Jump to content
Play3.de

Weichmacher

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

12 Good

About Weichmacher

  • Rank
    Fortgeschritten

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Also ich versteh es nicht, nichts für ungut aber es dauert keine 10 Sekunden und man hat das via Google gefunden. Warum diesen Umweg bzw. warum andere losschicken? Jetzt kommt gleich wieder der Shitstorm aber Leute, das ist doch nichts, was man nicht selbst mal schnell rausfinden kann.
  2. Natürlich, das ist absolut vereinfacht dargestellt von mir. Nichtsdestotrotz, wer heutzutage, und wir leben im 21. Jahrhundert und jeder hat den Zugang zu Medien und zu "Wissen".wer da immer noch nicht gelernt hat dass der Holocaust mit das schrecklichste war was jemals passiert ist auf diesem blauen Planeten, der hat den Schuss einfach nicht gehört. Wer an sowas festhält ist einfach nur kaputt und sollte, sehr angespitzt gesagt, wie Müll entsorgt werden.ich weiß das klingt hart, aber es ist auch hart gewissen Menschengruppen den Tod zu wünschen oder sogar solche schrecklichen Taten zu machen. Was für ein feiger Haufen Mist ist das eigentlich, unschuldige für etwas büßen zu lassen wofür sie noch nicht einmal was können? Das ist jetzt natürlich nicht das Thema,Schade ist, dass sie wieder eine Gruppe, nämlich die Gamer dafür büßen müssen. Irgendwann haben wir Ballerspiele, in denen statt Blut wohl Popcorn aus den Wunden kommt o. ä.
  3. Das Medienmanipulation, Minderwertigkeitskomplexe, Angst zu versagen, Frust weil man ständig mit dem Thema Sex konfrontiert ist und selber nicht zum Schuss kommt, familiäre Probleme, Probleme aus der Kindheit und psychische Probleme daran schuld sind, daran denkt keiner? Schaut euch doch einfach mal solche Demos und Märsche von Rechtsextremisten an. Man muss sich nur einfach mal die Gesichter der Leute anschauen, die Art wie sie reden, sich verhalten, man merkt schnell dass es da mit der Bildung nicht weit her ist. Warum muss die einfachste Lösung auch immer gleich die beste sein? Menschen sind so dämlich. Meine persönliche Meinung: die Leute haben zu viel Zeit und zu wenig Erfolg im Leben, deswegen versuchen sie irgendwas zu hinterlassen was in ihren eigenen Augen würdig ist. wer regelmäßig arbeiten geht, feste soziale Kontakte hat um die er sich zu kümmern hat, eine funktionierende Familie, der kommt gar nicht erst auf solche Gedanken also lieber mal da nachhaken als immer an die Gamer zu gehen
  4. Ich lasse auch fünf Euro springen, der barmherzige Samariter hat sich auf Play3 verlaufen. Haha, selten so gelacht. Fünf Euro für jemanden der sich hinsetzt, etwas kreiert und Arbeit investiert, dass dann noch so zu nennen als wäre man ein Wohltäter. " ich lasse auch was springen" Oh je.
  5. Da denke ich gleich an The Witcher 3. Wie ich finde, die stimmigste und passendste Musik die ich so je erlebt habe.
  6. Ach so, ja, über den Preis war ich jetzt nicht aufgeklärt, für 35 € würde ich auf jeden Fall zuschlagen wenn ich das noch nicht gespielt habe. Viel Spaß damit
  7. Richtig, genau. Ist eben Geschmackssache. Mir persönlich wäre es allerdings den Vollpreis nicht unbedingt wert.
  8. Hallo, ich kann diese Meinung leider nicht unbedingt teilen. Am Anfang macht es durchaus sehr viel Spaß und ich mag die verschiedenen Fahrzeuge. Das Fahrgefühl ist sehr sehr schwammig, erinnert stark an Driver. Das muss nichts schlechtes sein, ich mag es zum Beispiel. Bei mir war jedoch nach etwa 2 Stunden Spielzeit irgendwie die Luft raus, Ich weiß auch nicht mal was es genau ist aber nachdem man sich so ein bisschen an das Fahrverhalten gewöhnt hat und die KI mehr oder weniger durchschaut hat, fährt es sich relativ einfach durch die doch recht unspektakulären Kurse. Schau dir vielleicht einfach mal ein Lets Play an. So mache ich mir immer nach Möglichkeit ein Bild von einem Spiel.
  9. Schlimm ist, wenn man sich nicht mal bedanken kann für die Hilfe der anderen weil man zu faul ist um sich einfach selber Informationen einzuholen. Abschließend kann man sagen, so einer wird niemals mit irgendwas im Leben erfolgreich. Um in den sozialen Medien oder sonst wo in der Öffentlichkeit erfolgreich zu sein muss man zumindest mal in gewisser Weise aus der Menge herausstechen, etwas zu bieten haben, interessant sein, aufregend, anders, dumm oder witzig. Das kann nun mal nicht jeder Finde vor allem immer gleich dem Spruch schön: ich frage für einen Freund oder für eine Schwester oder ein Bekannter von mir. Hallo, ein Bekannter von mir möchte gerne Sexspielzeug versuchen, was könnt ihr ihm empfehlen? haha
  10. 1. Geralt von Riva (The Witcher) 2. Arthur aus RDR2, da geb ich dir recht. Wirklich ein saucooler Charakter! 3. Naked Snake wie man ihn aus Snake Eater kennt. Der genetische Vater.
  11. Ein Armutszeugnis das der Typ sich nicht mal bedanken kann.
  12. Erste Klasse? Da muss mindestens ne GTX1080 rein damit Call of Duty und Battlefield gut laufen.
  13. So wie ich das weiß oder mitbekommen habe ist dieses jetzt dann für die Leute kostenlos, also du musst keinen Upgrade- Preis zahlen. Das ganze wäre aber auch ziemlich frech wenn man das müsste, wie ich finde. btw. tolles Game! natürlich immer vieles was kurzweilig Spaß macht aber dafür in einem enormen Umfang
×
×
  • Create New...