Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.DE

Himbertus

Members
  • Posts

    593
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by Himbertus

  1. Finde auch, dass sie das Steelbook ruhig dabei packen können. Die anderen Sachen wie Sticker benötige ich in der Tat echt nicht...
  2. Gibt es das Steelbook nur bei der Collector´s Edition?
  3. Die Welt, die Mystik, die Erkundunsmöglichkeiten und die Vielfalt an Waffen/Zaubern (und dazugehörige Kampfsystem) treffen sowas von meinen Nerv, dass ich auch weiterhin extrem gehyped bin und es bleibt nach wie vor mein Most-Wanted! Die Grafik sagt mir ebenso sehr zu und passt zur ganzen Aufmachung. Und man kann vernünftig springen, nicht so umständlich wie es bei den vorhigen DS-Teilen war. Ich hab Bock und muss überlegen, ob ich nicht ein bis zwei Tage Urlaub für den Release aufbrauchen werde 😏 Einzig die Vorbestellung muss von mir noch geklärt werden: Die Collector´s ist mir eigentlich zu teuer, aber so ein schickes Steelbook will ich schon haben.
  4. Guten Morgen! Ein schöner, nebliger, herbstlicher Morgen, so wie ich ihn mag! Müsste man nur noch frei haben und sich genüsslich auf der Couch einlümmeln zum zocken! Wünsche allen einen angenehmen letzten Arbeitstag für diese Woche!
  5. Okay, danke! Dann werde ich mir wohl eine neue anlegen 🙂
  6. Hallo zusammen, hab mal ne Frage: wenn ich mir nen Emailaccount für eher unnötiges Zeugs machen will, aktuell um mir einen Account bei Bandai Namco zu erstellen ,für die Hintergrundbilder zu downloaden. Wo mache ich das am Besten? Jemand nen guten Tipp?
  7. Alan Wake PS5 Ordentlich gealtert, schön Remastered und immer noch ein gutes, wenn auch kein überragendes Spiel! Bin froh es als Disc in meiner Sammlung zu haben und alle paar Jahre mal wieder spielen zu können! Hat auch ne angenehme Länge, ca zehn Runden gebrauch. Läuft!
  8. Wortgewand waren wir Saarländer schon immer 😂
  9. I hann uff da Grub geschaff!! Der Beste unserer Zunft, direkt danach kommt de Mechaniker (Ich dät ach enns trinke!!!!) Herrlich! Guten Tag an den Rest! Meine Lust heute Morgen war so gering, dass ich kurrzfristig beschlossen habe, Donnerstag und Freitag Urlaub zu machen 🙂
  10. Alan Wake Remastered PS5 Passend für den Herbst ein kleiner Schmankerl aus der Vergangenheit. Bin bei Folge 2 und bisher sehr angetan, rundum stimmig. Die Kämpfe sind okay, aber sicherlich nicht das Zugpferd des Games.
  11. Death Stranding Director's Cut PS5 10/10 Ein absolutes Meisterwerk, nicht mehr und nicht weniger!
  12. Silent Hill passt ebenso, deswegen könnte meine Alternative zu Alan Wake Tormented Souls sein, dass aktuell im Sale im Angebot ist. Jedoch interessiere ich mich auch wie schon öfter erwähnt für Disciples. Der Test auf der Hauptseite werde ich mir in meiner Pause gleich mal durchlesen. Bin gespannt!
  13. Wie weit bist du denn, wenn ich fragen darf? Ich bin jetzt kurz vor Edge Knot City 🙂 Bisher konnte ich mir ein einigermaßen gutes Seilbahnsystem erbauen, zumindest in den Bergen, aber noch erreiche ich leider nicht alle Prepper direkt. Die meisten konnte ich jedoch zumindest schon zu einem Vertrag mit der Bridgets überreden, ungefähr eine handvoll fehlen mir bi sich die ganze Karte zur UCA hinzugefügt habe. Zudem ist mein Straßennetz fast vollständig ausgebaut, rund um die Wetterstation fehlen mir jedoch noch ein paar und die zwei zur Verbingung von South Knot City dienen. Sonit sind auch die Pizzalieferungen für mich einen Klacks 🙂 Ob ich auf Platin gehen werde, weiß ich aber aktuell nicht! Mich juckt, insbesondere auch bei dem Wetter, ungemein Alan Wake 🙂 Zudem gibt es beim Halloween-Sale einige tolle Angebote für mich!
