Jump to content

DanteLucius

Members
  • Posts

    49
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by DanteLucius

  1. Habe Elden Ring gestern auch beendet mit um die 140h. So die erste 50/60 Stunden war ich noch voller Euphorie, aber die wich Enttäuschung mit zunehmender Spielzeit. Ich finde die Openworld hat Elden Ring einfach wesentlich schlechter gemacht, als es hätte sein können, mal abgesehen davon das dass Balancing und die Boss Vielfalt einfach darunter gelitten hat. Nach gewisser hat sich das erkunden dann auch einfach nur gezogen und ich verlor zunehmend die Lust daran. Ein Grund sind da aber auch leider die Bosse die ich leider als sehr schwach im vergleich zu den anderen Souls titeln empfinde, es gibt eine Handvoll die gut sind und der Rest schwingt dann zwischen belanglos und schlecht. Ist halt auch blöd das normale Bosse nochmal 5/6 mal an anderen locations sind und dann vlt mit leichten variationen oder im duo. das killt mir dann auch ein bisschen den erkundungsdrang wenn am ende nur ein boss wartet gegen den ich schon 5 mal gekämpft habe. Kurz gesagt Elden Ring ist gut solange man keinen Boss vor sich hat oder nicht zu stark zeit damit verbringt die Map zu erkunden was schon etwas schade und auch ne Enttäuschung ist. Elden Ring ist ein gutes Spiel aber gehört zu From Softwares schwächsten titeln finde ich und wird wohl kein Goty Kandidat bei mir. 7,5/10
  2. Elden Ring (Pc) (alle Achievements) Ein gutes Spiel nur als neuestes Werk von From Software etwas enttäuschend, die Openworld hat dem Spiel offensichtlich mehr geschadet als genutzt und was Bosse angeht ist das eher der schlechteste Souls Titel. 7,5 / 10
  3. Ja wird jetzt bestimmt kein Hit für die Massen und man muss selber schauen inwiefern das einen anspricht, von mir aus haben mir die beiden vorherigen Titel von dem Studio sehr gut gefallen, hatten zwar auch ihre Probleme und etwas jank aber im Gesamtpaket war ich sehr zufrieden und ich hoffe wir sehen noch ein The Evil Within 3 ^^ Bei Ghostwire mag ich die Ästhetik, und Urban Legends, Folklore konnte ich schon immer was abgewinnen, Gameplay sieht solide aus muss ich dann selber schauen wie es mir gefällt beim spielen. Wird denke ich ein Day One kauf für mich und mein März Titel.
  4. Ich freue mich schon auf das Game, mochte schon die anderen beiden Titel von Tango Gameworks sehr gerne, The Evil Within 1 und 2, ich denke hier wird auch wieder abgeliefert, ist wahrscheinlich nicht für alle was aber mich spricht das Setting schon stark an, habe bock die Stadt voller verschiedener Folklore/Urban Legends Monster zu erkunden ^^ Hier der Showcase von gestern falls das wer noch nicht gesehen hat.
  5. GmanLives hat schon eine Review rausgehauen falls es jemanden interessiert, mag den Typen. Video ist auf englisch. Scheint ihm im Gesamtpaket jedenfalls gut zu gefallen, ein paar Sachen zu Bemängeln hat er aber trotzdem.
  6. Habe mich bei den Startern für Rowlet also Bauz entschieden, Ist mein Lieblingsstarter aus der 7gen, Feurigel wäre meine 2te wahl gewesen, mag das vieh schon sehr gerne ^^
  7. Pokemon Legend Arceus (Switch) Yugioh Master Duel (Pc) Higurashi Ch.3 (Pc) Monster Hunter Rise (Pc)
  8. Ich habe Pokemon Legend Arceus gestern schon mal ein paar stunden gespielt, Ersteindruck ist schonmal gut. 1 Sache die man bemängeln kann ist natürlich die Grafik, die könnte klar etwas besser sein aber zu sehr stören tut mich das jetzt auch nicht so sehr wie manch anderer, da mir das Gameplay wichtiger ist. Eine Sache die ich sagen kann ist das ich es gut finde das sie die alt eingesessene Formel mal aufbrechen, man hat ja schon in Schwert und Schild mit der Naturzone gesehen wie sie mit großen Gebieten in denen Pokemon herumlaufen experimentiert haben statt den klassischen Routen und in den dlcs das nochmal verbessert haben, sieht in Legend Arceus jetzt schon mal geil aus. später erstmal weiter spielen.
