Jump to content

Dunderklumpen

Members
  • Posts

    83
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Dunderklumpen

  1. Es mag ja sicher cool und angesagt sein, wenn die deutsche Aussprache klingt, als lägen die eigenen Wurzeln irgendwo zwischen Balkan und Vorderasien (auch wenn das natürlich nicht im geringsten zutrifft) Mich holt das jedenfalls nicht ab. Aber vielleicht bin ich ja nur zu alt für den Scheiß 🤷🤣
  2. Es ist sehr naiv zu glauben, dass Politiker an dem geld-regiert-die-welt-system mal eben so etwas ändern könnten. 🤷
  3. Die Pro hat ja HDCP 2.2 und braucht HDMI 2.0 für 4K und HD-Tonformate. Sofern dein TV beim ARC Anschluss, wie auch die Soundbar das nicht unterstützen, könnte das ein Problem sein. Du kannst bei den Einstellungen der Tonausgabe der PS mal schauen, ob die auf linear PCM steht. Das funzt eigentlich i.d.R. wenn der Ton probleme macht. Einfachste Möglichkeit wäre sonst, die Pro mit optischen Kabel an die Soundbar direkt anzuschließen. Hier sollte aber dann auch linear PCM eingestellt sein.
  4. Im Umkehrschluss heisst das also: Du bescheisst den Staat für den eigenen Vorteil und weil das auch Politiker machen und die somit kein Vorbild sind. Sofern du Politiker werden könntest, wärst auch wieder auf deine eigene Vorteilsnahme bedacht. Warum auch nicht, da ja schließlich auch Bürger weiterhin den Staat bescheissen und die anderen Politikerkollegen es sowieso machen. Wieso solltest du in diesem Fall da ausscheren und plötzlich als einziger ein Vorbild sein..... So hat halt jeder seine Sicht auf die Dinge.
  5. the peanut butter falcon 8/10 Angesprochen wird ein sehr spezielles Thema, das von vielen (fälschlicherweise) als Krankheit gesehen wird. Zack - ein junger Mann - hat das Down-Syndrom und lebt eingeschränkt, unter Betreuung in einem Altenheim. Sein Wunsch nach Selbständigkeit und die Teilnahme an einer Wrestling-Schule seines Idols, treiben seine Fluchtgedanken und Versuche an. Gespielt wird Zack von Zack Gottsagen der selbst das Down-Syndrom hat und er macht das fantastisch. Im Film treffen wir u.a. auf zwei, für ihn wichtig werdende Personen. Da wäre zum einen Tyler (als Looser), gespielt von Shia LaBeouf und Eleanor (seine Betreuerin), dargestellt von Dakota Johnson. Beide haben mir in ihren Rollen sehr gut gefallen und JAAAAAAAA, sie auch optisch 🙈 Man hat zum Glück im Film, jeglichen Kitsch oder Rürseligkeit, bezogen auf das Thema, außen vor gelassen. (meiner Meinung nach) Vielmehr war es für mich wie eines dieser feel-good Movies. Oder wie man auch sagt, wo einem das Herz aufgeht. 🥰 Es gab lustige, gar Slapstick artige Momente, in den Zack aber nie lächerlich gemacht wurde und eben auch diese Momente für's Herz. Z.B. wenn Eleanor feststellt, wie wenig sie von Zack weiß obwohl sie Ihn schon so lange kennt. Natürlich gibt es Dinge die man bemängeln kann (wie bei ziemlich allem), aber bezogen auf die Hauptstory um Zack, fielen die für mich nicht ins Gewicht. Hauptsächlich betraf es Tyler und Eleanor in bestimmten Teilen ihre Geschichte/n, aber ich fand es OK, das bestimmte Themen da garnicht weiter ausgebaut wurden. Und kurz vor dem Ende wird vielleicht mancher sagen "wtf", aber das floss alles schon in meiner Wertung mit ein und ich könnte eigentlich auch 10/10 geben 😉 Hach und noch diese Wertung hinterher 😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍
  6. Ich bezog mich da mehr auf teile der Wählerschaft meiner genannten Bundesländer 😉
  7. Ich finde es (als gebürtiger Schwemmländer und jetziger Anhaltiner) immer lustig, wenn man sich bei Politikern über Vorteilsnahmen/Verfehlungen usw aufregt. Gott sei Dank sind die bei der AFD auch nur Politiker, was einige immer gerne ausblenden 🤷
  8. Der einzig ware "Staubsauger" und schon einige Jahre früher 🤣 den bin ich in GT5 sehr gerne gefahren 🤩
  9. Also wenn ich HipHop mit pösen Worten hören will und dann vielleicht auch E-Gitarre dazu, dann nehm ich doch lieber 2LiveCrew als Bushido 🙈🤣
  10. Worauf will man überhaupt hinaus mit Halo in "Sony’s Streaming Dienst Projekt Spartacus"
  11. Hier wird immer und immer wieder gesagt (und wie ein Fakt dargestellt), dass 40Mill. PS+ User dann monatlichen 8,99€ zahlen und entsprechende Milliarden fließen. Für mich ist das nur eine Milchmädchenrechnung 🤷
  12. OK, auch nicht wirklich eine Antwort auf die Frage zu meinem speziellen Rechenbeispiel. 🤷 Aber wenn man das dann erst sehen muss, warum genau liegt dann deiner Meinung nach jeder Falsch, der nicht der von dir hier mehrfach propagierten Rechnung folgt? Es bleibt mir wohl weiterhin ein Rätsel 🤔
  13. Das war jetzt eigentlich keine Antwort auf meine Frage zum Upgrade Beispiel. Ich habe PS+ bis Sommer 22 und noch einen nicht eingelösten Code für 12 Monate PS+ rumliegen. Ich kenne auch keinen aus meinem Gamingkreis, der nicht für wenigstens 2-3 Jahre plus schon bezahlt hat. Warum also sollte ich und die anderen dann 8,99€ im Monat bezahlen?