  14. Guten Morgen zusammen! Bei uns stürmt es wie blöde und es ist eine richtig geile Stiummung! Das Wetter ist prädestiniert dafür, daheim im dunkeln Alan Wake Remasteres anzufangen......Aber leider bin ich gerade eben auf der Arbeit angekommen 😢 Wünsche euch einen schönen und sicheren Tag!
  15. Ich bin schwer neugierig und empfinde es als traurig, deinen ersten Eindruck nicht zu erfahren. Das Game befindet sich auf meiner Wunschliste und es ist noch durch PS Plu sum zehn Prozent reduziert... Ich bin ja, wie du weißt, Fan von Divinity 2 und Pathfinder: lohnt sich das Game für mich oder eher nicht?
  16. "Sei ein Faber im Wind" ist absolute weltklasse, mein liebstes Stück von ihm!
  17. Dafür muss man dort einen Account haben, oder?
  18. Der Corryvreckan ist einer meiner Top 3 Whiskys und steht bei mir daheim putz munter im Regal und wir aber nur zu besonderen Anlässen herausgeholt! Mit ihm wirst du auf jeden Fall viel Spaß haben. Die Lagavukin Destiller Edition klingt besser als sie ist:natürlich ist diese Flaache ein guter Whisky, aber ihm fehlt die Fülligkeit im Abgang eines normalen und die Klarheit eines normalen 16er Jahre Lagavulin. Für den Preis würde ich auf jeden Fall in einem anderen Gefilde wildern! Ich würde auch nie auf die Idee kommen, für den Perpetuum zu kaufen, über 200 Euro für ein Whisky ist mir zu viel des Guten! Ich durfte ihn mal bei einem Tasting in der Barrensteiner Whiskybar testen, deswegen bin ich in den Genuss gekommen, ebenso mit einem Octomore. Die Bar ist wärmstens zu empfehlen, tolles Ambiente, toller Typ, riesige Auswahl!
  19. Ich bin ein großer Fan der rauchigen Whisky´s aus Schottland, insbesondere aus der Islay-Region! Den Ardbeg Uigeadail finde ich von seinem Gesamtwerk besser als den Lagavulin 16 Jahre alt. Ungeschlagen bleibt bei mir jedoch der Ardbeg Perpetuum, der rundet einfach alles ab, was ich mir an rauchigen Whiskys so vorstellen vermag. Der Octomore dagegen übertreibt es in jeglicher Hinsicht: völlig wahnsinnig der Rauchgehalt und entspricht nicht annährend einem geschmacklichen Erlebnis! Ich vergleiche das ganz gerne mit einem zu hohen Schärfegrad, wo es einfach nur noch pervers wird.
  20. Treffen sich zwei Jäger....
  21. Bohemian Rhapsody Die Biopic an sich ist nicht schlecht, auch wenn sie sich inhaltlich eher einige Freiheiten nimmt. Über die Musik von Queen muss man nicht streiten. Ich kenne niemanden, der etwas gegen Queen hat, egal aus welchem Genre er/sie/es auch kommen mag. Rami Malek zu zuschauen ist dagegen eine wahre Pracht, so nah und authentisch wie er Freddy Mercury performt (im wahrsten Sinne des Wortes). Das Highlight des Films sind natürlich die letzten zwanzig Minuten, ohne wenn und aber. Beeindruckend wie die Regie LiveAid 1985 so genau wie möglich nachgestellt haben, faszinierend! Wir mussten danach die Originalaufnahmen nochmals schauen und waren so enorm überrascht, wie übereinstimmnd, insbesondere die Darbietung von Freddy Mercury selbst, ist.
×
×
  • Create New...