Jump to content

yberion45

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About yberion45

  • Rank
    Amateur

Recent Profile Visitors

424 profile views
  1. Nein können wir nicht, genau diesen Modus erwähnt Sony eben nicht auf ihrer Seite in Bezug auf PS4 spielen. schau nochmal auf deren Seite ... wir können die Diskussion hiermit beenden: ausgewählte PS4 und Vr Spiele werden auf der PS5 besser laufen. Das warum habe ich dir erklärt ... 🤷‍♀️🤷‍♀️🤷‍♀️
  2. Ich habe kein Link benutzt. Den du scheinbar nicht verstehen willst und sry es ist immer noch falsch von einem Boost Modus zu sprechen. Der ist mit der Stärken Hardware vorhanden. Du reimst dir da irgendwas zusammen wie Boost Performance Modus und Boost Modus den es nicht gibt und auch nicht geben wird. Bei der PS5 gibt es ein Boost Modus richtig, der hat aber nicht mit den PS4 spielen zu tun, sondern gleicht einer übertaktung von Pc und soll die PS5 von 9,1 TF auf 10,1 TF bringen. Deswegen die Variable Taktrate. dieser Boost Modus hat aber nichts mit dem zu tun was du erfunden has
  3. Was soll die PS4 pro such merklich besser machen als die PS4? Auflösung über checkerboard und minimal bessere Frames, vorausgesetzt kein FPS Lock vorhanden
  4. Ein Boost für deine Spiele Bei ausgewählten PS4 und PS VR Spielen kommst du in den Genuss höherer und flüssigerer Bildfrequenzen. genau das was ich geschrieben habe. Wie gesagt , bisschen mehr Technik Wissen aneignen, damit man nicht auf so Marketing Geblubber reinfällt. erstens steht da nichts von Boost Performance Modus. der Boost Von dem die Rede ist genau das was die stärkere Hardware von selber macht, dafür braucht man kein Extra Modus, der auch mit keiner Silbe erwähnt wird. Deine eigene Intepretation mag das daraus leiten , steht da aber leider nicht.
  5. Das ist ein schöner Name für das was eine stärkere Hardware an sich tut. Die Grundvoraussetzung ist dafür das die PS4 Version dynamische Auflösung und kein locked FPS hat. Ist beides Vorhanden bringt dir die stärkere Hardware mit tollem Marketingnamen nicht viel, außer das vielleicht dann es an sich stabiler läuft
  6. Ändert aber nichts an meiner Erklärung. wenn der Hersteller das kostenlose Upgrade gewährt(Kundenservice) ist es genau die Version, die der Hersteller im Laden als eigenständige PS5 Version verkauft. Tut er das nicht, gibts auch kein Upgrade und die Spiele können nur als AK angespielt werden. Cyperpunk zum Beispiel wird nächstes Jahr das Upgrade kostenlos gewähren und das ist exakt die Version die dann auch in den Handel kommt als eigenständige PS5 Version Die Gründe ob man kostenlose Upgrade kriegt, sind vielschichtig. viele Unterneh
  7. Warum sollte es drei Version eines Spiels geben? Steht ihr so auf Geld ausgeben? Wenn der Entwickler ein kostenloses Upgrade von PS4 zu PS5 gibt, ist es exakt das , was man im Laden dann als eigenständige PS5 Version kaufen kann. bietet der Entwickler kein Kostenloses Upgrade an spielt ihr das PS4 Spiel als AK auf der PS5. Also die Version bleibt die PS4 Version und unterscheidet sich zur käuflich ersetzbaren PS5 Version. Inwiefern es von der besseren Hardware profitiert, hat bisher Sony nicht erklärt. Ein Performance boost Modus gibt es nicht. Boost Modus = Variable Taktrate
  8. Jup schreibe Kommentar Seite lädt und schwupp Kommentar ist weg. wahrscheinlich zu positiv über Xbox geschrieben
  9. Hab das selbe Problem vermutlich gesperrt
  10. Ich gib dir mal ein Tipp bevor du mit deinem Unwissen stänkerst. Die PlayStation wird von Sony of America in Amerika entwickelt und nicht von Japanern in Japan.... die Japaner haben mit der PlayStation außer dem Namen Sony nicht viel zu tun.... 

    da merkt man wie viel Ahnung du hast, keine

×
×
  • Create New...