Jump to content

MadBam

Members
  • Posts

    91
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by MadBam

  1. Das geht leider nicht. Entweder Du schaust Netflix oder spielst ein Spiel. Die PlayStation kann nur einen Benutzer aktiv verwalten – es kann also nur ein Benutzer eine App oder ein Spiel zeitgleich auf einer PS4 ausführen. Es können zwar mehrere Benutzer gleichzeitig an der Konsole angemeldet sein, sie können aber nur einem Spiel des aktiven Benutzers oder einer Party beitreten. Remote bedeutet nur, dass der aktive Benutzer sein Spiel auf ein anderes Gerät streamt, dabei aber die Ressourcen der Konsole genauso bindet, als würde er ohne die Fernsteuerung spielen. Wenn ein Umziehen der Geräte nicht möglich ist, bleibt wahrscheinlich nur die Möglichkeit einen zweiten Fire TV Stick zu kaufen. Falls der TV Chromcast unterstützt, könntest Du einfach ein Smartphone oder Tablet mit dem Fernseher verbinden und Netflix darüber auf den TV streamen. Vielleicht hast Du ein Laptop, was Du an den TV anschließen kannst? So könntest Du auch Netflix auf dem TV laufen lassen.
  2. Puh, ich hätte nicht gedacht, dass die Liste so lang wird. Ich hab natürlich nicht alle durchgespielt, aber zumindest mehrere Stunden in jedes der Spiele investiert. PS4 Assassin’s Creed Origins Bioshock 1 Remastered Borderlands: The Handsome Collection Borderlands 3 Control Doom Doom (1993), 2, 64 und 3 Days Gone Generation Zero Harveys neue Augen Journey to the Savage Planet Maneater Moving Out Overwatch Persona 5 Royal Prey Rage 2 Remnant: From The Ashes Resident Evil 2 Remake Rocket Arena Stranded Deep Uncharted 4 Uncharted The Lost Legacy The Last Campfire The Last of Us Remastered The Last of Us Part II Wolfenstein Youngblood Zombie Army 4 PS5 Assassin’s Creed Valhalla Astro’s Playroom Immortals Fenyx Rising Sackboy A Big Adventure
  3. Du bist garantiert nicht zu blöd, Sony hat einfach keine ordentlich Arbeit geleistet und ein peinliches Ergebnis abgeliefert. Sony hat den Store vor zwei Monaten überarbeitet und dabei ziemlich versagt. Auf jedem Gerät funktioniert der Store anders, Inhalte und Funktionen sowie Übersicht fehlen – die es vor der Aktualisierung gab. Genauso wie die Systemsoftware der PS5 – hier muss auch noch einiges nachgeliefert und optimert werden. Man merkt eben deutlich, dass Software nicht Sonys Stärke ist und im Moment alles wie mit der heißen Nadel gestrickt wirkt.
  4. Mir ist das vor ein paar Tagen schon mal bei einem anderen Spiel aufgefallen, weiß aber leider nicht mehr, welches es war. Interessant ist, dass bei Minecraft und Minecraft Dungeons auch die rechte Spalte mit u.a. dem Kompatibilitätshinweis im Store auf der PS5 komplett fehlt. Im Internet Store und in der PlayStation App sind die Hinweise jedoch vorhanden. Minecraft Story Mode kann aktuell in keinem der PlayStation Stores gekauft werden, was aber an der abgelaufenen Lizenz und der Insolvenz von Telltale liegt. Auch ist mir aufgefallen, dass Outriders nur in der PS4-Version vorbestellt werden kann, obwohl es ein Cross-Gen-Titel ist. Immerhin wurde das Veröffentlichungsdatum aktualisiert.
  5. Hier besteht eine Verwechslung: Du meinst den PlayStation Store und nicht PlayStation Plus. PlayStation Plus ist ein Abodienst, der Dir das Onlinespielen ermöglicht, monatlich ein paar Spiele ohne weitere Kosten usw. Der Store funktioniert auch ohne PlayStation Plus. Minecraft Story Mode ist nicht Minecraft! Du hast ein Add-on zum Telltale Adventure Minecraft Story Mode ausgewählt, für das Du vorher den Season Two Pass kaufen müsstest, den Du nicht hast – Daher die Fehlermeldung. Das ist aber auch nicht das Spiel, dass Du haben möchtest, daher musst Du einfach nur nach Minecraft, ohne Story Mode oder Dungeon suchen. Im Store direkt auf der PS5 sind die Minecraft-Spiele (auch Dungeons) allerdings alle im Moment nicht erwerbbar. Wenn Du es kaufen möchtest, musst Du das über die PlayStation App auf Deinem Smartphone oder Tablet oder den PlayStation Store im Internet über Deinen Browser machen. Bei beiden musst Du Dich nur mit Deinem PlayStation Network Konto anmelden, mit dem Du auch auf der PS5 angemeldet bist. Nach dem Kauf kannst Du den Download auf Deine PS5 entweder gleich starten oder über Deine Spielebibliothek auf der PS5 runterladen.
