Jump to content

MadBam

Members
  • Posts

    91
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by MadBam

  1. Erscheint das Fragezeichen nur, wenn der DualSense noch per Kabel mit der Konsole verbunden ist, und sobald Du ihn kabellos nutzt, verschwindet das Fragezeichen wieder?
  2. Dann haben wir zumindest schon mal den TV als Fehlerquelle eingegrenzt. Weitere Ansätze: Hast Du die PS3 früher schon mal an den Loewe TV angeschlossen und es hat funktioniert? Hast Du die Switch mit ihrem, im Lieferumfang enthaltenen, HDMI-Kabel am Loewe TV getestet? Dann schließe dieses Kabel auch mal an die PS3 an. Wenn Du noch ein altes HDMI-1.4-Kabel hast, versuche das auch mal. Schau bei Loewe nach einem Firmware-Update für Deinen TV. Wenn der TV Dir einen Game-/Spiel-Modus bietet, stelle den auf jeden Fall ein. Kontrolliere in den Audioeinstellungen der PS3 und des TV, ob die Optionen zueinander passen – 5.1 Surround Sound o.ä. solltest Du deaktivieren.
  3. Das hört sich nach einer defekten HDMI-Verbindung oder nach einer elektromagnetischen Störung an. Crash Bandicoot ist ja nur ein einfacher Port der PS1-Version auf die PS3, kein Remake oder Remaster. Daher ist die Bandbreite der Daten, die über HDMI transportiert wird, wesentlich geringer als bei nativen PS3-Spielen. Daher könnte es sein, dass der Fehler erst auftritt wenn ein HD-Videosignal und Dolby-/DTS-Audio übertragen wird. Ansatz HDMI-Defekt: Schließe außer dem Strom- und HDMI-Kabel keine weiteren Geräte oder Kabel an die PS3 und den TV (auch kein Kabel-/Satelliten-TV, Receiver, Lautsprecher o.ä.) an. Wenn der TV mehrere HDMI-Eingänge hat, probiere ob es an den anderen klappt. Teste die HDMI-Kabel an einem anderen (möglichst HD-)Gerät, um auszuschließen, dass die Kabel defekt sind. Dehe die HDMI-Kabel um – den Stecker, der vorher im TV war, steckst Du in die Konsole, den Stecker von der Konsole in den TV. Prüfe, ob die Stecker fest in der PS3 und dem TV sitzen, oder ob sie leicht wackeln. Wenn Du ein HDMI-2.0- oder 2.1-Kabel hast, probiere das aus. Diese Kabel sind auf eine wesentlich höhere Bandbreite ausgelegt und meist besser abgeschirmt. Ansatz elektrische Störung: Es könnte sein, dass die Wandsteckdosen, eine Verlängerung oder Mehrfachsteckdose oder ein anderes Gerät im Stromkreislauf nicht entstört bzw. defekt sind. Es wäre auch möglich, dass ein elektrisches Gerät oder ein Funksignal ein Störsignal produziert. Hast Du die Möglichkeit, die PS3 noch einmal unter denselben Bedingung zu testen, unter denen sie noch fehlerfrei lief, also: gleicher Raum, TV, Kabel und Steckdosen? Ansonsten schließe die PS3 zum Testen beispielsweise an den Wohnzimmer-TV an. Teste mit anderen Wandsteckdosen, Stromkabeln (auch das der PS3) und Mehrfachsteckdosen. Benutze keine Verlängerungen und nur eine Mehrfachsteckdose. Schließe außer dem Strom- und HDMI-Kabel keine weiteren Geräte oder Kabel an die PS3 und den TV (auch kein Kabel-/Satelliten-TV, Receiver, Lautsprecher o.ä.) an. Falls im Gästezimmer Lautsprecher stehen, nimm sie vom Strom.
