Jump to content

TheEagle

Gesperrte Benutzer
  • Posts

    473
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by TheEagle

  1. Hast du mal generell Internetspeed Test gemacht ? Kann sein das von deinem Provider aus mehr zur verfügung steht als 100mbit, wenn das so ist, nicht beim provider anrufen und fragen Ein Freind hatte auch bei Vodafone einen 15GB Vertrag aber zur verfügung hatte er 50GB monatlich. Fehler können passieren. Wenn du 100MBIT bekommst bei den Tests dann ist es was Eloy sagt, ungenaue messung
  2. @GeaR Wer ein spiel unbedingt haben möchte, wird es auch tun egal obs im GP nicht erscheinen sollte. Du legst hier die meinung von paar Leuten hier rein als wäre es die masse. Ich selber sage auch, wenn Fifa nicht im GP ist werde ich es so oder so nicht kaufen, das gilt für mehrere Titel im GP die ich eh nie kaufen würde. Wer Fifa Fan ist wird auch Fifa mit einem GP Abo einfach kaufen. Deine Behauptung kann man gefühlt auf alle GaaS Spiele machen die Spieler für Jahre unterhalten und davon gibt es hunderte
  3. Das kommt noch, Netflix hat sich zu Anfang auch erst mit thirds und älteren Filmen und Serien auf Wasser ( genau wie Prime und Disney ) gehalten, die exklusiven kamen eben mit der Zeit und aktuell nach den Jahren ist der Dienst voll von Netflix exklusiven. Das braucht Zeit von heute auf morgen können die nicht direkt viel raushauen. Trotzdem auch ohne die MS Eigenproduktionen war es bisher gute Auswahl an spielen. Es sind mindestens 40 Projekte für den GP in der mache das von MS Studios kommt, zusätzlich kommen eben immer wieder Third Deals. Nächsten Monat zB GTASan Andreas Remaster. Wie gesagt mit der Zeit wird die Auswahl immer größer
  4. Was ist mit Ascent ? Alles andere als billig, die Entwickler hätten auch Kohle mit Multi Release geld verdient, haben aber ein Deal für den GP gemacht, zusätzlich noch viel Geld durch verkäufe gemacht. Sind defintiv nicht nur mittelmäßige, die man uns hier glaubhaft machen möchte, auch Riftbreaker sehr hochwertig und sicher ein Gewinn für das Unternehmen auch im GP dayone. MS macht eben wie auch Netflix mit anderen Thirds eben deals, völlig egal obs mittel oder hochwertige ist. Auch die Macher von Hades hatten schon vorher mit Ihren Titel erfolg und Hades kam DayOne in den GP......MS macht ganz einfach gute Deals für den GP
  5. @JokerofDarknessDas kann man dann auch für Spiele behaupten das nicht jeder tausende euro ausgibt. Zu meiner Zeit wo DVD oder VHS noch In waren, hat man unsummen an Geld ausgegeben, Kino, Videothek oder Serien Staffel auf DVDs. Vor allem Videothek war völlig normal und gang und gäbe, seit Digital und vor allem aber Netflix gekommen sind wars das Ende für die Videotheken. Ob man die Filme jetzt Digital oder Physisch kauft spielt keine Rolle, die Ausgaben für die Masse ist durch Abos gesunken, das trifft hier deutlich auf die Film und Musik Industrie zu, mit Spotify&Co und Netflix&Co gibt man gefühlt weniger aus weil man damit auskommt, bei meinen Freundeskreisen und Familie ist es genau so, auch mein großer Bruder der damals tausende DVDs und Kasetten hatte vergnügt sich monatlich mit Prime und Netflix, das wars für Ihn mit kaufen und kaufen, zwei Abos kosten Ihn 20€ im Monat das macht 240 im Jahr und damals gab er eventuell das 5fache oder sogar noch mehr aus. Selbst Youtube hat auswirkungen auf die Filmindustrie, aber Youtube ist auch nichts weiter als wie ein Abo, zur Zeit zwar kostenlos, aber sicher kommt der Tag für den Abozwang. Wie gesagt, Zeiten ändern sich, was mit Film und Musik passiert, kommen langsam die Spiele ran. Die Einnahmen die durch mehr generiert werden, liegt ganz einfach daran weil gefühlt die masse es nutzt und eben durch den komfort über all die Leute zu bedienen eine riesen Reichweite bekommen hat.
