Jump to content

Nero-Exodus88

Members
  • Posts

    180
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

2280 profile views

Nero-Exodus88's Achievements

Erfahrener Zocker

Erfahrener Zocker (5/12)

79

Reputation

  1. Sollte MS wirklich noch Ubisoft und oder ein anderen Publisher kaufen und das auch noch genehmigt bekommen, angeblich hat man seine Tentakeln nun auch Richtung Embracer Group ausgefahren, dann kann man wirklich mal die FTC hinterfragen und Korruption in den Raum werfen. Mit einem fairen Wettbewerb hätte das leider nichts mehr zutun.
  2. Damit hat stand jetzt die XBOX nicht ein einziges AAA Game für 2022 in der mache.....schon recht schwach, damit wird meine Series X weiterhin Staub ansetzen...schade
  3. Liegt schlicht daran weil FF7 Remake nur für PS/PC gibt...interpretiert doch nicht in jedem Misst sonstwas hinein
  4. Am Ende gehts aber nur ums Geld, wieso was neues probieren und eventuell damit auf die Nase fallen, wenn man auch eine sichere Bank machen kann, wo man im Vorfeld schon weiss, dass es sich sehr gut verkaufen wird
  5. Platz 9 ist doch Wolverine? Ich persönlich kann schon verstehen wieso aktuell viele Superheldenspiele gemacht werden, durch die Marvel Filme/serien gibt es aktuell ein extremen Hype und das will man halt ausnutzen. Wenn die Games keine Vollgurken werden, dann ist der Absatz extrem, vorallem in den USA ist der Hype nochmal größer als hier bei uns
  6. Naja das anderen eine Übernahme wehtut ist verständlich, viele haben hallt auch nur Zeit für eine Konsole und müssen sich entscheiden. Genauso stört es sicherlich viele, wenn sie jahrelang Game XY auf ihrere Plattform spielen konnten, diese dann wegfällt obwohl man alle anderen Teile auf sein System hat.
  7. ob das Game nun gut wird oder nicht bleibt abzuwarten, bei The Guardians of Galaxy hat man im vorfeld auch gesagt das wird ein absolutes kack Game und am Ende war es für viele das Spiel des jahres....
  8. Hier mal die Studios und was die aktuell machen... Avalanche Software - Hogwarts Monolith Productions - Wonder Woman Netherrealm Studios - aktueller Titel noch unbekannt - davor Mortal Kombat und Injustice TT Games - brachten kürzlich die Lego Star Wars Saga Rocksteady Studios - arbeiten an Suicide Squad: Kill the Justice League / davor Batman Reihe WB Games Montreal - arbeiten an Gotham Knights Turbine - Spezialisiert auf MMORPG und brachten die Herr der Ringe Online Rocksteady + Batman wäre auch für Sony interessant, damit hätte man die beliebtesten Superhelden von Marvel und DC auf seinem System. Avalanch mit Hogwarts ebenfalls. Wobei eigentlich das beste wäre für alle Spieler, wenn sich eine unabhängige Firma die Studios schnappt und alle games weiterhin auf allen Systemen erscheint
  9. Weil das ein fähiger Entwickler ist und man diese nicht nur für Supberhelden games verdonnern kann. Ich denke die könnten auch eine sehr gute neue IP entwickeln
  10. Ich als Sony würde mich aber auf jedenfall mal um Rocksteady bemühen.... Wusste ich gar nicht das es auch beei Ubi mehrere Stufen gibt, wieder was dazu gelernt....aber dennoch wäre es ein weiterer Schlag gegen Sony, auch wenn die games erst 6 Monate später in den GP kommen
  11. Wie man lesen konnte will WB die Studios wohl einzeln verkaufen und da ist egal welchen Publisher XY MS davor gekauft hat, wenn es nur einzelne Studios sind....wird es hier sicherlich keine Probleme geben. Es scheint wohl so zu kommen oder es wird aktuell falsch gedeutet und man meint halt das der Dienst bald auf die XBOX kommt (was eextra kostet und schon bekannt ist). Aber eigentlich klingt es auch eindeutig...User fragt: "wann kommt ubisoft+ in den GP?" und ubisoftnl antwortet: "bald" keine Ahnung wie man das deuten sollte. Falls es aber so kommt, dann fällt Ubisoft also Kandidat bei Sony auf jedenfall raus, da es dann gewiss Verträge gibt und Sony nicht Ubisoft kauft um dennoch alle Games auf der XBOX zu bringen. Also behält WB auch die Rechte an Games zu Batman? ok wusste ich nicht, dennoch könnte Avalanch und Rocksteady am interessantesten für MS sein.
  12. Hier wird MS, EA, T2 oder Tencent zuschlagen. Soviel wie ich gelesen habe, will man Studios auch einzeln verkaufen, könnte also ganz schön zerstückelt werden. Avalanche und Rocksteady könnte wohl für allem für MS interessant sein, da denen noch ein Superheld Game fehlt...Batman wäre recht interessant. Und noch was anderes...ubisoftnl scheint sich auch verplappert zu haben, das Ubisoft+ Abo wird wohl in den GP integriert....alle Ubi games day One im GP https://www.reddit.com/r/GamingLeaksAndRumours/comments/uflykn/ubisoft_might_be_coming_to_xbox_gamepass_soon/
  13. Wenn der Funke nicht überspringt, dann wird das Game einfach wieder verkauft, wo ist da das Problem? der Verlust hält sich sehr in grenzen. Richtig bei GP muss ich nichts mehr verkaufen, dennoch gebe ich dort Games deutlich schneller auf bzw wechsel durch, als wenn ich es gekauft hätte.
  14. Weiss nicht ob es mir nur so geht, aber in einem Abo fallen bei mir Spiele deutlich schneller durch. Wenn es mich nicht in den ersten 30-40min in seinen Bann zieht, dann wird es sehr oft abgebrochen, mit dem Vorsatz es ein anderes mal erneut eine Chance zu geben....was aber in der Regel nicht passiert, und es wird einfach ein anderes Game ausprobiert. Bei einem Game wofür ich auch wirklich Geld ausgegeben habe, bleibe ich deutlich länger am Ball und oft ist es schon passiert das mich dann Game XY erst nach 4-5h so richtig hatte und dann zu einem großartigen Erlebnis wurde. Vielleicht geht es ja nur mir so.
  15. Na dann hat es sich doch schon geklärt, wieso es nicht ging...man muss wie Eloy schon richtig schreibt im PS Menü die automatische sync. der Cloud deaktivieren, sonst wird immer automatisch der aktuellste Spielstand hochgeladen
×
×
  • Create New...