Jump to content

JohnRambo

Members
  • Content Count

    3674
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by JohnRambo

  1. Du musst auch alles gleich aus dem Verhältnis reißen, oder? Es geht hier nur um einen Kommentar, der überzogen formuliert wurde. Da brauchst du mir nicht Möchtegern-Moralaposteln zu kommen, denn das ist eine Kleinigkeit, die noch lange nicht in das Umfeld Recht und Ordnung fällt und die Forenpolizei spiele ich ganz sicher auch nicht. Wie bereits gesagt, nervt es einfach manchmal und - um es mal zu relativieren - selbst ich als CoD-Fan (ja, das gebe ich offen zu) habe es geschafft, in den BF-Threads normal zu schreiben, eben weil man als normaler Mensch in der Lage sein dürfte, sich normal zu v
  2. Ist ja auch mal ein wenig realistischer. Ich meine CoD ist bei Leibe kein Taktik- oder Realismus-Shooter, aber dass man mit 50kg Gepäck oder was weiß ich wieviel rumsprintet wie Usain Bolt und das auch noch, ohne mal irgendwann langsamer zu werden, ist doch völlig übertrieben. Finds gut, dass das nicht mehr so ist.
  3. Wende dich mal an Foozer, die Moderation hat meines Wissens wenig bis gar nichts mit den Testern am Hut.
  4. Der Spruch in deiner Signatur.:trollface:

  5. Das habe ich auch nicht behauptet. Aber es ging darum, zu verdeutlichen, dass ich auch nicht von morgens bis abends Zeit zum Zocken habe und trotzdem etwas auf die Reihe kriege und demzufolge nicht als Noob zu bezeichnen bin.
  6. Warum hältst du dich denn so an den Perks auf? Ich würde auch ohne spielen... wäre auch kein Problem! Dass es dir nicht gefällt, ist ok, aber deine Argumentation finde ich persönlich schwachsinnig. An Campern oder sonstwas stör ich mich auch nicht. Die töten mich ein einziges Mal und dann suche und töte ich sie. Ganz einfach. Das Argument Job und Familie mag ich auch nicht so wirklich akzeptieren. Viele meiner Freunde und ich selbst spielen auch oft mal ne Zeit lang gar nicht oder sehr wenig, dennoch kann ich bzw. können wir problemlos den anderen auf den Sack geben, Spiel ist in der Hins
  7. Das ist keine Meinung, sondern Bullshit. Ich kann dich gut leiden, aber sehr sehr viele der vermeintlichen Noobs aus CoD würden dir auch in BF in den Arsch treten, genauso wie wahrscheinlich auch mir.
  8. Mother Of All Bombs / Massive Ordnance Air Blast Das ist die größte Bomben ohne nuklearen Sprengkern. Bekommt man, indem man 25 Kills macht, ohne auch nur einen Killstreak zu verwenden, geschweige denn zwischendurch zu sterben. Tötet dann alle Gegner und die haben bis zum Spielende den EMP-Effekt.
  9. Wow... 11 Kills. Wenn CoD was für Noobs ist, ist Battlefield wohl das gleiche. Bzw. sind Shooter dann allgemein für Noobs? Denn statistisch gesehen ist meine Leistung bei fast allen Shooter gleich (K/D im Bereich 1.3-1.5, zumeist unter den obersten Plätzen zum Rundenende). Nur weil dir das Prinzip nicht gefällt, was ansich ja völlig in Ordnung ist, musst du dann nicht anfangen mit lächerlichen und unrealistischen Kommentaren - was nicht völlig in Ordnung ist, weil es nervt. Lass dich bei Gleichgesinnten aus, aber nicht bei denen, die Spaß daran haben. Weil das schon wieder nur Gehate ist.
  10. 1.Es ging aber um Play3. 2.Bei kleineren Medien jedenfalls nicht. Weiß ich, da ich es selbst für ein kleineres Medium getestet habe (Black Ops) und da kein Wort in eine solche Richtung gefallen ist. 3.Größere, insbesondere englische Medien wie IGN etc. können es sich auch problemlos leisten, eine schwächere Wertung zu vergeben, denn wenn Activision da mit so ner Tour ankommt, endet das ganz böse für den Publisher.
  11. Das stimmt wohl, aber CoD schafft es tatsächlich, mich jedes Jahr mit genau dem gleichen Prozedere zu begeistern.:D

  12. Wie weit bist du denn eigentlich mit MW3? Fand es am Anfang auch, ich will nicht sagen langweilig, aber auch nicht überwältigend. Wurde dann aber von Mission zu Mission besser, spannender und mitreißender.:)

  13. Naja, das ist vielleicht übertrieben. Sölder mit Veteran zu vergleichen, käme der Sache dann schon etwas näher bzw. sehr nahe.
  14. Ein interessanter und auch durchaus sinnvoller Standpunkt. Gleichzeitig ist das Problem aber auch, dass niemand ein Spiel testen will, das ihn oder sie weder interessiert, noch ihm/ihr vom Spielprinzip zusagt.
  15. Sieh es mal so: Die Tester sind auch nur Spieler mit subjektiven Geschmäckern. Und vielen gefällt halt eben das schnelle und seit eh und je wenig veränderte Gameplay von CoD, ebenso wie dessen Aufmachung für die meisten ihren Zweck erfüllt. Dass es dann auch mal Leute gibt, die sich "trauen", es schlechter zu bewerten, zeigt ja der Test einer anderen Seite (auch auf Play3 aufgeführt), in dem nur 3/5 Punkten vergeben werden...
  16. Wenn man täglich so nen Quatsch lesen muss, ist man halt irgendwann mal so genervt, dass man es kommentiert.
  17. "Ey geil, der isch fast so schlau wie ich, weisch?"

  18. Brauchst du gar nicht, aber wenn du gut gemeinte Kritik üben willst, kannst du doch einfach Sätze wie "will eh keiner, wenn er einmal BF3 gespielt hat" weglassen, das ist schließlich einfach nur Spiritus ins Feuer geschüttet, oder?
  19. Und so direkt unter die Nase gerieben, dass es für die weniger Gebildeten schon wieder zu offensichtlich ist und deshalb nicht wahrgenommen wird.:haha:

  20. Wenn du gut gemeinte und konstruktive Kritik üben willst, drück dich halt entsprechend aus. So wie du es geschrieben hast, klang es doch sehr nach Gehate. Ist übrigens jetzt auch nur gut gemeinte Kritik.
  21. Ist ja zum Glück nur gespielt.:trollface:

  22. Es heißt "Bände sprechen". Ich stimme zu, bin bisher voll und ganz überzeugt, wenngleich es noch ab und zu Schwierigkeiten gibt, wenn man an einem Gegner vorbeimessert, der ca. einen Zentimeter entfernt ist.
  23. Sprich doch nicht von Dingen, von denen du keine Ahnung hast. In dem Falle zum Beispiel würde der "Ärger" höchstens von den Fanboys im Forum kommen.
×
×
  • Create New...