  4. Ich wünsche allen Männern, Mandarinen und Diversinen den besten Start ins Neue Jahr, mit hoffentlich weniger Einschränkungen, dafür aber einem unerschöpflichen Vorrat Klopapier und natürlich mehr verfügbaren PS5-Konsolen, die nicht versuchen über den Lüfter und die Spulen mit uns Kontakt aufzunehmen. ✌️😎
  5. Da stimme ich Dir zu. Allerdings ging es in dieser Diskussion einfach nur um die Machbarkeit. In einem anderen Setting wäre ein einfacher Austausch des Lüfters allerdings auch interessant: Die Konsole hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und auch ein vorher unauffälliger Lüfter wird plötzlich laut. Da ist es durchaus gut zu wissen, dass der Lüftertausch ohne große Probleme – und vor allem ohne Öffnen des Gehäuses – möglich ist. Davon gehe ich auch aus – mit etwas Optimismus vielleicht noch zum Ende des zweiten Quartals. Da stellt sich mir die Frage, ob nur genauso viele Lüfter wie Konsolen gleichzeitig produziert werden können oder ob die Produktionskette von Delta bzw. Nidec irgendwann schneller als die der gesamten Konsole ist? Dann könnten die Lüfter sogar schon früher in den freien Handel kommen. Vielen Dank für die Anmerkung. Ich habe meinen Beitrag um einen entsprechenden Hinweis ergänzt.
  6. Ich weiß ja nicht, wie Du daraus überhaupt etwas entziffern konntest. Respekt! 😁 Ich habe gerade mal bei mir nachgeschaut. Bis auf den letzten Buchstaben hast Du alles richtig. Die Modellnummer des „leiseren“ Lüfters ist in meiner PS5: DELTA KSB1212HGG4E
  7. Zwischen den verschiedenen Grafik-Modi kannst Du immer wählen, egal welcher TV mit der Konsole verbunden ist. Für die Auswahl dieser Modi ist allerdings das Spiel verantwortlich und es ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich, welche Optionen Dir dort angeboten werden. Bei Spider-Man Mike Morales sind drei Optionen wählbar, die aber nicht zwischen 4K und 1080p unterscheiden. Ein Spiel, das 60 FPS unterstützt, erreicht diese aber nicht immer. In grafikintensiven Sequenzen kann die Framerate auch mal in den Keller gehen. Da die PS5-Spiele aber auf 4K ausgelegt sind, wirst Du diese FPS-Einbrüche in 1080p jedoch wesentlich seltener und weniger ausgeprägt sehen. Außerdem braucht die Konsole weniger Leistung, entwickelt weniger Hitze und läuft ruhiger. Außerdem wird die Auflösung nicht dynamisch skaliert.
  8. Für die vorherigen Generationen der PlayStation kannst Du den Lüfter für jede Revision kaufen. Daher ist es sicher, dass es den PS5-Lüfter auch geben wird. Nur im Moment wird Sony das gesamte Kontingent selbst kaufen, daher vermute ich, dass der Lüfter erst erscheint, wenn die PS5 uneingeschränkt verfügbar ist. Der Umbau ist ganz leicht. Du brauchst allerdings einen Sicherheits-Torx-Schraubendreher dafür. Du entfernst zuerst das rechte bzw. untere Seitenteil (das ohne PS-Logo auf der Laufwerkseite). Dann musst Du die längliche Plastikblende anheben, die verklebt ist. Das lässt sich am einfachsten machen, wenn die PS5 noch warm ist. Darunter verbirgt sich der Stromanschluss des Lüfters, den Du nun abziehen kannst. Danach musst Du nur noch die vier Schrauben am Lüftergitter lösen, den Lüfter herausnehmen und den neuen einsetzen. Bei jedem Eingriff in die Hardware sollte beachtet werden, dass damit auch der Anspruch auf die Herstellergarantie verloren geht.