  6. Meine Klassiker stammen noch aus C64-Zeiten: The Goonies und The Castles of Dr. Creep Das waren meine ersten Koop-Spiele, die ich mit meinem besten Kumpel damals nächtelang gedaddelt habe. Es war einfach faszinierend, gemeinsam durch die Level zu laufen und sich dabei gegenseitig zu unterstützen statt umzukloppen. Seitdem sind Koop-Spiele immer noch meine liebsten Multiplayer-Games.
  7. War die PS4 dann mit dem Mobilen Datennetz Deines Handys verbunden?
  8. Dann drücke ich die Daumen, dass alles mit der Konfiguration klappt und Du zufrieden bist. Wenn Du noch weitere Fragen hast, versuche ich sie gern zu beantworten.
  9. Im Moment fällt mir leider nichts mehr ein, was das Paypal-Problem betrifft. Ich denke, das kann nur der Sony-Support lösen, indem sie Deine hinterlegten Zahlungsarten resetten.
  10. Ich glaube nicht, dass die PS4 das Problem ist. Es hört sich mehr nach einem Netzwerkproblem an. Da diese Abbrüche immer in einem fest definierten Zeitraum passieren, vermute ich, der Router bzw. das WLAN könnte diese Abbrüche verursachen. Eventuell schaltet sich ein Netzwerkgerät (z.B. Smart Home) in dem Zeitraum ein und beeinträchtigt die PlayStation, weil es das WLAN-Signal der PS4 stört oder die gleiche IP oder Hardwarekennung hat. Lösungsansätze: Wenn das Problem wieder auftaucht, schaltest Du als erstes die PS4 aus und startest den Router neu. Wichtig ist, dass Du den Router dazu komplett vom Strom trennst und zirka eine Minute wartest, bevor Du ihn wieder einschaltest. Wenn der Router wieder läuft startest Du die PlaysStation und prüfst, ob es nun funktioniert. Schau doch mal in Deinen Router, welche Geräte in dem Zeitraum verbunden sind und schalte alle aus. Dann startest Du den Router und PS4 neu und schaust, ob der Fehler wieder auftritt. Wenn Dein Router das 5-Gigahertz-Funknetz unterstützt, aktiviere es und melde die PS4 dort an. In dem Bereich gibt es wesentlich weniger Interferenzen und damit eine stabilere WLAN-Verbindung. Router mit 5 GHz-WLAN haben zwei von einander unabhängige Netzwerke: das Standard 2,4-GHz- sowie das 5-GHz-Netzwerk. Standardmäßig ist der Router meist so voreingestellt, dass nur das 2,4-GHz-Netzwerk aktiv ist. Sollte Dein Router nur 2,4 GHz unterstützen, schau mal in den Router-Einstellungen in die Funkkanäle. Es gibt 13 Kanäle, es sind standardmäßig aber meist nur die Kanäle 1-11 aktiv. 12 und 13 musst Du dann manuell aktivieren. Diese Kanäle werden daher am wenigsten genutzt und haben dadurch oft weniger Interferenzen.
  11. In dem Ordner werden temporäre Daten, Benachrichtigungen sowie Nachrichten aller Art gespeichert. Zu den temporären Daten gehören Downloads – also Spiele und Updates für Spiele sowie Systemsoftware –, die noch nicht installiert wurden bzw. die Schattenkopien der gesamten Spiele während der Update-Installation. Auch Caches für beispielsweise PS Now sind Teil dieses Ordners. Es kann sein, dass sich noch ein fehlgeschlagenes oder noch nicht installiertes Update in Deinen Downloads befindet. Lösche mal Deine Benachrichtigungen und Downloads unter Benachrichtigungen > Option-Taste drücken > Downloads. Der Ordner Andere wird von der Systemsoftware nur im internen Speicher angelegt. Generell hat jeder Nutzer diesen Ordner. Da er vom System dynamisch verwaltet wird, ist er mal größer, mal kleiner. Je nachdem wie Du Deine PS4 nutzt.
  12. Dann viel Spaß mit den neuen Ohrenwärmern. Du solltest als ersten ein Firmware-Update durchführen. Dazu lädst Du das Astro Command Center für Windows oder Mac OS herunter. Dort kannst Du auch Deine Sound-Einstellungen anpassen. Die Software findest Du hier: Astro Command Center Software Hier findest Du Guides (englisch) zum Anschließen und den PS5-Einstellungen: A50 Wireless and Base Station GEN3 and GEN4 – Settings Dolby 5.1 + Tempest 3D Audio Wenn der HDMI-Adapter erwähnt wird, überspringe die Schritte und verbinde einfach das optische Kabel mit der A50 Basisstation und Deinem TV. Denke daran, in den Einstellungen des TV nach Audio-Optionen für den optischen Ausgang zu schauen.
