Jump to content

Kintaro Oe

Members
  • Content Count

    62
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Kintaro Oe

  1. Habe mir damals für wenig Geld eine PSP über Ebay geholt mit Sack voller Spiele. Glaube um die 50 € oder so. Echt geil, was das Ding noch so kann und für Urlaubsflüge und am Strand bisschen daddeln, echt mega! Schade, dass Sony hier nicht weiter gegangen ist. Hatte soviel Potential! Gruß
  2. Kill la Kill - Anime auf Netflix Herrlich übertriebener Anime, welche anders als der Manga (beides lief wohl zeitgleich) die Story auch zu Ende führt. Kämpfe, Charaktere, Story, Fanservice, Plottwists.. einfach alles herrlich übertrieben und auch so gewollt. Man kommt aus dem Lachen/Staunen nicht mehr raus und bevor es anfängt, vllt. doch langweilig zu werden, ist auch schon vorbei. Wer also einen Anime Rund um das Thema Kleidung und übertriebene Kämpfe sucht, ist hier genau richtig! 4 von 5 Golden Boys Gruß
  3. L.A. Noire für die PS4 Tatsächlich war ich am Anfang etwas erschrocken, da man natürlich sieht, dass es ein PS3 Spiel war. Teilweise auch etwas schwer, die Tipps am Anfang oben links zu lesen und dem Gespräch auf Englisch zu folgen bzw. Untertitel zu lesen. Nach den ersten Fällen kommt aber auf jeden Fall Stimmung auf und die Mimik der Charaktere wirkt immernoch super. Was natürlich auch wichtig für das Spiel ist. Dennoch weiß ich noch nicht, wie sehr es spielerisch weiterhin fässelt, da ich jetzt bereits gefühlt schon das Gleiche immer mache nach Schema F. Gruß
  4. Liegt wahrscheinlich an meiner Batman Edition. Der alte Mann schafft es einfach nicht mehr. 😛 Bei der letzten Insel ist es mir stark aufgefallen. Sturm und ich bewege mich über die Karte und ruckelt ohne Ende. Wenn ich gutes Wetter habe, läuft es auch besser, aber eben nicht ruckelfrei. Gruß
  5. Also Spiele, welche ich persönlich richtig gut oder auch einfach mal "anderes" fand und wirklich besonders waren: Death Stranding Nier: Automata Persona 5 HIghlight, aber wahrscheinlich nur für mich war auch Crash Bandicoot 4 . War für mich einfach nahezu perfekt und ist genau das, was es als Spiel und Fortsetzung sein will und muss. Und hoffentlich bald: FF7R Gruß
  6. Jurassic World Evolution Ich glaube, ich habe auf der PS4 noch nicht ein Strategie oder Themepark Spiel gespielt und war echt gespannt, ob das alles so funktioniert mit dem Controller und ob es eine Lizenz Gurke ist, oder doch was taugt. Pro + Grafisch sehr hübsch anzusehen + einfaches Interface, man kommt schnell und einfach zu den einzelnen Gebäude, um diese zu Bauen + Sprachausgabe in Deutsch klingt gut und würde behaupten, sind Original Sprecher aus dem Film + viele verschiedene Dinos und sollte wohl für jedem was dabei sein + Musik, durch die bekan
  7. Grandios in der Netflix Serie Das Damengambit. Tatsächlich durch ihr Gesicht etwas Besonderes und für mich eine sehr attraktive Frau! Gruß
  8. Pokemon Meisterdetektiv Pikachu Ich liebte die Blaue Edition und danach die Silberne. Habe die Karten damals gesammelt und war im Kino zum ersten Film. Aber man wird älter und irgendwann verliert man auch die Übersicht bei der Menge an Pokemon und Remakes und was weiß ich. Aber einen Real Film zu Pokemon? Wollte ich mir dann doch unbedingt anschauen! Am Ende doch etwas düsterer als gedacht und mit Ryan Reynolds eine super Synchro für Pikachu. Story dann doch vorhersehbar und obwohl es im Film Sinn macht, dass es keine oder selten Pokemon Kämpfe gibt, hätte man die wenigen irgendwie noc