  6. Hey, das ist natürlich dein Ding, gezwungen ist keiner Netflix oder andere Dienste zu nutzen, keine sorge abgesehen das Abos langsam auch für Spiele existieren wird der Shop mit anderen Titel oder selbst die im Abos sind noch weiterhin existieren. Man kann ja das auch bei Sony IPs behaupten das jemand sagt OK die Spiele erscheinen eh in 2 Jahren in den Abodienst, selbst TloU2 das vorzeige Titel hat nicht lange gebraucht um in den Abodienst zu erscheinen. Das intervall scheint immer kürzer zu werden
  7. @Eloy29 Früher hat man tausende Euros im Jahr für Filme ausgegeben sowie sehr viel Geld für Musik und jetzt ? Auch die Spiele kommen dran, schau dir mal USA, da ist alles nur noch Abo, Ubisoft hat Abo, EA hat Abo, Netflix, Amazon Audible, Disney+, Spotify, Youtube Musik, Apple Musik, Apple Movies, Prime Video, HBO Max, Hulu, selbst Adope hat einen Abo Dienst. Jetzt kommen langsam die Spiele ran, gewöhnt euch einfach mit der Zeit zu gehen so ist es nunmal. Sony hat mit PS Now auch selbst den ersten Schritt in diese richtung getan, PS NOW Bibliothek sind auch zig spiele die du aus dem Shop kaufen kannst, selbst Titel wie GoW sind noch im Shop zu kaufen. Selbst die Autoindustrie geht langsam in ein Abo Dienst Light. Von daher ist die kritik berechtigt, aber aufhalten wird es keiner, es wird so kommen und standard werden.
  8. @Diggler Heute erscheint AoE4 PC und in 2 Wochen FH5, zusätzlich erschienen Indie Perlen wie Echo Generation, Forgotten City, Moonglow Bay und weitere Titel. Glaub mir allein für FH5 das 70€ kostet hat sich der Deal lange gelohnt und zum Thema Indie, ist alles Geschmack, für mich wäre ein System ohne Indie langweilig, Indies sind Geschmack, es gibt sehr viele die klassiker oder kreative Indies feiern. Kommt eben darauf an welche es sind, da ist eigentlich für jeden was dabei, damit meine ich Indies generell
  9. Guten Morgen, Kasak hats nicht anders verdient, sein Kommentar mit Star Ocean exklusiv mit emoji ist wohl von hinten los gegangen, selbst schuld wenn gegenwind kommt. Ich habe euch schon oft gesagt, das weder bei Sony noch bei MS Events die konkurrenz von Multi Spiele erwähnt wird. Da muss man sich erst beim Entwickler selbst schlau machen und sicher gehen. Zum Thema : Star Ocean hatte ich damals noch auf der XBOX360, das ist jetzt davon ein Remake oder zu welchen Teil ist die Neuauflage ??
  10. @GeaR Dir ist schon klar das EA und Ubisoft selbst einen Abomodell haben oder ? Für 15euro hast du plus und kannst alle Spiele zocken aber für DLC und Erweiterungen musst du bezahlen aber am Ende sparst du den Vollpreis für das Hauptspiel.
  11. @GeaR Es muss nicht 1:1 zu sein, nur das MS mit dem Service einfach besser ankommt bei den Spielern, der PS Plus ist abzocke, für Multiplayer und CloudSpeicher bezahlen geht für mich garnicht, egal obs XBOX oder PS ist, für PSPlus habe ich noch nie bezahlt, es geht bei mir ums prinzip da ich auf dem PC für Cloud Speicher und Multiplayer niemals zahlen musste und genau weil ich den Service aus dem PC ja schon kenne, ist meine Einstellung zu PSPlus eher sehr kritisch. Wie gesagt Waltero, ich verstehe das du Angst hast, dass nur noch Schrott auf den GP kommt also Schrott in dem Sinne GaaS Spiele, aber da würde sich MS selbst vernichten, es wird für alle Spiele entwickelt. Bei der Playstation müsste Sony ja nicht die IPs aufgeben wenn Sie richtung GP gehen, warum auch. Ich freue mich doch selber auf GoW oder HFW, aber 70 oder 80 euro gebe ich dafür nicht aus, das mache die letzte Zeit einfach selten und das warum habe ich oft geschrieben, wenn nur noch über den Sale wenns 20 oder vllt bei 30euro ist. Ich habe einfach zuviele Euros in Spiele investiert und im grunde auf der PS4 Pro meine eigene GP Bibliothek aufgebaut die ich meist garnicht Spiele und der Bibliothek ändert sich nicht solange ich nichts neues kaufe.......PSNOW oder GP sind für mich die besseren Dienste als der reine dauer Einkauf. Wie gesagt, alles meine meinung. Wenn du so bist, dann ist es Ok, jeder wie er mag. Ich habe Uncharted 4 beim erscheinen für 60?euros gekauft also vollpreis und erst in 5 Jahren beendet. Dasselbe bei TloU1 dann Remaster nochmal Geld verlangt. TloU2 habe ich im Sale gekauft auch bis zur mitte gespielt und aufgehört ( Meisterwerk ), wie ich dir versuche zu erzählen ist, es gibt soviele Spiele zu spielen das man nur noch geld verschleudert und diese nur ausprobiert. Auch RDR 2 direkt gekauft und nach 8 stunden aufgehört. Der GamePass gibt mir genau das was ich mir gewünscht habe, eine Auswahl an Spielen die ich nicht alle selber kaufen muss, soll nicht heißen das ich alle durchspiele, ich stöbere, probiere aus und bei manchen vertreibe ich meine Zeit mehr oder weniger. Bei mir entscheidet nicht die Marke auf den Plastik Dingern sondern einfach der Service der mir zusagt.
