Jump to content

KeksBear

Members
  • Posts

    692
  • Joined

  • Last visited

4 Followers

About KeksBear

  • Birthday March 16

Personal Information

  • Wohnort
    Ludwigsfelde
  • Interessen
    Die besten Spielerfahrungen in keiner Reihenfolge weil besten Listen kein Sinn ergeben.

    Zelda Ocarina of Time

    Splinter Cell Chaos Theory

    Halo 1/2/3

    Uncharted 2 Among Thieves

    Grand Theft Auto VC/SA/IV/V

    Forza Horizon

    Mass Effect 1 - 3

    The Last of Us 1 + 2

    Battletoads

    Conkers Bad Fur Day

    Max Payne 3

    L.A Noire

    Rockstar Games präsentiert Table Tennis

    The Elder Scrolls Oblivion/Skyrim

    Fallout 3/4/New Vegas

    Dark Souls!







Gamer's Life

  • PSN-ID
    TheKeksBear

Recent Profile Visitors

4623 profile views

KeksBear's Achievements

Profizocker

Profizocker (7/12)

416

Reputation

  1. Bei aller Liebe, hier sind nun wirklich nicht die Xbox Fans schuld. Weil ich kenne wenige Leute die überhaupt wissen das dieses Spiel existiert sowohl PlayStation und die bösen Xboxler. Ich es ist vielen einfach egal. Du hast dein Spaß und das sei dir gegönnt aber es wieder auf die Xbox Community zu schieben ist schwach. Forspoken ist halt kein gutes Spiel. Es ist nur okay.
  2. Oder das sie einfach nicht gut genug sind wie Forspoken. In 5 Monaten weiß keiner mehr was dieses Game mal war.
  3. Man an @Firion und @callmesnake sehe ich das immer noch die gleichen Leute miteinander beefen. Und das mit denn gleichen Themen und Argumenten wie vor 6 Monaten. Äußerst spannend.
  4. Hoffe Bungie macht mal wieder was sehr cooles. Halo war großartig aber mit Destiny wurde ich nie warm obwohl ich das Universum was sie aufgebaut haben interessant finde.
  5. Wenn ich es mit hier durchlese merke ich schnell das dieses Spiel halt nur okay bis gut ist. Also keine 80 Euro wert. Denke aber das ich mal bei nem guten Preis zuschlagen werde. Die Demo letztes Jahr fand ich halt nett. Aber diese GameStar Review die hier erwähnt wurde hat mich fast dazu gebracht es aus Prinzip zu kaufen. Allein weil die so sinnlose Kritik geäußert haben die halt logisch ist. Peinlich
  6. Immer noch besser als das Highlight Forspoken
  7. Hi-Fi Rush wirkt wie ein schönes kleines Spiel das für paar Tage Spaß machen wird. Gibt mir ganz leichte DreamCast Gefühle.
  8. War paar Monate nicht wirklich im Forum. Und endlich wurde in der Zeit ein Bereich für diesen nervenden Thema eröffnet. Ich brauche glaube keine Seite durchlesen weil alle garantiert keine neue Meinung haben. ^^
  9. Dann können sich ja Sony Fans besser drauf einstellen wann sie Enttäuscht werden. An sich habe ich das Gefühl das dieser Kauf die ganze Zeit nur Wunschdenken ist statt ein Gerücht. Klar wird es sinn ergeben weil die Firmen eng zsm Arbeiten seit ewigen Jahren und Square ja westliche Teile der Firma verkauft hatte aber ich habe das Gefühl das viele zu sehr hoffen und schon als Fakt sehen das es jetzt passiert. Aber am Ende ist es mir eigentlich auch wieder egal wie der Activision Deal. Ich besitze alle Konsolen und verpasse somit nichts.
