Jump to content

BluEsnAk3

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Good

1 Follower

About BluEsnAk3

  • Rank
    Fortgeschritten

Recent Profile Visitors

655 profile views
  1. Aber genau das passiert doch auch gar nicht. Du verwechselst den Gamepass mit der xb als Konsole. Gamepass ist ein dienst. Einen Dienst den du auf vielen Geräten nutzen kannst. Ergo sprechen wir nicht von einer Konsolen Exklusivität
  2. Sehr clever 😉 Dann fang ich Mal an. Ich teile die Meinung des Autors in weiten Teilen. Ich halte eine Exklusivität immer noch für unwahrscheinlich. Eben aus genau den besagten Gründen. Aber es könnte sich vllt in späteren Patches, zeit- oder Inhalts Exklusivität, oder gar in FPS Locks oder 1080p Locks Wiederspiegeln. Sicher aber werden die Vorteile der ps5, wie der Dualsense, nicht unterstützt werden. Andere Dinge, gerade bei TES oder Fallout, Mod Support auf xb ja, auf ps nein, dlc auf xb ja, auf ps nein, oder halt dlc auf xb inkl, auf ps gegen bares. Allerschlimmstenfalls sa
  3. Et ist mir mittlerweile auch egal. Man sieht ja wie verseucht die Kommentare inzwischen sind, siehe Stickdrift Beitrag. Naja
  4. Ja, ich glaub das ändern die auch nichtmehr. Ich denk mittlerweile auch eher dass es ein Bann ist, wieso auch immer.
  5. Ich bin auf keine Kampf aus, sonst würde ich nicht den Dialog suchen. Deine Meinung kenne ich nun, Meiner Meinung nach ist Miles Morales kein Vollpreis Titel. Umfang ist in etwa wie bei Ori and the blind Forest (+/- 10h) Sicher es sind unterschiedliche spiele mit unterschiedlichem Budget. Man könnte auch Jedi fallen Order zum Vergleich nehmen, was eine bis zu doppelt so lange Kampagne für den gleichen Preis SMMM hat. Astrobot liegt jeder Konsole bei, und ist eine Demo für den Dualsense und mehr nicht. Ebenso wie du, kann ich (Sony) die Konkurrenz auch loben. Zwar spiele ich xb,
  6. Warum abstrus? Dann überzeuge mich doch vom Gegenteil. Sollte ja dann kein Problem Sein? Oder beantworte mir einfach die Frage, ob du für die 3 oben genannten spiele je 69€ oder inzwischen sogar 79€ bezahlen würdest
  7. Naja Miles Morales ist im Grunde auch nicht mehr als ein dlc Astros playroom würde ich nun auch nicht als vollwertiges Spiel zählen. Sackboy könnte wie Astro auch ein Indie sein. Davon abgesehen ist es auch egal ob es nun eigen Studios waren oder nicht, die spiele sind ja trotzdem vorhanden. MS werden sich schon was gedacht haben
  8. Ja da hast du natürlich recht. Ich bin auch nur ein Mensch und manchmal nervt es einfach und dann lass ich mich hinreißen
  9. Da ich ja nicht mehr unter den Artikeln posten kann muss ich das hier machen. Ich finde diese Doppelmoral einfach zum Kotzen.
  10. Schon interessant dass auf der Playstation Seite die Playstation News kaum Beachtung finden aber xb News mit gefühlten 1000 Kommentaren überflutet werden. Aber nicht dass was sinnvolles bei Rum käme, nein, es werden die immer gleichen Sprüche geklopft. Besonders wirtzig wird es, wenn sich einige besonders weit aus dem Fenster lehnen ohne das nötige Know-how. Am besten finde ich dieses "keine neuen spiele auf xb" Naja, im es mit Andreas Worten zu sagen, "entweder bist du blind auf beiden Augen oder einfach nur blöd" xb hat schon einige neue Spiele, und im Gegensatz zu Son
  11. So sieht es aus. Aber wie gesagt hätte ich den Pass so oder so. Aber so war es halt günstiger. War PS now nicht auch nur am PC spielbar und nur bis 900p oder so? Oder bring ich da was durcheinander
  12. Genau leider kennen wir die Zahlen nicht. Was wir aber wissen ist, dass z.b. hello Games ganz früh über den Gamepass sind, weil die Verkäufe von no man's Sky sowie die Spielerzahlen seit sie im GP sind, stark gestiegen sind. Für mich ist der Gamepass allemal lohnenswert. Zwar habe ich die Umwandlung genutzt als ich davon erfahren habe, hatte allerdings vorher den Gamepass und Gold, beides abonniert. Nutze den Gamepass seit day1. Zugegeben, spiele ich nicht immer was aus dem Pass. Es gibt auch Monate, wo ich Mal kein Game aus dem Pass spiele. Aber ich hab jederzeit die M
  13. Ich kann den ganzen Blödsinn in den Kommentaren nicht mehr lesen. Ich verstehe nicht warum (nicht alle) die sich so einen am Gamepass gefressen haben. Ein Beispiel schwachsinniger als das andere. Wie dieser Clown von Bloomberg. Wenn der Bericht denn so stimmt. Es wird ja so getan, als ob die Gamespass spiele sich ausschließlich über den Gamepass finanzieren müssten. Was ja völliger Quatsch ist. Die spiele kommen trotzdem in den offenen Verkauf. Und dementsprechend ist das verfügbare Budget für die spiele eben auch nicht nur ein Teil der Gamepass Einnahmen. Ich nehme an es ist
  14. Also ich hab das Spiderman 2 auf x360 gern gespielt. Ist schon schade dass auf xsx nicht zu haben aber auch kein must have Game.
×
×
  • Create New...