  14. Ich habe lediglich ein Rechenbeispiel mit dem von Dir angesprochenen 15€ Upgrade auf des neue Abo genommen. Was genau ist denn an der von dir genannten Upgrademöglichkeit und meiner Rechnung daraus jetzt wieder falsch 🤔 Und warum rechnet andere mit einem Jahresabo falsch und nur du mit dem Monatsabo richtig? Woher weißt du denn, das es keine Jahrsabos gibt?
  15. Ok, ich dachte anfangs noch es geht um das Sony Gerücht. Aber mittlerweile wird hauptsächlich mal wieder MS hier thematisiert 🤷 Die genannten Rechenbeispiele werden schon wie Tatsachen verkauft, was nun mal Quatsch ist. Sie werden auch nicht realer wenn diese ständig neu gepostet werden. Sorry, aber das ist nunmal meine Meinung, wenn es um ungelegte Eier geht. Aber gerne stelle ich nochmal meine, im Ergebnis hier ausgedachte Rechnung in den Raum, für eine Diskussion um die Finanzierung des Sony Abos (welchen Inhalt und Preis es dann auch irgendwann mal tatsächlich haben mag) 30Mill. PS+User upgraden einmalig für 15€ ihre PS+Laufzeit in ein neues Abo mit entsprechender Laufzeit. Wieviel kommt da im Jahr an Umsatz zusammen? Und was bleibt da als Gewinn hängen? 😊
  16. Und da ist es wieder 🙈🙈🙈🙈🤦🤦🤦 Es ging um Sony Abo-Kosten, -Käufer, -Einnahmen ect. NICHT um MS Zahlen. Oh Mann, ich geb's auf, ihr kommt von dem Thema eh nicht weg 🥴
  17. Wie schon gesagt gibt es ja keinen GamingAboDienst, der mit belegbaren Zahlen, eine Finanzierbarkeit von selbigen aufzeigt. Von daher ist der Vergleich an den Haaren herbei gezogen 🤷 Es ist lediglich eine Diskussion um ausgedachte Zahlen, Vermutungen, Wunschdenken und was weiß ich noch alles 🙈
  18. Zum Thema PS+ im Ausland kaufen, hat ja der gute "Adler" hier gerne die These vertreten, das ein Händler mit den Guthabenkarten nichts verdient...... Die Spanne ist ohne Konditionen der Lieferanten (also eigentlich höher), aber inclusive Handlingkosten (die die eigentliche Spanne verringern). Nur mal als generelle Info.
  19. Bitte lies doch nochmal genau was ich geschrieben habe. Es geht nicht darum daß es keine Angebote geben wird, sondern das (wie ja jetzt schon, ohne auch nur genaues zu wissen) der Vergleich mit dem Gamepass von X Usern kommen wird. Und wenn schon im Kommentarbereich steht "Sony Abo ohne DayOne Titel nein Danke.... ect" gehe ich davon aus, das diese Kommentare auch beim Erscheinen eines Abo's genauso kommen werden. Das über die angebotenen PS+ Games ständig gemeckert wird, ist nun mal ein Fakt. Selbst über die Geschenke im Adventskalender wurde hier (auf Play3) schon gemeckert. Das zum Thema PS-Fans. Mir ist es gleich ob Games auf den PC kommen, ob Sony ein Abo macht..... Für mich geht da die Welt nicht unter und das hat man von mir hier auch noch nie gelesen. Was man aber von diversen schon gelesen hat, es soll so wenig wie möglich kosten und dann müsste Sony sogar unter 1€ bleiben, da nunmal der Gamepassvergleich und das übliche mimimi mit Sicherheit kommen wird 🙈 Aber ich lasse mich gern vom Gegenteil überraschen. Die SP Games bezogen sich auf die Antwort zu Sony, wie ich schon Consoleplayer geschrieben habe. So, und bevor du mir inhaltsloses Zeug unterstellst, ließ es vielleicht nochmal 😉 PS: achja, zu diesen ganzen ausgedachten Beispielrechnungen hab ich dann auch eine. Wenn z.B. 30Mill. für einmalig 15€ ihr PS+ für die gesamte Laufzeit upgraden würden, wieviel kommt dann im Jahr zusammen?