  10. Digger, komm klar mit dem Fakt das Call of Duty leider besser ist als das aktuelle Battlefield. Klar im Fall von 2042 ist alles besser aber MW2 hat viele bessere und richtige Ansätze als die letzten beiden Spiele. Man merkt halt das du damit nicht klar kommst wenn du nicht einmal ein Argument hast. Besonders witzig ist das du dich nicht richtig mit meinem Kommentar auseinandersetzt hast. Ich habe mich klar dafür ausgesprochen das man scheinbar den richtigen Weg bei EA mit der Marke geht. Allein das ich halt weiß welche Regler man grad öffentlich sichtbar schiebt zeigt das ich mich damit auseinandergesetzt habe. Und warum tut man das? Genau man mag die Marke! Ich war sehr lange (Seit Battlefield Bad Company) ein großer Fan der Battlefield Spiele und habe sie weit vor Call of Duty gesehen. Sogar die ersten Szenen zu BFV damals habe ich bis aufs letzte verteidigt. Aber mittlerweile und besonders durch BF2042 will ich mich mit dieser Marke viel kritischer auseinandersetzen. Weil ich sie mag aber es ist leider die Wahrheit das Call of Duty aktuell viel besser ist und versucht sich zu wandeln. Ob es gut ist kann jeder anders sehen aber der Third Person Modus war halt wirklich gut und erinnerte mich an einer längst vergessenen PlayStation Marke. Soccom. Sorry jetzt wird es persönlich aber du hast damit angefangen. Ich sehe mich im vergleich zu dir mittlerweile in keiner Bubble weil ich lieber über meinen Tellerrand blicke als in meiner langweiligen Welt weiter zu leben. Versuch es doch auch mal. Allein diese Bubble Thematik zeigt das du dich nicht objektiv mit etwas auseinander setzen wirst. Ich spiele verschiedene Shooter und bilde mit meine eigene Objektive Meinung und gucke mir keine Videos von nem Typen wie Ger Thunderlord an der nur peinlich ist mit seiner Tryhard Community voller Kinder. Das letzte ist nicht auf dich bezogen sondern auf dem Grund für die aktuelle Diskussion wo du ja nichts außer einem blöden Spruch beitragen kannst.
  11. Nein absolut nicht. Grad der Third Person Modus hat mehr geiles als es BF2042 jemals bieten könnte. Leider muss man akzeptieren das dieses Battlefield das schlimmste ist was an Shooter in den letzten Jahren erschien ist. Allein das Battlefield viele BF Veteranen die ich kenne eher Hardline spielen würden ist schon ein deutliches Zeichen. Im Vergleich zu Battlefield wird sich CoD demnächst weiterentwickeln und wenn man sich besonders denn Third Person Modus genauer anschaut und alle anderen Neuerungen merkt direkt wie sich diese Marke wahrscheinlich weiterentwickeln wird. Klingt verrückt aber CoD wird in paar Jahren nicht mehr Only Ego bleiben und das Konzept von PUPG in besser fortführen. Warzone 2 KÖNNTE nochmal einschlagen und wenn man die Cheater Thematik in griff kriegt wird es gut bis sehr gut. Soviel zu CoD Was Battlefield retten wird ist ein neues Spiel und halt Vince Zampella der ironischerweise für den Erfolg der größten Shooter Marke verantwortlich ist. Er hat ja letztes Jahr die Kontrolle der Battlefield Reihe übernommen und will ja angeblich besseres World Building einführen wofür ja es schon gute Beweise gibt mit Titanfall, Apex Legends und Jedi Fallen Order. Er möchte auch mehr zu denn wurzeln zurück und genau das benötigt diese Reihe am meisten. Ich denke 2042 wird bald für immer vergessen sein und in paar Jahren haben wir win neues und sehr gutes Battlefield auf dem Markt aber an CoD wird es eventuell nicht herankommen außer Microsoft macht es wirklich exklusiv aber auch daran glaube ich nicht. Battlefield ist stand jetzt leider Tod und Call of Duty lebt und das besser als jemals zuvor. Vielleicht sollte man bei EA Titanfall oder Medal of Honor wiederbeleben und Battlefield erstmal paar Jahre verschwinden lassen.
  12. Humor darf alles oder garnichts. Es ist etwas was keine Grenzen haben sollte weil jeder seine woanders legen würde und an sich zu viele Jokes sich über jemanden oder etwas Lustig machen und somit verletzend sein kann. Also entweder ignorieren oder akzeptieren.
×
×
  • Create New...