  9. Moin zusammen, Pokemon Legend Arceus Metascore liegt bei 86, freu mich das dass gut ankommt, morgen kann ich es dann auch spielen ❤️ Elden Ring kommt dann auch schon bald, geiler Start ins neue Jahr mit den Spielen ^^
  10. Legend Arceus wird nice, wieso ist es nicht schon freitag... ...ich hätte jetzt gerne ein Stück kalte Sachertorte... ..blödes Knie...
  11. Das Ding ist halt das Spiel ist noch nicht erschienen und dein einziger Punkt ist dass dir die Grafik im Trailer nicht gefällt und du hast wie gesagt selbst schon lange kein Pokemon gespielt und bekommst wohl nur ein bisschen genörgel von Bekannten mit? Ich sage nicht das die Pokemon Spiele nicht besser sein könnten das auf keinen Fall, da ist aufjedenfall noch Luft nach oben und Gamefreak ruht sich da auch ein bisschen auf ihren Lorberen aus aber man muss trotzdem sagen das die Spiele trotzdem noch gut sind, Schwert und Schild kam bei einigen nicht so gut an vorallem bei Leuten die halt einfach nur die Story durchspielen wollen, da muss ich zustimmen das Die Story teilweise enttäuschend war auch wenn ich die Stadium Battles an sich ziemlich cool finde und auch eine Verbesserung vom Feeling her... aber ja. Ich an sich habe zum Beispiel auch viel Spaß am Competetive Aspekt am Spiel Pokemon zu breeden und im PvP gegen anderen anzutreten und auch auf ein bisschen Shiny hunting. Die Naturzionen in Schwert und Schild sind auch eine coole neuerung auf die auch im dlc eingegangen und verbessert wurde. Um mal auf Legend Arceus zurückzukommen, mit dem Spiel traut sich Gamefreak jedenfalls mal eine andere Richtung einzuschlagen und da jetzt nur auf die Grafik vom Trailer zu versteifen finde ich unfair dem Spiel gegenüber und liegt wohl auch etwas am bias den du durch deine Bekannte bekommen hast. Was ich an sich sagen will ist wenn es dich interessiert bilde dir lieber deine eigene Meinung aber geb dem Spiel auch eine Chance ohne von vornherein mit dem Mindset ran zugehen das dass Spiel eh schlecht sein wird.
  12. An sich musst du wissen das die Dark Souls Reihe lange nicht so schwer ist wie man es als ausenstehender vielleicht war nimmt und das dass eher von teilen der Community und Medien so hochgeschaukelt wird und etwas übertrieben ist, das Dark Souls Spiele ja das schwerste sind was es gibt stimmt nicht. Dazu muss ich sagen das dass erste Dark/Demons Souls das man selber spielt auch das ist mit dem man am meisten Probleme haben wird vorallem am Anfang. Die Spiele sind aber an sich nicht schwer sondern eher fair, sie bestrafen deine Fehler und belohnen dich mit Euphorie und dem weiterkommen im Spiel wenn du es richtig angehst. Du musst jedenfalls gewillt sein, dem Spiel eine richtige Chance zu geben und wenn du stirbst dich nicht aufzuregen sondern dir die Frage zu stellen was habe ich diesmal falsch, gemacht wie kann ich das nächstes mal besser angehen. Man brauch aufjedenfall etwas geduld und wenn du bei einem boss mal nicht weiter kommst solltest du aufjedenfall seine bewegungs und angriffsmuster beobachten dass gehört zum a und o bei dem Souls Spielen. Kenne deinen Gegner! Lerne wann du angreifen kannst und sei nicht zu gierig, zwei stiche dann auf abstand gehen oder eine dodge rolle zum beispiel. Wenn du erstmal die Hürde zum Anfang genommen hast wartet eine geniale Videospiele Reihe auf dich von der du vielleicht sogar gar nicht mehr genug bekommen werden kannst, ich für meinen Teil liebe die Souls Reihe und sie gehört klar zu meinen favoriten und ich freue mich schon richtig auf den neuen Teil Elden Ring im Februar.
  13. Ich habe letztes Jahr nicht viel auf der Playstation gespielt aber bei der Liste fehlt noch ein Spiel utawarerumono mask of truth das habe ich auch noch viel gespielt aber das wird wohl nicht angezeigt weil mask of truth und mask of deception wegen lizensgründen aus dem deutschen store entfernt wurden.