  20. Der Gamingbereich war schon immer der Renditeschwächste bei MS, ein Grund der damaligen Umstrukturierung. Auf den regelmäßig stattfindenden Investorenkonferenzen geht es eben um Rendite und Gewinn. Weniger um den reinen Umsatz. Es ist also müßig zu fabulieren, welche Gewinne man mit einem Gaming-Abo macht, wenn es dafür keine belegbaren Zahlen gibt 🤷 Da es hier ja um Sony's geplanten Dienst ging (oder täusche ich mich da) und du darauf so geantwortet hast, ergab das nunmal meine Schlussfolgerung. 🤷
  21. Ohje, was eine Diskussion. Bei einem Gerücht ohne jegliche Fakten wird hier schon mit Zahlen um sich geworfen 🙈🙈🙈 Ich bin immer wieder erstaunt, welches "Insiderwissen" hier vorhanden ist. Bei Sony gibt es eine öffentliche Bilanz für den Gamingbereich, aus dem Umsatz/Gewinn/Rendite ersichtlich sind. Bei MS gibt es das eben nicht, da hier der Gamingbereich mit anderen renditestarken Bereichen in einen Topf geschmissen wurde. (Und das nicht ohne Grund) Naja egal. Ich Wette schon mal auf folgendes: - wenn Sony einen AboDienst bringt, wird gemeckert das es kein Angebot für ein 1€ gibt. - es wird gemeckert das man nicht für 1€ PS+ für mehrere Jahre in ein neues Abo umwandeln kann - es wird gemeckert dass man nicht per VPN den günstigsten PS+ Preis in einem billig Land kaufen kann, für ein Upgrade auf mehrere Jahre. - es wird natürlich, wie jetzt auch, über das Spieleangebot gemeckert. ect...... PS: es ist lustig zu lesen, wenn jemand weiterhin(!) Wert auf die guten SP Games legt, obwohl er seit Jahren ohne Playstation unterwegs ist 🙈🙈🙈 Habt weiter Spaß hier 😃
  22. Will dir da weiß Gott nix schlecht reden und Folgeserien (7er)wurden ja nicht besser mit ihren Edge Led's🙈 Die letzten 6er hatte ja die MU-Serie. Schau mal eventuell noch das Local-Dimming auszuschalten zum Test. Ansonsten hab ich noch das zum probieren: "...verwenden Sie die Funktion HDMI UHD Color, um den HDMI-Anschluss des Fernsehgeräts auf einen für UHD-Signale mit 50P/60P optimierten Modus umzuschalten. " Wenn Sie die HDMI-Verbindung aktivieren (auf Ein einstellen), beginnt das Fernsehbild zu flackern. " HDMI-Anschlüsse mit deaktiviertem (auf Aus eingestelltem) HDMI UHD Color-Modus unterstützen Eingangssignale bis UHD 50P/60P 4:2:0, HDMI-Anschlüsse mit aktiviertem (Ein) HDMI UHD Color-Modus hingegen Eingangssignale bis UHD 50P/60P 4:4:4 und 4:2:2. Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt „Unterstützte Auflösungen für UHD- Eingangssignale“. " Wenn Sie das Fernsehgerät an ein externes Gerät anschließen, das bei UHD nur eine Frequenz von 24 oder 30 Hz oder eine beliebige FHD-Frequenz unterstützt, ist die Funktion HDMI UHD Color möglicherweise nicht verfügbar. Stellen Sie HDMI UHD Color in diesem Fall auf Aus ein....." Eventuell mal in der Playsi die Bildausgabe manuell entsprechend einstellen 😉
  23. 6er Serie ist ja ein älteres Einstiegsmodell mit einem 50Hz-Display. Ich schätze mal spontan, da spinnt das BFI, als die Zwischenbildberechnung. Schau mal ob du ClearMotion an hast und deaktiviere das mal.
  24. Hach, da muß ich jetzt schon überlegen, wem ich dann meine ganzen Gewinne schenke 😱😁
  25. Für eine Fehlersuche und erwartete Antworten wäre es hilfreich den TV-Typ zu nennen 🤷😉
×
×
  • Create New...