  9. Ich hatte ein ähnliches Problem mit der digitalen Version von Assassin’s Creed Valhalla. Versuche mal folgendes: Nehme die Disk aus dem Laufwerk. Folge dem Spiel nicht mehr: Gehe das zu auf das Game-Icon, dann nach unten. Nach einem Klick auf den runden Button mit den drei Punkten wählst Du: Nicht mehr folgen Lösche das Spiel und schaue unter Einstellungen > Speicher, ob auch wirklich alle Instanzen des Spiels gelöscht wurden. Schalte die PS5 aus. Schalte die PS5 mit dem Schalter an der Konsole wieder ein, halte den Schalter aber solange gedrückt bis ein zweiter Piepton zu hören ist, um den gesicherten Modus zu starten. Im gesicherten Modus (Controller über USB anschließen und mit der PS-Taste einschalten) lädst Du als erstes das Systemsoftware-Update erneut herunter: Wähle Punkt 3 und die Option via Internet runterladen. Dadurch wird nur die aktuelle Systemsoftware erneut installiert. Es wird nichts gelöscht. Gehe erneut in den gesicherten Modus und baue die Datenbank neu auf. Wähle dazu Punkt 5, Datenbank neu aufbauen. Nach dem Neustart werden sich ein paar Pop-up-Nachrichten wiederholen und die Leiste mit den Spielen könnte anders sortiert sein. Lege jetzt die Disk wieder ein. Falls ein Pop-up zur Auswahl der Version (PS4 oder PS5) erscheint, wähle die PS5-Version und fertig, sonst: Eventuell steht in dem Pop-up aber nur, ob Du die Disk in den Speicher kopieren möchtest. Das musst Du unbedingt abbrechen. Danach lädst Du das PS5-Upgrade direkt aus dem Store.
  10. Ich glaube, der Vergleich mit einem Lautsprecher sollte eher als vereinfachte Darstellung zur Erklärung dienen. Denn im Prinzip stimmt es: Das schwarze Gehäuse wird zum Resonanzkörper, also wie eine Lautsprecherbox, und überträgt die Schwingungen an die Seitenteile, die dann wie eine Membran wirken und den Schall als Störgeräusche im Raum verteilen. Den Lüfter wird es irgendwann – vielleicht sogar in einer weiter optimierten Revision – zu kaufen geben. Der Einbau ist bei der PS5 wirklich einfach, weil dazu nicht die ganze Konsole auseinandergenommen werden muss. Das Spulenfiepen ist da schon ein wesentlich größeres Problem.
  11. Nochmal zur Geräuschentwicklung der PS5: Während der Feiertage transportierte ich meine Konsole einige Male und hatte plötzlich nach dem Einschalten ein hochtönendes Fiepen. Es war zwar kein lautes Geräusch, durch den hohen Frequenzbereich aber dennoch deutlich wahrnehmbar – zumindest in stilleren Passagen eines Spiels oder Films. Erst dachte ich an das Spulenfiepen, bis ich den Grund herausgefunden hatte: Durch das Bewegen der Konsole hatten sich die seitlichen Abdeckungen verzogen. Wenn ich meine Hände darauf legte und ein wenig Druck ausübte, veränderte sich der Ton. Ich nahm dann beide Abdeckungen ab, befestigte sie erneut und musste die hervorstehenden „Hörner“ mit sanften Druck nach Hinten ein wenig nachjustieren. Seitdem ist wieder Ruhe. Es können also Resonanzfrequenzen entstehen, die die seitlichen Abdeckungen in Schwingungen versetzen und dadurch Störgeräusche produzieren. Normalerweise würde ich da allerdings eher ein Brummen vermuten, in meinem Fall war es aber ein fieser Ohrenpfeifer. Die Befestigung der Seitenteile würde ich generell als nicht optimal beschreiben. Durch die gebogene Form und die große Fläche der Abdeckungen sowie der vielen Aufhängungspunkte sind Nebengeräusche hier vorprogrammiert.