  14. Was bisher gezeigt wurde sieht eigentlich ziemlich gut aus von Arceus Ich bin allgemein auch gegen preorder aber bei lieblingstiteln wie Pokemon oder Fromsoftware Spielen werde ich mir die sowieso Day1 holen weil ich genau weiß das ich die spielen will.
  15. Es kommt aber nächste woche raus und ich würds dann gerne auch am freitag zum release spielen.
  16. Pokemon Legend Arceus (vorbestellt) i freu mir auf nächsten Freitag
  17. Bei Nostalgie fallen mir sofort die ganzen Anime ein die früher auf rtl2 oder anderen Sendern liefen, wie Pokemon, Yugioh, Digimon, Dragonball, Monster Tamer, Shaman King und was es nicht alles noch so gab, die Openings von den jeweiligen Serien in deutschen ton sind halt immer noch zeitlose Klassiker wo mich direkt Nostalgie überkommt wenn ich sie höre. Aber auch Pokemon allgemein hat es mir sehr angetan und ich erinnere mich gerne an die Videospiele zurück mit der roten edition angefangen und zuletzt Pokemon Schwert und das Diamant Remake gespielt und freue mich nächste Woche auf Legend Arceus. Bei der Pokemon direct zu Schwert und Schild ende 2020 wo am ende dann noch dieses Musik Video veröfftenlicht wurde hatte ich auch erstmal ne Nostalgie überdosis keine ahnung wie oft ich mir das angehört habe. ❤️
  18. So ein Shitstorm macht bestimmt auch hellwach!
  19. "we've tried nothing and we're all out of ideas" so hört sich das an. 😄
  20. Kannst ja einen Frühsport Thread aufmachen habe gehört das hilft, dann erstmal jeden Tag dokumentieren wie du vom Bett zum Klo gekrochen bist und bei halben weg zurück wieder einpennst 😄
  21. bin 25 jahre alt meine ersten spiele waren auf dem snes und gameboy sowie auch ps1 Spiele die mich damals schon stark angesprochen haben sind natürlich die pokemon spiele wo mein erster teil auch pokemon rot war auf der ps1 war final fantasy 8 mein lieblingstitel.
  22. Monster Hunter Rise (Pc) Yugioh Master Duel (Pc) Higurashi When they Cry (Pc)
  23. Ich bin der Meinung das vorallem triple a titel natürlich auf nen all time low sind und ein großteil was da raus kommt echt nicht so gut ist, probleme wie immer schlimmer werdende monetarisierung und das mindset der puplisher das die spiele lieber zu früh veröffentlichen und im nachhinein patchen schaden dem produkt einfach vorallem was multiplayer games angeht ist das schlimm. Wir haben natürlich noch geile Studios wie Myazaki und fromsoftware, einen Yoko Taro, platinum games ect die noch immer geile qualität liefern doch bei einem großteil der studios sehe ich nicht das da viel wert auf qualität gelegt wird und da sind auch nicht immer die entwickler dran schuld man sieht ja einfach wie schlimm puplisher spiele verschlechtern können da ist es denen sowieso wichtiger die investoren zufriedenzustellen als den kunden muss schon echt scheise sein als entwickler zwischen drin dann. Was den Indie Game markt angeht finde ich das der ziemlich gut dasteht und da echt schöne perlen rauskommen im allgemeinen ist schon beeindruckend was ein kleines team erschaffen kann und da gibts genug spiele die momentanen triple a spielen haushoch überlegen sind. Ich denke allgemein triple a rasst auf nen abgrund zu wenn sich da nicht bald was ändert und dann sind da wohl eher indies und double aa produktionen die zukunft.
  24. Die wollen halt noch ein paar unglückliche Seelen dazu bringen sich den Müll zu kaufen die nicht wissen wie schlecht das Spiel ist bevor bald alle Spieler weg sind und das Spiel tod ist. Whiteknights die jeden scheis der Puplisher/Entwickler aufessen sind echt die besten, da kann das spiel noch so schlecht sein und solche leute verteidigen das mit ihrem blut, ich hasse solche Leute weil genau die auch einen teil der schuld tragen warum so ein unfertiger müll überhaupt rauskommt. Entwickler sollten danach streben ihre Spiele zu verbessern oder immerhin ein gleiches niveau zu halten und Spiele im kaputten Zustand zu releasen wie bei wie Cyperpunk 2077 oder jetzt auch Battlefield 2042 ist einfach unter alles sau und nicht zumutbar sowas gehört nicht verteidigt und auch nicht zu norm gemacht.
×
×
  • Create New...