  13. Dann ist das kein Problem, sondern ein Feature. Ich habe für Modern Warfare und Warzone auch jeweils ein Symbol. Da Du auch Cold War hast, das zusätzlich Warzone enthält, werden bei Dir deshalb warscheinlich vier Symbole angezeigt. Paypal: Hast Du Deine Kreditkartendaten bei Paypal als Zahlungsmittel hinterlegt und entsprechen die Kontaktdaten aller Zahlungsmethoden und Paypal denselben, die Du auch im PSN benutzt?
  14. Du siehst bei Deinen Zahlungsmethoden also auch keinen Eintrag dazu? Hast Du mal in Dein Paypal-Konto geschaut, ob dort etwas zu einer hinterlegten Zahlungsinformation im PSN vorliegt? Sind es nur die Call of Duty Einträge, oder sind es auch andere Spiele, die dort mehrfach aufgeführt werden? Und sind es nur Spiele, die Du mit Deinem Bruder zusammen gespielt hast?
  15. Diese Meldung von Play3 könnte auch noch interessant sein: PS4, PS5 und PS Store: Probleme mit PSD2-Zahlungsauthentifizierung befürchtet
  16. Versuche doch mal folgendes: Lösche Deinen Benutzer auf der Konsole Deines Bruders (und eventuellen anderen PlayStations außer Deiner). Vergewissere Dich, dass Deine PS4 mit Deinem Benutzer-Konto als primäre Konsole eingerichtet ist. Logge Dich aus dem PSN aus. Lass die Datenbank neu aufbauen. Dazu startest Du die PS4 mit ein Einschaltknopf am Gerät und hältst ihn solange gedrückt, bis die Konsole zum zweiten Mal piept. Schließe Deinen Controller über USB an und wähle 5. Datenbank neu aufbauen. Logge Dich nach dem Neustart wieder ins PSN ein. Nun prüfe, ob Du die Fehlermeldung immer noch kommt und ob die Spiele noch mehrfach im Profil angezeigt werden. Ein paar Ansätze: Hast Du mal ausprobiert, ob Du einfach Dein Konto direkt mit Guthaben aufladen kannst? Das geht über: Einstellungen > Konto-Verwaltung > Kontoinformationen > Guthaben > Geld hinzufügen. Ähnlich einer Guthabenkarte lädst Du so Dein Guthaben über eine Deiner Zahlungsmethoden auf. Erhältst Du den Fehler auch, wenn Du Deine Einkäufe über die Internetvariante des PSN Stores von Deinem Computer, Smartphone oder Tablet machst? Prüfe über die Website des PSN Stores auch mal Deine hinterlegten Konto- sowie Zahlungsinformationen. Die Zahlungsmethoden löscht Du dort und legst sie dort wieder neu an. Guthaben-Codes: Wenn Du Dir über spezialisierte Händler Guthaben kaufst, bekommst Du den Code der Karten direkt per E-Mail zugeschickt und sparst dabei auch noch Geld.
  17. Ich habe den leiseren Delta-Lüfter, aber auch der ist nicht geräuschlos. Das liegt einfach an der Bauweise des Lüfters. Wir haben hier einen sehr großen Radial-Lüfter, der die Luft seitlich (quasi um sich selbst herum) durch einen riesigen, verwinkelten Kühlkörper fördert. Dabei entstehen mehr Verwirbelungen, die Geräusche erzeugen. Der Tausch des Nidec- gegen den Delta-Lüfter ist kein Allheilmittel, sondern verändert nur eine Nuance der Geräusche. Die Xbox Series X ist deshalb so leise, weil sie statt einem Radial- einen Axial-Lüfter nutzt, dessen „Propeller“ die Luft in einem geraden Luftstrom von unten nach oben saugt. Diese axiale Bauweise, mit der langsameren Drehgeschwindigkeit sorgt für wesentlich mehr Laufruhe.