  12. Dasselbe PSN-Konto funktioniert online gleichzeitig nur auf verschiedenen PlayStation-Plattformen. Du kannst mit einer PS3, einer PS Vita sowie der PS4 gleichzeitig mit demselben PSN-Konto verbunden sein und auch online spielen. Jede Konsolengeneration hat im Prinzip ihre eigene Instanz des PSN, die ersteinmal unabhängig voneinander läuft. Konsolen einer Generation können jedoch niemals gleichzeitg mit demselben Konto online sein. Auch die PS4 Pro ist für das PSN nur eine PS4 und wird mit beispielsweise der PS4 Slim derselben Netzwerkinstanz zugewiesen. Vereinfacht zusammengefasst: Stelle es Dir so vor, dass es ein PSN3, PSNVita, PSN4 sowie ein PSN5 gibt, die sich gegenseitig nicht stören. Bei der PS5 ist es genauso, allerdings gibt es hier eine Einschränkung: Die Abwärtskompatibilität. Startest Du ein PS4-Spiel auf der PS5, schaltet sie in einen sogenannten PS4 Legacy Mode. Dabei wechselt die PS5 auch die Netzwerkinstanz vom PSN5 ins PSN4, in der sich natürlich auch die PS4 befindet, und der nun doppelte Nutzer aus dem PSN gekickt wird. Daher kann dasselbe PSN-Konto nur gleichzeitig auf einer PS5 und einer PS4 online angemeldet sein, solange auf der PS5 keine PS4-Spiele laufen. Wenn ein PS4-Spiel nicht zwingend eine Verbindung mit dem PSN voraussetzt, ist es möglich sich aus dem PSN auszuloggen, um das Spiel offline zu spielen. Dazu muss vor dem Abmelden lediglich die PS4 als primäre Konsole bzw. die PS5 für Konsolenfreigabe und Offline-Spiel aktiviert worden sein. Es ist dabei egal, welche Konsole offline ist, da es nur wichtig ist, keinen doppelten Nutzer im PSN4 zu haben. Zur Cross Gen-Kompatibilität habe ich noch nicht genug Erfahrung. Interessant wäre es beispielsweise zu versuchen, COD Black Ops Cold War in der PS5- und PS4-Version über dasselbe PSN-Konto gleichzeitig zu spielen. Ich habe bisher nur Borderlands 3 gleichzeitig auf der PS5 und PS4 gestartet, um meine Spielstände zu übertragen, was problemlos möglich war – gespielt habe ich dann aber nur auf der PS5.
  13. War die alte PS4 mit der neuen verbunden und eingeschaltet, als Du die Daten übertragen hast? Dann hat Deine alte Konsole wahrscheinlich nur Deine neue Slim mit abstürzen lassen. Hast Du die Slim denn schon unter Standardbedingungen getestet – also einfach ein Spiel gestartet und gespielt?
  14. Das interessiert mich tatsächlich genauer. Solange es kein Firmware-Update gibt, das den VX2 mit der PS5 kompatibel macht, kann er nicht mit nativen PS5-Spielen funktionieren, da er an der Konsole als PS4-Controller registriert wird. PS4-Controller können nur mit PS4-Spielen auf der PS5 genutzt werden. Mit welchen PS5-Spielen hast Du es getestet?
  15. Warum so harsch? Bei einem Spiel, das so stark polarisiert, gibt es nun mal kein schwarz oder weiß. Aus meiner Sicht haben beide Teile von The Last of Us ein gelungenes Ende, das durchaus für sich stehen kann. Trotzdem wünsche ich mir, als Fan der Serie, natürlich eine Fortsetzung bzw. eine weitere Geschichte in diesem Universum.
  16. Ich habe in TheLast of Us Part 2 (TLOU2) 165 Stunden Spielzeit versenkt, habe mit Ellie und Abby gefiebert, teilweise Pipi in den Augen gehabt – Take on me hat mich sowas von abgeholt. Selten hat mich ein Spiel emotional so mitgenommen. Für mich ist TLOU2 ein absolutes Ausnahmespiel, dem ich jeden Award von Herzen gönne.