  9. Früher fand ich wirklich, je größer und länger ein Spiel ist, desto besser. Bekomme ja für mein hart zusammengespartes Geld mehr, wenn ich ja 100 h und mehr damit beschäftigt bin. Da war mir teilweise auch egal, wenn es nur sinnloser Sammelkram war, wie man es gut in fast alles OW Spielen sieht, vor allem in den assassin's creed Teilen. Irgendwelche sinnfreien Federn sammeln.. aber für Platin hat man es eben gemacht und man hatte auch Zeit. Einige Jahre später sieht es aber eben anders aus. Familie, Arbeit usw. wer will denn da seine kostbare Zeit mit so einem Schwachsinn verbringen? Sel
  10. Jurassic World Evolution Geht tatsächlich gut auf der Konsole und die Ladezeiten sind für PS4 Standard auch human. Mal sehen, ob es mit dem Spielspaß nach einiger Zeit auch so bleibt und nicht so schnell langweilig wird. Gruß
  11. The Witcher 3: Wild Hunt Puh. Lange habe ich mich davor gedrückt. Zum Einen, da viele auf dieses Spiel schwören und ich dementsprechend hohe Erwartungen habe, zum Anderen, da die hohe Spielzeit mich auch etwas abgeschreckt hatte. Bei vielen Spielen geht dann doch nach einer Weile die Luft raus und wird teilweise nur sinnfrei gestreckt. Aber ich wollte mein Pile of Shame mal abarbeiten und habe mich, kurz vor Veröffentlich von Cyberpunk 2077, an den Hexer mal gewagt! Pro + sehr gut gealtert, dafür, dass es von 2015 ist, weiterhin schöne Grafik, kam mir also nicht wie eine Ze
  12. Spartacus Was für eine tolle Serie! Nicht nur Sex und Gewalt, sondern auch genügend Story dahinter, die einfach Spaß macht und man mitfiebert. Und wre früher gerne Xena geschaut hat, wird hier endlich sein Wunsch erfüllt. Lucy Lawless nackt 😛 Gibt hier einfach nichts zu meckern und passt einfach alles! Die Geschichte rum um Spartacus und der Aufstand gegen Rom. Klasse! 4,5 von 5 Goldenboys ! Gruß
  13. Generell alles was suicide girls zu bieten hat. 😛 Aber Gingers haben einfach was! Julie Kennedy: Gruß
  14. Verstehe ich, aber Geschmäcker und Vorlieben sind nunmal unterschiedlich. Ist ja wie mit Caro Robens von Goodbye Deutschland. In meinen Augen mehr Kerl als Frau, aber anscheinend scheint ihr Freund drauf abzufahren. Also warum nicht. Wenn beide Seiten glücklich sind, immer zu. 😛 Mich wundert es bei der Frauenauswahl hier, dass wenig Cosplay oder Asians dabei sind. Könnte man ja sonst von nem Nerd / Zockerforum erwarten. xD Ich sage nur Belle Delphine. 😛 Gruß
  15. Habe ich noch hier liegen und fange ich direkt an, sobald ich bei Witcher durch bin. Bin echt gespannt, wie es ist. Eigentlich nur positives gehört! Sehe es aber immer etwas schwierig vor, solche Spiele mit Controller zu spielen 😛 Gruß
  16. Im Alter hat man einfach nicht mehr so die Zeit, 150h und mehr für ein Spiel zu brauchen. Lieber kurz und knackig, gut verpackt und mit einer Menge Spaß. Dann sind 15-30 h voll in Ordnung! Denn nur die wenigsten Spiele schaffen es auch, über eine sehr lange Zeit zu unterhalten und den ganzen Sammelkrams für Platin brauch ich einfach mal nicht. Und auch sehr wichtig, dass ich überall zu jeder Zeit speichern kann. 😛 Gruß
×
×
  • Create New...