kurze Runde irgendwo in ein Game springen wollte...Das geht einfach sehr schnell mit der. Heute morgen vor der Arbeit halbe Stunde Zeit gehabt... Ach komm, werf die PS5 an.. An gemacht, eine Karte (heißen die so?) im Homebildschirm von Astrobot gewählt die mich direkt in ein Level bringt in dem ich noch keine 100% hatte, paar Sekunden später konnte ich wieder den DS5 bestaunen. Keine lästigen Ladezeiten, keine lästigen Menüs oder Logoeinblendungen... Man ist einfach direkt im Game und kann loslegen. Einfach genial. Ich kann es jedem der noch skeptisch ist nur empfehlen das zumindest mal auszuprobieren.
  4. Uuuuhhh, das Postauto steht draußen.... Ich glaub ich bin dann gleich mal weg 😍
  5. Na dann sag das doch gleich 😉 Ich komme vom Land. Hier gibts immer nur ein Fahrzeug von jedem 😅
  6. Hahaha 😂 Man könnte es einem nicht verübeln. Bei mir war es damals DPD und laut Live Tracking wäre ich der nächste gewesen. Plötzlich kam die Meldung, dass ich nicht zuhause angetroffen werden konnte. Weit und breit aber kein DPD Fahrzeug gesehen. Direkt dort angerufen und wollte den zurückpfeifen lassen. War aber nichts zu machen und musste einen Tag länger warten.
  7. Da hatter einer wohl Bock auf frühzeitigen Feierabend... Ich fühle mit dir, das ist total zum ausrasten. Hatte ich auch schon mal so nen Fall. Beschwerde beim Online Shop, bei Hermes und dem Verbraucherschutz einlegen schafft dir ggf. ein wenig Agressionsabbau.
  8. Homeoffice und Gleitzeit... Ich werd so lange am Schreibtisch sitzen bis der Postbote klingelt. Dann fällt der Hammer für heute
  9. Vermutlich hängen sie alle hier auf Play3 rum und spamen fleißig mit 😂
  10. Boa ätzend... Ich ahne auch schon schlimmes... Liegt bei mir auch noch immer im Paketzentrum.
  11. Ou man ey. Mein DHL Bote scheint heute gedacht zu haben er möchte mal etwas ausschlafen... Immer noch nicht ins Lieferfahrzeug gepackt das Paket. Liegt immer noch im Verteilzentrum. Ich hab doch keine Lust mehr weiterzuarbeiten 🤣
  12. Wenn sie nicht von selbst angezeigt werden kann man sie nicht sehen. Kommt immer drauf an ob der Service von DHL im jeweiligen Ort angeboten wird oder nicht.
  13. Live Tracking bei DHL scheint übrigens wirklich Region oder sogar Ortsabhängig zu sein... An meinem alten Wohnort noch vor ein paar Wochen hatte DHL immer ein Live Tracking im Lieferstatus. Jetzt, 5 km weiter ins nächste (und auch größere) Kaff gezogen. Hier gibts plötzlich kein Live Tracking mehr. Hier kommt der DHL Bote aber auch mit einem "Miet mich" Fahrzeug angefahren 🤣
  14. @Le Paddington Will jetzt nicht noch unnötig falsche Hoffnungen machen, aber les mal hier. Vielleicht hast ja doch noch Glück.
  15. Hast mal beim Kundenservice nachgehakt was da los ist?
×
×
  • Create New...