  17. PS4-kompatible Controller funktionieren auf auf der PS5 innerhalb von PS4-Spielen definitiv, aber eben nicht mit nativen PS5-Spielen. Ich habe es mit dem Razer Raiju und dem Hori TAC Pro selbst ausprobiert. Ob es als Maus/Tastatur in unterstützten Spielen funktioniert, ist nur eine Vermutung, deshalb schrieb ich „eventuell“. Da das VX2 sich allerdings als PS4-Controller tarnt, wird es wahrscheinlich nicht funktionieren. Die Maus sollte aber separat als Maus erkannt werden.
  18. Du kannst die VX2 auch an der PS5 nutzen – allerdings nur in PS4-Spielen. Wenn Du ein natives PS5-Spiel startest, wir die VX2 nicht unterstützt. Eventuell funktioniert es, wenn Du ein Maus/Tastatur-kompatibles Spiel auf der PS5 spielst, das die VX2 als entsprechende Kombo – statt eines Standard-Controllers – erkennt. Dafür müsstest Du beide Geräte wahrscheinlich einzeln an jeweils einen USB-Port betreiben.
  19. Das ist nicht Teil dieses Themas. Bitte konzentriert euch auf die Frage des Themenerstellers. Die PS5 bietet – genauso wie die PS4 – die Möglichkeit diverse Streamingdienste zu nutzen. Nicht jeder verfügung über einen aktuellen TV, bzw. unterstützt dieser nicht alle Formate oder es wird ein ein PC-Monitor genutzt. Jemanden deshalb zu verurteilen, diese über die PlayStation zu nutzen, ist nicht zielführend, weil weder das persönliche Setup, noch die Kompatibilität der genutzten Hardware bekannt ist.
  20. Die Mikrofone des DualSense sind nicht am Touchpad, sondern über und unter der Ladebuchse für die Ladestation. Das ist die kleine Öffnung mit jeweils zwei Metallkontakten links und rechts. Drücke einmal kurz die PlayStation-Taste und wähle in der Leiste unten Mikro aus. Dort muss als Mirko „Wireless Controller“ ausgewählt und Stummschalten deaktiviert sein. Dann gehst Du zur dritten Option: Mikrofonpegel anpassen. Jetzt kannst Du prüfen, ob Dein Mirkofon funktioniert, indem Du hineinsprichst und sich der Pegel der Eingangslautstärke dabei verändert. Zusätzlich kannst Du den Mikrofonpegel justieren, wenn die Lautstärke zu niedrig ist.
  21. Ein leichtes Pfeifen ist zu hören, allerdings ist die Geräuschentwicklung nach dem Start des Spiels lauter als im Menü. In meiner Ohren klingt es, als ob der Pfeifton konstant bleibt und zusätzlich der schneller drehende Lüfter zu hören ist. Um die Töne wahrzunehmen, musste ich die Lautstärke meines Lautsprechers auf das Maximum stellen. Sind die Geräusche in der Realität deutlicher wahrnehmbar? Ansonsten würde ich auf ein ganz normales Betriebsgeräusch schließen. Das Problem bei vielen PS5-Besitzern ist: Sie haben die Erwartung, dass die Konsole lautlos ist. Dann spitzen sie die Ohren, drücken ihre Lauscher gegen das Gerät oder messen sogar die Lautstärke mit ihrem Handy in Dezibel und sind enttäuscht wenn die PlayStation doch hörbar ist. Daraus ergibt sich dann eine regelrechte Fiep- und Brumm-Paranoia. Dasselbe habe ich auch bei mir beobachtet. Ständig hing ich mit dem Ohr an der Konsole und ärgerte mich, dass ich ein elektrisches Zirpen sowie das Geräusch der Luftumwälzung hörte. Ich habe mich so darauf konzentriert, dass es für mich wesentlich lauter klang als es tatsächlich war. Bis ich germerkt habe, dass ich diese Geräusche hören wollte. Im normalen Betrieb, mit einem Abstand von zirka drei Metern, nehme ich nämlich nichts davon wahr. Spulenfiepen (Coil Whine) ist vorallem nicht ein konstanter Ton, sondern verändert die Frequenz, wird also lauter oder leiser, heller oder tiefer, fiepender oder brummender. Auslöser können beispielsweise die Bildauflösung, die Frame Rate, die Auslastung der Hardware sein. Aber auch schon eine nicht-entstörte Steckdose oder Steckdosenleiste kann Störgeräusche verusachen. Ein „unrund“ rotierenden Lüfter verursacht Schwingungen, die Du etwa so hören würdest, als würdest Du das das Lüftergeräusch mit einem Lautstärkeregeler ständig schnell lauter und leiser drehen – manchmal mit einem schleifenden oder kratzenden Ton verbunden. Solange die Geräuschentwicklung der PS5 nicht dominant laut und damit wirklich störend ist, würde ich von einem ganz normalen Betriebsgeräusch ausgehen.