  18. Für Dolby Digital 5.1: Wenn der optische Ausgang nicht nur ein Stereo-Signal weitergibt, sondern einen Dolby 5.1 Bitstream, schießt Du den MixAmp, bzw die A50 Basis per USB an Deine PS5 und via optischem Kabel an Deinen TV an. Wahrscheinlich musst Du an Deine TV-Einstellungen noch ein paar Optionen umstellen. Dann kannst Du alle Funktionen des Headsets ohne Einschränkungen mit Dolby Digital 5.1 benutzen. Für Sony 3D Audio: Wenn Du auf Sonys 3D Audio (Tempest Engine) wechseln willst, geht das nur über USB – die optische Verbindung wird dann nicht mehr genutzt. Deshalb kannst Du über den MixAmp oder eben das A50 nicht mehr einstellen, ob Chat- oder Spiel-Audio lauter oder leiser sein soll – es ist immer 50%/50%. Das liegt daran, dass der MixAmp eigentlich zwei unterschiedliche Audioquellen hardwareseitig nutzt: Chat-Audio über USB sowie Spiel-Audio über den optischen Anschluss. Wenn Du an dem Mixerknopf drehst, wird die eine Audioquelle lauter, die andere leiser. Da aber alles nur über USB läuft, hat der Mixer nix mehr zum mixen. Die globale Lautstärke kannst Du natürlich weiterhin über das Gerät ändern. Aber ehrlich gesagt: Ich habe in ein paar Spielen Dolby 5.1 und Sonys 3D Audio verglichen. Es war immer dasselbe: Dolby 5.1 macht einfach mehr Druck und bietet in meinen Ohren so das sattere Klangbild.
  19. Der DualSense Controller unterstützt die Audioausgabe nur über den 3,5-mm-Klinke-Audioausgang. Der USB C Port ist nur zum Laden des Akkus, Firmware-Updates sowie kabelgebundenes Spielen gedacht. Du kannst ein USB-Headset jedoch problemlos an der Konsole anschließen.
  20. @BigB_-_BloXBerg Du solltest vorher prüfen, ob Dein TV Dolby 5.1 über den optischen Ausgang unterstützt – nicht alle TV-Hersteller bieten diese Möglichkeit, weil dies mit Lizenzgebühren verbunden ist. Es könnte also sein, dass der TV nur ein Stereo-Signal am optischen Ausgang ausgibt und Du dann über den MixAmp keinen virtuellen 5.1 Sound mehr hast. Du kannst mit dem MixAmp auch Sonys 3D Audio nutzen, indem Du das gesamte Audio über USB ausgibst. Dann kannst Du allerdings die Lautstärkereulierung zwischen Chat und Spiel-Sound nicht mehr über den MixAmp bzw. die Schalter am A50 ändern.
  21. Immortals Fenyx Rising: Unerwarteter und bemerkenswerter Remix der Ubisoft-Formel, garniert mit frischen Ideen, optimal integrierten Nintendo-Aspekten und einer Gameplay-Magie, der ich mich nicht entziehen kann. Generation Zero: Dichte Atmosphäre, cooles Setting und ein geiler Soundtrack, der an das Terminator 2 Theme erinnert. Es macht einfach Spaß, das gelungene environmental Storytelling zu erkunden, mit brachialem Waffensound die Maschinengegner zu zerlegen und dabei die zahlreichen Gadgets zu nutzen. Monat für Monat überraschen die Entwickler mit neuen Inhalten und Community-Kompetenz. Overwatch: Für mich – auch nach über vier Jahren – immer noch das Spiel, in dem es mir als Team Supporter immer noch am meisten Spaß macht, meine Teammitglieder zu heilen und zu schützen. Im nächsten Leben werde ich wohl als Krankenschwester oder Jesus wiedergeboren – oder als Klinikpackung Sprühpflasterspender. 😁 Und dann ist da ja noch diese Bibliothek und das Regal mit den Disks, die ständig nach mir rufen und im Canon singen: „Spiel mich, spiel mich“ …
  22. Du solltest die SSD nur nicht an den USB-A-Port auf der Vorderseite (der größere Anschluss) anschließen. Dieser unterstützt nämlich nur USB 2.0. Der vordere kleine USB-C-Port sowie die beiden USB-A-Ports auf der Rückseite sind die flotten USB 3.2-Anschlüsse.
  23. Dein TV kann nur ein Stereo-Signal verarbeiten und es mit den Toneffekten in einen virtuellen Raumklang mischen: Du kannst dem Loewe also nur ein ein normales Stereo-Signal von der PS3 schicken, alles andere versteht er nicht.
  24. Hurra! Das Problem hätten wir gelöst. 5.1 musst Du ja nur an diesem TV deaktivieren, an einem anderen Gerät kannst Du es ja wieder einschalten. Hat der Loewe denn ein interiertes 5.1-System?
  25. Das funktioniert im Moment nur mit einem Trick: Gehe in die Einstellungen > Ton > Audioausgabe, wähle als Ausgabegerät HDMI-Gerät sowie den HDMI-Gerätetyp TV und deaktiviere die Option Ausgabegerät automatisch umschalten. Jetzt brauchst Du noch einen 3,5-mm-Klinkenstecker, den Du – sozusagen als Placebo – in den Controller steckst. Der Stecker reicht, es macht aber nichts, wenn noch ein ganzer Kopfhörer daran hängt. Nun sollte der Sprachchat aus den TV-Lautsprechern kommen.
×
×
  • Create New...