  12. Du verstehst das falsch, die sind erwachsen und machen sich nicht über eine Marke lustig, sondern wenn überhaupt über Fanboys die über XBOX wieder den AntiMS rauslassen. Die Kritik an Ryan ist ganz einfach die Preispolitik, die ungenaue kommunikation bezüglich PC Ports. Ich meine die Kritik teile ich, sag einfach was du denkst und gib null interesse was die paar Fanboys raushauen. Die Community von Sony ist wirklich heftig und schwer, TloU2 hat das bei der Meta zu spüren bekommen obwohl es ein Meisterwerk der Spielegeschichte ist. Naja dann gibt es noch Zalker87 der auch bei den Podcasts dabei ist, der ist eher richtung XBOX aber völlig neutral was MS und Sony Spiele angeht, liebt und favorisiert sogar viele Sony Spiele. Die meisten sind vom Service begeistert, PlayAnyWhere, SmartDelivery, XCloud Strategie und natürlich der GamePass kombiniert mit den vielen Studios dahinter.
  13. Was Starfield angeht gebe dir recht, min. 6monate.
  14. Die Podcast wo ich mich rumtreibe die XBOX Fans sind, haben auch meist eine PS5 und die kritisieren meist auch den Ryan verglichen mit dem Service den MS denen gibt. Am Ende entscheidet immer der Service und nicht die Marke. Solange du nicht blau glühst und strahlst wirst du immer ein grüner bleiben, ist hier leider so, zumindest bei einigen 😉
  15. Story Spiele sollen ja kommen, Indiana Jones, Starfield oder Avowed als Beispiel. Naja was das angeht hast du ja noch die PS5, ich meine ist doch geil für dich wenn du beide hast, dann bist du der große Gewinner weil deine Auswahl an Spielen größer ist. Quantum Break war wirklich sehr gut, das besitze ich auch im MS Store. Hab das Spiel völlig vergessen.
  16. @Saleen 2410 auch nicht schlecht, da würde ich aber warten sonst verzichtest du auf Features....deine entscheidung
  17. Schau doch sein Kommentar, ein grüner smiley.......voll erwischt 😉
  18. Du bist eben der typische "Gamer" wie ich einer bin
  19. Als jemand der bei IT Tätig ist und jedesmal mit Cloud und Server zutun hat, kann ich dir sagen das der GP noch ziemlich nach oben schießen wird, im gegensatz zu Filmstreaming ist GamingCloud komplexer und muss weiter ausgebaut werden für die latenzen. Wenn genügend Server bereitstehen und das Internet der Leute immer besser werden, wird auch der GP mit wachsen. Langfristig denken, das tut Sony ja jetzt auch wie du siehst.
  20. Ich hoffe das Sony weiterhin auch vorne liegt, die haben einen stärkeren Umsatz viel nötiger. Möchte kein grün oder blau monopol, wenn beide gut oben bleiben und gute spiele und dienste liefern dann haben wir gamer mehr davon. sony ändert ja auch seine denkweise, GoW auf PC......wer hätte das jemals gedacht, sony öffnet sich und möchte den gesamten markt nur durch Konsole nicht verschlafen. ryan führt die gaming sparte in die richtige richtung
  21. Sony macht immer noch dicke summen, das kann ich dir jetzt schon sagen und das freut mich auch. Die diskussion und worauf wir eigentlich hinaus wollen hat ja mit aktuell weniger zutun. Netflix hat als Beispiel auch einen harten Weg hinter sich und hat in wenigen Jahren selbst Sony in sachen Wert weit überholt.
  22. @saleen was ist mit dem mini fridge, hast du eins erwischt ? Ich hatte kein glück
  23. Auswirkungen kann es durch vieles geben, selbst Spiele wie Fifa, Fortnite oder Apex als Beispiel wirken sich auf andere Spiele aus, weil viele nur das daddeln und alles andere links liegen lassen. Das der GP hier auswirkungen hat, kann defintiv passieren, aber das trifft auch auf viele GaaS Spiele auf, die Gamer lange bei der stange halten. Auf dem PC war das WoW.
  24. Müssen Sie nicht gibt andere Schnittstellen, wer für Mac und Linux supporten möchte kann es ja einfach machen, aber es ist nunmal so das 95% der Gaming PC nunmal Windows OS nutzen. Linux kann wenigstens einen Emu nutzen. Mac User sind halt meist nicht die Zocker Gemeinde würde ich behaupten
  25. hauptsache gegen grün haten gelle
×
×
  • Create New...