  22. Die beiden Soundformate funktionieren ja nur mit Blu-Rays. Und da bildet das Pulse 3D tatsächlich Surround-Sound statt Stereo ab? Dann müsste der Audio-Chip ja sogar Dolby Atmos und DTS:X dekodieren und als Tempest 3D Audio ausgeben können. Dann sollte es mit den übrigen Dolby- und DTS-Formaten auch funktionieren. Ich bin da aber irgendwie noch skeptisch, weil ich dazu im Internet auch überhaupt keine Details finden konnte.
  23. @spider2000 Vielen Dank für Deine Antwort. Ich hätte mir einen kleinen Fortschrittsbalken für jedes Gebiet gewünscht. So scanne ich an jeder Ecke, ob sich dort nicht doch noch irgendwo ein Geheimnis verbirgt – und ich finde auch oft noch etwas neues. Die Gebiete sind ja auch relativ groß (vom Startgebiet mal abgesehen), sodass ein Rundum-Scan von der Statue längst nicht ausreicht, um alles zu entdecken. Das finde ich auch sehr schön, aber so eine kleine Info, wie viel ich schon entdeckt habe, wäre schon nett. Ich habe bisher knapp über 30 Stunden gespielt und gerade mal das Startgebiet und zirka die Hälfte von Aphrodites Tal des ewigen Frühlings erkundet. Ich glaube, ich habe mir jeden Grashalm und jeden Felsen von allen Seiten angeschaut. 😄 Und ich gebe Dir recht: Immortals Fenyx Rising ist ein ganz besonders Spiel, das seinen eigenen Charm entwickelt und zum ständigen Weiterspielen animiert. Alles greift so schön ineinander. Großartig finde ich auch, dass Sammelaufgaben wie Truhen meist nicht einfach nur in der Gegend herumstehen, sondern in kleine Physikrätsel eingebunden sind. Auch der Humor ist genau meins. Zeus und Prometheus sind mir richtig ans Herz gewachsen. Sogar Hermes finde ich – auf seine nervige Art – irgendwie charmant. Erst habe ich das Spiel mit englischer Sprachausgabe gespielt, dann aber schnell gemerkt, dass die deutschen Sprecher einen richtig guten Job gemacht haben und in meinen Ohren besser klingen als die englischen Möchtegern-Griechen.
  24. Gibt es vom Spiel eigentlich eine Info, wenn ein Gebiet zu 100% erkundet wurde? Oder woher weißt Du, dass Du wirklich alles erforscht hast?
  25. Wie geht das Pulse 3D Headset denn mit Dolby und DTS Surround Sound um? Kann es diese auch mit virtuellem Raumklang verarbeiten oder wird der Ton dann nur noch in normalem Stereo ausgegeben?
×
×
  • Create New...